Ergebnis 1 bis 13 von 13
Like Tree3Likes
  • 1 Post By Cryptho
  • 1 Post By D0itD
  • 1 Post By HshEisbaer

Bald Gears-Infos / mehr Kinect / Xbox One LineUp (Kudo Tsunoda)

Diskutiere Bald Gears-Infos / mehr Kinect / Xbox One LineUp (Kudo Tsunoda) im Allgemeines Forum im Bereich Xbox One; Ein bekannter Mircosoft-Mitarbeiter, Kudo Tsunoda , der sich vor allem in den letzten Jahren auf der Xbox 360-Bühne für Kinect präsentierte, soll nun dieses Jahr ...


  1. #1
    Cryptho

    Bald Gears-Infos / mehr Kinect / Xbox One LineUp (Kudo Tsunoda)

    Ein bekannter Mircosoft-Mitarbeiter, Kudo Tsunoda, der sich vor allem in den letzten Jahren auf der Xbox 360-Bühne für Kinect präsentierte, soll nun dieses Jahr wieder näher ins Rampenlicht rücken.

    Aus diesem Grund wurde er von Larry Hryb (Xbox Live's Major Nelson) interviewed. Es geht unter anderem um die Änderungen in den Chefetagen bei den Microsoft Studios, aber er erzählt auch, dass es bald neues zu Gears geben wird.

    Kudo Tsunoda leitet nun einige Xbox-Teams, darunter Rare, Lionhead Studis oder Lift London Studios (alle 3 in UK). Außerdem arbeiten sie mit Microsoft-Publishing-Teams zusammen, die z.B. derzeit für Quantum Break, Scalebound oder Crackdown verantwortlich sind.
    Mit neuen Teams wird auch gearbeitet, darunter Press Play (z.B. Max: Curse of the Brotherhood), Twisted Pixel (z.B. LocoCycle) als auch mit dem komplett neu gegründeten Studio Decisive Games, welches ein beliebtes Strategiespiel zurückbringen will.

    Neue Spiele von Rare, Lift London Studios, Press Play, Twisted Pixel etc. sind also zu erwarten und werden früher oder später angekündigt.

    Es wurde das Thema angesprochen, dass man die Richtung von großen Franchises ändere und ob man deshalb besorgt sei (Fable Legends). Darauf antwortete Kudo Tsunoda: "Wenn wir besorgt wären, würden wir bestimmte Dinge nicht tun. Wir beschließen Änderungen, um Dinge erfolgreich zu machen. Z.B. Fable Legends. Die Beta macht Spaß und der Villain-Mode ist sehr interessant. Wir haben ein gutes Gefühl bei Fable Legends und sind damit zufrieden, wo es jetzt ist."

    Kinect wurde auch angesprochen. Kudo Tsunoda denkt, dass man Produkte für Kinect gebracht hat, aber keine großartigen auf Kinect ausgelegten Erfahrungen für Spieler. Dies möchte man aber nachholen.
    Er will aber nicht behaupten, dass man beim Start von HoloLens (woran er gerade arbeite) viel bessere Features als bei Kinect bringe. HoloLens ist ein anderer Bereich und man arbeite noch daran. Er ging eher auf die Verschmelzung von Windows 10 und Xbox ein. Für Kudo Tsunado ist das ein wichtiger Schritt.

    Er weiß und glaubt außerdem, dass das Potenzial von Kinect noch nicht ausgeschöpft ist: "Selbst einige Außenstehende hatten großartiges umgesetzt, woran wir z.B. gar nicht bei der Produktentwicklung gedacht haben".

    "Wir möchten jedoch nicht nur Dinge anders machen. Bereits gute Dinge, wie z.B. die Kommunikation mit unseren Fans wollen wir noch stärker ausweiten, z.B. sie mehr in die Produktentwicklung einbinden".


  2. Anzeige
    Hallo Cryptho,

    schau Dir mal diese Ratgeber an. Vielleicht findest du dort etwas für dich.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2
    DARK-THREAT
    Also ehrlich gesagt fand ich zB Fantasia richtig gut als Kinecttitel. Ist halt ein typisches Kinectspiel.

  4. #3
    Subject Micro
    Ne. Spaß ist für ein Kinect Spiel nicht typisch.

  5. #4
    D0itD
    Hahaha!

    Kudo Tsunoda! Der is ja noch cooler als Cliff the splif Brezsinski.
    Die Brille...

    Und der Name! Wie aus nem Videospiel der Main Charakter..

    Hätte nur gefehlt, daß er so nen Leder Trenchcoat anhat. hahaha

  6. #5
    HshEisbaer
    Ein neues gescheites Kinect Sports mit einem Bowling das so Spaß macht wie auf der 360 bitte

  7. #6
    Shinizzle94
    "als auch mit dem komplett neu gegründeten Studio Decisive Games, welches ein beliebtes Strategiespiel zurückbringen will."

    Ich hoffe so sehr, dass sie AoE/AoM meinen, habe beides früher extrem gesuchtet.

  8. #7
    BASH4Y0U
    Zitat Zitat von Shinizzle94 Beitrag anzeigen
    "als auch mit dem komplett neu gegründeten Studio Decisive Games, welches ein beliebtes Strategiespiel zurückbringen will."

    Ich hoffe so sehr, dass sie AoE/AoM meinen, habe beides früher extrem gesuchtet.
    Ich glaube es wird halo wars 2 sein

  9. #8
    Gurkensepp
    Inkl. Crossplay

  10. #9
    DARK-THREAT
    Jep, davon gehe ich auch stark aus.
    Halo Wars 2 für XBOX One und PC, mit Crossplay und sogar Touchscreenfeatures für PC.

  11. #10
    Gurkensepp
    Du meinst Tablet, vielleicht auch Windows Phone.

  12. #11
    DARK-THREAT
    Zitat Zitat von Gurkensepp Beitrag anzeigen
    Du meinst Tablet, vielleicht auch Windows Phone.
    Gibt mittlerweile Touchbooks. Wie zB mein Surface Pro 3.
    Das sind PCs mit den Vorteilen der Tabelts.

  13. #12
    Gurkensepp
    Zitat Zitat von DARK-THREAT Beitrag anzeigen
    Gibt mittlerweile Touchbooks. Wie zB mein Surface Pro 3.
    Das sind PCs mit den Vorteilen der Tabelts.

    du meinst ich weiß das nicht? Aber es gibt auch Desktop pc's mit Touchscreen

  14. #13
    Gurkensepp
    Hat nicht Apple wieder etwas weltbewegendes heraus gebracht? Etwas wo man einen 80€ Adapter für USB braucht?

Ähnliche Themen


  1. Mehr Grafikleistung und Kinect Kinect-Funktionen der Xbox One bleiben erhalten: Mit dem im Juli veröffentlichten SDK für die Xbox One sollen Entwickler 10 Prozent mehr GPU-Leistung aus dem bislang für Kinect reservierten Bereich...



  2. Bald kein Xbox-Live Zwang mehr für Medien Apps?: Wer auf Xbox One und Xbox 360 verschiedene Medien-Apps oder auch den Internet Explorer nutzen möchte, der muss dafür eine Xbox Live Gold ...



  3. Gerücht: Bald kein XBL-Gold mehr für Apps notwendig?: Angeblich soll entweder zur E3 oder beim Media Briefing vor der E3 angekündigt werden, dass man kein XBL-Gold mehr für die vielen Apps benötigt. ...



  4. Xbox One - »Bald wird es mehr Spiele in 1080p-Auflösung geben«: Microsoft behauptet nun, dass es in Zukunft mehr Spiele in 1080p geben wird. Eigentlich sind mir diese Auflösungs-Diskussionen vollkommen egal, aber...



  5. Gears of War - Cliff Bleszinski nicht mehr beteiligt: Nachdem Microsoft gestern den Kauf der Gears of War-Marke von Epic Games bekanntgab, äußert sich jetzt der ehemalige Lead Designer der Serie Cliff...


Besucher kamen mit folgenden Suchbegriffen: