Seite 3 von 6 ErsteErste 12345 ... LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 60 von 114
Like Tree116Likes

2016 - Die Onkelz sind zurück

Diskutiere 2016 - Die Onkelz sind zurück im Musik Forum im Bereich Heimkino; Zitat von Boarder76 Na wie gut das es Rammstein gibt! Jo, die haben wenigstens nicht so einen schleimigen Pathos und nehmen sich nicht ernst! Weidner ...


  1. #41
    Sosu
    Zitat Zitat von Boarder76 Beitrag anzeigen
    Na wie gut das es Rammstein gibt!
    Jo, die haben wenigstens nicht so einen schleimigen Pathos und nehmen sich nicht ernst! Weidner ist ein arroganter Depp und denkt er wäre das Maß aller Dinge, während Lindemann einfach nur ein netter Kerl.

  2. Anzeige
    Hallo Tassilo,

    schau Dir mal diese Ratgeber an. Vielleicht findest du dort etwas für dich.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #42
    Gurkensepp
    Zitat Zitat von Sosu Beitrag anzeigen
    Och, ich könnte auch diverse Texte von den Vollpfosten anbringen und darauf meine Abneigung aufbauen. Aber so weit muss man ja gar nicht gehen. Die Band an sich hat so ziemlich alles verraten, wofür sie angeblich steht und ihre treuen Fans merken das noch nicht mal. Das ist wirklich traurig.

    Gibt auch Leute denen die Texte egal sind und einfach nur setzte "Musik" mögen

  4. #43
    Sosu
    Zitat Zitat von Gurkensepp Beitrag anzeigen
    Gibt auch Leute denen die Texte egal sind und einfach nur setzte "Musik" mögen
    Jo. Dann bleibt noch, dass die Jungs kaum wissen wie rum man eine Gitarre hält!
    Versteh mich nicht falsch. Musikalisch würden mir die Onkelz bestimmt zusagen, wenn diese gruseligen Texte nicht wären, bei denen man nicht wirklich weghören kann. Zumindest früher.
    Wobei ich die Onkelz mittlerweile aus rein musikalischer Sicht auch eher in die Ecke des Kommerzschlagerrocks schieben würde.

  5. #44
    Gurkensepp
    Da hast du Recht sosu. Und deswegen höre ich setzte auch nicht mehr. Früher mit 16 Jahren und Alkohol waren die Onkelz aber schon gut

  6. #45
    Sosu
    Zitat Zitat von Gurkensepp Beitrag anzeigen
    Da hast du Recht sosu. Und deswegen höre ich setzte auch nicht mehr. Früher mit 16 Jahren und Alkohol waren die Onkelz aber schon gut
    In dem Alter habe ich an deutscher Musik eher Slime und Co. gehört.

  7. #46
    Gurkensepp
    Hab ich auch gehört .

  8. #47
    Psyko88
    Zitat Zitat von GamingNerd Beitrag anzeigen
    Für mich wohl eine oder die dümmste Babd auf dem Planeten. Wer seine Songs mal "Türken Raus" genannt hat, hat für mich auch keine daseins Berechtigung. Das mag zwar schon lange her sein und sie machen in der zwischenzeitlich gesellschaftlich veträglichere Musik, aber Aussagen wie "die sind NICHT MEHR rechts" kann ich nicht glauben. Vermutlich haben die Herren nur irgendwann in einem hellen Moment außerhalb vom Suff oder Fahrerflüchtem gemerkt, dass sich so mehr Platten verkaufen.

    ?Danke für nichts?: Die Wahrheit über Die Böhsen Onkelz - Musikexpress.de

    und btw die beste Band der Welt sind immer noch Die Ärzte
    Mal im Ernst, warum kannst du das nicht glauben?

    - Psyko88

  9. #48
    Tassilo
    Zitat Zitat von Psyko88 Beitrag anzeigen
    Mal im Ernst, warum kannst du das nicht glauben?

    - Psyko88
    Manche wollen etwas einfach nicht glauben.

  10. #49
    Arni2win
    Mir isses egal. Nicht wegen deren Vergangenheit oder sonst was. Einfach weil ich die Musik scheiße finde

  11. #50
    Nero1977
    Zitat Zitat von Psyko88 Beitrag anzeigen
    Mal im Ernst, warum kannst du das nicht glauben?

    - Psyko88
    Das musst du doch wissen.Für die meisten gilt "Einmal rechts immer Rechts
    Da wären wir wieder bei schubladendenken!
    Aber mehr schreib ich dazu nicht mehr,moraldiskusionen sind sehr müssig und auch irgendwie immer ergebnislos!

  12. #51
    KumbaYaMyLord
    Zitat Zitat von Sosu Beitrag anzeigen
    In dem Alter habe ich an deutscher Musik eher Slime und Co. gehört.

    Slime, Slime...? Ach ja, bekannt durch "Wir wollen keine Bullenschweine" oder "Polizei SA SS". Linke Verschwörungsgehirnwäsche unterscheidet sich m.E. nicht von der Rechten.

  13. #52
    Sosu
    Zitat Zitat von KumbaYaMyLord Beitrag anzeigen
    Slime, Slime...? Ach ja, bekannt durch "Wir wollen keine Bullenschweine" oder "Polizei SA SS". Linke Verschwörungsgehirnwäsche unterscheidet sich m.E. nicht von der Rechten.
    Autsch. So eine vollkommen falsche Pauschalaussage hätte ich von dir nicht erwartet.

    Nur als Grundsatz. Du musst immer bedenken welcher Grundgedanke einer Ideologie zu Grunde liegt.
    Der rechten Ideologie liegt immer Menschenfeindlichkeit zu Grunde. Der Linken eher das Gegenteil.
    Ich gehe jetzt gerade nur vom Grundsatz aus. Nicht, wie diese Ideologien im Laufe der Zeit missbraucht oder verwendet werden und wurden.
    Also kannst du dies schon mal gar nicht so pauschalisieren.
    Slime drückt mit dieses Texten - wenn auch nicht sehr wortgewandt - eine pauschale Ablehnung des kapitalistischen Staates aus und benutzt hier als Sinnbild den Staatsdiener, der das freiwillig beschützt, was Slime ablehnt. Klar ist das diskussionswürdig, aber hier geht es gegen eine Institution und nicht gegen Menschen, die für ihre Abstammung nichts können, wie es bei rechten Inhalten ist.

  14. #53
    Nero1977
    Zitat Zitat von Sosu Beitrag anzeigen
    Klar ist das diskussionswürdig, aber hier geht es gegen eine Institution und nicht gegen Menschen, die für ihre Abstammung nichts können, wie es bei rechten Inhalten ist.
    Naja "nur" gegen eine Institution ist da aber auch nicht ganz richtig.Die Institution ist auch mit Menschen wie den kleinen Beamten/Polizisten besetzt der auch nur seinen job macht und da zum ziel gemacht wird!

  15. #54
    Boarder76
    Ob linksradikalen oder rechtsradikal, beides ist nicht zu dulden und gut zu heißen!

  16. #55
    Sosu
    Zitat Zitat von Nero1977 Beitrag anzeigen
    Naja "nur" gegen eine Institution ist da aber auch nicht ganz richtig.Die Institution ist auch mit Menschen wie den kleinen Beamten/Polizisten besetzt der auch nur seinen job macht und da zum ziel gemacht wird!
    Hier gilt die Argumentation, dass er sich freiwillig dafür entschieden hat, die abzulehnende Institution zu verteidigen. Keiner zwingt ihn dazu, das als falsch erklärte zu beschützen.

  17. #56
    Tassilo
    Zitat Zitat von Sosu Beitrag anzeigen
    Jo, die haben wenigstens nicht so einen schleimigen Pathos und nehmen sich nicht ernst! Weidner ist ein arroganter Depp und denkt er wäre das Maß aller Dinge, während Lindemann einfach nur ein netter Kerl.
    Aber auch erst seit ihrem dritten Album "Mutter". "Rammstein" und "Sehnsucht" waren härter und die Texte hatten mehr Interpretationsspielraum. Ihre Konzerte und öffentliches Auftreten waren martialischer. Da aber die Presse anno 1997, wie es typisch für Deutschland und viele hier in dem Thread ist, anfing sie in die Rechte Ecke schieben zu wollen haben sie einiges geändert.

    Da könnte man jetzt auch behaupten das sie nur den wirtschaftlichen Erfolg vor Augen hatten und ihre Grundidee der Band über'n haufen geworfen haben.

  18. #57
    Nero1977
    Zitat Zitat von Sosu Beitrag anzeigen
    Hier gilt die Argumentation, dass er sich freiwillig dafür entschieden hat, die abzulehnende Institution zu verteidigen. Keiner zwingt ihn dazu, das als falsch erklärte zu beschützen.
    Also bitte jetzt.Da kann man aber auch ganz weit ausholen und sagen das z.b ein Italiener oder so auch freiwillig in Deutschland lebt.Wie gesagt bin absolut kein rechter hab auch z.b Türkische freunde aber ich kann nicht das eine verteufeln und das andere schön reden nur weil der beamte den job freiwillig mach!
    Beides geht einfach nicht egal ob links oder rechtradikal!

  19. #58
    Sosu
    Zitat Zitat von Boarder76 Beitrag anzeigen
    Ob linksradikalen oder rechtsradikal, beides ist nicht zu dulden und gut zu heißen!
    Mir sind Linksradikale deutlich lieber, als Rechtsradikale.
    Man hört selten von hinterhältigen und feigen Brandanschlägen auf Stammlokale der freien Kameradschaften.

  20. #59
    Tassilo
    Zitat Zitat von Sosu Beitrag anzeigen
    Mir sind Linksradikale deutlich lieber, als Rechtsradikale.
    Man hört selten von hinterhältigen und feigen Brandanschlägen auf Stammlokale der freien Kameradschaften.
    Linke haben eine genauso eingeschränkte Denkweise wie Rechte. Die nehmen sich nix.

  21. #60
    Sosu
    Zitat Zitat von Nero1977 Beitrag anzeigen
    Also bitte jetzt.Da kann man aber auch ganz weit ausholen und sagen das z.b ein Italiener oder so auch freiwillig in Deutschland lebt.Wie gesagt bin absolut kein rechter hab auch z.b Türkische freunde aber ich kann nicht das eine verteufeln und das andere schön reden nur weil der beamte den job freiwillig mach!
    Dieser Italiener hat sich aber nicht ausgesucht italienischer Abstammung zu sein. Er wird von Rechten wegen seiner Herkunft verfolgt und nicht wegen seines Handelns. Er wird auch nicht verfolgt, weil er in Deutschland lebt. Wäre er kein Italiener, wofür er ja nichts kann, verfolgte ihn auch keiner.

Seite 3 von 6 ErsteErste 12345 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen


  1. Uncharted 4 auf 2016 verschoben!: Nur als Info: Uncharted 4: A Thief's End Delayed Out Of 2015 - News - www.GameInformer.com



  2. Battlefield 5 - Erscheint es 2016?: Die Analysten von Stern Agee gehen nicht mehr davon aus, dass Battlefield 5 im Jahr 2015 erscheinen wird. Schließlich wurde Battlefield Hardline...



  3. Fallout 4 - Bei Gameware für 2016 gelistet?: Hab ich ankündigungsmäßig was verpasst, oder ist das spekulativ? Das steht sogar unter den Top Ten der Top-Seller ^^ Fallout 4 (AT-PEGI) -...



  4. The Division - Veröffentlichung erst 2016?: Ubisofts Actionspiel The Division soll angeblich erst 2016 auf den Markt kommen. Das behauptet das "Official Xbox Magazin" in seiner neuesten...



  5. Böhse Onkelz stehen wohl vor Comeback-Konzert in Hockenheim: Direkt vor meiner Haustür... das wäre genial :D Acht Jahre nach dem Rückzug aus dem Musikgeschäft bahnt sich eine Comeback der Rockband Böhse...


Besucher kamen mit folgenden Suchbegriffen: