Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 72
Like Tree34Likes

PS5 , Xbox Infinity 4k 120fps möglich?

Diskutiere PS5 , Xbox Infinity 4k 120fps möglich? im Allgemeines Forum im Bereich Xbox One; Ich hab gerade diesen Artikel hier gelesen : https://forum.beyond3d.com/threads/w...in-2018.56094/ Nun ich meine dass die Leute in diesem Forum manches richtig sehen. Zb dass wir gegen ...


  1. #1
    Heimkinomaxi

    PS5 , Xbox Infinity 4k 120fps möglich?

    Ich hab gerade diesen Artikel hier gelesen :
    https://forum.beyond3d.com/threads/w...in-2018.56094/

    Nun ich meine dass die Leute in diesem Forum manches richtig sehen. Zb dass wir gegen 2018 mit der nächsten Gen rechnen können. Oder dass Cloud ( reines Cloudgaming ) sehr schwierig wird da das Internet langsamer vorankommt als das gut für diese Technologie wäre.

    Wo sie glaube ich falsch liegen ist dass 4k und verbesserte Grafik und dann noch mit 60fps nicht möglich sein wird weil die Leistung bis dorthin nicht leistbar sein wird. Aber schreibt ruhig mal was ihr so meint

  2. Anzeige
    Hallo Heimkinomaxi,

    schau Dir mal diese Ratgeber an. Vielleicht findest du dort etwas für dich.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2
    SprigganV8
    Ps5 4K auf jeden und die neue Box wird dann so mit 3K auskommen müssen , aber das ist dann auch nicht mehr vom Belangen, da sich auf den Pc dann schon langsam 20K einbürgert

  4. #3
    DeinTeddybaer
    Klar, in 3 Jahren die nächste Generation, während die aktuelle eigentlich hoch am Anfang steht. Dann kann man sich wirklich bald einen PC kaufen und die Konsolen sterben aus.

  5. #4
    KumbaYaMyLord
    Seltsamer Thread :-\

  6. #5
    Archie Medes
    Seltsamer Kumba

    2018 !? - Sicher nicht. Nicht vor 2020 denk ich mal.

  7. #6
    Anilman
    Pc 8k bei highend gpu
    Max 4 k bei konsolen

    Bei 4 k ist keine kantenglättung notwendig.
    Habe bspw mit 1.5x downsampling gespielt und das reicht echt aus.

    Hoffe nur das die konsolen in der zukunft wie bei der 360 etwas vorsprung haben.

  8. #7
    GaMeZoNe008
    Ich glaub, dass vor 2019 nicht mit einem Release zu rechnen ist.
    Über die Technik lässt sich streiten. Aber einen großen Grafiksprung erwarte ich nicht angesichts der aktuellen Marktsituation. Lediglich die 1080 und 60 fps Debatten sehe ich dann als beendet. Aber wenn man sich mal anschaut, dass etwa die neueste Tech Demo der neuen Square Enix Engine mit mehreren nVidia Titans betrieben werden musste, dann sind wir noch lang von einer Konsole entfernt, die dies in einem preislichen Rahmen von 500€ unterbringen kann. Deshalb muss die Technik dort schneller voran kommen und schneller im Preis fallen. Der Netzwerk Ausbau ist für solche Datenmengen zudem nach wie vor viel zu langsam. Deswegen sehe ich die Konsole die nur auf Steaming setzen wird, auch nicht als potenziellen Gewinner des Ganzen an. Eher macht eine unterstützende Cloud, wie es teilweise bei der One der Fall ist (aber noch viel zu wenig!) viel mehr Sinn.
    Und auch wenn viele auf die sonst wie viel K Debatten aufspringen, ob 2 k oder 4 k oder 8 k ist mir relativ wumpe. Mir geht es um die reine Grafikqualität wenn wir über Technik sprechen. Und da sieht ein Spiel lieber nach Next Gen aus, von mir aus aber "nur" in Full HD, als Pixel Matsch auf 4k zu scalen.

  9. #8
    Neophyte84
    Zwischen der 360 und der One liegen 8 Jahre...und auch wenn MS mal kommunizierte, wie ich es in Erinnerung habe das die gegenwärtige Gen mit 10J. angegeben wurde, schätze ich ne New Gen 2018 oder 2020. Der Markt wird immer hungriger...und in einem sehr rasanten Tempo.

  10. #9
    Heimkinomaxi
    DANKE FÜR EURE BETEILIGUNG UND EUREN INPUT

    #1
    nur weil eine nächste Gen kommt stirbt die alte nicht aus ! ..nicht sofort zumindest. PS3 und 360 werden ja noch verkauft, inkl Games ! Nur weil DU zb nicht bereit bist alle 5 Jahre ein paar € für dein Hobby auszugeben will ICH aber nicht auf eine Next Gen mit Next Gen Technik verzichten. Darum werden Konsolengenerationen ja immer überlappend geführt !

