Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 31
Like Tree14Likes

High vs Low Sensitivity? ist man wirklich genauer mit langsmerer Einstellung ?

Diskutiere High vs Low Sensitivity? ist man wirklich genauer mit langsmerer Einstellung ? im Allgemeines Forum im Bereich Xbox One; Hi Leute ich hatte heute wieder eine rege Diskussion weil in Siege Beta einige auf 8 Sensibilität gespielt haben und wieder andere bei uns auf ...


  1. #1
    Heimkinomaxi

    High vs Low Sensitivity? ist man wirklich genauer mit langsmerer Einstellung ?

    Hi Leute ich hatte heute wieder eine rege Diskussion weil in Siege Beta einige auf 8 Sensibilität gespielt haben und wieder andere bei uns auf 2 !

    In Anbetracht des aufkommenden Halo5 wollte ich unbedingt mal fragen wie ihr so spielt ? Eher langsamer oder richtig schnell damit ihr auch Gegner von hinten noch erhascht ?



    Ich spiele gerne in der mittleren Sensibilität. Zu schnell und verreiße wenn der Gegner sich unerwartet bewegt, zu langsam und er kann mich ausmanövrieren ...
    Grds ist denke ich eine langsamere Sensibilität besser um genau zu zielen aber das ist ebenso viel zu pauschal wie zu behaupten dass man mit hoher Sensibilität nicht gut trifft. Es wird am ehesten von zwei Faktoren abhängen, *1 von eurer Spielweise , *2 von euren Daumen Ich versuche immer im Game meine Sensibilität einszustellen so dass diese zum Spiel und mir passt. Ich achte zb darauf wie schnell ich von einem Baum zum nächsten zielen kann und wieder zurück ohne arg darüber hinaus zu zielen wenn ich schnell von einem Baum auf den anderen gehe ! Dann versuche ich diese Einstellung im Spiel und achte darauf ob ich eher zu langsam bin und den Gegnern "hinter her" schieße oder ob ich zu schnell bin und eher vor den Gegner schieße statt auf ihn. Danach korrigiere ich meine Sensibilität .


    Ich dachte bis vor ein paar Tagen immer dass man nur mit low sensitivity gut spielen kann aber das stimmt auf console nicht ! Bei PC mit einem 50cm Mauspad stimmt das ! Aber auf Console hab ich nur einen Analogstick mit unproportionaler Beschleunigung. Je mehr ich den Stick rüber drücke desto schneller bewege ich damit das Fadenkreuz. Interessant ist aber dabei dass der minimale Bewegungsausschlag kaum anders wird egal ob ich auf 1 oder 10 spiele. Die ersten paar Millimeter Stickbewegung sind sozusagen immer "genau" . Natürlich wird der "kontrollierbare" Bereich größer wenn ich die Sensitivity runter schraube aber es wird auch meine Reaktionszeit langsamer ! Wenn ich zu langsam eingestellt habe brauche ich ewig um einmal am Bildschirm von links nach rechts zu kommen. Wenn ich zu schnell bin dann muss ich dauernd korrigieren um auf den Gegner zu kommen oder auf ihm zu bleiben was auch Zeit kostet. Es gilt also die goldene Mitte zu finden die einem die kürzeste Killtime bringt. Das ist wahres Aim auf Konsole. Präzision gibt es nur am PC mit mega Mauspad. Und das sage ich als Xbox Fanfboy




    Wie seht ihr das ?

  2. Anzeige
    Hallo Heimkinomaxi,

    schau Dir mal diese Ratgeber an. Vielleicht findest du dort etwas für dich.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2
    platinsniper
    Ich spiele immer auf ungefähr 10 dadurch habe ich punktgenaues aim und kann sehr gut reagieren wenn zum Beispiel 2-3 Gegner auf dem Screen verteilt sind kriegen die nacheinander nen headshot und fertig.Auch auf langen der sehr langen Distanzen wie in Battlefield kann ich noch genau treffen.Algemein bevorzuge ich eine hohe Empfindlichkeit da man trotz einer Empfindlichkeit von 10-12 auch langsam zielen kann aber mit einer niedrigen nicht schneller zielen kann!
    Aber letztendlich kommt es darauf an wie es zu einem passt, mit schlechter Reaktionszeit bringt einem ne hohe Empfindlichkeit imO nicht viel da man die garnicht "voll ausreizen"

  4. #3
    Heimkinomaxi
    Naja selbst mit einer super Reaktionszeit verkleinert man den Bereich des Stickausschlags in dem man langsam und kontrolliert zielen kann. Aber klar mit schneller Reaktionszeit is ne höhere Sens möglich.

    Ich glaube aber dass man sich übermäßig anstrengen muss um immer auf hoher Sens gut zu spielen. Das ermüdet. Und wenn man ständig von hinten oder der Seite angefragggggt wird dann liegt es eher dran das man einen auf "headless chicken" macht
    Wer die Map kennt und sich gut positioniert oder schlau läuft braucht nicht dauernd einen 180te machen. Und ich weiß nicht wie oft man mich ( trotz hoher sens ) von hinten angeschossen hat und als ich mich umgedreht hatte war ich auch schon tot. Denn der der einen von hinten beschießt hat ja den Vorteil immer als erster zu schießen xD

    Zu langsam schränkt einen aber enorm ein.. Ich denke dass die voreingestellte Sens meistens die ist bei der der Aim Assist optimiert wurde und worauf die Bewegungsgeschwindigkeit der Gegner ausgelegt ist. In BF4 stimmt die Laufgeschwindigkeit im Nahkampf exakt mit Stickvollausschlag bei 20% Sens überein. Damit ist in BF4 die Standard Sens exakt so schnell wie sie für den Nahkampf mindestens sein muss. Und schneller braucht sie damit nicht sein wenn ich ja damit im Nahkampf gut klar komme ,,, bzw schneller wäre dumm weil ich nur weniger genau werde.

    Ich plädiere daher stets zur voreingestellten Sens oder minimal drüber.. In BF4 bis 30% und in Halo bis 5 würde ich sagen

  5. #4
    Anilman
    Durch die aimbots an den konsolen ist es eigentlich irrelevant darüber zu diskutieren.
    Der aimbot zielt für euch nur wenn ihr es abschaltet können wir über zielgenauigkeit reden.

    Ich bin aufm pc mit x360 controller mit 7von10 gespielt

  6. #5
    Der Creeple
    Ich spiel in jedem Shooter auf 7 oder 6 reicht vollkommen aus wenn du einen turn on drücken willst/kannst

    PS : fast jeder cod Pro spielt auf 3-4

  7. #6
    R2D2
    Aimbot ?
    Das ist eine miniminiminimale Zielhilfe, mehr auch nicht.

  8. #7
    AkiWTFOo
    Zitat Zitat von R2D2 Beitrag anzeigen
    Aimbot ?
    Das ist eine miniminiminimale Zielhilfe, mehr auch nicht.
    Wenn in cod auf kurzer Distanz das Fadenkreuz durch Autos mitgeht teilweise (BO2) oder in BF4 auf großer Distanz man verschießt weil vor dem Ziel ein Quad lang fährt und das Fadenkreuz deswegen Ein Stück mit geht, kann man da nicht mehr von minimal sprechen

    Ist natürlich sehr abhängig vom Spiel. Halo zb hat auch eine sehr starke zielhilfe. Das Fadenkreuz wird ordentlich abgebremst wenn man auf dem Ziel ist.

  9. #8
    Anilman
    Minimal willst mich verarschen??
    Bf4 du zielst halben meter neben ihn sobald du zielst guckt er direkt auf ihr und folgt ihm wenn du bisschen lenkst,ebenso bei destiny da haste sogar noch smart kugeln

    Die aimbots sind extrem spiel mal aufm pc.
    Du hast keine chance bei 1 on 1 wenn du dich nicht daran gewöhnst.

    Habe jahre lang mit dem x360 controller am pc gezockt und bei bf3 gunmaster war ich immer platz 1-3

    Da haste keinen aimbot und hier musst du wirklich nur grob zu den hinzielen und der folgt dem gegner.

    Deswegen weiss ich wie man in destiny nen gegner dazu bringen kann einen bei reviven nicht mehr abschiesen zu können
    Ich weiss wie es auf den konsolen läuft!

  10. #9
    GaLaXy RiiPpeR
    Zitat Zitat von Der Creeple Beitrag anzeigen
    Ich spiel in jedem Shooter auf 7 oder 6 reicht vollkommen aus wenn du einen turn on drücken willst/kannst

    PS : fast jeder cod Pro spielt auf 3-4

    Naa, dass stimmt nicht so genau. Die meisten spielen eher auf hoher. Frag mal Optic Scumpi auf welcher er spielt ^^

    Ich persönlich spiele auf 8-10. Kommt aufs Spiel an und auf die Waffen die benutze. In RB6 würde ich eher eine low sens spielen, da Aim dort eh nicht sehr wichtig ist.
    Alle anderen Games (CoD, BF, Destiny etc.) auf hoher.

  11. #10
    R2D2
    Zitat Zitat von AkiWTFOo Beitrag anzeigen
    Wenn in cod auf kurzer Distanz das Fadenkreuz durch Autos mitgeht teilweise (BO2) oder in BF4 auf großer Distanz man verschießt weil vor dem Ziel ein Quad lang fährt und das Fadenkreuz deswegen Ein Stück mit geht, kann man da nicht mehr von minimal sprechen

    Ist natürlich sehr abhängig vom Spiel. Halo zb hat auch eine sehr starke zielhilfe. Das Fadenkreuz wird ordentlich abgebremst wenn man auf dem Ziel ist.
    Das ist aber noch laaange kein Aimbot sondern eben nur eine Zielhilfe, eine Kleine.
    DAS ist ein Aimbot:

  12. #11
    Anilman
    Auf konsolen gibt es nen mini aimbot und basta

    Aufjedenfall braucht man skill wenn man die zielhilfe ausschaltet!

  13. #12
    R2D2
    Zitat Zitat von GaLaXy RiiPpeR Beitrag anzeigen
    Naa, dass stimmt nicht so genau. Die meisten spielen eher auf hoher. Frag mal Optic Scumpi auf welcher er spielt ^^

    Ich persönlich spiele auf 8-10. Kommt aufs Spiel an und auf die Waffen die benutze. In RB6 würde ich eher eine low sens spielen, da Aim dort eh nicht sehr wichtig ist.
    Alle anderen Games (CoD, BF, Destiny etc.) auf hoher.
    Dann müsste es aber umgekehrt sein, Aim nicht so wichtig = hoch - Aim wichtig = niedrig

  14. #13
    SprigganV8
    Ich spiel immer auf 7 von 10 , wenn sie zu niedrig eingestellt ist tut mir die Hand sehr schnell weh, weil Ich dann recht verkrampft bin .

  15. #14
    GaLaXy RiiPpeR
    Zitat Zitat von R2D2 Beitrag anzeigen
    Dann müsste es aber umgekehrt sein, Aim nicht so wichtig = hoch - Aim wichtig = niedrig

    Hast du meinen Text gelesen? ^^ In RB6 ist aim nicht so wichtig, daher würde ich auch eher mit niedriger Sens spielen.

    Wo Aim wichtig ist, spiele ich schnell. Man muss es natürlich auch handeln können und die Reflexe sollten auch stimmen. Bringt nichts wenn man die Reflexe eines Steines hat, aber auch 10 spielt.

  16. #15
    PanicMaker
    Also den Aimbots auf der Konsole kann ich nur zustimmen, mir kommt es bei BF4 so vor als wäre die Zielhilfe in manchen Runden Dominanter als in anderen. Normalerweiße Visiert man nämlich an und ist ziemlich sicher immer auf den Gegner "gelockt". In manchen Runden kamms mir aber so vor als würde ich immer daneben zielen, das passierte meistens dann wenn ich eine Runde davor sehr gut war.

    Zum Thema Sesibiliät. In Battlefield ist sie auf 75% da Spiele ich auch sehr hektisch, weil ich keinen Bock hab von hinten gemessert zu werden. Aber so ist es von Game zu Game unterschiedlich bei Halo ein bisschen über Standart, 6 oder 7. Bei Red Orchestra am PC, lieber ein bisschen weniger.

  17. #16
    R2D2
    Hohe Empfindlichkeit = gut für Turn-Ons etc...
    Niedrige Empfindlichkeit = gut für Range und überhaupt ruhigeres Aim und da du ja sagst in RB6 ist Aim nicht so wichtig eher hoch als niedrig.

  18. #17
    R2D2
    Und du brauchst mir jetzt auch nicht mit Sachen kommen wie es kommt doch nur darauf an wer mit was gut umgehen kann - man braucht sich nur ein bisschen umgewöhnen, dann klappt es auf einer niedrigeren besser und wenn du wegen Turn-Ons Angst hast gibt's da eine ganz einfache Regel, wenn du ihm einen Turn-On auf 10 drücken kannst geht es auch auf 1, denn dann ist der Typ einfach scheiße und demnach ist es egal auf was du spielst.

  19. #18
    GaLaXy RiiPpeR
    Zitat Zitat von R2D2 Beitrag anzeigen
    Und du brauchst mir jetzt auch nicht mit Sachen kommen wie es kommt doch nur darauf an wer mit was gut umgehen kann - man braucht sich nur ein bisschen umgewöhnen, dann klappt es auf einer niedrigeren besser und wenn du wegen Turn-Ons Angst hast gibt's da eine ganz einfache Regel, wenn du ihm einen Turn-On auf 10 drücken kannst geht es auch auf 1, denn dann ist der Typ einfach scheiße und demnach ist es egal auf was du spielst.

    Da ich keine Kompromisse eingehen muss bei meinem Aim, kann ich auch auf hoch problemlos spielen.
    Ich denke es gibt hier einige die das auch bestätigen können, die mit mir schon Halo oder CoD gespielt haben
    Es geht mir nicht um Turn on's etc. Die drücke ich eh jedem rein, mir geht es um meine Reaktion und da bin ich auf einem hohen Level.

    Aber das verfehlt den eigentlichen Thread wieder...

  20. #19
    R2D2
    Du sagst es aber schon richtig, Deine Reaktion, die unabhängig von deiner Empfindlichkeit ist.

  21. #20
    GaLaXy RiiPpeR
    Zitat Zitat von R2D2 Beitrag anzeigen
    Du sagst es aber schon richtig, Deine Reaktion, die unabhängig von deiner Empfindlichkeit ist.

    Omg, Simba bist du es?

    Wenn ja, lasse ich es gleich mit dem schreiben...

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen


  1. GTA V - High-Res Screenshots der PC Fassung: Rockstar hat einige Screenshots der kommenden PC Fassung veröffentlicht. Bei einer Auflösung von 3840x2160 Pixel zeigen sie euch die volle Pracht der...



  2. Die weiße Xbox One mal etwas genauer!:


Besucher kamen mit folgenden Suchbegriffen:

rainbow six siege ps4 empfindlichkeit

rainbow six siege controller einstellungen ps4

destiny auto aim einstellen

battlefield 1 ps4 controller empfindlichkeit

Fallout 4 zielen mit Controller zu langsam

Overwatch welche empfindlichkeit

stick empfindlichkeit rainbow

controller sensitivity gears of war 4

Rainbow Six Siege perfekte controller Einstellung ps4

Battlefield 1 stick empfindlichkeit

battlefield 1 empfindlichkeit ps4

overwatch controller empfindlichkeit

rainbow six siege Controller Einstellungen

battlefield 1 ps4 empfindlichkeit

xbox one empfindlichkeit unterschied bei zielen

rainbow six siege ps4 einstellungen

ps4 rainbow six siege beste controller einstellungen

rb6 controller einstellungen

rainbow six empfindlichkeitbf1 xbox controller einstellenrainbow six siege controller einstellungen xbox germanaim einstellung xbox onerainbow six siege beste empfindlichkeitraibow six siege xbox einstellungbattlefield 1 stick deadzone deutsch