Ergebnis 1 bis 7 von 7
Like Tree5Likes
  • 3 Post By DARK-THREAT
  • 1 Post By DARK-THREAT
  • 1 Post By AkiWTFOo

Born Ready CEO erklärt: Auf der Xbox One lässt es sich so leicht entwickeln, wie auf

Diskutiere Born Ready CEO erklärt: Auf der Xbox One lässt es sich so leicht entwickeln, wie auf im Allgemeines Forum im Bereich Xbox One; Durch die neuen Konsolen ist es ja generell leichter eine geschmeidige Entwicklung hinzulegen, aber wie der CEO der Strike Suit Zero-Entwickler nun erklärt, macht sich ...


  1. #1
    DARK-THREAT

    Born Ready CEO erklärt: Auf der Xbox One lässt es sich so leicht entwickeln, wie auf

    Durch die neuen Konsolen ist es ja generell leichter eine geschmeidige Entwicklung hinzulegen, aber wie der CEO der Strike Suit Zero-Entwickler nun erklärt, macht sich die Xbox da besonders gut.

    Es ist ja immer eine wunderbare Nachricht, wenn man hört, dass es sich sehr leicht für unsere heißgeliebten Konsolen entwickeln lässt - der CEO von Born Ready gerät jetzt bei der Xbox One aber mal ein wenig ins schwärmen.

    "Mit der Xbox One hardware zu arbeiten und ein Spiel aufzusetzen und zum Laufen zu bringen, war eine großartige Erfahrung.", erklärt James Brooksby in einer Q&A auf Xbox Wire.

    "Wenn man bedenkt, dass ich seit der originalen PlayStation mit Konsolen gearbeitet habe und seitdem im Grunde genommen mit jedem weiteren Konsolenformat, würde ich das als die leichteste Entwicklung für Konsolen in meiner Karriere einstufen. Ich war begeistert davon, wie schnell das Team Strike Suit Zero aufgestellt und zum Laufen gebracht hatte.

    Die Architektur der Xbox One, die Chipsets und die Software-Entscheidungen und der Fakt, dass sie eingebaute Lagen von Direct X hat, bedeutet es war ein einfacher Übergang für das Team. In vorherigen Konsolengenerationen hat man extrem komplizierte Hardware und Software Set-Ups gesehen (oftmals aus guten Gründen) und das hat oft bedeutet, dass die Entwicklung für Konsolen problematisch und unerreichbar für manche war.

    Das gilt vor allem für kleinere Entwickler, die nicht die Ressourcen, oder Expertise hatten um ein Konsolen-Spiel zu entwickeln, vor allem mit kleinen Budgets. Die Architektur der Xbox One bedeutet, dass das Entwickeln für eine Konsole nie einfacher war und endlich für kleinere Teams erreichbar ist, bis hin zu dem einsamen Entwickler, der etwas in seinem Schlafzimmer entwickelt."

    Strike Suit Zero: Directors Cut ist ab morgen für Xbox One und PS4 zu haben. Ihr könnt euch ja mal ansehen, ob sich das einfache Entwickeln auch auf das Spiel selbst ausgewirkt hat.

    Born Ready CEO erklärt: Auf der Xbox One lässt es sich so leicht entwickeln, wie auf noch keiner Konsole zuvor

  2. Anzeige
    Hallo DARK-THREAT,

    schau Dir mal diese Ratgeber an. Vielleicht findest du dort etwas für dich.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2
    Holvgar
    eingebaute lagen von DX?
    ich dachte es wäre nix gestapelt?

  4. #3
    ZockerOpa0815
    Ich kenn den O-Ton nicht, aber ich gehe mal davon aus, dass er im Zusammenhang mit DX12 bestimmt im Englischen etwas anderes meinte

  5. #4
    xKingTidusx
    Ich dachte die Entwickler heulen so rum da es so schwer ist ?

  6. #5
    achior
    Es könnte ja sein, dass es für Entwickler mit kleinem Budget etwas gibt was ihnen Entwicklungszeit spart, die Möglichkeit ähnlich wie für einen pc zu programmieren.
    Sie sparen sich die Einarbeitungszeit in dem sie eine "Ebene höher" gehen können.
    Große Studios mit mehr menschlichen und finanziellen Ressourcen gehen dann "näher ans Metall".

    So ist das, denke ich, zu verstehen:
    ".....dass sie eingebaute Lagen von Direct X hat, bedeutet es war ein einfacher Übergang für das Team."

    Geil was für Werkzeuge MS den Entwicklern zu Verfügung stellt!!!

  7. #6
    DARK-THREAT
    Zitat Zitat von anima112 Beitrag anzeigen
    Ich dachte die Entwickler heulen so rum da es so schwer ist ?
    Ist nicht der einzigste bekannte Entwickler, der die XBOX One sogar lobt. Techland mag zB den eSRAM.

    Bisher haben meist nur anonyme Entwickler oder Insider gesagt, dass die XBOX One nicht so gut waere.

  8. #7
    AkiWTFOo
    Microsoft hat es schon immer gesagt. Der esRam ist ein geiles Teil, und hat genau die benötigte Größe für 1080p.

    Find es gut auch mal von den kleineren Entwicklern zu hören, das das Programmieren auf der Xbox One Spaß macht, nachdem man ja immer das gegenteil behauptet hatte.

Ähnliche Themen


  1. Ton vom Receiver lässt sich nicht mehr mit Receiver Fernbedienung regulieren :x: Moin, ich hab mit ja ein neues "Heimkino-System" gekauft, mit dem ich auch äußerst zufriden bin. Nur muss ich jetzt immer daran die Lautstärke...



  2. XBOX Live Gold - 12M Prepaid Code lässt sich nicht einlösen ?: Servus und guten Abend zusammen! Hab ein "kleines" Problem...hoffe ihr könnt mir helfen: Und zwar hab ich aktuell mal einen Testmonat von XBOX...



  3. Xbox One lässt sich per Sprachbefehl nicht mehr ausschalten: Hay Leute wie schon im Titel beschrieben lässt sich meine Xbox One seit dem Update nicht mehr richtig per Sprachbefehl herunterfahren. Wenn ich...



  4. Artikel: Xbox und Kinect lässt sich abschalten: Artikel lesen


Besucher kamen mit folgenden Suchbegriffen:

xbox one Schwer zu entwickeln