Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 28
Like Tree14Likes

Microsoft: Xbox One Upgrade nicht geplant!

Diskutiere Microsoft: Xbox One Upgrade nicht geplant! im Allgemeines Forum im Bereich Xbox One; "I’m not a big fan of Xbox One and a half. If we’re going to move forward, I want to move forward in big numbers," ...


  1. #1
    BASH4Y0U

    Microsoft: Xbox One Upgrade nicht geplant!

    "I’m not a big fan of Xbox One and a half. If we’re going to move forward, I want to move forward in big numbers," Spencer said. "I don’t know anything about any of the rumors that are out there, but I can understand other teams’ motivations to do that. For us, our box is doing well. It performs, it’s reliable, the servers are doing well. If we’re going to go forward with anything, like I said, I want it to be a really substantial change for people – an upgrade "
    Es sieht so aus das Microsoft nicht den selben weg geht wie Sony. Xbox head Phil Spencer spricht davon nicht in kleinen Schritten (Upgrades) vorwärts zu kommen, wenn es vorwärts geht dann nur groß (neue Generation)

    Ausserdem sagt Phil das man mit der One vollkommen zufrieden ist.

  2. Anzeige
    Hallo BASH4Y0U,

    schau Dir mal diese Ratgeber an. Vielleicht findest du dort etwas für dich.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2
    viennapsyko
    Zitat Zitat von BASH4Y0U Beitrag anzeigen
    Es sieht so aus das Microsoft nicht den selben weg geht wie Sony. Xbox head Phil Spencer spricht davon nicht in kleinen Schritten (Upgrades) vorwärts zu kommen, wenn es vorwärts geht dann nur groß (neue Generation)

    Ausserdem sagt Phil das man mit der One vollkommen zufrieden ist.
    Und diese Ps4 "4k" wird maximal Filme in 4k abspielen und das Dashboard

  4. #3
    Sosu
    Zitat Zitat von viennapsyko Beitrag anzeigen
    Und diese Ps4 "4k" wird maximal Filme in 4k abspielen und das Dashboard
    Und das kann die One jetzt schon.

  5. #4
    Stark
    Ausserdem sagt Phil das man mit der One vollkommen zufrieden ist.
    Ist ja klar das man das sagt selbst wenn es nicht so wäre, wäre anders ja nur dumm und schädigend.

  6. #5
    Boarder76
    Zitat Zitat von Sosu Beitrag anzeigen
    Und das kann die One jetzt schon.
    Sie kann es doch nur streamen, oder?
    Die Arbeit macht dich dann eher ein PC.
    Das Laufwerk kann es ja nicht.
    Wie sieht es mit ext Festplatten aus?

  7. #6
    Sosu
    Zitat Zitat von Boarder76 Beitrag anzeigen
    Sie kann es doch nur streamen, oder?
    Die Arbeit macht dich dann eher ein PC.
    Das Laufwerk kann es ja nicht.
    Wie sieht es mit ext Festplatten aus?
    Sie kann es streamen vom PC, über Apps, die das unterstützen und von externen Medien. Das Laufwerk kann es leider nicht.

  8. #7
    TheRock1401
    Sehe gerade den Vorteil auf Seiten von ms

  9. #8
    Boarder76
    Aber wo ist da der Vorteil?
    Gibt es da keine leichtere Möglichkeit direkt auf dem TV zu streamen, ohne gleich dem Stromfresser xbox dazwischen zu schalten?
    Ich fand das ja schon mit dem Fernsehen unnötig. Aber das hat ja auch Liebhaber.
    Klärt mich mal auf.

  10. #9
    Sosu
    Zitat Zitat von Boarder76 Beitrag anzeigen
    Aber wo ist da der Vorteil?
    Gibt es da keine leichtere Möglichkeit direkt auf dem TV zu streamen, ohne gleich dem Stromfresser xbox dazwischen zu schalten?
    Ich fand das ja schon mit dem Fernsehen unnötig. Aber das hat ja auch Liebhaber.
    Klärt mich mal auf.
    Hauptnutzen wird bei Apps wie Netflix liegen.

  11. #10
    Boarder76
    Ah ja, stimmt. Ja daran habe ich nicht gedacht.

  12. #11
    TheRock1401
    Diese Aussage klingt für mich insofern gut, dass ms kein Zwischending plant oder Upgrade, sondern direkt auf eine neue gen bzw Konsole setzt, die dann auch wieder ihren gewissen Zyklus haben wird!
    Sowas wie bei Sony, ist für mich kundenverarsche! Habe das Teil seit Launch (sprich nich nicht allzu lange für eine Konsole) und es steht eine leistungstärkere ins Haus :(
    Nichts gegen unterschiedlichere Revisionen oder Slim Modelle, die stromsparender sind usw dazu noch günstiger in der Herstellung! Aber ein Zwischending wie bei Sony finde ich kacke! Ich wette, dass es nicht lange dauert und die ersten Games werden nicht mehr von der "normalen" Konsole unterstützt!

  13. #12
    Sosu
    Zitat Zitat von Boarder76 Beitrag anzeigen
    Ah ja, stimmt. Ja daran habe ich nicht gedacht.
    Das meinte ich mit Apps. Habe mich wohl etwas unverständlich ausgedrückt.

  14. #13
    DeinTeddybaer
    Wenn es aber in Zukunft eher so aussehen soll, dass Upgrades wegen der technischen Entwicklung früher kommen sollen, dann sind das doch eigentlich alles nur Upgrases?

  15. #14
    Iceman8312
    Zitat Zitat von TheRock1401 Beitrag anzeigen
    Diese Aussage klingt für mich insofern gut, dass ms kein Zwischending plant oder Upgrade, sondern direkt auf eine neue gen bzw Konsole setzt, die dann auch wieder ihren gewissen Zyklus haben wird!
    Sowas wie bei Sony, ist für mich kundenverarsche! Habe das Teil seit Launch (sprich nich nicht allzu lange für eine Konsole) und es steht eine leistungstärkere ins Haus :(
    Nichts gegen unterschiedlichere Revisionen oder Slim Modelle, die stromsparender sind usw dazu noch günstiger in der Herstellung! Aber ein Zwischending wie bei Sony finde ich kacke! Ich wette, dass es nicht lange dauert und die ersten Games werden nicht mehr von der "normalen" Konsole unterstützt!
    Das stimmt.Sollten irgendwann exklusive Spiele nur für die stärkere PS4 erscheinen, dann wäre es wirklich Kundenverarsche. Sollten allerdings weiterhin alle Spiele auch auf der schwächeren PS4 erscheinen, würde ich so ein zwischen Upgrade ok finden.
    Oder die mehr Leistung wird wirklich nur für die VR genutzt.
    Sollten erstmal abwarten was Sony dazu zu sagen hat.
    Aber vieleicht gewinnt Microsoft ein paar Sympathie Punkte wenn sie keine Zwischen Upgrades bringen. Wäre ja mal eine nette Abwechslung 😉

  16. #15
    the-sunny1991
    das wird wieder ein Kampf die Sonys flippen aus und versuchen sichs schön zu reden. Obwohl ich der Meinung bin das jede Konsole vor und Nachteile hat

  17. #16
    achior
    MS soll cool bleiben und zusehen wie sony, sollten sie wirklich eine neue Konsole bringen, von ps4 fans auf die fresse kriegt. Sony ist im Zugzwang wollen sie im VR markt nicht verlieren. Warum? PS4 hat nicht genug power für anständige VR games. VR Markt ist neu, will man neue käufer schichten erschließen, muss man einen neuen "booha" effect erzeugen, dass geht aber nur mir besseren Hardware. MS hat den trumpf auf der hand: ein Platform übergreifendes OS: "Win10", dafür werden unabhängig von MS, software und Hardware (VR Brillen welche besser als die von Sony sind)) von andren Entwicklern hergestellt. Es reicht für MS in 2-3 Jahren eine neue Konsole rauszubringen mit win10 kernel und alles was für PC entwickelt wurde in Richtung VR ist mit der neuen Xbox kompatibel. Diesen Luxus hat Sony nicht Ich finde es lustig, wenn ich hier und da mal höre: "warum tut MS nicht Richtung VR, sie verschlafen es und geraten in Rückstand"....langsam langsam....alles was heutzutage und in der Zukunft mit VR zutun hat ist Win10 kompatibel also auch Xbox 2 kompatibel. Wir werden uns aus eine Vielzahl der vorhandenen VR Brillen eine aussuchen können......schöne Aussichten.

  18. #17
    GaLaXy RiiPpeR
    Oder Microsoft startet die nächste Gen ein halbes Jahr nach dem Release der PS4K.


    Doppelt so viel Power, VR Full Support, 4K BR Laufwerk etc.


    Vor-und Abwärtskompatibilität bis zur Xbox 360 und die Controller sowie Headsets der One können weiterhin verwendet werden.





    Sony würde sich richtig mies fühlen, vor allem könnte MS so auch Bundles verkaufen die nur die Konsole beinhalten sonst kein Zubehör, die für Besitzer der One gedacht sind, die ja das Zubehör schon besitzen.


    Kosten könnten dann 300€ sein.



    Name wird Xbox Two sein, indirekt von Phil Spencer bestätigt.
    Im OT Zitat, erster Satz ^^


    Sony wäre im Zugzwang und müsste kurze Zeit später nachspringen, trotz Ps4k, was viele Käufer kosten dürfte und Entwicklungskosten bzw. Zeit.

  19. #18
    Boarder76
    Sie würde auch xbox one heissen
    Warum?
    Weil die one nicht "xbox eins" bedeutet, sondern "xbox alles in einem"
    So war es doch gemeint,nicht wahr?!

  20. #19
    Estacado
    Sowas an die one, aus die maus:

    https://m.youtube.com/watch?v=uraNu-H9S6I

  21. #20
    DARK-THREAT
    Zitat Zitat von Estacado Beitrag anzeigen
    Sowas an die one, aus die maus:

    https://m.youtube.com/watch?v=uraNu-H9S6I
    Er sagt, dass er mobiler sein möchte, als mit seinem 17" Notebook, was knapp 3 Kilo scher ist. Die Idee ist sein 14" Ultrabook und ein 5 Kilo schwerer externer Tower, indem eine PC-Graphikkarte drin ist, die bis zu 375 Watt braucht.

    Wer findet die Fehler?

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen


  1. Xbox One: “Ich schäme mich nicht für die Hardware”, versichert Phil Spencer: In einem aktuellen IGN Podcast wurde das Xbox-Oberhaupt Xbox Phil Spencer gefragt, ob er der Xbox One beispielsweise mehr Rechenpower verpasst...



  2. Phil Spencer deutet die Rückkehr einiger alter Franchises auf Xbox One an: Es gibt so einige Franchises aus früheren Zeiten, die wir uns auf der Xbox One zurückwünschen würden - vielleicht kommt da ja tatsächlich was? ...



  3. Xbox One Absatz - Phil Spencer und Aaron Greenberg sind zufrieden: Wie die von der NPD Group ermittelten Zahlen belegen, konnte Microsoft inzwischen fünf Millionen Xbox One an den Handel ausliefern und im ...



  4. Phil Spencer jetzt chef der xbox Sparte: Das finde ich ist eine sehr gute Nachricht:) Hat sich in vergangenheit schon sehr für die xbox ins zeug gelegt! Denke dases kaum einen besseren...



  5. Xbox One: Neuer Triple A-Titel in Arbeit - sagt Phil Spencer: Sowas höre ich gerne Schätze die werden bald rausrücken damit Xbox One: Neuer Triple A-Titel in Arbeit - sagt Phil Spencer


Besucher kamen mit folgenden Suchbegriffen: