Ergebnis 1 bis 10 von 10
Like Tree1Likes
  • 1 Post By alexdiabolo

Komponente einer Soundanlage?

Diskutiere Komponente einer Soundanlage? im Heimkino Forum im Bereich Sonstiges; Nabend zusammen, Ich überlege mir eine Soundanlage für die One zu holen, will aber keine kein fertiges Set kaufen (Sony, Samsung usw.). Bei den Sets ...


  1. #1
    Fischbrezel

    Komponente einer Soundanlage?

    Nabend zusammen,
    Ich überlege mir eine Soundanlage für die One zu holen, will aber keine kein fertiges Set kaufen (Sony, Samsung usw.). Bei den Sets gibt es ständig etwas was mir nicht gefällt. Jetzt hab Ich mir überlegt, einzelne Komponente die mir zusagen zu holen.

    Ich dachte so an eine 5.2 Anlage. Nein Ich habe mich nicht verschrieben, ich meinte 5.2! Es sollen zwei Subwoofer her. Beide kommen bei mir unters Bett. Einer Links und einer Rechts. Bei den Lautsprechern muss Ich ja nicht viel sagen. Zwei hinten, drei vorne.

    Jetzt zur Frage. Brauche Ich nur einen Receiver, 5 Lautsprecher und zwei Subwoofer oder brauche Ich noch etwas um die Soundanlage an der One zu nutzen?

  2. Anzeige
    Hallo Fischbrezel,

    schau Dir mal diese Ratgeber an. Vielleicht findest du dort etwas für dich.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2
    alexdiabolo
    Möchtest Du mit dem 2ten Sub die Raummoden beseitigen, dann brauchst du einen AVR der dass auch kann. Schau mal bei Nubert vorbei. Kann ich nur empfehlen.

    Gesendet von meinem Nexus 7 mit Tapatalk

  4. #3
    thiel88
    Anstatt 2 subs würde ich dir empfehlen du holst Einen und dann noch ein ButtKicker. Ich habe zb Einen direkt an meiner Couch und der Vorteil dabei ist das man alles spürt wenn man auf der Couch Sitz und sobald man aufsteht nichts. Besser als ein voll aufgedrehter sub der die ganze Wohnung zum vibrieren bringt.

  5. #4
    Boarder76
    Genau, einen sub und einen buttkicker. Referenz wäre da der ibeam! Geiles Teil!

  6. #5
    Fischbrezel
    Die Frage ist dann, whin mit dem Buttkicker?
    Ich kann ihn ja schlecht ans Lattenrost anbringen....

  7. #6
    Boarder76
    Doch, kannst du, oder an der BettRückseite, also endplatte am kopfende. Falls dein bett sowas hat.

  8. #7
    Fischbrezel
    Da würde mein Bett durch die Vibrationen schnell wieder in seine Einzelteile zerfallen...

  9. #8
    Boarder76
    Dann ist aber dein bett auch b ur zum schlafen geeignet. Bettsport fällt also auch flach!
    Der ibeam wäre aber auch nervenschohnender für deine Nachbarn als 2 subs!

  10. #9
    Fischbrezel
    Wenn es um Nachbarn geht, dann würde Ich sogar 4 Subs nehmen

    Bevor es wieder mit dem Bettsport weiter geht, muss erstmal die Liste abgearbeitet werden.
    Und wenn es wieder weiter geht, wird das Bett nchmal verstärkt. ^^

  11. #10
    Daddy
    Einfach mal da eben nen paar Subs und LS aufstellen ist ja nun auch nicht das gelbe vom Ei.

    Nen ein bisserl Plan sollte man schon haben.
    Budget?
    Raumgrösse?
    Hörzone?

    Ich hab seit 2007 hier mein Teufel THX 5 Select ( Dipol ) mit nem zweiten Sub.

    also ein 5.2 mit insgesamt 65 Kg Subwoofer. Und meine Nachbarn haben neulich Rindenmulch durch nen offenes Fenster geworfen,weil klingeln und klopfen nicht hörbar war .
    Enn man aber eigentlich gar nicht weiß warum man 2 Subs haben möchte oder auch nicht,erstmal viel viel lesen und fragen

    ein gescheiter AVR muss dann ja auch noch her.


    Mfg

Ähnliche Themen


  1. Einer gegen Hundert [XBox One] ?!: Hallo Leute ich frage mich wann wird Microsoft wieder einmal "Einer gegen Hundert" starten. Ich habe es damals gespielt auf der 360 im Frühjahr 2009....



  2. einer mehr schadet nicht :): Moin! Bin Der Martin ;) bin 22 Jahre Jung und komme aus Bremen :) Ich bin auf euer Forum gestoßen als ich auf der suche nach einer Xbox One...



  3. 2 xbox ones mit einer HDD synchron Halten?: Hallo ich möchte mir demnächst eine 2. xbox für meinen 2. Wohnort kaufen. Nun ist meine frage ob ich eine HDD wie bei der 360 anschließen kann und...



  4. Und noch einer: Hallo zusammen, und noch son "alter Sack" fürs Forum, Realname Christian und Realalter 44, noch schnell vorgestellt bevor ich morgen 45 schreiben...


Besucher kamen mit folgenden Suchbegriffen: