Seite 34 von 83 ErsteErste ... 24323334353644 ... LetzteLetzte
Ergebnis 661 bis 680 von 1653
Like Tree652Likes

[Der große E3 2016 Hype/Diskussions Thread]

Diskutiere [Der große E3 2016 Hype/Diskussions Thread] im Allgemeines Forum im Bereich Xbox One; Zitat von BASH4Y0U Von Halo wars? Nein Xbox 360 exklusiv Und auf der One läuft es jetzt auch, AK?!...


  1. #661
    horvathslos
    Zitat Zitat von BASH4Y0U Beitrag anzeigen
    Von Halo wars?
    Nein Xbox 360 exklusiv
    Und auf der One läuft es jetzt auch, AK?!

  2. Anzeige
    Hallo BASH4Y0U,

    schau Dir mal diese Ratgeber an. Vielleicht findest du dort etwas für dich.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #662
    BASH4Y0U
    Zitat Zitat von miSCHa link f Beitrag anzeigen
    Und auf der One läuft es jetzt auch, AK?!
    Jup ....

  4. #663
    horvathslos
    Ich werd das Spiel mal via YouTube schauen, vielleicht wird es ja was fürs PC spielen

  5. #664
    Anilman
    das spiel gab es mal kostenlos bei gwg
    habe dann die disk verkauft und da ich eh das mini dlc hatte musste ich nichts befürchten.

    hw ist einfach ein dauerbrenner.
    perfekt für mich zum abkühlen.

    blöd ist einfach wenn manche gegner verlieren bzw kurz davor stehen kaptiulieren die.
    ich persönnlich mag rushen überhaupt nicht.
    habe auch leute die in der FL ausschlieslich auf rushen spielen und sobald die verkacken mim rush instant kapitulieren...

    es ist einfach interessanter wenn man auf long game spielt(paar stündchen) so muss man wege suchen um auf die gegnerische hälfte zu kommen(fort deen)

    ich spiele meistens als cutter da ich gerne fort deen spiel und dort die defensive aufbaue.
    habe es auch sehr oft geschaft scarabs zu zerstören mit 1 odst einheit ohne moab
    habe mich sooo todgelacht mit 100 credit´s 3000credits zerstört instant.


    der gebieter ist echt brutal da wäre ich froh wenn mein team min 1 allianz hat(schakale) und am besten cryobombe und distrubtor.

    der Prophet den ich als allianzler spieler ist leider total am arsch wenn der max gelevelt ist da der Fliegt und 1 vampire und 1 distrubtor rein und schonn kann er garnichts mehr machen.
    habe mal schakala only gespielt und der phrophet (2 oder 3 sterne) wurde von 20 schakalen einfach tod geschossen ohne das er überhaupt reagieren konnte

  6. #665
    BASH4Y0U
    Sehr guter Artikel

    Warum kaufen sich Menschen alle zwei Jahre ein neues Smartphone, das doppelt so viel kostet wie ihre Konsole zu Hause, erwarten aber, dass ihre Spielkonsole mindestens fünf bis acht Jahre auf dem neuesten Stand bleibt? Die Antwort ist einfach: Tradition!

    Seit dem Zeitpunkt der Konsolen hatte jeder Plastikklotz eine bestimmte Lebensdauer und war dabei mehr oder weniger erfolgreich. Doch die Traditionen aus den Neunzigern sind längst überholt und total veraltet. Stellt euch auf Veränderungen ein, denn die E3 2016 wird Traditionen brechen, was nicht jedem gefallen wird.

    2016: Alles bewegt sich schneller, die Cloud speichert riesige Datenmengen und sogar Kaffeemaschinen bekommen Updates. Die Welt heutzutage hat sich durch das Internet gravierend verändert. Okay, okay – soweit muss ich gar nicht ausholen und euch muss ich das neue Zeitalter sowieso nicht erklären. Jeder von uns muss morgens vor der Schule nur am Busbahnhof vorbeigehen und sich die Jugend von morgen anschauen. Vernetzt, auf dem neuesten Stand und alle Infos einen Daumen-Touch entfernt. Musik-Sound-Flatrate mit 10 Millionen Songs im Ohr, Hollywood-Superstars per Tweet in der Tasche und Transformer-Tablet-Laptop auf dem Rücken. Das einzige was bei diesem Anblick älter ist als acht Jahre, ist der Bus!

    Doch diese Busfahrt der alten Atari-SEGA-Nintendo-Traditionen wird auf der E3 2016 (höchstwahrscheinlich) beendet. Die Konsolenhersteller müssen einen neuen Weg finden, um auf den schnell wachsenden Markt jederzeit reagieren zu können.

    Ja, schreit es mit mir hinaus: Die Busfahrt auf dem High-Tech-Speedway ist endlich vorbei! Alles bewegt sich mehr und mehr in Richtung PC, aber als Easy-Entertainment-Plugin-Wohnzimmer-Lösung. SSD-Festplatten werden erschwinglicher, 4K wird zum neuen Standard, Abo-Services immer beliebter und digitale Bibliotheken ersetzen meterlange Schallplattensammlungen mit nur einem Mausklick.

    Wir zahlen Eintritt in den digitalen Supermarkt und nehmen oder leihen uns das was wir brauchen, worauf wir Lust oder was uns andere empfohlen haben. Blitzschnell rufen wir alle Anschaffungen ab, die sich unter unserem Account als Lizenzen in der Kaufhistorie angesammelt haben. Dazu brauchen wir nur ein Eingabegerät für unseren Usernamen samt Passwort und ein kompatibles Gerät, das den Inhalt wiedergibt. Je nach Modell erhalten wir HD-Ready, Full-HD oder 4K-Output. Der Output-Inhalt ist identisch, die Output-Qualität jedoch nicht.

    Die Konsolentraditionen, wie wir sie kennen – Kinder der 80er und 90er – sind tot. Tut mir leid, aber einer muss es euch sagen!

    Mir (Baujahr 79) hat der Gedanke auch erst nicht gefallen, doch je länger ich darüber nachgedacht habe, desto klarer wurde es: Der Schritt ist längst überfällig! (Glühbirnen Smiley hier einfügen)

    Früher haben wir uns ein Gerät gekauft, das über einige Jahre einen einzigen Medieninhalt abspielen konnte und dann mit allen Games eingeäschert, sobald das neue Modell veröffentlicht wurde. Diese Zeiten sind (zum Glück) vorbei und Microsoft wird womöglich die Vorreiterrolle einnehmen und in Zukunft nur noch eine „Xbox“ auf den Markt bringen. So wie der PC ein PC ist (egal was drin steckt) ist die neue Xbox eben eine Xbox. Natürlich wird auch die Xbox in verschiedenen Variationen angeboten, genauso wie es eben verschiedene PC-Systeme gibt. Wer will bekommt somit eine maßgeschneiderte Xbox für sein eigenes 4K-Reich oder den kleineren Geldbeutel.

    Die neue Xbox kann dazu auf die komplette (digitale) Bibliothek eures (Gamertag) Accounts zugreifen und alles abspielen, was sich dahinter verbirgt. Egal, ob Xbox 360 Spiele, Xbox One Spiele, Musikalben, Spielfilme oder Apps.

    Doch das Wunderbare daran ist: Ihr seid im neuen Eco-System von Microsoft nicht nur auf eure Xbox im Wohnzimmer beschränkt, sondern könnt an allen kompatiblen (Windows 10) Stationen eure Inhalte abrufen. Die Output-Qualität ändert sich je nach Device und Bildschirmgröße, der Inhalt bleibt aber immer gleich und noch viel wichtiger – kompatibel!

    Schluss mit den quälenden Gedanken eines Zockers wie*„Hole ich die alte Konsole vom Dachboden und spiele das uralte Game noch einmal? Und was ist, wenn das Teil mal abraucht?“*– alle künftigen Xbox-Games sind für immer kompatibel und jederzeit überall abrufbar. Stellt euch also vor, dass ihr ab morgen alle Spiele immer und für immer spielen könnt – egal, wie alt die Games sind und egal an welchem Ort ihr gerade welches Device dabei habt. Und jetzt stellt euch einmal vor, das alles wäre schon immer so der Fall gewesen (wie auf dem PC) … ich hätte sicher schon einige Petabyte an Videospielen angesammelt – so wie sich immer mehr Xbox 360 Spiele auf meiner Xbox One ansammeln.

    Klar gibt es Neider oder Schwarzseher. Viele sehen sich plötzlich als Technikexperte und reimen sich als Wahrsager einen Untergang der Spielindustrie zusammen, um ihren Frust gegenüber Veränderungen abzulassen. Auch die Floskel, dass Entwickler über die Jahre die Hardware immer mehr in den Griff bekommen und somit nach und nach besseraussehende Spiele entwickeln, ist in der heutigen Zeit völliger Quatsch und klingt völlig altbacken. Früher hat es vielleicht funktioniert, aber heutzutage geht es einfacher und viel besser. Die Spiel-Engines sind der Schlüssel zum Erfolg. Sie laufen seit Ewigkeiten auf dem PC, wurden über Jahrzehnte optimiert und die auf dem PC entwickelten UWP-Spiele warten nur darauf portiert und von eurem Gerät abgespielt zu werden. Je besser die Hardware, desto weniger Anpassungen oder Kompromisse müssen gemacht werden, wobei natürlich ein Minimum-Standard für die Chancengleichheit gewährleistet werden muss – gleiches gilt für die Eingabegeräte. Die Output-Qualität wird dabei jedoch vom jeweiligen Gerät bestimmt, der Inhalt bleibt immer auf allen Systemen identisch.

    Es geht also in Zukunft gar nicht mehr darum, ob ein Spiel für Xbox und/oder Windows erscheint oder erschienen ist, sondern vielmehr darum, ob ihr eure Spiele im „Microsoft Eco System“ der Zukunft mit euren Account-Daten lieber am PC, dem Tablet oder der Xbox abrufen möchtet. Vielleicht sogar am Phone?

    Die Zukunft der Xbox gibt euch mehr Freiheiten, noch mehr Möglichkeiten und das Verfallsdatum von Konsolenspielen existiert nicht mehr! In Zukunft entscheidet ihr, wann ihr euch welche neue Xbox kauft, um die neuesten Spiele in besserer Qualität darzustellen, genauso wie ihr euch irgendwann dazu entschieden habt einen neuen Fernseher zu kaufen, um die neuesten Filme in besserer Qualität zu erleben. Vielleicht wollt ihr 4K, vielleicht aber auch nicht. Vielleicht wollt ihr Virtual Reality, vielleicht aber auch das nicht. Am Ende habt ihr die Freiheit euch zu entscheiden. Viel wichtiger ist aber, egal wie ihr euch heute entscheidet, eure UWP-Spiele sind im Windows Eco System – und nur im Windows Eco System – immer mit allen Geräten kompatibel! Welcher (Konsolen-) Hersteller kann das heutzutage schon von sich behaupten? Richtig, keiner!

  7. #666
    reLayyy
    Zitat Zitat von BASH4Y0U Beitrag anzeigen
    Sehr guter Artikel
    Wer kauft sich bitte alle 2 Jahre ein Smartphone für 500-600€??

  8. #667
    BASH4Y0U
    Zitat Zitat von reLayyy Beitrag anzeigen
    Wer kauft sich bitte alle 2 Jahre ein Smartphone für 500-600€??
    Viele, teilweise bilden sich schlangen vor den Geschäften wenn ein neues Handy kommt

  9. #668
    Sosu
    Zitat Zitat von reLayyy Beitrag anzeigen
    Wer kauft sich bitte alle 2 Jahre ein Smartphone für 500-600€??
    Ich bekomme über meinen Vertrag immer das aktuelle iPhone. Jährlich.

  10. #669
    DARK-THREAT
    Zitat Zitat von reLayyy Beitrag anzeigen
    Wer kauft sich bitte alle 2 Jahre ein Smartphone für 500-600€??
    Finde ich auch arg lächerlich, dass das sogar funktioniert. Auch durch Werbung der Telekom mit zB "Jedes Jahr das neueste Samsung Galaxy"
    Apple dagegen macht es durch die Firmeware. Denn alte Produkte werden dort langsamer, so dass man das Neueste brauch (so meine Erfahrung mit dem iPad).

    Ich hoffe, ich werde mein aktuelles Handy jetzt auch weitere 4-5 Jahre nutzen können. Also in etwa 1 Jahr länger, als es sonst bei mir der Fall war, aber meine ehm Geräte waren mit 50 bis 240 Euro auch deutlich günstiger.

  11. #670
    Marulez
    Zitat Zitat von BASH4Y0U Beitrag anzeigen
    Sehr guter Artikel
    Woher kommt das?

    Gesendet von meinem Samsung Galaxy Note 4

  12. #671
    CalimeroX
    Mhm der Artikel ist zum größten "Vorstellung" und Wunschkonzert des Autors, was da drin steht ist erstmal nur das, was er glaubt was in Zukunft passiert. und vieles was er beschreibt, glaub ich erst wenn ich es sehe. Wo wurde das veröffentlicht?

  13. #672
    BASH4Y0U

  14. #673
    CalimeroX
    Mhm naja, bleibe dabei, viel Wunschdenken und Vorstellung, abwarten was passiert. Mal kurz in die Kommentare geguckt, oh wow, grenzt schon ans Amazon Forum während dem One Release 2013.

  15. #674
    Rick Grimes
    Naja... xboxdynasty ist nicht gerade für seinen qualitativ hochwertigen "Journalismus" bekannt. 😂

  16. #675
    reLayyy
    Mh, Respekt. Ich persönlich kaufe (wenn überhaupt) alle 3-4 Jahre ein neues, und auch nur für 200-300€.
    Kenne auch sonst niemanden privat der solch einen Konsumverbrauch hätte, aber gut .. man kann ja nicht die ganze Welt kennen.

  17. #676
    KamiKateR 1990
    Ich hab jedes Jahr das aktuellste Lumiaflagschiff gehabt. (nur nich im ersten Jahr von Win8, da hatte ich das HTC 8X). Davor das iPhone 4S... Also an sich hab ich jährlich gewechselt seit dem iPhone.
    Allerdings komm ich auch meistens recht günstig an die Geräte ran, durch den Vertrag (der auch sehr günstig ist, und die stufen die Windowsphones einfach nicht als Premiumsmartphones ein, auch wenn sie zum Release um 600€ liegen). Daher vertick ich einfach nach nem Jahr immer das alte und kauf mir nen neues bzw vrlängere meinen Vertrag mit Prämie (also neues Smartphone xD).

    Und ich schmeiß sie ja nich weg, also produzier ich direkt noch keinen Elektroschrott. Hab keine Ahnung was die Käufer von meinen Handys damit machen ^^

  18. #677
    Anilman
    Ich habe auch jedes jahr ein neues handy
    da ich jetzt diesmal ins o2 bzw eplus netz wechseln werde habe ich gesehen das 1 und 1 seit neustem ebenfalls so eine handytausch option bietet.

    ich frage mich nur wie das ganze funktioniert.
    der einmal preis wird gezahlt aber nach 12 monaten wenn man ein neues handy wählt muss man wieder den einmal preis zahlen ?
    sollte das gerät höherwertiger sein als das alte muss man die differenz dazu zahlen
    bspw uvp iphone 6 und man will spasseshalber auf den iphone 6 mit 64 gb statt 16gb

    ich lese nur man bekommt das neue handy zu den tarif aktuellen konditionen.
    aber handys werden heutzutage nicht mehr subventioniert durch verträge außer bei teueren

  19. #678
    Marulez
    Liest man sich die Verträge nicht mehr durch bevor man diese abschließt?

    Gesendet von meinem Samsung Galaxy Note 4

  20. #679
    Anilman
    habe mich gerade 1 stunde damit befasst es heisst zu den Aktuellen konditionen was ist aber die definition davon.

    weil es sich so anhört als ob man quasi einen "neuvertrag" abschließt,und da kosten die iphones mehrere hundert euro aufschlag...


    wie geil das wäre xbox abo alle 2-4 jahre hat man die option die konsole umzustauschen in eine stärkere
    beim pc ist es bei ca.5 jahren dann schon extrem genug das man das ganze system fast wegschmeißen kann aufgrund neuer anschluss arten,schnittstellen ect.

  21. #680
    xKingTidusx
    Nutze mein Handy über 2 Jahre, sehe keinen Grund zu wechseln, und hätte auch keine Lust zwecks Nummern, Apps installieren usw jedes Jahr zu machen.

    Gesendet von meinem D6503 mit Tapatalk

Seite 34 von 83 ErsteErste ... 24323334353644 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen


  1. Der E3 2015 Diskussions Thread: http://www.craveonline.com/images/stories/2011/Gaming/Articles/e3logo.jpg Da es in vielen großen Foren mittlerweile schon einen E3 Thread gibt...



  2. Der Gamescom 2015 Diskussions Thread: https://scontent-fra3-1.xx.fbcdn.net/hphotos-xpa1/t31.0-8/11055342_10153410041377866_1626947958145085892_o.jpg Jungs und Mädels, es geht in die...



  3. GT2 Liga - Diskussions Thread: Hallo Racer! Hier darf nach belieben über die neu GT2 Liga diskutiert werden.


Besucher kamen mit folgenden Suchbegriffen: