Ergebnis 1 bis 12 von 12

Logitech Harmony Elite

Diskutiere Logitech Harmony Elite im Heimkino Forum im Bereich Sonstiges; Servus zusammen, nachdem KumbaYaMyLord im "Der offizielle "Was habt ihr euch zuletzt gekauft"-Thread" darum gebeten hat Feedback über die Logitech Harmony Elite zu geben, hier ...


  1. #1
    ScF88ViB

    Logitech Harmony Elite

    Servus zusammen,

    nachdem KumbaYaMyLord im "Der offizielle "Was habt ihr euch zuletzt gekauft"-Thread" darum gebeten hat Feedback über die Logitech Harmony Elite zu geben, hier der Thread dafür.

    Lieferumfang dürfte soweit klar sein, bzw. ist ja soweit beschrieben.

    Nach dem auspacken habe ich die Harmony erst einmal in die Ladestation gesteckt.
    In der Zwischenzeit wurde der Hub aufgestellt, und die beiden beiliegenden IR-Extender verlegt. Einer liegt direkt vor der One und einer hinter dem HTPC. Beide Geräte befinden sich in einem Schrank.

    Dann zur Einrichtung, Laptop geschnappt und ab auf die Couch ... die Harmony mittels USB Kabel angeschlossen und die Einrichtungssoftware installiert.
    Als nächstes muss eine Verbindung zum Wlan hergestellt werden ... läuft alles nacheinander ab.
    Im nächsten Schritt erfolgt eine Automatische Erkennung der Geräte, bei mir wurde hier allerdings nur der Onkyo Verstärker erkannt. Also manuell noch den TV (Samsung), Xbox One und HTPC hinzugefügt.

    Jetzt geht es an die Feinheiten:
    Erstellen der Aktionen ... als Beispiel Spielen:
    1. Als Anzeigegerät den TV wählen.
    2. Den Eingangskanal wählen (HDMI 1).
    3. Ton-Wiedergabegerät wählen - Onkyo.
    4. Gerät zur Lautstärkenregelung wählen - Onkyo.
    5. Spielekonsole wählen - Xbox One

    Dann das ganze bestätigen und Synchronisieren.

    Danach einen Test auf der Fernbedienung durchführen und das war es.
    Die One kann auch prima damit gesteuert werden.

    Soweit bin ich wirklich bis jetzt sehr zufrieden damit. Einzige was noch bissl tüfteln benötigt, ist der HTPC. Aber das werde ich auch noch hinbekommen.
    Im HTPC wurde ein Atric IR-Wakeup USB verbaut. Hiermit lässt sich der PC auch komplett aus dem ausgeschaltetem Zustand starten.

    Für Fragen bin ich gerne offen!

  2. Anzeige
    Schau mal hier: Logitech Harmony Elite. Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2
    NameNamron
    Habe seit 2 Tagen die Harmony ultimate im Einsatz sein Vorgänger mit hub Hans günstig für 100 Euro :-)
    Bin bisher auch sehr zufrieden .

    Habe
    Tv
    Avr
    Xbox one
    Ps4
    Beamer
    Apple TV 4
    Und Philips Hue Lampen im Einsatz .

    Grob funktioniert es aber feinschliff ist noch notwendig hatte vorher die 515 aber da gingen nur 5 Geräte und
    Kein blutooth und WLAN .

    Echt geil die Technik :-)

  4. #3
    KamiKateR 1990
    Sind die mittlerweile Reaktionsschneller als die Harmony One Plus? Das Ding nervt mich langsam echt. Ich drück die Taste und die hat immer nen Gedenkmoment...mit der originalen Sony Fernbedienung is mein TV viel schneller.

  5. #4
    NameNamron
    Also ich kann bisher noch keine Gedenkzeit feststellen .

  6. #5
    KamiKateR 1990
    Hab das Gefühl, dass die langsamer wurde mit der Zeit. Anfangs war das mir jedenfalls nicht aufgefallen, dass sie langsam reagiert...

  7. #6
    bansheeee5678
    Ich habe ebenfalls die Harmony Elite.
    Vorher hatte ich 5 Jahre ne Harmony One und davor ne 525.

    Gedenmomente gibt es keine (bei der One hatte ich die ebenso .. zumindest bei der Dreambox 800HD war dies sehr schlimm)... nun mit der Elite kann ich da null lagen.

    Das schöne ist die möglichkeit der Doppelbelegung der Tasten, und ebenso die Möglichkeiten damit Philips Hue und eben auch PS3 (nun auch ohne extra Adapter) or XBox OneS zu steuern.
    Einzig das bei den Hue Lampen bisher nur die Weißtöne und Leuchtstärke direkt über die Remote gesteuert werden können ist etwas doof (direkte Farbwahl geht nur per App am Handy).

    Bisher kann ich von der Elite nichts schlechtes berichten.

    Grüße

  8. #7
    umsonst
    Ich finde den Akku stark unterdimensioniert. Bei mir muss die FB alle 4-5 Tage schon wieder in die Ladestation. Tendenz 4 Tage und das obwohl ich vielleicht am Abend 2x ein-/ausschalte und 3-4 mal den Sender wechsle.

  9. #8
    bansheeee5678
    Im Grunde sind 5 Tage doch super..
    Allerdings natürlich nicht für die paar dinge die du da tust. Da hast du schon recht..

    Bei mir ist nach 3..4 Tagen meist schon Schluss.
    Aber ich zappe auch sehr viel, und grade bei dingen wie YouTube und co bin ich viel am hin und her Springen und drücke daher sehr oft die Tasten.
    Und man muss dabei ja bedenken, das dann jedesmal das Display an geht und Strom zieht.

    Aber im Grunde ist das mit dem Akku ja halb so schlimm.
    Ich hatte schon ein paar mal die Situation, das ich vergessen hatte die Elite Abends bei schwachem Akkustand mal auf die Ladestation zu packen. Am nächsten Abend rächte sich das dann..
    Aber in diesem fall kann man dann halt ganz einfach und schnell das Handy zücken und Aktionen und Geräte über die Harmony App steuern.

    Einzig das man die Anordnung und Verfügbarkeit der eingerichteten Tasten in der Handy App komplett neu Ordnen muss, gefällt mir nicht so sehr. In der App sind sozusagen erstmal alle möglichen Standardtasten hinterleg und gern auch etwas wild durcheinander.
    Aber bisher nutze ich die App eben nur in Notfällen, und daher hat mich da auch bisher noch nicht die Lust gepackt das mal alles schick zu machen und zu Ordnen.

    Thema Akku..
    Zum glück ist der Akku auswechselbar.
    Schon bei meiner Harmony One war der eingebaute Akku irgendwann halbtot.
    Und zum Glück lies er sich einfach rausnehmen und durch einen neuen ersetzen.
    Das hat man zum Glück auch bei der Elite beibehalten. Nichts ist schlimmer als ein nicht wechselbarer Akku.

  10. #9
    KamiKateR 1990
    Was ich am bescheuertsten an der Harmony One finde ist das Datum. Man muss wirklich seit das Ding aus der Garantie raus is jedes Jahr nen Update machen damit man das AKTUELLE Jahr wieder einstellen kann, falls der Akku mal leergegangen ist. Denn das letzte Jahr was ich mit meiner vor den Updates einstellen konnte war 2013. Dann haben sie es auf 2014 gepatched usw usw... Einfach quatsch.

  11. #10
    ScF88ViB
    Also meine reagiert auch sofort. Alle getätigten Befehle werden unverzüglich auch umgesetzt.
    Egal bei welchem Gerät. Sogar der HTPC startet sofort.

    Das mit dem Akku finde ich nicht so schlimm, die Harmony landet jeden Abend in der Ladestation. Ist da gut aufgeräumt.

    Hab heute sogar noch die Wii mit hinzugefügt. Wird auch ohne Probleme mit ein- bzw. ausgeschaltet.

    Somit werden damit aktuell folgende Geräte gesteuert:
    Samsung TV
    Onkyo TX-NR 609
    Xbox One
    Wii
    HTPC

    Bin soweit echt zufrieden damit.

  12. #11
    KamiKateR 1990
    Also an meiner Harmony One Plus sind folgende Geräte: TV, Teufel Motiv 2, Xbox One, Xbox 360, DVD Player, und meine Lichtleisten von meiner Wohnwand.

    Und die PS4 wollte ich noch hinzufügen...

  13. #12
    NameNamron
    Hallo ich habe die ultimate mit hub nun seit einer Woche in Benutzung .
    Ich bin sehr zufrieden und die Freundin kommt auch klar :-)

    Habe insgesamt 8 Geräte verbunden auf Knopfdruck fährt leinwan runter Beamer Schalter sich ein avr wählt die Quelle und die hue beleichtung färbt sich dunkelblau ( Szene ) .

    Und das für Apple TV , ps 4 und Xbox one programmiert .

    Einfacher kann es nicht mehr sein . Lade sie so alle 3 Tage auf . Wenn man es mal vergisst sie lädt sich verdammt schnell auf .

    Bin sehr zufrieden für 70 Euro bei Kleinanzeigen

Ähnliche Themen


  1. Logitech Harmony Smart Control inkl Fernbedienung: Habe mir vor 3 Wochen eine Logitech Smart Control gekauft. Ich brauche Sie aber eigentlich gar nicht mehr. Daher biete ich diese hier an. Mit...



  2. Welche Logitech Harmony?: Hi! Ich habe neben meinem TV eine Soundbar, einen Telekom Entertain Receiver, ein Apple TV und eine Xbox One. Momentan nutze ich die FB des...


Besucher kamen mit folgenden Suchbegriffen: