Ergebnis 1 bis 15 von 15
Like Tree1Likes
  • 1 Post By illmotion

Sonos 5.1 Bass ohne Sub gut? Nur Playbar & Play 1

Diskutiere Sonos 5.1 Bass ohne Sub gut? Nur Playbar & Play 1 im Heimkino Forum im Bereich Sonstiges; Hi, ist jemand Sonos-Besitzer unter euch? Ich will auf das System umsteigen und mir jetzt 2 Play 1 kaufen und dazu die Playbar. Danach ist ...


  1. #1
    Cilin

    Sonos 5.1 Bass ohne Sub gut? Nur Playbar & Play 1

    Hi, ist jemand Sonos-Besitzer unter euch? Ich will auf das System umsteigen und mir jetzt 2 Play 1 kaufen und dazu die Playbar. Danach ist erst einmal finanziell Schluss Natürlich kann ich auch auf ein anderes System umsteigen, aber ich wüsste jetzt nicht welches. Ich mag auch das wireless-System von Sonos. Die App ist einfach zu bedienen und der Klang wirklich gut. Das konnte ich bereits bei Bekannten hören.

    Meine Frage jetzt aber schlussendlich. Wie ist der Bass ohne Sub? Das konnte ich jetzt noch nicht testen. Bringen die einzelnen Sonos Boxen und die Playbar genügend Bass rüber? Wie ist eure Erfahrung?

  2. Anzeige
    Hallo Cilin,

    schau Dir mal diese Ratgeber an. Vielleicht findest du dort etwas für dich.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2
    Sonnenphil
    Ich finde, man kann es durchaus zuerst mal ohne Sub versuchen. Die Bässe aus der Playbar hören sich nicht so kraftvoll wie aus dem Sub an, aber es gibt schon einen relativ kraftvollen Bass.

  4. #3
    RageKage157
    Hi, ich hatte mal den Sub zu unserer Soundbar daheim und musste ihn wieder abgeben. Ziemlich op. Der Bass der Soundbar reicht voll und ganz aus, zudem kann man ihn ja auch noch ein wenig regeln. Bin super zufrieden und kann dir nur zu deiner Entscheidung gratulieren.


    Gesendet von iPad mit Tapatalk

  5. #4
    Muskelegger
    Klar macht es mit dem Sub "etwas mehr Spaß". Aber auch ohne Sub ist das System super.

  6. #5
    Christoph89
    Ohne Sub reicht es finde ich vollkommen aus , finde den Sub für die kleine Mehrleistung an Bass auch etwas zu teuer.

  7. #6
    Christoph89
    Hab nun auch mal ne frage.

    Mag mir nun auch ein sonos System kaufen , würdet ihr eher zum neuen Play 5 oder zur Playbar raten ?

  8. #7
    Muskelegger
    Kommt auf deinen Verwendungszweck an bzw. Aufstellort. Gib mal nähere Infos was du dir vorstellst und damit machen willst.

  9. #8
    Christoph89
    Werde es Allround nutzen! Zwar auch am TV , aber da die Play 5 so schön Portabel ist werde ich ihn nehmen , außerdem kann ich mir nur den in Bar leisten. Von daher wird der es wohl am Freitag werden

  10. #9
    Muskelegger
    Beim TV-Betrieb kann es beim Play5 halt einen kleinen Input-Lag geben der auch zu hören ist. Ist halt nur ein analoges Signal über 3,5mm Klinke.

  11. #10
    smett
    Für TV in jedem Fall die Playbar. Alles andere ist Murks.

  12. #11
    Christoph89
    Viel TV gucke ich nicht so gut wie garnicht , meistens wird es halt zum Musik hören genutzt. Abundzumal muss es dann aber zum zocken oder zum TV dienen. Das ist aber eher selten.

  13. #12
    Christoph89
    Eben nun die Playbar gekauft , werden denke ich sobald Geld wieder da ist 2x Play 3 noch dazu kommen

  14. #13
    Muskelegger
    2x Play3 als Rear-Boxen?

    Ich habe hier Play3 und Play1 zum Vergleich und würde als Rear immer die Play1 bevorzugen. Vorallem weil gleich ne Stange billiger.
    Die Mehrwert der Play3 kommt nur bei reiner Musikwiedergabe zur Geltung. Da klingen sie für sich alleine oder auch als Stereopaar "voller". Wenn Playbar, Rearboxen und Sub zusammen spielen, dann höre ich persönlich jedenfalls keinen Unterschied mehr zwischen Play1 und 3.
    Und bei 5.1 Konstellation wenn TV geschaut wird, dann erst recht nicht.

    Ich habe 2 Räume die jeweils ein Play1 einzeln bespielt. Das kleine Teil alleine ist schon ein Klangwunder.
    (Die Audiophilen schlagen bestimmt gleich auf mich ein )

  15. #14
    illmotion
    Die Audiophilen kommen hier gar nicht rein, weil in der Überschrift "Sonos" steht.

    Gesendet von meinem Z30 mit Tapatalk

  16. #15
    smett
    Würde auch 2 x Play 1 vorziehen. Reichen als Rear völlig und auch zum Musikhören. Die Zentrale bildet bei dem System ja eh die Playbar.

Ähnliche Themen


  1. 3,5mm Headset am Controller - Mehr Bass?: Hey, Leute :D Ich bin seit Anfang des Monats Besitzer des Xbox One Controllers in der Master Chief Edition und habe mich gefragt, ob es irgendwie...



  2. Spotify-Radio über Sonos abspielen: Nutzt jemand von euch die Kombination Spotify und Sonos? Ich kann mich nicht beschweren, bis jetzt. Denn ich will die Radiosender oder Playlists von...



  3. Sonos als 5.1 Heimkino einrichten, oder besser Bose/Teufel verwenden?: Hallo ihrs. Ich will mir ein 5.1 Surround-System anschaffen, sowohl für Spiele als auch Filme natürlich. Im idealfall ohne viele Kabel zu verwenden...



  4. G-Play sucht dich! Support G-Play!: Nein nix spenden, keine Sorge :D Aber ihr macht gerne Videos? Zockt gerne? Macht beides gleichzeitig? Sehr gut :(y): Denn dann seid ihr doch wie...



  5. Fügt Bass der One Schäden zu?: Ich hätte mal eine Frage:Ich höre sehr gerne Musik...auch gerne laut.Da ich ein 5.1 Heimkinosystem besitze und wie schon gesagt auch gerne Musik höre...


Besucher kamen mit folgenden Suchbegriffen:

sonos playbar ohne sub