Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 29
Like Tree1Likes

Nat offen für Experten

Diskutiere Nat offen für Experten im Allgemeines Forum im Bereich Xbox One; So, ich lege mal los: Es kann sein, dass ich mich gleich total blamiere, aber mal schauen: Ich habe mir eine neue Fritzbox gekauft. Diese ...


  1. #1
    Estacado

    Nat offen für Experten

    So, ich lege mal los:

    Es kann sein, dass ich mich gleich total blamiere, aber mal schauen:

    Ich habe mir eine neue Fritzbox gekauft. Diese benötigt, wenn ich es richtig verstanden habe ein externes Moden, weshalb ich sie in meine alte Fritzbox gesteckt habe.
    Bei dieser ist die Nat offen. Bei der neuen kann ich dies jedoch nicht, wie mir bekannt, so einrichten, weil ich die Meldung erhalte, dass die erste diese "Kanäle" blockiert.

    Alte Fritzbox: 7310 (wenn ich mich nicht irre)

    Neue Fritzbox:4020

    Gesendet von meinem XT1039 mit Tapatalk

  2. Anzeige
    Hallo Estacado,

    schau Dir mal diese Ratgeber an. Vielleicht findest du dort etwas für dich.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2
    Khazmadu
    Du hast die neue 4020 an die alte 7310 angeschlossen?
    Dann kannst du doch gleich die 7310 behalten.

  4. #3
    RobbyRobb
    ergibt jetzt für mich auch keinen Sinn da hätte es ein Switch oder sonst was getan um evtl lan ports usw zu erweitern.
    wenn das wirklich sinn machen soll die 7310 nur als modem betreiben wenn das überhaupt geht.
    die wählt sich dann nur ein Rest macht die 4020

  5. #4
    Estacado
    Zitat Zitat von Khazmadu Beitrag anzeigen
    Du hast die neue 4020 an die alte 7310 angeschlossen?
    Dann kannst du doch gleich die 7310 behalten.
    Hatte ich irgendwie auch fast vermutet, aber: kann es sein, dass die 4020 ein externes Modem braucht?

    Gesendet von meinem XT1039 mit Tapatalk

  6. #5
    pabo
    Modem und Router sind 2 Paar Schuhe. Vor deiner alten Fritzbox sollte sich ein Modem oder Splitter etc. befinden ,je nach dem was für einen Provider du hast. Es könnte aber auch sein das deine alte Fritzbox beides erledigt ,kann ich aber nicht sagen da die Infos fehlen und ne 7310 gibt es nicht.

    Und mal ehrlich ,wenn du dir schon nen neuen Router kaufst ,hätte ich mir bissel was flotteres und moderneres als ne 4020 gegönnt ,die hat ja nicht mal Gigabit Lan, geschweige denn 5Ghz Wlan.

  7. #6
    RobbyRobb
    Die kleinste FRITZ!Box aller Zeiten

    Mit der kleinen FRITZ!Box 4020 sind Sie optimal ausgestattet für den Einstieg in die große Welt der kabellosen Heimvernetzung. Sie können die 4020 als reinen WLAN-Router flexibel an jedem Kabel- und DSL-Modem einsetzen. Dabei profitieren Sie besonders von ihrer Energieeffizienz und den kostenfreien FRITZ!OS-Updates.
    in dieser Fritzbox ist wohl kein modem drin.
    Fritzbox als VDSL-Modem | c't Magazin
    Dennis Neuhäuser's IT-Blog: Fritz!Box als VDSL-Modem
    das wird dir helfen um dein Problem zu beheben.

  8. #7
    Estacado
    Zitat Zitat von pabo Beitrag anzeigen
    Modem und Router sind 2 Paar Schuhe. Vor deiner alten Fritzbox sollte sich ein Modem oder Splitter etc. befinden ,je nach dem was für einen Provider du hast. Es könnte aber auch sein das deine alte Fritzbox beides erledigt ,kann ich aber nicht sagen da die Infos fehlen und ne 7310 gibt es nicht.

    Und mal ehrlich ,wenn du dir schon nen neuen Router kaufst ,hätte ich mir bissel was flotteres und moderneres als ne 4020 gegönnt ,die hat ja nicht mal Gigabit Lan, geschweige denn 5Ghz Wlan.
    Fritzbox 7312. Die hat nen Modem drin, die 4020 wohl nicht (btw: gekauft, was im 30€-Budget drin war)

    Gesendet von meinem XT1039 mit Tapatalk

  9. #8
    Estacado
    Zitat Zitat von RobbyRobb Beitrag anzeigen
    Die kleinste FRITZ!Box aller Zeiten

    Mit der kleinen FRITZ!Box 4020 sind Sie optimal ausgestattet für den Einstieg in die große Welt der kabellosen Heimvernetzung. Sie können die 4020 als reinen WLAN-Router flexibel an jedem Kabel- und DSL-Modem einsetzen. Dabei profitieren Sie besonders von ihrer Energieeffizienz und den kostenfreien FRITZ!OS-Updates.
    in dieser Fritzbox ist wohl kein modem drin.
    Fritzbox als VDSL-Modem | c't Magazin
    Dennis Neuhäuser's IT-Blog: Fritz!Box als VDSL-Modem
    das wird dir helfen um dein Problem zu beheben.
    Das lese ich so, dass auch die 4020 theoretisch die "Modenfunktion" drin hat, diese aber per Firmwaereupdate "unterdrückt" wird. Per Downgrade der Firmware hat die 4020 wieder die Modemfunktion.
    Richtig verstanden?

    Gesendet von meinem XT1039 mit Tapatalk

  10. #9
    pabo
    Die 7312 ist Modem/Splitter und Router zugleich.
    Um die zu ersetzen brauchst du ne Fritzbox die auch Dsl kann, da reicht keine Fritzbox die rein als Router fungiert. Oder du hängst dir einfach nen Switch für 5 Mark 50 dran dann hättest du mehr Lan Ports zu verfügung.

    sowas ohne Telefon
    https://www.amazon.de/AVM-FRITZ-Dual...=fritzbox+3490

    mit Telefon
    https://www.amazon.de/AVM-FRITZ-Rout...=fritzbox+7490

  11. #10
    pabo
    Zitat Zitat von Estacado Beitrag anzeigen
    Das lese ich so, dass auch die 4020 theoretisch die "Modenfunktion" drin hat, diese aber per Firmwaereupdate "unterdrückt" wird. Per Downgrade der Firmware hat die 4020 wieder die Modemfunktion.
    Richtig verstanden?



    Gesendet von meinem XT1039 mit Tapatalk
    die 4020 hat nicht mal nen Port für DSL zur verfügung.

    Und fals an deiner 7312 auch Telefon genutzt wird geht das mit der 4020 noch weniger.
    Du hast einfach das falsche Gerät für deine Ansprüche gekauft.

  12. #11
    Estacado
    Spricht denn etwas dagegen, die 7312 einfach als Modem zu benutzen, die andere als Router?
    Bringt das irgendetwas hinsichtlich eines besseren Wlansignals? Den Eindruck habe ich nämlich, aber das mag auch täuschen.
    Mit der 7312 hatte ich kein Wlansignal in der Küche, jetzt schon.
    Und das war eigentlich mein Ziel.

    Gesendet von meinem XT1039 mit Tapatalk

  13. #12
    RobbyRobb
    da hätte es auch ein Wlan Repeater an der Richtigen stelle getan.
    und nein die 4020 hat kein modem du brauchst ein modem dafür.
    ob das so was bringt naja die ideal lösung wäre wohl eine vernüftige Fritzbox

  14. #13
    pabo
    Du könntest sie als Ip Client konfigurieren und dann die andere als Router nutzen. Aber dann hast du 2 Geräte am laufen, da würde ich mir einefach eine vernünftiges Gerät kaufen das alles kann.

  15. #14
    Estacado
    Zitat Zitat von RobbyRobb Beitrag anzeigen
    da hätte es auch ein Wlan Repeater an der Richtigen stelle getan.
    und nein die 4020 hat kein modem du brauchst ein modem dafür.
    Hatte einen für circa 15€. Der hat das nicht geleistet. Jetzt scheints zu gehen
    Hat mir einer von 1und1 geraten, der meinte, dass die 7312 hinsichtlich WLAN totaler Schrott ist.
    Eigentlich bin ich so zufrieden, nur das meine Nat nicht mehr offen ist.

    Gesendet von meinem XT1039 mit Tapatalk

  16. #15
    pabo
    die 7312 ist hinsichtlich allem totaler Schrott ,deswegen würd ich mir was gescheites kaufen.

  17. #16
    Estacado
    Zitat Zitat von pabo Beitrag anzeigen
    die 7312 ist hinsichtlich allem totaler Schrott ,deswegen würd ich mir was gescheites kaufen.
    Und wenn man jetzt einmal die Variante "neu kaufen" ausschließt?

    Ich habe jetzt WLAN in der gesamten Wohnung, kann Filme streamen, online Zocken, überall surfen. Ich bin zufrieden, hätte nur gerne die Nat wieder offen...

    Gesendet von meinem XT1039 mit Tapatalk

  18. #17
    RobbyRobb
    dann Richte die 7312 als modem ein sofern das noch geht so sicher bin ich mir nicht da AVM das wohl irgendwie deaktiviert haben könnte.
    dann hättest du wlan und auch wieder eine offene nat.
    oder du versuchst bei ebay günstig ein passendes modem zu finden gebraucht tut es ja
    Sind eigentlich an deiner 7312 Telefone angeschlossen ? auf die Frage bist du nicht eingegangen

  19. #18
    pabo
    Dann musst du die 7312 als erstes so konfigurieren dass sie dir lediglich eine Ip zur Verfügung stellt und dann die 4020 als Router fungiert ,oder du musst die 4020 als Switch mit Accespoint konfigurieren ,aber beide Geräte als Router funktioniert nicht, das gibt Adressierungsprobleme.



    https://avm.de/service/fritzbox/fritzbox-7312/wissensdatenbank/publication/show/106_FRITZ-Box-fuer-Betrieb-mit-anderem-Router-einrichten/


  20. #19
    DeinTeddybaer
    Wenn nicht musst du mal DLAN probieren, wenn du nur ein stärkeres Signal willst.

  21. #20
    Estacado
    OK, danke, da wurschtel ich mich am We durch!

    Gesendet von meinem XT1039 mit Tapatalk

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen


  1. Halo - Von Experten erklärt: Wenn ihr wirklich die volle Bandbreite an Infos zu Halo wollt, dann emfpehle ich euch: Das deutsche Halo Wiki Dort findet ihr Unmengen an...



  2. Raid_l26: Do 20.11. 21:30 - 2 offen: Neustart 27.11. Team komplett Einladung kommt von mir 21:15 ...falls es der Donnergott früher schafft und alle online sind früher.... Dabei: ...



  3. Soundbar Experten unter uns ?: Servus, Habe seit heute mit meiner Soundbar Probleme , der Subwoofer verbindet sich nicht mehr mit meiner Soundbar. Habe die Yamaha Yas-201, ...



  4. NAT von Offen auf Strikt ?: Hab da ein kleinen Problem, und zwar ist mir heut aufgefallen (bzw. gerade) das mein NAT auf Strikt steht, obwohl er vorher die ganze Zeit auf Offen...



  5. Nat Typ öffnen = NAt Typ offen ?: Servus zusammen, ich bin seit kurzem neu auf der One und wunderte mich warum Fifa net sonderlich flüssig läuft. In den Einstellungen meiner Box...


Besucher kamen mit folgenden Suchbegriffen:

xbox multiplayer kanäle blockieren