    #2
    die One ist ziemlich genau 8 Jahre nach der 360 gekommen und ziemlich genau 10x so stark. Moor's Law besagt dass sich bei gleichem Preis und gleicher Baugröße alle 18 Monate die Rechenleistung verdoppelt. Acht Jahre sind 4 Verdoppelungen zum gleichen Preis >>> ergo 16 mal die Leistung. Nun wollten Sony und MS aber kein Minis mehr schreiben mit jeder verkauften Konsole und zweitens setzten beide auf einen SOC da dieser bei gleicher Leistung wesentlich weniger Strom braucht und weniger Chips auch weniger Geld kosten ! Wenn 2018-2020 die Next Gen käme so könnten die Hersteller locker die 8 bis 10 fache Leistung zum gleichen Preis anbieten. Da sprechen wir immerhin von rund 1Tflop bei der CPU und bis zu 15Tflops bei der GPU damit lassen sich grds schon 4k nativ mit 60fps rendern und dabei noch die Grafik an sich steigern.

    #3
    Cloud aided Gamedesign wird evtl eine große Sache ! CPU Ai Gegner sind grds auch locker auf einem Server möglich, Zerstörung in gewissem Maße auch, Sonnenstrahlen usw ebenso. Ganz ohne stationäre Hardware glaube ich bei PS5 und Xbox Infinity nicht. Das wird eher gegen 2025+ möglich weil vorher einfach das Internet nicht flächig genug ausgebaut ist. Denke ich zumindest.

    #4
    4k entwickelt sich bis 2017 oder 18 sicher zum Standard bei jedem 0815 TV . Nicht Standard bei TV Sendern oder Netflix usw ..vll nicht einmal bei den neuen Bluerayfilmen dann - ABER - die Leute haben dann einen 4k TV und werden den auch nutzen wollen. Bzw Sony hat hier einen Hype losgetreten mit 1080p und alle fliegen drauf dass "Next Gen" nur heißen kann auch die aktuellste Auflösung bieten zu können ! Darum wird sicher nativer 4k Support ernsthaft überlegt werden bei PS5 und X Infinity ...

    #5
    Zusätzlicher Druck von Mobilegames, SmartTVs , Gaming PCs die dann auch VR richtig gut treiben werden können , usw ...

    #6
    Was am wichtigsten ist bei der Frage "wie lange hält diese Konsolengen ? " ist doch der Einführungspreis. Die normale Durchschnittsgeneration hat ca 4-5 Jahre gehalten. Dann war sie technisch veraltet, durch Angebote verschnitten und es wurde fast nur mehr Software aber keine Hardware mehr verkauft. Es wird immer Leute geben die bereit sind für das Neueste 400€ zu zahlen, andere warten bis es 200€ oder weniger sind und schlagen dann zu. Aber die die bereit sind Day1 zu kaufen wollen nicht 8,9 oder 10 Jahre diese Popeltechnik von heute haben sondern was geiles ! Diese Gen war schwierig fur MS und Sony und sie wollten gleich Gewinn machen. Daher verhältnismäßig schwächere Hardware und gleich ein leistbarer Einstieg.
    >>> das was die One oder PS4 Day1 gekostet haben das hatten PS3 und 360 erst zwei Jahre nach ihrem Release gekostet ! Und zwei Jahre nach deren Release war deren Leistung im Verhältnis zu den damaligen PCs auch etwa dort wo die Leistung dieser Gen zu deren Release im Verhältnis zum PC war ;-) Die Hersteller haben also glatt 2 volle Jahre Peoduktzyklus übersprungen und sind gleich in den Sweetspot aus Leistung und Preis gesprungen
    >>> daher denke ich dass diese Gen nach rund 5 bis 6 Kahren eine Nachfolge bekommt. Also ca 2 Jahre früher als beim letzten mal

  11. #10
    LeeDainton
    Solche Artikel gab es bei jeder Gen!

    Ich denke auch, vor 2019/20 ist mit keiner neuen Gen zu rechnen.

  12. #11
    Heimkinomaxi
    Tja ich denk ~ 2018 Vorstellung und dann 2019 / 2020 Release. Das denke ich ist realistisch. Es is ja so dass nicht nur Sony und MS in die jeweilige Hardwareplattform so viel Geld investiert haben als auch die Spielentwickler die günstiger und schneller Spiele anbieten können je besser sie die PS4 One kennen. Und es können auch immer mehr Kopien an den Mann gebracht werden. Klar also dass man hier die Rentabilität nicht vorzeitig einschränkt. Da passt das Ökosystem nicht dazu ...

    Nur rein technisch sollten wir HOFFEN dürfen 2018 was neues sehen zu können

  13. #12
    Meenzer
    Nicht möglich weil... Der Geiz. Kaum einer ist bereit Geld zu zahlen. Alle wollen aber 4k und co.

  14. #13
    TTC_Baxter
    Ich wäre bereit auch 2017 schon das Geld zu berappen.
    Gears 4 2016 und dann ist die Gen rum.
    Nur wir kennen ja die (deutsche) "Fachpresse" die würden selbst die beste Konsole so zerreissen, weil MS die One zu schnell abschreibt und nur Geldgeil wäre.

  15. #14
    the k87
    Warum beenden manche leute jeden Satz mit einem"!" ?

  16. #15
    Heimkinomaxi
    Mir ist gerade eine Aussage vom Xbox Chef aufgefallen. Dort schreibt der gute Herr dass er Halo liebt aber das Thema nicht ausschlachten will durch jährliche profitgeile Ableger.

    Gut >>> Halo 5 wird bekanntlich der Beginn einer neuen Trilogie. Und wenn alle 2 Jahre ab jetzt ein neuer Teil kommt dann würde 2017 der nächste und 2019 dann Halo 7 kommen.

    Das passt aber bomben genau in das Zeitfenster. Auch Halo4 läutete das Ende der 360 Ära ein. ..***hust*** erster handfester beweis :0 ?

  17. #16
    the-sunny1991
    warten wir einfach ab und lassen uns überraschen

  18. #17
    Der Creeple
    Bitte in Zukunft deine Threads nurmehr mit unter 0,5 Promille aufmachen.

  19. #18
    Der Creeple
    Zitat Zitat von Heimkinomaxi Beitrag anzeigen
    Mir ist gerade eine Aussage vom Xbox Chef aufgefallen. Dort schreibt der gute Herr dass er Halo liebt aber das Thema nicht ausschlachten will durch jährliche profitgeile Ableger.

    Gut >>> Halo 5 wird bekanntlich der Beginn einer neuen Trilogie. Und wenn alle 2 Jahre ab jetzt ein neuer Teil kommt dann würde 2017 der nächste und 2019 dann Halo 7 kommen.

    Das passt aber bomben genau in das Zeitfenster. Auch Halo4 läutete das Ende der 360 Ära ein. ..***hust*** erster handfester beweis :0 ?
    Nein kein erster Handfaster beweis...
    Wieviele Halos gabs auf dieser GEN? Richtig es kommt erst eins!!
    Und es gab auf jeder Gen 2 halos..
    Aber das diese Gen nicht solange halten wird denke ich auch, wegen der auf beiden Konsolen eher schwächeren Hardware

  20. #19
    Archie Medes
    Mach mir doch nicht jetzt schon nen Kopp wegen nem Nachfolger. Gute Güte
    Geniest die jetzige und habt Spaß. Bin voll am Gamen hier

  21. #20
    Boarder76
    OmG! Da wird die Hardware gerade mal zu 65% voll und richtig genutzt und demnächst mit dx12 85% und man redet von neuer konsole. Es bleiben immer noch 15% übrig. Sofern auch multiplattformspiele das nutzen, ist noch sehr viel drinnen.

    (Prozentangaben sind meine Schätzungen )

Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen


  1. Disney Infinity, brauche Hilfe: Kennst dich jemand damit aus? Wollte mit heute kaufen, aber war dann unsicher, weil es gibt's 2.0 und 3.0 und dann auch ob wenn man Marvel holt, sind...



  2. Disney Infinity 3.0: Extreme Ruckelorgie: Hallo liebe Leute, ich hatte mir gestern Disney Infinity 3.0 gekauft und habe damit folgendes Problem: Nach der Installation und dem ersten Start,...



  3. Disney Infinity 2.0: Moin leute, ich würde jemand suchen der 2 Controller und Figuren hat damit wir uns den Erfolg hohlen können wo man zu 4 Spielen muss. lg



  4. Infinity Ward: Native 1080p für Xbox One natürlich möglich.: Nachdem sich schon Larry Hryb von Microsoft gemeldet hatte, spricht nun auch Infinity Ward Klartext. Mark Rubin sagte in einem Interview, dass man...


Besucher kamen mit folgenden Suchbegriffen:

Braucht man für die ps5 schon 8k

ps5 4k

wird de nächste xbox mehr leistung wie die ps5 haben