Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 29
Like Tree60Likes

Resolution Debakel vorbei

Diskutiere Resolution Debakel vorbei im Allgemeines Forum im Bereich Xbox One; Ein Grund zur Freude für alle Xbox Besitzer die Wert auf die 1080p Sache legen. Die kommenden Spiele werden nun in der gleichen Auflösung wie ...


  1. #1
    alien2xxx

    Resolution Debakel vorbei

    Ein Grund zur Freude für alle Xbox Besitzer die Wert auf die 1080p Sache legen. Die kommenden Spiele werden nun in der gleichen Auflösung wie beim Konkurrenten dargestellt.

    Hier ist die Liste
    PS4 vs. Xbox One Native Resolutions and Framerates - Xbox One Wiki Guide - IGN

    Ich kann mir war nicht erklären wie man nur durch Weglassen von Kinect so viel Power herbekommt, aber Fakt ist Fakt.

    Nun füge ich noch eine Frage bei: Findet ihr es gut dass die Kinect nicht wie geplant in die Spiele reingebracht wird?

  2. Anzeige
    Hallo alien2xxx,

    schau Dir mal diese Ratgeber an. Vielleicht findest du dort etwas für dich.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2
    Psyces
    Ist ja nicht nur die Freigabe der Kinect Reserven, sondern der ganze XDK wurde überarbeitet, bessere Performance, bessere Tools.
    Zusätzlich hatten die Entwickler jetzt genug Zeit, sich mit der neuen Hardware vertraut zumachen.

    Und die Kinect Reserve war auch viel zu hoch. Ich wage mich daran zu erinnern, dass ein Entwickler von Rare (Kinect Sports) gesagt hatte, dass sie die 10% Reserve vom GPU nicht voll ausgereizt haben, weil sie viel zu hoch sei.

  4. #3
    Don R Wedder
    Zitat Zitat von alien2xxx Beitrag anzeigen
    Ein Grund zur Freude für alle Xbox Besitzer die Wert auf die 1080p Sache legen. Die kommenden Spiele werden nun in der gleichen Auflösung wie beim Konkurrenten dargestellt.

    Hier ist die Liste
    PS4 vs. Xbox One Native Resolutions and Framerates - Xbox One Wiki Guide - IGN

    Ich kann mir war nicht erklären wie man nur durch Weglassen von Kinect so viel Power herbekommt, aber Fakt ist Fakt.

    Nun füge ich noch eine Frage bei: Findet ihr es gut dass die Kinect nicht wie geplant in die Spiele reingebracht wird?
    Wie IGN gleich davon ausgeht, dass das neue CoD auf PS4 in 1080p und 60fps laufen wird.

  5. #4
    the-sunny1991
    wäre ja bei CoD kein Problem wenns die alte aufgehübschte Grafik ist . Wenn alle 1080p haben kommt das Theater "bei mir sehen die Farben satter aus"


    Au mann, mal gucken was uns da erwartet

  6. #5
    errorchief
    Wenn ich die Überschrift schon lese...

    Ein Debakel war es doch nur für die Sonyponys, weil sie sich Sorgen gemacht haben, dass die One Besitzer nicht so viel Zeit haben um Pixel zu zählen.

  7. #6
    Psyces
    Die ganze Auflösungsdiskussion ist doch sowie so ein Witz.
    Allein schon, dass sich diese Eurogamer Seite, jedes mal die Mühe macht, bei jedem Trailer oder Gameplay, die Pixel zuzählen, bevor es überhaupt offizielle Aussagen darüber gibt, ist doch einfach nur lächerlich.

  8. #7
    Exodus
    Wisst ihr bei wievielen 360 Spielen ich die Auflösung kenne?
    Ganz genau null.

    Und warum ist das so?
    1. Weil mir das egal war.
    2. Weil ich damals nicht in solchen Foren drinn war,um mich über solche Dinge zu informieren.

    Und denn noch hatte ich riesen Spaß. Denn das was mich interessiert hat, waren Spielspass, Thema, das eigene Können online messen. Natürlich habe ich auch die Grafik genossen, aber mir war egal wieviele Pixeln das Bild hat. Noch egaler war mir der Grafikvergleich zur ps3.

    Es hat mich nicht interessiert. ich war ganz und ganz mit meinen Spielen beschäftigt.
    Und glaubts mir, damit ist man zufriedener.

    Ständig diese Vergleiche, geflame bla bla Scheisse nervt. Als ob die Welt nur aus PS und Xbox besteht.
    Mein Gott geniesst das Leben. In 10jahren lacht ihr über 1080p.

    In diesem Sinne, bleibt locker und vergesst das spielen nicht. :-)

  9. #8
    MisterT
    Ich halte es für zu früh, den Resolution Gate für beendet zu erklären. Aber Destiny und einige andere Titel machen selbstverständlich große Hoffnung

    Zitat Zitat von Psyces Beitrag anzeigen
    Allein schon, dass sich diese Eurogamer Seite, jedes mal die Mühe macht, bei jedem Trailer oder Gameplay, die Pixel zuzählen, bevor es überhaupt offizielle Aussagen darüber gibt, ist doch einfach nur lächerlich.
    Ganz im Gegenteil. Offizielle Aussagen zur Auflösungen können sehr gut gelogen sein (faktisch bezieht man sich nur dann auf die Bildausgabe und die ist eigentlich immer 1080p @ 60 FPS, es ist also nicht komplett falsch sowas zu behaupten). Wenn offiziell Werte unter 1080p angebenen werden, ist von der PR-Masche natürlich nicht mehr auzugehen und die Angaben sind glaubwürdig.

    War zugeben hauptsächlich ein Problem zu Zeiten der 360 und PS3, wo es denn Resolution-Gate so noch gar nicht gab (die 360 hat bei einigen Multi-Titeln höher aufgelöst als PS3).
    Bei BF Hardline rieche sowas aber schon wieder kommen: Offiziell beide Versionen in 1080p @ 60 FPS, die Beta lief auf PS4 aber lediglich in 900p bei verschlechterter Bildrate gegenüber BF4. Wo sollen da 1080p herkommen?

    Zitat Zitat von Exodus Beitrag anzeigen
    Wisst ihr bei wievielen 360 Spielen ich die Auflösung kenne?
    Ganz genau null.
    Klick den Link an und du kennst sie
    http://forum.beyond3d.com/showpost.p...44&postcount=3

  10. #9
    Psyces
    Zitat Zitat von MisterT Beitrag anzeigen
    Ich halte es für zu früh, den Resolution Gate für beendet zu erklären. Aber Destiny und einige andere Titel machen selbstverständlich große Hoffnung
    Ich brauch mir keine Hoffnung machen, Hoffnung müssen sich nur die machen, die unzufrieden mir ihrer Situation sind, und auf besseres hoffen.
    Und dies trifft bei mir, und der Xbox One (und jetzt aufpassen) nicht zu (unglaublich, jemand der eine Xbox mag, der kann nur dumm sein).

    Wem es anders geht, dem empfehle ich mal ebay und Amazon aufzusuchen, auf ebay kann man seine Xbox verkaufen, und mit dem Geld dann auf Amazon eine PS4 kaufen.

    Zitat Zitat von MisterT Beitrag anzeigen
    Ganz im Gegenteil. Offizielle Aussagen zur Auflösungen können sehr gut gelogen sein (faktisch bezieht man sich nur dann auf die Bildausgabe und die ist eigentlich immer 1080p @ 60 FPS, es ist also nicht komplett falsch sowas zu behaupten). Wenn offiziell Werte unter 1080p angebenen werden, ist von der PR-Masche natürlich nicht mehr auzugehen und die Angaben sind glaubwürdig.

    War zugeben hauptsächlich ein Problem zu Zeiten der 360 und PS3, wo es denn Resolution-Gate so noch gar nicht gab (die 360 hat bei einigen Multi-Titeln höher aufgelöst als PS3).
    Bei BF Hardline rieche sowas aber schon wieder kommen: Offiziell beide Versionen in 1080p @ 60 FPS, die Beta lief auf PS4 aber lediglich in 900p bei verschlechterter Bildrate gegenüber BF4. Wo sollen da 1080p herkommen?
    Die Beiträgen von anderen richtig zu lesen, ist nicht so deine stärke oder?

