Seite 1 von 13 12311 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 258
Like Tree262Likes

Leistungsunterschied wird geringer

Diskutiere Leistungsunterschied wird geringer im Allgemeines Forum im Bereich Xbox One; Der leistungsunterschied zwischen xbox one und ps4 wird, laut lorne lanning, mit der zeit immer geringer und sogar verschwinden. Xbox One vs. PS4: Der Leistungsunterschied ...


  1. #1
    Boarder76

    Leistungsunterschied wird geringer

    Der leistungsunterschied zwischen xbox one und ps4 wird, laut lorne lanning, mit der zeit immer geringer und sogar verschwinden.

    Xbox One vs. PS4: Der Leistungsunterschied wird laut Oddworld-Macher verschwinden

  2. Anzeige
    Hallo Boarder76,

    schau Dir mal diese Ratgeber an. Vielleicht findest du dort etwas für dich.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2
    Marulez
    Und das auf ner computec Seite :O

    Gesendet von meinem Samsung Galaxy S3 LTE mit Tapatalk Pro

  4. #3
    IC3M@N FX
    Wenn überwiegend die Multiplattform Spiele meinen und die Xbox One als Leadplattform nehmen dann ja.
    Ansonsten nein Hardware unterschiede kann man nicht kaschieren der Abstand könnte sogar noch größer werden wenn Spiele GPGPU ​Fähigkeiten benutzen.
    Xbox One Cloud Power könnte es vielleicht noch verkürzen, aber die wird sicher für Statische Effekte die vorberechnet wird wie Licht und Partikel Effekte die sich nicht ändern verwendet später. Jetzt soll ja angeblich Server Einstellungen und Performance bei Multiplayer Games wegen Bots, NPC´s bessere Gegner KI schon über Cloud gehen, aber niemals für Grafik die Dynamisch ist wo man selbst Einfluss hat. Eine Perspektive die sich ändert da kann man nichts über das Internet vorberechnen den der User vor der Glotze kann man nicht scripten......

  5. #4
    Sosu
    Zitat Zitat von IC3M@N FX Beitrag anzeigen
    Wenn überwiegend die Multiplattform Spiele meinen und die Xbox One als Leadplattform nehmen dann ja.
    Ansonsten nein Hardware unterschiede kann man nicht kaschieren der Abstand könnte sogar noch größer werden wenn Spiele GPGPU ​Fähigkeiten benutzen.
    Xbox One Cloud Power könnte es vielleicht noch verkürzen, aber die wird sicher für Statische Effekte die vorberechnet wird wie Licht und Partikel Effekte die sich nicht ändern verwendet später. Jetzt soll ja angeblich Server Einstellungen und Performance bei Multiplayer Games wegen Bots, NPC´s bessere Gegner KI schon über Cloud gehen, aber niemals für Grafik die Dynamisch ist wo man selbst Einfluss hat. Eine Perspektive die sich ändert da kann man nichts über das Internet vorberechnen den der User vor der Glotze kann man nicht scripten......
    GPGPU ist nur heiße Luft von Seiten Sonys.

    Albert Penello sagt dazu:

    "• We understand GPGPU and its importance very well. Microsoft invented Direct Compute, and have been using GPGPU in a shipping product since 2010 – it’s called Kinect.
    • Speaking of GPGPU – we have 3X the coherent bandwidth for GPGPU at 30gb/sec which significantly improves our ability for the CPU to efficiently read data generated by the GPU."

    Link zum ganzen Artikel:
    http://www.eteknix.com/albert-pennel...box-one-again/

  6. #5
    Boarder76
    Console war round 9!

  7. #6
    IC3M@N FX
    Heiße Luft kann man auch von Cloud Power von Microsoft halten den die Gründe dafür stehen oben bei meinen Post, aber es bringt nix jetzt darüber zu diskutieren was sinn macht was nicht. Fakt ist die Zukunft wird zeigen was GPGPU in der Lage ist zu berechnen und was für ein Vorteil es hat sonst hätte es kein Sinn gemacht sowas in einen Chip zu realisieren in der Menge. Tatsache ist das Sony sich das wohl von AMD gewünscht hat und beide haben sich mit ihren Plänen schon was dabei gedacht sonst hätte AMD Sony es abgeraten da stehen ja keine Dummköpfe rum.

  8. #7
    Sosu
    Du hast meinen Link nicht gelesen, oder?

  9. #8
    Boarder76
    Hier mal ein Auszug aus dem link:

    So, here are couple of points about some of the individual parts for people to consider:


    • 18 CU’s vs. 12 CU’s =/= 50% more performance. Multi-core processors have inherent inefficiency with more CU’s, so it’s simply incorrect to say 50% more GPU.
    • Adding to that, each of our CU’s is running 6% faster. It’s not simply a 6% clock speed increase overall.
    • We have more memory bandwidth. 176gb/sec is peak on paper for GDDR5. Our peak on paper is 272gb/sec. (68gb/sec DDR3 + 204gb/sec on ESRAM). ESRAM can do read/write cycles simultaneously so I see this number mis-quoted.
    • We have at least 10% more CPU. Not only a faster processor, but a better audio chip also offloading CPU cycles.
    • We understand GPGPU and its importance very well. Microsoft invented Direct Compute, and have been using GPGPU in a shipping product since 2010 – it’s called Kinect.
    • Speaking of GPGPU – we have 3X the coherent bandwidth for GPGPU at 30gb/sec which significantly improves our ability for the CPU to efficiently read data generated by the GPU.

  10. #9
    IC3M@N FX
    Ich habe mir kurz angesehen Albert Penello ist ein Microsoft Mitarbeiter was willst du jetzt von ihn hören? Tausch den aus mit einen Sony Mitarbeiter da kommt der gleiche Mist raus über eine Sache was zum Vorteil zu seinen eigenen Produkt, und Nachteil zu Konkurrenz ist man macht seine Design Entscheidung nicht schlecht selbst wenn sie schlecht ist. Das ist normal man will immer sein eigens Produkt im besseren Licht bringen.
    GPGPU hat seine Vorteile das ist nicht von der Hand zuweisen der größte Vorteil bzw. die Stärke liegt im gleichzeitigen Ausführen gleichförmiger Aufgaben wie dem Einfärben von Pixeln z.b und anderen kram das man parallelisieren kann um einen Massiven Geschwindigkeit Schub zu bekommen was es zuletzt richtig bringt wird man sehen.

    Nachtrag:
    Der Herr Penello hat aber mehrere Sachen nicht eindeutig erklärt
    • 18 CU’s vs. 12 CU’s =/= 50% more performance. Multi-core processors have inherent inefficiency with more CU’s, so it’s simply incorrect to say 50% more GPU.

    Er hat recht es sind zuletzt nur 40% mehr GPU Power und nicht 50% und CU´s alleine machen es nicht es sind auch die 32 ROP´s gegen 16 ROP´s
    • We have more memory bandwidth. 176gb/sec is peak on paper for GDDR5. Our peak on paper is 272gb/sec. (68gb/sec DDR3 + 204gb/sec

    Das ist falsch.... er hat zwar die Wahrheit gesagt aber auch gleichzeitig was verschwiegen.
    204 GB /s aber nur wenn man die Daten NUR liest oder NUR schreibt was leider nicht der Fall ist den es wird immer alles gleichzeitig gemacht und dadurch halbiert sich die Bandbreite denn es sind zuletzt 102 GB/s Bandbreite bei ESRAM +
    68 GB/s DDR3 + die Latenz die Daten weiter zugeben an den DDR3 Speicher.

    • We have at least 10% more CPU. Not only a faster processor, but a better audio chip also offloading CPU cycles.

    Beide haben soweit ich weiß beide Konsolen haben AMD True Audio DSP das einzige was stimmen kann ist das die bessere Treiber haben vielleicht aber das auch nur unter vorbehalt.


  11. #10
    Sosu
    Du übersiehst, dass nur ESRAM simultanes Lesen/Schreiben zulässt.
    Des weiteren hat DDR5 eine weitaus höhere Latenz als DDR3, was einige Entwickler auch schon bemängelt haben. Das wird nämlich dann kritisch, wenn der Speicher nicht nur für Grafikberechnungen genutzt wird.

    Es wurde von Sony nie bestätigt, dass die PS4 ebenfalls True Audio als DSP hat.

    Was auch noch nicht so ganz klar ist, wie GPGPU jetzt einen großen Vorteil bei Spielen schaffen soll. Normale (generell purpose) Rechenaufgaben auf die GPU auslagern ist nun nicht so die Waffe, um eine bessere Grafik zu ermöglichen, oder?

  12. #11
    IC3M@N FX
    Richtig GDDR5 hat viel schlechtere Timings aber dafür höhere Bandbreite 256 Bit mit einer höhern Taktrate was sich positiver auswirkt als scharfe Timings mit niedrigere Taktrate und weniger Bandbreite 64-Bit.
    Du vergisst das der ESRAM nur Rendertargets verwendet wird und nicht mehr du mußt das Gesamtbild sehen. Wir reden nicht nur vom Bild sondern auch Daten wie Texturen werden dann in DDR3 Speicher abgelegt oder Level Informationen. Der ESRAM ist ja nur für das Bild gedacht 32MB wären da zu wenig selbst mit brachialer Bandbreite die doppelt so hoch wäre ist es nur für das Rendern des Bildes gedacht. Die restlichen Daten wandern in den DDR3 Speicher zwischen den beiden Speichern gibts mit Sicherheit ein Bottleneck, weil der eine immer auf den anderen warten muß gerade weil beide unterschiedliche Bandbreiten haben.

  13. #12
    Sosu
    Der ESRAM kann genauso für TR verwendet werden und da beide Speicher simultan angesprochen werden können, wird da so kein Flaschenhals entstehen. Ich gehe immer noch davon aus, dass MS nicht so dumm ist, wie die PS4 Jünger es gerne glauben.

    Am Ende können wir nur abwarten und gucken, was passiert.

  14. #13
    IC3M@N FX
    MS war und ist nicht Dumm es war eine Design Entscheidung GDDR5 ist Teuer es war zu der Zeit einfach nicht mehr möglich als 768 Shader Cores + 32 MB eSRAM in einen DIE unter zubringen sonst wäre der Chip einfach zu groß. Viel mehr wäre schlecht denn die Verlustleistung wäre Katastrophal gewesen, geschweige den die Yieldrate bei der Produktion der DIE´s es wäre für alle ein Teuerer Spass gewesen. Naja nicht umsonst ist die APU mit eSRAM die Teuerste Komponente bei der Xbox One mit Kinect. Die sind davon ausgegangen das Sony einen ähnlichen weg nimmt oder auf 4 GB GDDR5 springt als 256MB Baustein. Laut diversen Gerüchten war der Coup mit GDDR5 Speicher in Form von 8 GB als 512MB Baustein ein ganz großes Risiko von Sony gewesen, die haben alles auf eine Karte gesetzt und die Rechnung ist aufgegangen. GDDR5 8GB Speicher ist in diesen Mengen mit kleinen Baustein 256MB sehr Teuer das hätte auch den Layout das Boards aufwendiger gemacht, da mehr Speicherbausteine verbindet werden müssten und es wären mehr Layer nötig gewesen am Mainboard was das Board komplizierter gemacht hätte und aufwendiger= Teuer.

  15. #14
    Sosu
    GDDR5 ist nicht der große Coup, wie du ihn hier darstellen willst. Alleine schon wegen der enormen Latenz und den daraus resultierenden langsamen Zugriffszeiten.
    Irgendwie wirfst du hier mit Dingen um dich, die keinen Sinn ergeben. Du hüpfst von Komponente zu Komponente, um hier zwanghaft eine Überlegenheit der PS4 darzustellen, welche jetzt eventuell noch existiert, aber laut vieler Entwickler in Zukunft nicht mehr vorhanden sein wird.
    Erst bist du auf Sonys GPGPU Zug aufgesprungen, aber nach dem ich dich gefragt habe, was das mit Grafikleistung zu tun hat, ging es um Durchsatzraten von RAM, wo du dich in deinem Beispiel vertan hast und die Simultanzugriffe des ESRAM ignoriert hast und jetzt geht es um 4 oder 8 GB RAM und du stellst es als dem großen Coup da.
    Ich verstehe deine Intention nicht so ganz.

  16. #15
    ChR0Me5kUlL
    Ich habe gar keine Ahnung wo von ihr hier redet :-D
    Aber dieses ganze Grafikzeug ist aus meiner Sicht auch 2.rangig.
    Ich weiß das haben hier schon einige geschrieben, gibt ja auch mehr Threads die dieses Thema behandeln.
    Jetzt mal ehrlich zu Zeiten von PS 1 und N64 etc hat es keine Sau interessiert welche Konsole die besser Leistung hatte.
    Und die Dreamcast hatte meiner Meinung nach auch die beste Grafik (korrigiert mich wenn ich mich täusche) und was ist passiert?
    Sega ist damit baden gegangen einfach weil es zu wenig interessante Spiele für die Konsole gab.

    Because fuck you thats why :-D

  17. #16
    IC3M@N FX
    Zitat Zitat von Sosu Beitrag anzeigen
    GDDR5 ist nicht der große Coup, wie du ihn hier darstellen willst. Alleine schon wegen der enormen Latenz und den daraus resultierenden langsamen Zugriffszeiten.
    Irgendwie wirfst du hier mit Dingen um dich, die keinen Sinn ergeben. Du hüpfst von Komponente zu Komponente, um hier zwanghaft eine Überlegenheit der PS4 darzustellen, welche jetzt eventuell noch existiert, aber laut vieler Entwickler in Zukunft nicht mehr vorhanden sein wird.
    Erst bist du auf Sonys GPGPU Zug aufgesprungen, aber nach dem ich dich gefragt habe, was das mit Grafikleistung zu tun hat, ging es um Durchsatzraten von RAM, wo du dich in deinem Beispiel vertan hast und die Simultanzugriffe des ESRAM ignoriert hast und jetzt geht es um 4 oder 8 GB RAM und du stellst es als dem großen Coup da.
    Ich verstehe deine Intention nicht so ganz.
    1. Ich habe begründet warum Microsoft diesen weg gegangen ist und meine Meinung dazu gesagt hier nochmal ein interessantes Bericht dazu.
    http://www.redgamingtech.com/ps4-dev...was-announced/
    Wenn es so ist warum werden in Highend Grafikkarten GDDR5 Speicher verbaut z.b Geforce 780 Titan weil ab einer bestimmten Bandbreite und Taktrate des Speichers die Latenz egal ist. Die Latenz ist an sich immer geringer wenn es direkt angebunden ist als wenn du Speicher als Riegel über ein Interface stöpselst. Abgesehen davon es ist direkt verlötet am Board ohne eine Barriere, wenn du es direkt auf dem Layer bringst ist die Latenz geringer als sonst wo mach dich mal mit der Materie vertraut.......

  18. #17
    SpongeBozzGS
    Grafik/Leistung scheint heutzutage leider sehr wichtig geworden zu sein. Zu PS1 Zeiten wurden Spiele noch mit Liebe und Idee entwickelt. Es wurde mehr auf Story geachtet und man wollte sich von anderen Games absetzen. Heute geht es wohl nur noch um möglichst realistische Grafik. Das Beste Konsolengame allerzeiten METAL GEAR SOLID für PS1! Hatte nie wieder soviel Spaß an nem Game wie zu der zeit


    GT: SpongeBozz GS

  19. #18
    Liquid B
    So langsam ist's mir einfach nur Wurscht.. vergleiche erspare ich mir.. und genieße einfach die Games! Pixel zählen.. können die PS'ler.. ich ZOCKEEEE!!!

  20. #19
    umsonst
    Nur noch mal so zur Info: die PS4 wurde ursprünglich nur mit 4 GB GDDR5-RAM geplant. Als man dann von den Spieleproduzenten eine auf die Lichter bekam und MS 8 GB DDR3-RAM verbaute, ist Sony nachgezogen. Nach einem "Konzept" sieht mir das allerdings nicht aus...

    Quelle: "If You go With 4GB of GDDR5" RAM on PS4, "You Are Done," Randy Pitchford Told Sony - PlayStation LifeStyle

  21. #20
    Boarder76
    Ich finde diese Technik diskusion sehr interessant. Ich weiss nämlich nicht wie das so funktioniert. Mehr davon!!!

Seite 1 von 13 12311 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen


  1. Heute wird gestreamt! Ab 19:00: Hallo, für alle die noch nicht das Glück haben Titanfall in den Händen zu halten! Mache ich heute einen Stream: Heute ab 19:00 auf diesem Kanal:...



  2. Lovefilm... und alles wird gut :): Lovefilm wird Prime Instant Video. Zumindest für alle Amazon Prime Mitglieder... Video on demand ist inkl. ohne extra Kosten.. FSK18 Filme gibt's...



  3. Wird Pro in Nationalmannschaft berufen?: Hi, kurze Frage: Kann mein Pro Spieler im Karrieremodus ins Nationalteam berufen werden und wenn ja, ab welcher Stärke kann ich als ZOM damit...



  4. Wird die Xbox CD`s unterstützen?:


Besucher kamen mit folgenden Suchbegriffen:

xbox one esram

xbox one

Huma ps4

content

xbox one mehr bandbreitexbox one geringe bandbreitennutzunglatenz bei xbox one verringernps4 hsaps4 gehäuse modding ohne garantieverlustps4 lüfter mod ohne garantieverlustxbox one bandbreitennutzung schlechtxbox one geringer unterschiedXbox one minderwertiges Laufwerkminderwertiges Laufwerkxbox one scheiss latenzxbox one cd sprachsteuerungxbox esramviele tauschen ps4 gegen xbox onegddr5 latenz