Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 23
Like Tree15Likes

Illegale Kopien bald nicht mehr möglich!

Diskutiere Illegale Kopien bald nicht mehr möglich! im Allgemeines Forum im Bereich Xbox One; Hallo, anbei ein interessanter Artikel über illegale Raubkopien. Betrifft zwar wohl hauptsächlich PC-Spiele aber dennoch interessant und gut so Illegale Kopien: "In zwei Jahren keine ...


  1. #1
    klIckX bT

    Illegale Kopien bald nicht mehr möglich!

    Hallo,

    anbei ein interessanter Artikel über illegale Raubkopien.

    Betrifft zwar wohl hauptsächlich PC-Spiele aber dennoch interessant und gut so

    Illegale Kopien: "In zwei Jahren keine Cracks mehr möglich" - Golem.de

  2. Anzeige
    Hallo klIckX bT,

    schau Dir mal diese Ratgeber an. Vielleicht findest du dort etwas für dich.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2
    Archie Medes
    Wie schön, das ich mich als Konsolero um sowas nicht kümmern muss.
    Ich spiele nur legal erworbene Spiel

  4. #3
    Stark
    Zitat Zitat von Archie Medes Beitrag anzeigen
    Wie schön, das ich mich als Konsolero um sowas nicht kümmern muss.
    Ich spiele nur legal erworbene Spiel
    Geht auf der One auch nicht anders.

  5. #4
    Archie Medes
    Selbst wenn es ginge, NÖ

  6. #5
    Der Creeple
    Zitat Zitat von Archie Medes Beitrag anzeigen
    Wie schön, das ich mich als Konsolero um sowas nicht kümmern muss.
    Ich spiele nur legal erworbene Spiel
    Auf der Ps3 habe ich so viel gebrannt

  7. #6
    fenriir |f13|
    Support the art you like!

  8. #7
    WeiserBenni
    Das ist ja interessant. Könnte sich auch für uns auswirken.

  9. #8
    Subject Micro
    Alles lässt sich irgendwie knacken. Vielleicht nicht von den typischen "Crackern", aber unmöglich ist es garantiert nicht.

    Ist trotzdem gut, hoffentlich kommt das auch Indie-Entwicklern zugute. Es ist viel zu einfach Indie-Spiele zu laden.

  10. #9
    KamiKateR 1990
    Das einzige was passieren wird: Die Preise für PC Spiele gehen rauf, denn Entwickler haben keine Angst mehr durch zu hohe Preise Kunden zur Schwarzkopie greifen zu lassen.

  11. #10
    DeinTeddybaer
    Wie er schon selbst sagte, irgendwann wird alles geknackt.

  12. #11
    Boarder76
    Sky, nds, wurde noch nicht gehackt. Und das nach etlichen Jahren! Und ich meine nicht das keysharing!

  13. #12
    DeinTeddybaer
    Aber funktionieren die Blackbox Receiver nicht immer mal wieder mit Sky?

  14. #13
    Sosu
    Zitat Zitat von DeinTeddybaer Beitrag anzeigen
    Aber funktionieren die Blackbox Receiver nicht immer mal wieder mit Sky?
    Sky kannst du z.Z. nur über Card Sharing hell machen und das hat nichts mit hacking oder cracking zu tun.

  15. #14
    LittleUnicorn
    Als richtiger Spielefan macht man sowas aus Prinzip schon nicht. Man möchte ja die Entwickler auch unterstützen.

  16. #15
    klIckX bT
    Zitat Zitat von LittleUnicorn Beitrag anzeigen
    Als richtiger Spielefan macht man sowas aus Prinzip schon nicht. Man möchte ja die Entwickler auch unterstützen.
    Ich muss zugeben, dass ich früher gerne Raubkopien gespielt habe. Die Begründung ist aber sehr einfach. Es gab früher kaum Demos oder Betas und man bekommt oft nicht das was drauf steht. So hatte ich die Möglichkeit das Spiel wenigstens zu testen. Hat mir das Spiel gefallen, wurde die gecrackte Version gelöscht und das Spiel gekauft. So und nicht anders.

    Cracked Version = Test.

    Beispiel: The Darkness 2. Gecrackt gezogen und 4 Stunden getestet. Naja nach diesen 4 Stunden hatte ich das Spiel irgendwie durchgespielt. Für sowas dann 60€?! Gut das ich es "testen" konnte.

    Noch dazu gibt es fast keine Spiele mehr, die man auf einer LAN spielen kann. Mit den Cracks war es wenigstens möglich ein Spiel mal auf einer LAN zu spielen, was sonst nur online möglich wäre.

  17. #16
    Khazmadu
    Zitat Zitat von LittleUnicorn Beitrag anzeigen
    Als richtiger Spielefan macht man sowas aus Prinzip schon nicht. Man möchte ja die Entwickler auch unterstützen.
    Aber nur weil sie die Entwickler unterstützen wollen heißt es nicht das sie das auch können.

    Für Leute die es sich nicht leisten können so viel für ein Spiel zu zahlen war das immer eine Möglichkeit bei der niemand zu schaden gekommen ist. Schließlich hätten sie sich die Spiele ja eh nicht kaufen können.

    Weiterhin können die Entwickler so das Interesse wecken und wenn dann einige Jahre später neue Titel erscheinen werden diese gekauft weil man die bereits damals gespielt hatte.

  18. #17
    WeiserBenni
    Zitat Zitat von klIckX bT Beitrag anzeigen
    Ich muss zugeben, dass ich früher gerne Raubkopien gespielt habe. Die Begründung ist aber sehr einfach. Es gab früher kaum Demos oder Betas und man bekommt oft nicht das was drauf steht. So hatte ich die Möglichkeit das Spiel wenigstens zu testen. Hat mir das Spiel gefallen, wurde die gecrackte Version gelöscht und das Spiel gekauft. So und nicht anders.

    Cracked Version = Test.

    Beispiel: The Darkness 2. Gecrackt gezogen und 4 Stunden getestet. Naja nach diesen 4 Stunden hatte ich das Spiel irgendwie durchgespielt. Für sowas dann 60€?! Gut das ich es "testen" konnte.

    Noch dazu gibt es fast keine Spiele mehr, die man auf einer LAN spielen kann. Mit den Cracks war es wenigstens möglich ein Spiel mal auf einer LAN zu spielen, was sonst nur online möglich wäre.
    Ich vermisse die Spielezeitschriften bei denen man immer eine DVD oder noch älter, CD dabei hatte auf denen Demos waren. Die Playstation hatte sowas anfangs noch.

  19. #18
    Fischbrezel
    Aus der Phase bin ich raus. Habe früher CoD und NFS immer gecrackt aufm Rechner gehabt. Mit 12 kann man sich sowas eben nicht legal leisten.

    Naja, seit meiner damaligen PS3 habe ich keine Spiele mehr illegal runtergeladen, geschweige den gespielt.

    So ist es ziemlich teuer, aber dafür bin ich auf der sicheren Seite und unterstütze die Studios.

  20. #19
    Kent
    Zitat Zitat von Khazmadu Beitrag anzeigen
    Für Leute die es sich nicht leisten können so viel für ein Spiel zu zahlen war das immer eine Möglichkeit bei der niemand zu schaden gekommen ist. Schließlich hätten sie sich die Spiele ja eh nicht kaufen können.
    Sorry, so einfach ist das nicht.
    - es ist jemand zu Schaden gekommen. Das Spiel wird genutzt, dafür aber nicht bezahlt. Mit deiner Argumentation wäre die illigale Nuzung sämtlicher digitalen Medien völlig in Ordnung nur weil man sie sich nicht leisten kann
    - kann ich mir es nicht leisten, kann ich es mir nicht anschaffen, ist bei allen anderen nicht digitalen Gütern ja auch so
    - jeder möchte für seine Arbeit bezahlt werden (ich auch), Entwickler/Publisher etc. sind nicht die Caritas
    - was die einen nicht bezahlen , müssen alle andern mittragen. Ist bei Supermärkten auch so (ein Anteil geklauter Ware wird in den Preis einkalkuliert). Das Vorgehen darf daher als asozial bezeichnet werden.
    Einer Forderung nach mehr kostenfreien Demoversionen könnte ich jedoch zustimmen.

  21. #20
    fenriir |f13|
    ich fände probespielzeit auch sinnvoll. so wie es ea Access kunden angeboten wird, ein neues spiel (teilweise vor release) für 10 stunden zu testen. klar, das is nich für lau, die abo's kosten Geld. aber von der Sache her find ich es sehr gut. so hab ich z.b. bei nfs NICHT zugeschlagen, weil es meine Erwartungen nicht erfüllen konnte. an anderer stelle kann das natürlich zu einer positiven kaufentscheidung führen. das hängt dann aber eher an der Qualität eines spiels und nicht an dem Hype drum herum...

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen


  1. Spieleinladung + Party nicht mehr möglich: Hallo zusammen Bin am verzweifeln, seit 4 Tagen kann ich keine Spieleinladungen oder Partys mehr annehmen. Auch versenden ist nicht mehr möglich...



  2. Schwierigkeitsgrad auf Anfänger nicht mehr möglich?: Hallo! Habe PC mit dem Schwierigkeitsgrad Amateur gestartet.Finde aber nirgendswo eine Option,wo man auf Anfänger umstellen kann.Hat jemand vllt...



  3. Multiplayer plötzlich nicht mehr möglich erst Einführung?: Hallo ich habe die Kampange schon etwas weiter gespielt. Bin in Akt 2 und auf einmal kann ich kein Multiplayer mehr zocken? Nun steht jedesmal ich...



  4. USB bald möglich?: Hallo, wollte mich ich mal erkundigen, ob es Neuigkeiten gibt, ob es irgendwann möglich ist, ein USB Headset an die Xbox one anzuschließen. ...



  5. Kompletter Speichervorgang nicht mehr möglich....: Hey Leute, ich habe mich schon neulich mit dem Problem hier gemeldet, allerdings ging es dort nur um den Spielstand bei Ghost. Heute ist mir nach...


Besucher kamen mit folgenden Suchbegriffen:

cardsharing sky bald nicht mehr möglich