    Ich hab extra geschrieben, "bevor es überhaupt offizielle Aussagen darüber gibt".
    Jetzt kommst du mit, diese Aussagen können gelogen sein?

    Soll das eine verstehen...

  11. #10
    Gurkensepp
    Exodus hat so recht. Man hört immer nur Grafik Grafik Grafik. Es geht um nichts anderes mehr. Um was es wirklich bei Games geht Josi in den Hintergrund geraten. Und eine Konsole besteht auch nicht nur aus Grafik. Da gibts noch das Zweitwichtigste, den Controller. Dann der online Service, Chatqualität, Dashboard, lautstärke, zusatzfunktionen usw.
    Sent from my Lumia 930

  12. #11
    errorchief
    Zitat Zitat von Exodus Beitrag anzeigen
    Wisst ihr bei wievielen 360 Spielen ich die Auflösung kenne?
    Ganz genau null.

    Und warum ist das so?
    1. Weil mir das egal war.
    2. Weil ich damals nicht in solchen Foren drinn war,um mich über solche Dinge zu informieren.

    Und denn noch hatte ich riesen Spaß. Denn das was mich interessiert hat, waren Spielspass, Thema, das eigene Können online messen. Natürlich habe ich auch die Grafik genossen, aber mir war egal wieviele Pixeln das Bild hat. Noch egaler war mir der Grafikvergleich zur ps3. [...]
    Ging auch bis kurz vor Vorstellung der neuen Konsolen gut. Da war der Konsolero gegenüber den PCs im Nachteil und beide haben sich vereint gegen die PC Master Race Deppen geholfen.
    Erst als die PS3 anfing aufzudrehen in Form von z.B. The Last of Us und Uncharted ging es dann gegen einander.
    Vorher ging es eher darum, dass MS ein Geldgeiler Konzern wäre, weil sie Geld für ein hervorragendes Onlinesystem nehmen.

    Jetzt haben beide Konsolen das Potenzial die Auflösung eines PCs zuerreichen und nun wird aufeinander rumgehackt. Logik? Keine Ahnung...

  13. #12
    alien2xxx
    Na gut, aber diese Ignoranz als ob das den Xbox Usern tatsächlich total egal wäre kann ich auch nicht mehr hören bzw. lesen.
    Es interessiert nun mal AUCH die Xbox Besitzer, allein in diesem Forum gibt es diverse Threads darüber!

    Die neue Gen hat nun mal neue Bereiche mit sich gebracht die bei 360/ps3 noch nicht so ganz relevant waren, sondern erst gegen Ende anfingen. Wir sind nun mal gerade in der Zeit wo Grafik eine große Rolle spielt und viel Wert draufgelegt wird.
    Außerdem wird in dieser Gen mit Sony mehr konkurriert den jeh, denn Mircosofts Konsole war noch nie so dicht auf den Versen der Playstation wie jetzt.

    Deshalb wird auch sehr viel verglichen in allen möglichen Bereichen. Jedes mal über die Ignoranz "interessiert doch eh keinen" zu lesen ist auch nicht besser als ein Fanboy Getue.

  14. #13
    MisterT
    Zitat Zitat von Psyces Beitrag anzeigen
    Die Beiträgen von anderen richtig zu lesen, ist nicht so deine stärke oder?

    Ich hab extra geschrieben, "bevor es überhaupt offizielle Aussagen darüber gibt".
    Jetzt kommst du mit, diese Aussagen können gelogen sein?

    Soll das eine verstehen...
    Stimmt Sry, da habe ich wohl etwas zu schnell drübergelesen xD
    War aber auch so gemeint, dass man deren Analysen ganz einfach grundsätzlich braucht und sie einen wichtigen Beitrag leisten.

    Zitat Zitat von Psyces Beitrag anzeigen
    Ich brauch mir keine Hoffnung machen, Hoffnung müssen sich nur die machen, die unzufrieden mir ihrer Situation sind, und auf besseres hoffen.
    Und dies trifft bei mir, und der Xbox One (und jetzt aufpassen) nicht zu (unglaublich, jemand der eine Xbox mag, der kann nur dumm sein).

