Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 72
Like Tree34Likes

Spielekaufsucht

Diskutiere Spielekaufsucht im Allgemeines Forum im Bereich Xbox One; Hi Leute,.. Andere gehen Kleidung shoppen... wiederum andere gehen Schuhe oder Taschen shoppen... noch andere gehen Blurays shoppen.. wieder andere gehen Bücher shoppen... Und bei ...


  1. #1
    LittleUnicorn

    Spielekaufsucht

    Hi Leute,..

    Andere gehen Kleidung shoppen...
    wiederum andere gehen Schuhe oder Taschen shoppen...
    noch andere gehen Blurays shoppen..
    wieder andere gehen Bücher shoppen...

    Und bei mir zucken die Finger, wenn es um Spiele bzw. Games geht.

    Geht es euch auch so?

    Ich habe soviele Games zu Hause, viele habe ich nur angespielt, weil ich keine Zeit finde mal was durchzuspielen...

    Jetzt kommen in den nächsten Wochen soooviele tolle neue Games , dass es schon in meinen Fingern zuckt..

    Und nächstes Jahr Scalebound ...

    Was macht ihr dagegen? Oder lasst ihr es zu?

    Ich versuche sämtlichen Newsseiten und Trailer aus dem Weg zugehen, damit ich nicht daran erinnert werde...

    Eigentlich habe ich gar keine Zeit soviele Games zu zocken Ich muss die bisher gekauften mal durchspielen!

    Wie geht es euch damit? Habt ihr auch Spielekaufsucht? Wenn ja, wie geht ihr damit um?

  2. Anzeige
    Hallo LittleUnicorn,

    schau Dir mal diese Ratgeber an. Vielleicht findest du dort etwas für dich.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2
    tinatuetentitte
    Selbe Problem hier!

    Hab noch etliche Spiele auf der Platte die ich noch nicht angerührt habe und kaufe mir doch immer neue.

    Ich versuche mich selbst immer zurück zu halten aber meistens mit wenig Erfolg.
    Jetzt versuche ich erst mal bis FM6 den Store unberührt zu lassen um mal in das ein oder andere Spiel zu schauen.

  4. #3
    Anilman
    Habe eine guthaben kaufsucht die spiele kommen von selbst.
    Ich würde erstmal schauen das die kosten für guthaben/spielekauf deutlich reduziert werden.

    Kauf die aaa spiele.
    Spiele die multiplayer spielbar sind haben einen höheren kaufsinn.

    Spiele die rein auf kampagne sind landen bei mir auf dem pc da zahl ich ........

    Destiny.halo5.star wars battlefront das sind spiele die man dauerhaft spielen kann.

    Gamescore farmen lohnt nicht für mich denn ich verliere schnell die lust gerade dann wenn es ein ähnliches gamplay ist.

  5. #4
    KamiKateR 1990
    Hab nen ähnliches Problem...hab jetzt mir wirklich festgenommen keine weiteren Vorbestellungen zu tätigen, bis ich alle Spiele die ich habe (und mir davon auch noch gefallen^^) durchgespielt habe... Inkl natürlich der noch vorbestellten Spiele

  6. #5
    nino
    Nein, ich habe keine Spielekaufsucht, kaufe im Jahr vielleicht 3-4 Spiele. :

  7. #6
    errorchief
    Zitat Zitat von nino Beitrag anzeigen
    Nein, ich habe keine Spielekaufsucht, kaufe im Jahr vielleicht 3-4 Spiele. :
    Das hatte ich bei der 360 auch noch so gehalten. Aber dank dem Store und einfachem Onlinebanking schlage ich mittlerweile dann doch schon monatlich zu.
    MS weiß mittlerweile, wie einfach die an mein Geld kommen.

    Sucht würde ich dazu jetzt nicht sagen. Aber das sagt ein Alkoholiker ja auch nicht. ^^

  8. #7
    tZunami77
    Gleiches Problem hier! Habe noch zig Spiele auf der Xbox Platte, die ich angespielt habe und dann nicht weiter verfolgt. Mittlerweile habe ich mich aber gut im Griff. Eigentlich wollte ich alle vorhandenen mal durchspielen. Aber da kommt noch ein ganz anderes Problem dazu: Ich nehme mir vor ein bestimmtes Spiel zu spielen und lande dann doch wieder bei FIFA. Ich hab ein totales FIFA Suchtproblem!

  9. #8
    Freshy
    Am schlimmsten sind die Sales.....xD
    Ich leihe mir viele Spiele mittlerweile in der Bibliothek aus. Dann hat es irgendwie auch nen höhren Wert es in einer bestimmten Zeit zu Ende zu spielen bevor man ein neues anfängt.

  10. #9
    reLayyy
    Eher das Gegenteil bei mir, die Spielauswahl ödet mich langsam an.

  11. #10
    KamiKateR 1990
    Also was ich alles aktuell noch nicht durch habe aber vor hatte...ohman:



    Batman Arkham Knight

    Dragon Age Inquisition

    Dragonball Xenoverse

    Dying Light

    F1 2015

    Project CARS

    Rare Replay (ohman das wird dauern xD)

    Sunset Overdrive

    The Evil Within



    Far Cry 4

    Witcher 3

    Borderlands Presequel

    Borderlands 2





    Die Spiele sind alle auf der Platte und nich durch...xD nich mal die Hauptstory...



    Vorbestellt:

    Gears Of War UE (1-4 ja dann auch)

    Forza 6

    Halo 5

    Rise of the Tomb Raider

    Assassins Creed Syndicate

    Star Wars Battlefront

    ReCore

    Quantum Break

    Homefront



    Oh und der Destiny DLC für Jahr 2...

    :( wann soll ich das alles schaffen...xD

  12. #11
    Der Creeple
    Spiele die ich noch fertig machen muss.
    Witcher 3
    Bordeands Handsome Collection (den dreck werde ich auch nie beenden )

  13. #12
    ocrana7
    Was macht es für einen Sinn sich Spiele zu kaufen wenn man genau weiß, dass man noch etliche besitzt, die man noch nicht durch hat?
    Was macht es für einen Sinn sich überhaupt Spiele zu kaufen und diese dann nur anzuspielen?

  14. #13
    Khazmadu
    Zitat Zitat von Der Creeple Beitrag anzeigen
    Spiele die ich noch fertig machen muss.
    Witcher 3
    Bordeands Handsome Collection (den dreck werde ich auch nie beenden )
    Bei Borderlands 2 hab ich 193h gebraucht für alle Erfolge. Mal sehen wie lang ich fürs Presequel brauche.

  15. #14
    xxxTRACKERxxx
    Kenne das mit Filmen :=) und mit Steam Games^^ (vor allem weil auch viele alte richtig gute Games unter Steam zu finden sind wie zB Baldurs Gate oder Jagged Alliance 1 und 2 usw usw usw).
    ALLES HER ZU MIR!!!!

    Bei Konsolenspielen eher nicht. Die sind VIEL zu teuer..so teuer dass ich mich beherrschen kann.^^

  16. #15
    lucavio
    Ging mir auch so mit den games. Da ich aber beruflich neu angefangen hab und zur zeit ne ausbildung mache hat sich das bei mir von selbst erledigt

  17. #16
    the-sunny1991
    war auch mal so drauf bei der ps3 damals musste jedes Game haben

  18. #17
    Randall Flagg
    Einen Pile of Shame hat wohl jeder, aber in der Regel spiele ich die Games auch, die ich mir kaufe, bis zum Ende durch. Wenn sie mir gefallen natürlich nur.
    Zwar kann es dabei vorkommen, dass ich die mal 2/3/4 Wochen nicht anschaue und eines meiner anderen Games zocke, aber ich komme zurück und mache weiter, was ich angefangen habe.
    Früher habe ich jeden Monat 3-6 Spiele geholt und dann durchgespielt, immer der neueste Shit, sofort zum Release.
    Heute bin ich anders. Wenn ich ein Spiel "ganz interessant" finde, aber mehr auch nicht, warte ich einfach ein paar Monate ab. Zum Beispiel wollte ich, als großer Souls Fan, immer mal Lords of the Fallen spielen, trotz durchwachsener Kritik.
    Aber ich kann warten und heute fiel mir dann zufällig die GotY Edition in die Hände, für 29 Euro.
    Vollpreis Spiele kaufe ich nur noch sehr selten, zum Release. Wenn man warten kann, dann bekommt man die, meist schon nach 2-3 Monaten gebraucht, für die Hälfte. Und fertig gepatcht sind sie dann auch schon.
    Ich muss nicht mehr alles sofort haben, was nicht gerade The Witcher 3 heißt, welches ich tatsächlich sogar vorbestellt hatte. Etwas was ich auch überhaupt nicht gerne mache.
    Das unterstützt nur den Vorbesteller Boni Wahnsinn und halb fertig auf den Markt geworfene Spiele.
    Alles in allem kann man sagen, ich kaufe Spiele sehr bewusst und wohl überlegt. Deswegen hab ich auch kaum bis gar keine Enttäuschungen, wie es es früher sehr oft war.

    Eventuell würde ich mal drüber nachdenken, warum man die Spiele nicht zu Ende bringt. So toll können sie ja dann nicht sein, sonst würde man dran bleiben.
    Der nächste Schritt wäre dann vielleicht, nur noch qualitativ gute Games zu kaufen, anstatt den neuesten Hype, damit man ihn hat.
    Aber das muss natürlich jeder für sich entscheiden.

    Edit: Was bei mir aber sehr glücklich ist: Die meisten 0815 Call of Assassins of Battlefields Cry. öden mich an, weswegen ich da auch nicht so in Versuchung komme.
    BF 4 hab ich gestern z.B. mal die Kampagne durchgespielt. 1x auf schwer, sodass ich gleich alles gesehen habe. Und auch nur weil EA das im Access anbietet.
    Hat Laune gemacht, aber Shooter sind eh nicht so meines.

  19. #18
    HiLite
    Ich kenne das auch. Hab auch noch vieles, was ich nicht durch habe. Jedes Mal nehme ich mir vor, die Spiele auf 100 Prozent zu beenden. Aber Multiplayer Erfolge machen mir immer einen Strich durch die Rechnung. Keiner meiner Freunde ist leider so ein Achievement Hunter wie ich :(

  20. #19
    ocrana7
    Zitat Zitat von HiLite Beitrag anzeigen
    Aber Multiplayer Erfolge machen mir immer einen Strich durch die Rechnung. Keiner meiner Freunde ist leider so ein Achievement Hunter wie ich :(
    Multiplayer Erfolge sind das Schlimmste was es gibt!

  21. #20
    xMS1981x
    Ich glaube 80 Prozent aller gamer leiden an dieser Sucht. Ich zähle mich dazu. Soviel Spiele, zu wenig Zeit. Aber Hey, nicht das ich es schlimm finde. Macht doch Spaß. Der Store ist mein bester Freund.

Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte

Besucher kamen mit folgenden Suchbegriffen: