Seite 2 von 16 ErsteErste 123412 ... LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 40 von 315
Like Tree275Likes

Wird es mit 720P + 30 FPS so bleiben ?

Diskutiere Wird es mit 720P + 30 FPS so bleiben ? im Allgemeines Forum im Bereich Xbox One; Zitat von Sosu In den 256mb läuft das Subsystem für backgroundtasks und standbyprozesse und NICHT das PS4 OS! Das OS belegt 3,5GB von den 8GB ...


  1. #21
    semaphor34
    Zitat Zitat von Sosu Beitrag anzeigen
    In den 256mb läuft das Subsystem für backgroundtasks und standbyprozesse und NICHT das PS4 OS! Das OS belegt 3,5GB von den 8GB GDDR5.

    klar wird das so behauptet. Ich sage niemals. der hHauptraum für OS ist immer noch ddr3. Dafür hat der gddr5 zu lange Latenz. Da können sie erzählen was sie wollen. Wenn man das, was man den gddr5 erwartet, dann braucht man nicht zusätzlich an ram! Das klingt irgendwie bescheuert. 256 ddr3 ram für Hintergrund Aufgabe?????? Der CPU ist 8 kernig und da braucht man nicht so ein umweg für zusätzlich Aufgabe für den Hintergrund. Ich kenn das. Ich kenne mich sehr gut mit ISR aus. Ich programmiere es selbst in vielen eingebettete Systemen. Und die ddr3 macht keinen Sinn für Hintergrundaufgabe. Denn Hintergrundaufgabe ist selbst das OS oder ein Teil von OS bzw. ohne OS gibt kein Hintergrundaufgabe. Oder sind da 2 OS vorhanden. Wohl kaum.
    Sent from my Lumia 1020 using Tapatalk

  2. Anzeige
    Hallo xKingTidusx,

    schau Dir mal diese Ratgeber an. Vielleicht findest du dort etwas für dich.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #22
    Sosu
    Es sind zwei OS vorhanden. Bei der Xbox sogar drei. Der ARM mit seinen 265mb ist wirklich nur für Aufgaben im Standby und Downloads im Hintergrund da. Wurde von Sony bestätigt. Thema Strom sparen und so.

  4. #23
    semaphor34
    Ok. Die 2 OS wurde von Sony bestätigt??? Das habe ich bis jetzt nicht mitbekommen!!! Dann sind das keine Hintergrundaufgabe. Sondern ist ein richtiges eingebettetes System. Dann warten wir mal ab. Anscheinend hat Sony wirklich die Latenzzeiten der gddr5 umgangen. Das würde ich gern glauben. Aber ich muss es selbst auf deren IDE + targetdevice sehen. Da bin ich mal wirklich gespannt. Sorry. Ich nehme alles zurück, was ich behauptet habe. Aber ich bin immer noch skeptisch.


    Sent from my Lumia 1020 using Tapatalk

  5. #24
    Sosu
    Das ist ja genau das, woran sich die Geister scheiden. Ich habe schon vor Monaten gesagt, dass Sony es sich mit der Wahl von GDDR5 aufgrund der Latenzen nicht leichter gemacht hat.

  6. #25
    Horst-Uwe
    Ah, es gibt also doch noch Kenner von guten Gags :-) Klar war das ironisch. Passte halt gerade super zum Thema ;-)

    Das mit den FPS war allerdings mein voller Ernst!

  7. #26
    semaphor34
    Zitat Zitat von Sosu Beitrag anzeigen
    Das ist ja genau das, woran sich die Geister scheiden. Ich habe schon vor Monaten gesagt, dass Sony es sich mit der Wahl von GDDR5 aufgrund der Latenzen nicht leichter gemacht hat.
    also momentan läuft ja das Dashboard von ps4 super. Klar kann man da nicht alle Sachen oder die meisten Sachen nebenläufig machen. Aber das design des Dashboardsystem ähnelt schon dem ps3's. Aber trotzdem läuft super. Aber meiner schätzung nach kann so ein System nicht mehr als 500 MB im RAM beanspruchen. Wenn sogar höchsten 500 MB. Und die zusätzliche 4 GB zu damaligem geplanten 4 GB gddr5 ließ mich noch mehr ins grübeln kommen. Wenn nur 4 GB geplant war, dann war ja 3,5 für das System reserviert. Und 0,5 für Spiele.
    Klar so wird das nicht gemacht. Aber ....

    Bei X1 ist das schon erklärbar, dass da mehr als 2 GB für das System alloziert werden.


    Sent from my Lumia 1020 using Tapatalk

  8. #27
    Simply360
    Sehr guter, informativer Beitrag. Danke dafür!

    Ich bin der Meinung, dass die Entwickler sich intensiver mit der Hardware auseinander setzen müssen. Ich bin überzeugt, dass den meisten Entwicklern noch das nötige know-hpw fehlt um mehr Leistung zu bekommen. Vieles kommt ohne hin nur mit einer gewissen Erfahrung.

    Ich mache mir da für die Zukunft keine Gedanken, es wird sich immer weiter steigern.
    War bisher bei der 360 auch ganz massiv so..man halte sich nur nichmal die Anfangs Titel vors Auge wie Kameo und dann die aktuellen Titel wie BF4, Black Flag..usw..

  9. #28
    Yugi2007
    Gerade gelesen, das es immer so bleiben wird das es Spieleentwickler sehr schwer haben überhaupt 1080p auf der XBOX ONE zu schaffen.
    Wieder einmal soll der eSRAM die schuld sein da dieser mit 32Mbit einfach zu klein sein soll um 1080p schaffen zu können.
    Warum hat Microsoft da damals nicht von anfang an auf wesentlich mehr gesetzt was ja möglich gewesen wäre oder hätten die auch gleich denn GDDR5 Ram verbaut plus denn eSRAM, naja wird wohl ein Rätsel bleiben.

    Oder MS startet eine riesen umbau aktion und nimmt alle ONE Konsolen zurück und verbaut einene größeren eSRAM mit 128Mbit oder mehr wunschdenken.

  10. #29
    Boarder76
    Ich habe gerade gelesen, das die Hardware der xbox umgestellt wurde auf 8gb ddr5 Speicher und 1 Tb platten mit 7200 u/min.
    Weiterhin Treiber die die Xbox doppelt so schnell machen als die ps4.

  11. #30
    axxelfoley
    Zitat Zitat von Boarder76 Beitrag anzeigen
    Ich habe gerade gelesen, das die Hardware der xbox umgestellt wurde auf 8gb ddr5 Speicher und 1 Tb platten mit 7200 u/min.
    Weiterhin Treiber die die Xbox doppelt so schnell machen als die ps4.

    Wo hast du denn das her? Stand das im "Wachturm"?

  12. #31
    Boarder76
    Titanic!
    Wollte nur mal zeigen wie schnell man Gerüchte verbreiten kann.

    Was den Esram angeht, sollen die spiele Entwickler nicht so eine Scheisse erzählen, der wäre zu schwer zum programmieren. Der ist doch nicht neu und gab's auf der x360 schon. Da hat man ihn gelobt und bei der One soll er auf einmal schwer zu programmieren sein?
    Ich glaube das Software Firmen, die für beide Konsolen herstellen, einfach die ps4 als Basis gewählt haben, bzw mehr kohle von Sony bekommen. Der Käufer wird dann für blöd verkauft mit der Esram Erklärung.
    Unmöglich!

  13. #32
    axxelfoley
    Klingt in sich schlüssig.

  14. #33
    GamingNerd
    Mich nervt diese ganze Diskussion auch ziemlich. Jeden tag liest man irgendwo "Spiel XY auf der PS4 in 1080p, auf der Xbox One NUR in XYZp". Man bekommt wirklich den Eindruck, dass die PS4 von allen seiten gefeatured wird und man auf die Xbox One schießt. Objektive Berichterstattung ist für mich was anderes. Sollen sie doch einfach die Spiele beurteilen, ich für meinen Teil sehe keinen riesigen Unterschied bei zum Beispiel BF4 auf der PS4 und Xbox One, wie er immer suggeriert wird. Wahrscheinlich behaupten das sogar noch einige Leute, dass die PS4 viel besser ist, obwohl sie diese an nem HD Ready Gerät hängen haben.

    Der Eindruck von einem riesigen Unterschied besteht nur auf dem Papier und ist fernab der Wirklichkeit. Mich nervt nur, dass so viele Leute so davon abgehalten werden sich wirklich mit den Konsolen zu beschäftigen.

  15. #34
    CalimeroX
    Jedes mal, wenn ich lese es wäre kaum möglich 1080p für die Xbox zu bringen etc ec, frag ich mich:
    Forza läuft doch auch in 1080p oder?!

  16. #35
    Sosu
    Zitat Zitat von CalimeroX Beitrag anzeigen
    Jedes mal, wenn ich lese es wäre kaum möglich 1080p für die Xbox zu bringen etc ec, frag ich mich:
    Forza läuft doch auch in 1080p oder?!
    Tomb Raider auch ohne Probleme.

  17. #36
    Philip1215
    Also ich sag mal so...

    Forza ist ein Autorennspiel, da sind keine großen offenen Welten die in 1080P berechnet werden müssen. Bei einem großem Shooter wie BF4 z.B müssen großen Maps in 1080P berechnet werden, dazu die ganzen Effekte + es kommen noch 64 Spieler hinzu was die Sache nicht leichter macht.

    Insofern denke ich ist es weniger ein Problem 1080P in Forza oder Fifa hinzubekomen, aber bei großen Shootern wird es deutlich schwieriger, obwohl ich bis heute nicht verstehe was an CoD Ghosts so gut aussehen soll das die One keine 1080P schafft, also irgendwie haben die Leute von Infinity Ward keine Ahnung, denn Ghosts hat eine Grafik von 2008!

  18. #37
    Kent
    eben...und wir haben...ähh...2014! Da eine sogenante NextGen Konsole zu bringen, die sich mit 1080p so schwer tut, ist ein Witz. FullHD ist jetzt seit wieviel Jahren auf dem Markt? Es ist faktisch Standard, gibt schon ne Weile keine HD ready TVs mehr - aber die tolle neue NextGen Konsole samt Games sind schön oldschool in 720... Heute gehört alles in 1080p und zwar flüssig - und nein, das ist nicht zu viel verlangt, wie reden fairnesshalber nicht über 4k. Aber Hauptsache noch mal 3 Euro fünfzig beim Speicher gespart. Wenn ich mir COD oder Titanfall ansehe, gibt es da rein gar nichts, was so nicht auch auf der 360 aussehen könnte. Wo bitte ist da NextGen?!? Das alles gepaart mit einem lahmen Menü (wehe, Du willst mal schnell Deine Erfolge checken) und fehlenden Funktionen, wie es Sie auf der 360 noch gab (Dolby Digital via Toslink - um nur mal ein Beispiel zu nennen)...das ist alles Murks. Dann noch die aufgezwungene Kinect, TV Features...die Konsole kann alles ein bisschen - und nichts so richtig! Leider.
    Ich hätte mir eine Konsole zum daddeln gewünscht. Punkt. Mit maximaler Performance eben genau dafür. Mir scheint, mit Kritik dazu wird gespart, bzw. sie kommt irgendwie nicht bei MS an, oder der junge, typische Konsolenkonsument ist einfach nicht fähig oder Willens zur Kritik. Mein Invest kann ich mir gegenüber kaum rechtfertigen, war damals, bei der 360 ganz anders.

  19. #38
    xKingTidusx
    Du willst ALLE Features und die maximale Leistung der Konsole, obwohl sie erst seit ein paar Monaten raus ist ? Dir musste doch im klaren sein, das mind. das 1 Jahr noch gut Kinderkrankheiten und viele Funktionen fehlen werden...

    Meinst du mit der X360/PS3 war es anfangs so prikelnd ? Nein, glaub mir.

  20. #39
    Gaumenpilz
    Zitat Zitat von Kent Beitrag anzeigen
    eben...und wir haben...ähh...2014! Da eine sogenante NextGen Konsole zu bringen, die sich mit 1080p so schwer tut, ist ein Witz. FullHD ist jetzt seit wieviel Jahren auf dem Markt? Es ist faktisch Standard, gibt schon ne Weile keine HD ready TVs mehr - aber die tolle neue NextGen Konsole samt Games sind schön oldschool in 720... Heute gehört alles in 1080p und zwar flüssig - und nein, das ist nicht zu viel verlangt, wie reden fairnesshalber nicht über 4k. Aber Hauptsache noch mal 3 Euro fünfzig beim Speicher gespart. Wenn ich mir COD oder Titanfall ansehe, gibt es da rein gar nichts, was so nicht auch auf der 360 aussehen könnte. Wo bitte ist da NextGen?!? Das alles gepaart mit einem lahmen Menü (wehe, Du willst mal schnell Deine Erfolge checken) und fehlenden Funktionen, wie es Sie auf der 360 noch gab (Dolby Digital via Toslink - um nur mal ein Beispiel zu nennen)...das ist alles Murks. Dann noch die aufgezwungene Kinect, TV Features...die Konsole kann alles ein bisschen - und nichts so richtig! Leider.
    Ich hätte mir eine Konsole zum daddeln gewünscht. Punkt. Mit maximaler Performance eben genau dafür. Mir scheint, mit Kritik dazu wird gespart, bzw. sie kommt irgendwie nicht bei MS an, oder der junge, typische Konsolenkonsument ist einfach nicht fähig oder Willens zur Kritik. Mein Invest kann ich mir gegenüber kaum rechtfertigen, war damals, bei der 360 ganz anders.
    Du musst aber auch zwischen PC und Konsole unterscheiden können.

    Wenn du das jetzt immer noch nicht checkst, dann tut es mir leid..

  21. #40
    SprigganV8
    Zitat Zitat von Philip1215 Beitrag anzeigen
    Also ich sag mal so...

    Forza ist ein Autorennspiel, da sind keine großen offenen Welten die in 1080P berechnet werden müssen. Bei einem großem Shooter wie BF4 z.B müssen großen Maps in 1080P berechnet werden, dazu die ganzen Effekte + es kommen noch 64 Spieler hinzu was die Sache nicht leichter macht.

    Insofern denke ich ist es weniger ein Problem 1080P in Forza oder Fifa hinzubekomen, aber bei großen Shootern wird es deutlich schwieriger, obwohl ich bis heute nicht verstehe was an CoD Ghosts so gut aussehen soll das die One keine 1080P schafft, also irgendwie haben die Leute von Infinity Ward keine Ahnung, denn Ghosts hat eine Grafik von 2008!
    1. Battlefield 4 läuft auf keiner der Konsolen mit 1080p......sondern ONE 720 und Ps4 900P um da einen Unterschied beim spielen festzustellen muss man schon sehr nah am Fernseher sitzen bzw einen sehr großen Tv besitzen.
    2. Schau dir die Pc Anforderungen von Ghost an ...... da sieht man wunderbar das die Leute es wohl nicht so mit dem optimieren haben.

    Und um endlich mal mit dieser blöden Auflösung aufzuhören man kann auch ein CS 1.6 auf 1080p hieven und es sieht immer noch schlechter aus als ein 720p COD oder BF.
    Wenn die Texturen kacke aussehen sehen sie auch in 1080p noch immer kacke aus ...halt nur ein wenig schärfere Kacke, wenn man so will

Seite 2 von 16 ErsteErste 123412 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen


  1. Gebrauchte xbox formatieren Spiele bleiben drauf?: Hallo ihr, Mein Freund holt sich morgen eine gebrauchte xbox one. Dort ist fifa bereits installiert. Bleibt das Spiel auf der Konsole wenn er sie...



  2. COD Ghost SP nur 720p auf der PS4: Laut einem Herren von Beyond3D läuft der Singplayer von COD Ghost auf der PS4 nur in 720p. Er hat angeblich die Pixel gezählt. NeoGAF explodiert...



  3. Call of Duty: Ghosts - Nur in 720p?: Schade falls das stimmt Großer Pluspunkt für die Ps4. Und kommt mir nicht mit 720p sieht genauso aus. Call of Duty: Ghosts - Auf der PS4 offenbar...


Besucher kamen mit folgenden Suchbegriffen:

xbox one nur 720p

xbox one schwächer als ps4

ps4 zu schwach

xbox one 720p

xbox one zu schwach für 1080p

xbox one 720p oder 1080p

xbox one Hardware zu schwach

wieso ein kleines esRam bei Xbox One

edram esram vergleichen

xbox one schwächerxbox one schwach 900p vs 1080p unterschiedxbox one warum nur 720pps4 zu schwach forumunterschied 900p 1080phat xbox one 720pps4 alle spiele 720pwarum hat die xbox one nur 720pgta 5 für xbox one nur 720pps4 hardware zu schwachps4 cpu schwachwarum xbox one nur 720pps4 mehr fps mit 720pps4 mehr leistung bei 720pwieso kommen Spiele für die xbox one nur auf 720p und 30