    Wem es anders geht, dem empfehle ich mal ebay und Amazon aufzusuchen, auf ebay kann man seine Xbox verkaufen, und mit dem Geld dann auf Amazon eine PS4 kaufen.
    Ich bin vor allem bei Xbox geblieben, weil ich Fan der Marke bin (einen Fußballverein wechselt man ja auch nicht einfach, wenn ein anderer mal besser spielt).
    Die 360 habe ich aber gerade wegen dieser Qualitäten geschätzt. Es wäre einfach gelogen zu sagen, dass ich nicht wieder gerne die bessere Multi-Plattform-Titel oder zumindest ebenbürtige Versionen auf der Xbox hätte.

    Schau dir einfach mal die Liste an. Dass die 360 bessere Auflösungen oder AA hatte als PS3 kam gar nicht so selten vor:
    List of Rendering Resolutions + basics on hardware scaling, MSAA, framebuffers - Beyond3D Forum

  15. #14
    Psyces
    Zitat Zitat von alien2xxx Beitrag anzeigen
    Na gut, aber diese Ignoranz als ob das den Xbox Usern tatsächlich total egal wäre kann ich auch nicht mehr hören bzw. lesen.
    Es interessiert nun mal AUCH die Xbox Besitzer, allein in diesem Forum gibt es diverse Threads darüber!

    Die neue Gen hat nun mal neue Bereiche mit sich gebracht die bei 360/ps3 noch nicht so ganz relevant waren, sondern erst gegen Ende anfingen. Wir sind nun mal gerade in der Zeit wo Grafik eine große Rolle spielt und viel Wert draufgelegt wird.
    Außerdem wird in dieser Gen mit Sony mehr konkurriert den jeh, denn Mircosofts Konsole war noch nie so dicht auf den Versen der Playstation wie jetzt.

    Deshalb wird auch sehr viel verglichen in allen möglichen Bereichen. Jedes mal über die Ignoranz "interessiert doch eh keinen" zu lesen ist auch nicht besser als ein Fanboy Getue.
    Vielleicht weil es die Leute wirklich nicht interessiert?
    Weil sie aus einer Zeit kommen, in der man für ein Vollpreis Titel mehrere Wochen/Monate Spaß hatte, ohne ein DLC zukaufen (und die Grafik relativ unterirdisch war).

    Ich hab erst vor kurzem, The Witcher 1 wieder angefangen zuspielen.
    Und die Grafik ist bei dem Spiel unterirdisch schlecht, es hat mich trotzdem länger und besser Unterhalten, also so manche "Grafik-Pracht" Spiele.

    Außerdem reden die meisten hier von der Auflösung, nicht von der Grafik.
    Die Auflösung ist zwar ein Teil der Grafik, macht sie aber nicht alleine aus.

  16. #15
    alien2xxx
    Zitat Zitat von Psyces Beitrag anzeigen
    Ich hab erst vor kurzem, The Witcher 1 wieder angefangen zuspielen.
    Und die Grafik ist bei dem Spiel unterirdisch schlecht, es hat mich trotzdem länger und besser Unterhalten, also so manche "Grafik-Pracht" Spiele.
    Absolut wahr, so geht es mir auch. Ich gehöre auch nicht zu den Leuten die einen Orgasmus kriegen wenn ein Spiel auf Xbox besser aussieht als auf anderer Plattform, aber das Thema ist trotzdem interessant.

  17. #16
    errorchief
    Zitat Zitat von alien2xxx Beitrag anzeigen
    Na gut, aber diese Ignoranz als ob das den Xbox Usern tatsächlich total egal wäre kann ich auch nicht mehr hören bzw. lesen.
    Es interessiert nun mal AUCH die Xbox Besitzer, allein in diesem Forum gibt es diverse Threads darüber!

    Die neue Gen hat nun mal neue Bereiche mit sich gebracht die bei 360/ps3 noch nicht so ganz relevant waren, sondern erst gegen Ende anfingen. Wir sind nun mal gerade in der Zeit wo Grafik eine große Rolle spielt und viel Wert draufgelegt wird.
    Außerdem wird in dieser Gen mit Sony mehr konkurriert den jeh, denn Mircosofts Konsole war noch nie so dicht auf den Versen der Playstation wie jetzt.

    Deshalb wird auch sehr viel verglichen in allen möglichen Bereichen. Jedes mal über die Ignoranz "interessiert doch eh keinen" zu lesen ist auch nicht besser als ein Fanboy Getue.
    Die Grafik zählt doch nur, weil es die Medien so wollen. Klar im Bewertungssystem wurde darüber bei den alten Konsolen auch schon geurteilt. Aber nicht über die Pixel, sondern über das Gesamtbild.
    Und wer sich darauf aufgeilt, weil ein Spiel auf der einen Konsole in der Vertikalen 180 oder 360 Pixel mehr hat, dem ist auch nicht mehr zu helfen.
    Ich habe lieber ein lebendiges Bild mit vielen Effekten, als ein steriles, aber in Full HD. Und so geht es hier vielen anderen auch im Forum. Und wenn diese dann schreiben es geht ihnen sonst wo lang, zeigt es nur, dass sie mit ihrer Kaufentscheidung zufrieden sind. Und das ist mir um längen besser, als einen stellvertretenden Schwanzvergleich für zwei Firmen auszufechten, von denen sich die Chefs sowieso beim gemeinsamen Kaffeetrinken einen darüber ablachen und sich denken "Yo, haben alles richtig gemacht!"

  18. #17
    SamFlynn
    ich sags immer wieder. auflösung? ist mir persönlich (ich sags mal ganz deutlich), scheissegal. ein spiel soll mich in erster linie gut unterhalten. der sound und die atmo sollten stimmen, sowie die steuerung und gegebenenfalls die story. falls eine notwendig und wichtig ist. ebenso soll mich die grafik überzeugen und damit meine ich nicht die auflösung oder etwa knackige texturen. ein spiel kann mich auch ohne superduper auflösung und knackscharfe texturen überzeugen. die besten beispiele sind für mich, fallout 3 und skyrim. wer diese spiele kennt ( na ja, wer kennt sie nicht?) hat ne vorstellung davon, auf was ich abziele.
    mehr brauche ich eigentlich nicht zu sagen.

  19. #18
    the-sunny1991
    das ganze ist doch in einem Schwanzvergleich unter den Usern der jeweiligen Konsolen ausgeartet. Und es wird denke ich auch so schnell kein Ende nehmen. Finde das eine traurige Geschichte.

  20. #19
    errorchief
    Zitat Zitat von SamFlynn Beitrag anzeigen
    ich sags immer wieder. auflösung? ist mir persönlich (ich sags mal ganz deutlich), scheissegal. ein spiel soll mich in erster linie gut unterhalten. der sound und die atmo sollten stimmen, sowie die steuerung und gegebenenfalls die story. falls eine notwendig und wichtig ist. ebenso soll mich die grafik überzeugen und damit meine ich nicht die auflösung oder etwa knackige texturen. ein spiel kann mich auch ohne superduper auflösung und knackscharfe texturen überzeugen. die besten beispiele sind für mich, fallout 3 und skyrim. wer diese spiele kennt ( na ja, wer kennt sie nicht?) hat ne vorstellung davon, auf was ich abziele.
    mehr brauche ich eigentlich nicht zu sagen.
    Eigentlich sind wir doch für die Entwickler scheiße. Verlangen wir doch echt Inhalte in den Spielen und kein Blendwerk. Geht's nocht!?



  21. #20
    Baltu
    Also ich fand bei Monkey Island die pixelsuche einfach genial :-)


    Gesendet von meinem iPhone mit Tapatalk

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen


  1. Resolution Gate: Level ...



  2. Wäre cool wenn ihr mal vorbei schauen würdet YT: PropheyXBL: Wir sind ein COD Clan. Mit nicht so vielen Abos. wäre echt cool wenn ihr vorbei schauen wurde und mal Kritik oder Lob da lässt. Wäre cool.


Besucher kamen mit folgenden Suchbegriffen: