Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 40 von 65
Like Tree19Likes

Amazon Fire TV in Deutschland erhältlich

Diskutiere Amazon Fire TV in Deutschland erhältlich im Heimkino Forum im Bereich Sonstiges; Hmm okay danke... Dann weiß ich jetzt nicht ob ich mir Apple oder fire tv holen soll......


  1. #21
    Feverman
    Hmm okay danke... Dann weiß ich jetzt nicht ob ich mir Apple oder fire tv holen soll...

  2. Anzeige
    Hallo smett,

    schau Dir mal diese Ratgeber an. Vielleicht findest du dort etwas für dich.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #22
    Letter
    Zitat Zitat von Feverman Beitrag anzeigen
    Hmm okay danke... Dann weiß ich jetzt nicht ob ich mir Apple oder fire tv holen soll...
    Bekommt die Amazon Fire TV Box denn auch eine Netflix und Watchever App?
    Finde den Apple TV deutlich flexibler.
    Eine Netflix und Watchever App ist nativ auf dem Gerät.
    Alle anderen Anbieter kann man halt über Apps vom iPhone/iPad über Airplay integrieren.
    Oder jeden anderen Stream, der auf dem iPhone klappt, kann man so auch auf den TV bringen. Also jeder Stream bei Safari.

    Dagegen bin ich beim Amazon Fire TV auf die Apps angewiesen, die Amazon mir bietet.

  4. #23
    Feverman
    Naja mir geht es um amazon Instant Video! Die App gibts ja natürlich im App Store und läuft ja auch gut auf dem iPhone! Die Frage die ich mit jetzt stelle ist ob ich abends wenn ich im Bett liege bock habe was von meinem iPhone zu streamen oder es (dann über fire tv) direkt über die Box machen zu lassen zumal die nur knapp halb so teuer ist (als Prime kunde) und technisch stärker!

  5. #24
    Letter
    Zitat Zitat von Feverman Beitrag anzeigen
    Naja mir geht es um amazon Instant Video! Die App gibts ja natürlich im App Store und läuft ja auch gut auf dem iPhone! Die Frage die ich mit jetzt stelle ist ob ich abends wenn ich im Bett liege bock habe was von meinem iPhone zu streamen oder es (dann über fire tv) direkt über die Box machen zu lassen zumal die nur knapp halb so teuer ist (als Prime kunde) und technisch stärker!
    Ok, wenn es dir wirklich tatsächlich nur um Instant Video geht ist natürlich der Fire TV mit einer nativen App dazu und bequem über Fernbedienung steuerbar die richtige Wahl.

    Ich bin aber erstmal auf den Netflix Start gespannt. Die sind ja auf der Welt die große Nummer, was Video on demand angeht.

    Aber laut diesem Chip Artikel ist Netflix im Ausland auch auf dem Fire TV enthalten.
    Wird sicherlich dann in Deutschland relativ zeitnah mit dem Netflix Start auch verfügbar werden.

  6. #25
    smett
    Die Anforderungen an so ein Gerät sind extrem unterschiedlich von Person zu Person und können sich ja auch stetig ändern. Ich hab ein Apple TV, Chromecast, Mac Mini, WD Live, Dune HD. Multimediaplayer sind quasi mein Hobby.

    Fire TV ist schon bestellt. Hardwaretechnisch ist das Gerät zu dem Preis erste Sahne. Was es kann, auch in Zukunft, wird man sehen. Plex, tunein und Spotify sind für mich jetzt schon alles Argumente, nix davon kann z.B. mein Apple Tv.

    Bin selber großer Apple Fan, aber Apple TV brauch dringend eine neue Version in meinen Augen. Z.b. einen eigenen App Store. Vllt kommt da ja am Dienstag was, zusammen mit dem iPhone. Von Airplay halte ich persönlich absolut nicht viel. Hab ich sehr viel Probleme mit gehabt beim z.B. Spiegeln von HD Inhalten von iPhone zum Apple TV. Das finde ich selbst beim 35 EUR teuren Chromecast besser und zuverlässiger gelöst.

  7. #26
    Feverman
    Ja das stimmt wohl... Sach mal kennste dich mit Technik n bisschen aus?

  8. #27
    E N 3 IR G y
    Fire Tv ist ganz nice.

  9. #28
    Letter
    Zitat Zitat von smett Beitrag anzeigen
    Die Anforderungen an so ein Gerät sind extrem unterschiedlich von Person zu Person und können sich ja auch stetig ändern. Ich hab ein Apple TV, Chromecast, Mac Mini, WD Live, Dune HD. Multimediaplayer sind quasi mein Hobby.

    Fire TV ist schon bestellt. Hardwaretechnisch ist das Gerät zu dem Preis erste Sahne. Was es kann, auch in Zukunft, wird man sehen. Plex, tunein und Spotify sind für mich jetzt schon alles Argumente, nix davon kann z.B. mein Apple Tv.

    Bin selber großer Apple Fan, aber Apple TV brauch dringend eine neue Version in meinen Augen. Z.b. einen eigenen App Store. Vllt kommt da ja am Dienstag was, zusammen mit dem iPhone. Von Airplay halte ich persönlich absolut nicht viel. Hab ich sehr viel Probleme mit gehabt beim z.B. Spiegeln von HD Inhalten von iPhone zum Apple TV. Das finde ich selbst beim 35 EUR teuren Chromecast besser und zuverlässiger gelöst.
    Ich hatte auch früher Probleme. Mittlerweile habe ich den Airport Extreme als WLAN Router und ich habe keinerlei Probleme mehr beim streamen. Airplay funktioniert wie eine gut geölte Maschine. Ich bin sowas von zufrieden mit dem Gerät, aber wie gesagt, jeder hat da andere Anforderungen. Seit dem ich den Airport Extreme nutze, kann ich sogar ohne spürbare Verzögerung vom Macbook Pro spiegeln.

    Spotify nutze ich auch über iPhone und wenn ich es mal auf der großen Anlage hören möchte, kommt halt wieder Airplay zum Einsatz. Bei Spotify würde mich eine Fernbedienung eh viel zu sehr nerven, wenn ich Künstlernamen eingebe, da hat man auf dem iPhone ein viel schnelleres Handling.

  10. #29
    smett
    Hab auch einen Airport Extreme, die neueste Version. Bin mir aber ehrlich gesagt auch nicht sicher, ob ich es seit dem wieder probiert habe.

    Aber da ist schon eins der Probleme, man braucht für Airplay schon echt gute Bedingungen. Zudem sind z.B. AC3 und DTS Tonformate ein Problem. Ich fand auch die Bildqualität trotz 1080p Airplay nicht annähernd so gut wie die native Wiedergabe über z.B. meinen Mac Mini.

    Es kommt halt echt immer darauf an was der einzelne braucht. Ich fühl mich mit dem Apple Tv einfach zu eingeschränkt und hoffe das Apple da bald handelt. Bin sonst sehr überzeugt von den Produkten, gerade wenn man "alles" über Mac OS und iOS laufen lässt ist das schon ne sehr saubere Lösung.

    Im Audio Bereich finde ich Airplay auch super und bin auch Spotify Nutzer. Seit neuestem habe ich aber aufgrund von Multiroom auf Sonos umgeschwenkt. Auch hier ist Airplay einfach hinterher. Mehrere Airplaylautsprecher ansteuern geht nicht übers iPhone.

  11. #30
    Gallu
    Außer fürs teure Prime Instant Video nicht wirklich zu gebrauchen (und da streamt er auch nur derzeit max 720p). Zocken wird damit wohl nicht wirklich jemand. Dazu: USB nicht für Speichermedien nutzbar, kein Abspielen von lokalen Medien oder Anchluss ans Heimnetzwerk möglich, kein Browser, aktuell nicht rootbar, stark beschränkte App-Auswahl etc. etc.

    Da bleibe ich lieber bei meiner Android 4.4 TV Box (Orbsmart S82). Die ist nicht komplett auf das Amazon-Angebot zugeschnitten und XBMC ist auch schon vorinstalliert.

  12. #31
    smett
    Zitat Zitat von Gallu Beitrag anzeigen
    Außer fürs teure Prime Instant Video nicht wirklich zu gebrauchen (und da streamt er auch nur derzeit max 720p). Zocken wird damit wohl nicht wirklich jemand. Dazu: USB nicht für Speichermedien nutzbar, kein Abspielen von lokalen Medien oder Anchluss ans Heimnetzwerk möglich, kein Browser, aktuell nicht rootbar, stark beschränkte App-Auswahl etc. etc.

    Da bleibe ich lieber bei meiner Android 4.4 TV Box (Orbsmart S82). Die ist nicht komplett auf das Amazon-Angebot zugeschnitten und XBMC ist auch schon vorinstalliert.
    Na, schön Copy und Paste aus Caschys Blog.

    Plex und Xbmc sind möglich und spielen beide Files aus dem Heimnetzwerk.

  13. #32
    Letter
    Zitat Zitat von Gallu Beitrag anzeigen
    Außer fürs teure Prime Instant Video nicht wirklich zu gebrauchen (und da streamt er auch nur derzeit max 720p). Zocken wird damit wohl nicht wirklich jemand. Dazu: USB nicht für Speichermedien nutzbar, kein Abspielen von lokalen Medien oder Anchluss ans Heimnetzwerk möglich, kein Browser, aktuell nicht rootbar, stark beschränkte App-Auswahl etc. etc.

    Da bleibe ich lieber bei meiner Android 4.4 TV Box (Orbsmart S82). Die ist nicht komplett auf das Amazon-Angebot zugeschnitten und XBMC ist auch schon vorinstalliert.
    Prime Instant teuer? Im Verhältnis wozu?
    Ist das Prime Angebot nicht auf 12 Monate gerechnet die mit Abstand günstigste VoD Flaterate?

  14. #33
    PrinceCr0wn
    Zitat Zitat von Letter Beitrag anzeigen
    Prime Instant teuer? Im Verhältnis wozu?
    Ist das Prime Angebot nicht auf 12 Monate gerechnet die mit Abstand günstigste VoD Flaterate?
    Und wie es mit Abstand das günstigste ist. Hinzu kommt der Versand der auf Express normal 13€ kostet. Rechne das mal so bei 1-2 Artikeln pro Monat hoch. Also wenn noch einer meint das 50€ pro JAHR viel sind.. dann aber^^

  15. #34
    Pongtastisch
    Zitat Zitat von Gallu Beitrag anzeigen
    Außer fürs teure Prime Instant Video nicht wirklich zu gebrauchen (und da streamt er auch nur derzeit max 720p). Zocken wird damit wohl nicht wirklich jemand. Dazu: USB nicht für Speichermedien nutzbar, kein Abspielen von lokalen Medien oder Anchluss ans Heimnetzwerk möglich, kein Browser, aktuell nicht rootbar, stark beschränkte App-Auswahl etc. etc.

    Da bleibe ich lieber bei meiner Android 4.4 TV Box (Orbsmart S82). Die ist nicht komplett auf das Amazon-Angebot zugeschnitten und XBMC ist auch schon vorinstalliert.
    Amazon Fire TV in Deutschland erhältlich-screenshot-2014-09-04-at-09.49.14.jpg

    Zufall?

    Also ich finde die Liste liest sich gut:

    Amazon Fire TV in Deutschland erhältlich-screenshot-2014-09-04-at-09.46.12.jpg

    /edit

    Die Nachfrage war bzw. ist wohl verdammt groß!

    http://stadt-bremerhaven.de/amazon-statement-fire-tv/

  16. #35
    Pongtastisch
    Für Alle, die schon bestellt haben: Alles richtig gemacht!



    Wer jetzt bestellt - egal ob Prime-Kunde oder nicht - muss bis 2015 warten!

    Sorry für den Doppelpost!

  17. #36
    PrinceCr0wn
    Puh gut das ich gestern vorbestellt hab xF

  18. #37
    smett
    Krasse Nummer. Hatte gestern auch bereits geordert.

  19. #38
    KamiKateR 1990
    Ich kann das Ding nich gebrauchen. 1. Weils Android Apps hat halte ich schonmal nix davon xD.
    2. Selbst wenn ich mal nicht meine Xbox an habe um darüber Amazon Instant Video oder andere Anbieter zu streamen, ist mein Sony Smart TV dennoch in der Lage alle großen Anbieter zu streamen. Auch Amazon Instant Video ist dabei. Deswegen mach ich mir da jetzt keinen Kopp drum, ob ich warten muss oder nicht, denn Streamen kann ich auch so.

    Btw: Wer nen Sony Bluray Player mit WLAN hat, kann das beispielsweise auch.

  20. #39
    smett
    Na klar, jeder einigermaßen neue Bluray Player, TV etc. ist dazu in der Lage zu streamen. Amazon Fire TV hat aber einige Apps, die du vergeblich woanders suchst. Zudem ist das Gerät hardwaretechnisch nicht von schlechten Eltern.

    Ich brauche das Gerät theoretisch auch überhaupt nicht, aber neue Technik ist immer nice, vor allem für 49 Schleifen.

  21. #40
    Pongtastisch

Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte

Ähnliche Themen


  1. Metro Redux ist nun erhältlich: Laut Larry Hryb ist Metro Redux ab jetzt für die Xbox One verfügbar. Im US-Store kostet es aktuell 49,49$. Die Spiele (2033 & Last Light) einzeln...



  2. Kindle Fire HD- mit prime 50€ billiger!: Super Angebot. Kindle Fire HD-Tablet: das ideale Kinder- und Familen-Tablet zu einem unschlagbar günstigen Preis ​Exklusives Prime-Angebot: -50 EUR...



  3. Friendly Fire: Habt ihr das mal wahrgenommen in tf? Ich irgendwie nicht oder nicht ausreichend! Wäre das eine Idee. Falls ich nun nicht unter...



  4. Getunter XO Controller "Ultimate Rapid Fire": http://img.tapatalk.com/d/14/03/09/y4yjy9et.jpg Grad bei Amazon gefunden und gleich gegoogelt, was ich euch natürlich nicht vorenthalten wollte!!!...


Besucher kamen mit folgenden Suchbegriffen:

fire tv forum

amazon fire tv was kann man machen

firetv root wofür

außer fürs teure prime instant video nicht wirklich zu gebrauchen

amazon fire tv root