Seite 1 von 5 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 89
Like Tree72Likes

Die große Lüge von Ubisoft wegen The Division/Watchdogs?

Diskutiere Die große Lüge von Ubisoft wegen The Division/Watchdogs? im Allgemeines Forum im Bereich Xbox One; Ich hab einen interessanten Artikel gelesen bei Areagames.de The Division Grafik Downgrade - AreaGames.de The Division-Entwickler Insider offenbart: Wir haben bereits einige Dinge der Grafik ...


  1. #1
    IC3M@N FX

    Die große Lüge von Ubisoft wegen The Division/Watchdogs?

    Ich hab einen interessanten Artikel gelesen bei Areagames.de

    The Division Grafik Downgrade - AreaGames.de

    The Division-Entwickler Insider offenbart: Wir haben bereits einige Dinge der Grafik heruntergeschraubt

    Laut einem The Division-Entwickler erwartet uns mit dem kommenden Shooter erneut ein grafischer Downgrade.
    Die Webseite WhatIfGaming behauptet Kontakt mit einem Entwickler (aus der Graphics Technical-Sparte bei Ubisoft Massive in Schweden) von The Division zu haben, welcher natürlich anonym bleiben möchte. Dabei weist man aber dennoch darauf hin, dass man diese Behauptung des Herren oder der Dame mit Vorsicht genießen sollte, da es sich natürlich um inoffizielle Informationen handelt.

    Da wir das nun geklärt hätten, kommen wir zur Sache: Dieser Insider-Entwickler erklärte der Redaktion von WhatIfGaming erst einmal, dass die gezeigte Demo von The Division auf der E3 auf dem PC lief und einem kompletten visuellen Downgrade unterzogen wird.

    Der Entwickler erklärt, dass man vom Publisher den Druck ab bekäme, die Konsolen-Versionen nicht wesentlich schlechter als die PC-Fassung aussehen zu lassen, damit die Leute eben nicht denken, dass die New-Gen nicht so leistungsstark wie der PC seien. Man habe bereits viele Screen Space Reflections herausgenommen und arbeite derzeit so gut es geht an Asset Management mit dem vorgegebenen Speicher der Konsolen.

    Zudem sorgen hohe Grafikeinstellungen durch die Synchronisation für Latenz auf den Online-Servern, weswegen man selbige auch herunterschrauben musste. Den Aussagen des Entwickler zufolge, sehe das Spiel nach wie vor gut aus, allerdings eben nicht mehr so schön wie die Ankündigungs-Version. Je näher man an die Konsolen-Launchversion käme, umso eher wird es den Leuten auffallen, merkt der Entwickler an.

    Weiter schreibt der Herr beziehungsweise die Dame, dass die Behauptung, solche Downgrades entstünden aus Stabilitäts-Gründen, nicht stimme und alles nur am Marketing liege. Es dürfe schlichtweg keinen allzu großen Unterschied zwischen Konsolen- und PC-Version geben, weswegen es - um es klar zu sagen - eine Lüge sei von Stabilität zu sprechen. Man werde aber niemals hören, dass irgendetwas heruntergeschraubt wurde, da die hauseigenen Anwälte aufgrund von Kunden-Rechten den Verantwortlichen davon abraten dergleichen zu tun.

    Es würde dem Marketing ungemein schaden, wenn die Entwickler die Aufträge wie"schraube die Partikel runter", "entferne jene Effekte" und "lösche diese Details"veröffentlichen würden - außerdem wäre es schwer, erneut einen Hype zu erzeugen.

    Grund für diese Offenlegung der Tatsachen, so der Entwickler, sei, dass er es satt habe, die ganzen falschen Versprechungen der Publisher und anderer Leute zu hören, die einen viel zu großen Hype bewirken, dem man dann einfach nicht gerecht werden kann. Man solle einfach das zeigen, was man auch abliefern kann und damit aufhören, alle anzulügen.

    Damit hätten wir also eine Erklärung eines Entwicklers... und sollte das stimmen (was wir uns ja auch schon denken können), dann sind wir natürlich direkt ganz vorne mit dabei, zu fordern, dass man einfach bei der Wahrheit bleiben sollte: Zeigt uns die Spiele so, wie sie auch aussehen... ach, und wenn wir schon mal dabei sind: Anstatt euch auf die Grafik fest zu fahren, liebe Publisher, liefert lieber interessanteres Gameplay ab!
    Wenn das stimmt, was ich befürchte und mittlerweile ist es schon gang und gäbe bei den meisten Multiplattform Publishern das die Kunden bescheißen dann finde ich es ehrlich gesagt verdammt Mies da gehts nur noch um Geld der Rest ist scheißegal ich wünschte Ubisoft würde Pleite gehen genauso wie EA, Activison schmeiß sie alle in einen Sack und verprügel sie du triffst immer den richtigen!

  2. Anzeige
    Hallo IC3M@N FX,

    schau Dir mal diese Ratgeber an. Vielleicht findest du dort etwas für dich.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2
    Psyces
    Insider, Insider, Insider... Ich glaub das wird mein Hass Wort 2014.
    Irgendwie hat jede Seite ihre eigene 20 Insider, die immer top aktuell sind.

    Aber zum Thema, ich kann mir nicht vorstellen, dass Ubisoft so dämlich wäre, 2 Mal den selben Fehler zumachen. Außerdem ist die Grafik von The Devision möglich, sehe The Witcher 3, AC Unity, welches beides, auf einer Xbox One lief.

  4. #3
    AkiWTFOo
    Das hört sich für mich an den Haaren herbeigezogen an.

    Für mich klingt es so als habe derjenige etwas wut auf Ubisoft wegen Watch Dogs und projeziert nun das dort vorgefallene auf The Division. Ich meine dort war es genauso ...
    "Je näher man dem release kommt desto mehr merkt man es"

    Klingt sehr nach einer Watch Dogs Analyse. Bis jetzt konnte ich kein Downgrade sehen, aber dennoch steckt ja hinter jedem Märchen ein Funken Wahrheit. Wer weiß. Ich warte bis zum release. Von Insidern hab ich erstmal genug, Stichwort Thuway und MisterX.

  5. #4
    MisterT
    Solche Downgrades gab es damals auch schon für die PC-Version von Far Cry 3, völlig ohne Beisein der Next-Gen-Konsolen.

    - Far Cry 3
    - Alien Colonial Marines
    - Watch_Dogs
    Das würde Ubisoft dann schon zum vierten Mal machen.

    WatchDogs ist ohnehin ein echter Skandal. Der Höhepunkt sind definitiv die versteckten, besseren Grafiksettings im PC-Spiel (wie dynamische Schatten, usw.).

  6. #5
    Gurkensepp
    Finde den letzten Satz von dem Artikel viel wichtiger!!!

  7. #6
    Sunyracer
    Gab es eigentlich je soviele, angebliche, Insider wie jetzt?

    Gesendet von meinem GT-I9105P mit Tapatalk

  8. #7
    errorchief
    "Insider" könnte neben Resolutiongate wirklich zum Unwort des Jahres werden. ^^

    Aber spielen wir mal mit:
    Klingt zumindest plausibel, was der vermeintliche Insider gesagt hat. Mit schöner Grafik den Hype entfachen (siehe Watch_Dogs) und dann immer weiter den Downgrade vollziehen, um dann am Ende den Konsoleros das Gefühl zu geben, dass die Konsole genauso stark wie der PC ist. Die Spiele sehen ja alle schön aus auf der Konsole, so ist ja nicht, wenn man allerdings einen guten PC-Port hat, wofür die Entwickler sich Zeit genommen haben und auch Liebe reingesteckt haben, würde die Konsolenversion ganz schön alt aussehen.
    Liegt natürlich auch nicht im Sinne der Konsolenhersteller. Auf längere Sicht wäre der PC dann doch wieder die Leadplattform, da wir ja alle wissen, dass nur noch Grafik zählt. ^^

  9. #8
    IC3M@N FX
    Zitat Zitat von Psyces Beitrag anzeigen
    Insider, Insider, Insider... Ich glaub das wird mein Hass Wort 2014.
    Irgendwie hat jede Seite ihre eigene 20 Insider, die immer top aktuell sind.

    Aber zum Thema, ich kann mir nicht vorstellen, dass Ubisoft so dämlich wäre, 2 Mal den selben Fehler zumachen. Außerdem ist die Grafik von The Devision möglich, sehe The Witcher 3, AC Unity, welches beides, auf einer Xbox One lief.
    Bedenke das Ubisoft ist ein sehr Umsatz orientiertes Unternehmen wie EA und Activision/Blizzard. Wie das Spiel zuletzt wird ist scheißegal wenn die zahlen stimmen ist es egal es geht nur ums Geld. Wenn sie ihr Geld reinbekommen haben durch den Hype ist es nicht schlimm eine IP zu begraben bestes Beispiel EA. Da ist der Publisher/Studio von The Witcher 3 was anderes die haben immer bisher Ingame Grafik gezeigt und die haben sicher nicht so ein druck wie die anderen Publisher die können sich auf ihren Produkt konzentrieren.

  10. #9
    Psyces
    Zitat Zitat von IC3M@N FX Beitrag anzeigen
    Bedenke das Ubisoft ist ein sehr Umsatz orientiertes Unternehmen wie EA und Activision/Blizzard. Wie das Spiel zuletzt wird ist scheißegal wenn die zahlen stimmen ist es egal es geht nur ums Geld. Wenn sie ihr Geld reinbekommen haben durch den Hype ist es nicht schlimm eine IP zu begraben bestes Beispiel EA. Da ist der Publisher/Studio von The Witcher 3 was anderes die haben immer bisher Ingame Grafik gezeigt und die haben sicher nicht so ein druck wie die anderen Publisher die können sich auf ihren Produkt konzentrieren.
    Aber Watch Dogs wurde 2012 gezeigt, als die Next Gen Konsolen noch überhaupt kein Thema waren. Dann sollte das Spiel noch auf 5 Plattformen laufen, davon sind 2 alte Konsolen. Es basiert auf einer Engine, die eigentlich für die alten Konsolen gedacht waren, und dann noch die neue Hardware der Konsolen, die man erst Kennenlernen musste.
    Die Demo von 2012, wurde auf der Ubisoft PK gezeigt (und nicht bei MS oder Sony) und es wurde damals auch nicht behauptet, das dies Konsolen Grafik ist (wie auch, die Next Gen Konsolen kannte man noch nicht).

    Und "Insider" glaub ich sowie so nicht mehr, bei deren Erfolgsquote, könnte ich mich auch Insider nennen.

  11. #10
    Tomkoga
    Zitat Zitat von Psyces Beitrag anzeigen
    Insider, Insider, Insider... Ich glaub das wird mein Hass Wort 2014.
    Irgendwie hat jede Seite ihre eigene 20 Insider, die immer top aktuell sind.

    Aber zum Thema, ich kann mir nicht vorstellen, dass Ubisoft so dämlich wäre, 2 Mal den selben Fehler zumachen. Außerdem ist die Grafik von The Devision möglich, sehe The Witcher 3, AC Unity, welches beides, auf einer Xbox One lief.
    Das hat weniger mit einem Fehler zu tun der nicht nochmals begangen wird, sondern mit einer Marketing/Politischen Entscheidung.
    Das steht doch so in dem Text drin.
    Und wenn man die Gerüchte liest, was für Grafik anscheinend in Watch_Dogs schlummern, macht das geschriebene durchaus Sinn.

  12. #11
    MisterT
    Watch_Dogs lief damals auf einer GTX 680 (wie überhaupt ziemlich viele NextGen-Presentationen, zB. die UE4-Demo - mittlerweile auch gedowngraded, oder die Luminous-Engine).

    Könnte auch einfach damit zu tun haben, dass die NG-Konsolen nicht so stark sind, wie sich die Entwickler erhofft hatten (GTX 680).

  13. #12
    Anilman
    Komisch das es aufm pc lief den das spiel lief wohl in 720p oderso aufjedenfall UNTER 1080p sieht man an dem video deutlich!
    Ok..... es ist ne alpha?! aber da wird bestimmt gedowngradet.

  14. #13
    AkiWTFOo
    Zitat Zitat von MisterT Beitrag anzeigen
    Könnte auch einfach damit zu tun haben, dass die NG-Konsolen nicht so stark sind, wie sich die Entwickler erhofft hatten (GTX 680).
    Du hast hier leider einen wichtigen Punkt vergessen. Optimiert wird für den pc kaum. Da muss das Spiel auf 1000enden von Hardware Kombinationen laufen. Darum kann man pauschal nicht sagen das die Konsolen an eine bestimmte pc Hardware nicht herankommen. Bei Konsolen kann man dadurch das man sich auf ein hardware setup beschränkt viel mehr aus der Hardware herausholen. ( man siehe GTA V auf den alten Schinken) zeig mir mal einen pc der bei gleicher Rechenleistung das Spiel genauso darstellt... Das wird nichts.


    Gesendet von meinem iPhone mit Tapatalk

  15. #14
    shadowWalker
    Zitat Zitat von AkiWTFOo Beitrag anzeigen
    Du hast hier leider einen wichtigen Punkt vergessen. Optimiert wird für den pc kaum. Da muss das Spiel auf 1000enden von Hardware Kombinationen laufen. Darum kann man pauschal nicht sagen das die Konsolen an eine bestimmte pc Hardware nicht herankommen. Bei Konsolen kann man dadurch das man sich auf ein hardware setup beschränkt viel mehr aus der Hardware herausholen. ( man siehe GTA V auf den alten Schinken) zeig mir mal einen pc der bei gleicher Rechenleistung das Spiel genauso darstellt... Das wird nichts.


    Gesendet von meinem iPhone mit Tapatalk
    deswegen gibt es bei pc versionen ja auch diverse grafik regler im spiel! Auf jedem spiel steht eine optimale und eine mindes anforderung beschrieben! Dafür werden die spiele auch optimiert.

  16. #15
    AkiWTFOo
    Zitat Zitat von shadowWalker Beitrag anzeigen
    deswegen gibt es bei pc versionen ja auch diverse grafik regler im spiel! Auf jedem spiel steht eine optimale und eine mindes anforderung beschrieben! Dafür werden die spiele auch optimiert.
    Das ist leider ein Trugschluss. Keine Ahnung woher du die Infos hast.

    Die Grafikregler gibt es nur um auch die schwache Hardware bedienen zu können. Das ist richtig ... Aber dafür wird sicherlich nicht optimiert.


    Gesendet von meinem iPhone mit Tapatalk

  17. #16
    Meenzer
    Ich habe noch in irgend einem Beitrag etwas erwähnt wie... Das e3 video wird später mit dem echten gameplay verglichen und das game zerissen dass es nicht so aussieht... Und wir sind auch hier wie bei vielen vielen anderen spielen auf dem besten weg dahin... Leider.

    Wir sollten es doch langsam gelernt haben, dass die gezeigten gameplay videos dem späteren nicht gleich sind.

    Ich fand das video von der e3 ja schon zu gut aussehend, sodass ich es erst garnicht glauben konnte dass wir das so auf die one bekommen.

  18. #17
    SamFlynn
    leute, wartet einfach mal ab. ist noch viel zu früh, um auf das gelaber eines sogenannten insiders zu hören. man kann immer noch mosern, wenn es wirklich so kommen sollte. aber vorher zu motzen, das macht einfach keinen sinn. ich denke mal, das ubisoft alles mögliche tun wird, damit das spiel so gut wie irgendmöglich ausschaut.

  19. #18
    shadowWalker
    Zitat Zitat von AkiWTFOo Beitrag anzeigen
    Das ist leider ein Trugschluss. Keine Ahnung woher du die Infos hast.

    Die Grafikregler gibt es nur um auch die schwache Hardware bedienen zu können. Das ist richtig ... Aber dafür wird sicherlich nicht optimiert.


    Gesendet von meinem iPhone mit Tapatalk
    für die mindestanforderung wird auch nicht optimiert. Hab mich vielleicht ein wenig missverständlich ausgedrückt.

  20. #19
    MisterT
    Zitat Zitat von AkiWTFOo Beitrag anzeigen
    Du hast hier leider einen wichtigen Punkt vergessen. Optimiert wird für den pc kaum. Da muss das Spiel auf 1000enden von Hardware Kombinationen laufen.
    Klar, aber man holt - gerade zu Beginn der Gen - nicht "mal eben" die Leistung einer GTX 680 aus den Konsolen-GPUs raus.

    Ne GTX 680 ist doch ein ganzes Stück leistungsfähiger:
    Ein schneller Performance-Überblick der aktuellen und früheren DirectX11 Gamer-Grafikkarten | 3DCenter.org

  21. #20
    AkiWTFOo
    Na klar, aber das kann man auch nicht erwarten. Jetzt nach fast einem Jahr kann man sagen das die ersten Studios die Architektur halbwegs verstanden haben.

    Dennoch sind die alten Konsolen ebenfalls ein Punkt der die Leistung der aktuellen Konsolen stark bremst. Denn zur zeit sind die next gen Spiele auch nur optische Aufwertungen. Solange es nicht getrennte Studios für Last gen und current Gen gibt oder der Support ganz eingestellt wird, werden wir auch keinen großen Sprung in Sachen Grafik sehen.

    Sobald die Weg sind und man sich wirklich nur mit ps4 und One Hardware beschäftigt werden wir auch Ergebnisse sehen die an aktuelle Rechner rankommten ( meine Meinung )


    Gesendet von meinem iPhone mit Tapatalk

Seite 1 von 5 123 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen


  1. Why The Division is the First True Next Gen Game - Tom Clancy's The Division: https://www.youtube.com/watch?v=CcpoytlbRUE&feature=youtube_gdata_player Hier mal noch ein Video....hoffe kennt noch nicht jeder.



  2. Watchdogs Sharing: Hey, Ich suche jemanden der sich heute Nacht Watchdogs kaufen wird und Lust hat zu Sharen. Könnte als Gegenleistung Fifa14, Rayman Legends, CoD...



  3. Watchdogs im Media Markt 49,00€: http://img.tapatalk.com/d/14/05/26/3eqe9aqu.jpg Gesendet von meinem iPhone mit Tapatalk



  4. Watchdogs abgefilmtes Material!: Abgefilmtes Material zu Watch Dogs von der PAX East http://xbox-one.de/index.php?page=Attachment&attachmentID=3728&thumbnail=1&embedded=1Am...



  5. The Division - Ubisoft Reflections arbeitet daran mit: Das Driver-Studio Ubisoft Reflections unterstützt Ubisoft Massive bei der Entwicklung von The Division. Das bestätigte Managing Director Pauline...


Besucher kamen mit folgenden Suchbegriffen:

next gen lüge

watch dogs lüge

the division entwickler pleite

e3 größte Lüge

witcher 3 xbox one gameplay luge

läuft the division mit der gtx 680

mcdonalds werbung vs realität

division die sps lüge

the division lügen

werbung große lügen

watch dogs gab es jetzt downgrade

The Divison GTX 750 ti

destiny die große Lüge

watch dogs grafiklüge

watch dogs abraten

ubisoft lügen

ubisoft was pleite 2014

ubisoft lüge

the division downgrade

GTX 750 ti fährt bei the Division nicht hoch