Ergebnis 1 bis 1 von 1

Yoshihisa Hashimoto - hat Square Enix verlassen

Diskutiere Yoshihisa Hashimoto - hat Square Enix verlassen im Allgemeines Forum im Bereich Xbox One; Square Enix gibt bekannt , dass sein Chief Technical Officer Yoshihisa Hashimoto das Unternehmen aus persönlichen Gründen verlassen hat; damit bestätigt der japanische Publisher einen ...


  1. #1
    Tassilo

    Yoshihisa Hashimoto - hat Square Enix verlassen

    Square Enix gibt bekannt, dass sein Chief Technical Officer Yoshihisa Hashimoto das Unternehmen aus persönlichen Gründen verlassen hat; damit bestätigt der japanische Publisher einen Bericht vom 22.07.14.

    Seine Position bleibt bis auf weiteres unbesetzt. Verantwortlich für die Luminous Engine wird vorerst Remi Driancourt sein, der bei Square Enix als General Manager der Advanced Technology Division beschäftigt ist.

    Hashimotos Position als Technical Director von Final Fantasy XIV (PS4, PS3) fällt an Hideyuki Kasuga. Hashimoto wird allerdings als technischer Berater weiterhin mit dem MMORPG beschäftigt sein.

  2. Anzeige
    Hallo Tassilo,

    schau Dir mal diese Ratgeber an. Vielleicht findest du dort etwas für dich.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren

Ähnliche Themen


  1. Just Cause 3 - Square Enix registriert Domain: Square Enix hat die Domain JustCause3Game.com registriert, wie aus einer Who Is Datenbank hervorgeht. Square Enix hat Just Cause 3 noch nicht...



  2. Square Enix eröffnet Crowdfunding Plattfom Collective: Square Enix hat die Crowdfunding Plattform Collective eröffnet. Auf Collective können Besucher für Spielideen abstimmen, die dann bei unabhängigen...



  3. Final Fantasy XV - Statement von Square Enix: Könnt ihr euch noch an die vergangene E3 erinnern? Dort haben wir zuletzt etwas von Final Fantasy XV gehört, indem uns neue Gameplay-Szenen des...


Besucher kamen mit folgenden Suchbegriffen: