Ergebnis 1 bis 11 von 11
Like Tree2Likes
  • 1 Post By smett
  • 1 Post By Daddy

Beamer - allgemeine Beratung benötigt

Diskutiere Beamer - allgemeine Beratung benötigt im Heimkino Forum im Bereich Sonstiges; Moinsen. Ich bin am überlegen, ob ich meinem Wohnzimmer einen Beamer gönnen soll und stehe da vor ein paar Fragen. Vllt könnt ihr mir ja ...


  1. #1
    smett

    Beamer - allgemeine Beratung benötigt

    Moinsen.

    Ich bin am überlegen, ob ich meinem Wohnzimmer einen Beamer gönnen soll und stehe da vor ein paar Fragen. Vllt könnt ihr mir ja weiterhelfen.

    Ausgangssituation:
    Bin am umziehen und das neue Wohnzimmer hat an einer Seite eine Schräge. Auf dieser Seite soll das Sofa stehen. An der Wand gegenüber (ca. 4m Entfernung) befindet sich dann ein Lowboard mit einem 55 Zoll TV. Dieser hängt derzeit nicht an der Wand. Der Beamer soll zusätzlich angeschafft werden. Für Filme und daddeln. D.h. die Leinwand muss quasi vor den TV gezogen werden, daher muss ich ihn wahrscheinlich dann an die Wand bringen, sonst ist der Abstand wohl zu groß. Folgende Fragen hätte ich.

    1. Welcher Beamer? Full HD ist für mich Pflicht. Der Beamer wird wie gesagt nicht das einzige Anzeigegerät sein. Kein High End notwendig.
    2. Aufstellungsort Beamer. Ich bin ohne Frage ein Technikfreak, aber fast eine Null was das Handwerkern angeht. Am besten es wäre sicherlich den Beamer unter der Decke anzubringen, allerdings stelle ich mir die Verkabelung nervig vor zudem könnte da vllt auch noch die Schräge ein Problem darstellen!? Bin am überlegen, ob ich den Beamer nicht einfach hinter das Sofa auf einen kleinen Tisch stellen könnte. Allerdings ist man dann natürlich leicht mal vor dem Bild. Habt ihr Tipps?
    3. Verkabelung. Meine wichtigen Zuspieler sind: Xbox One, Mac Mini, Receiver. Die Geräte müssten ja dann an den Tv und an den Beamer. Wie am besten?
    4. Welche Leinwand? Elektrisch ist kein muss.
    5. Lohnt sich ein Beamer überhaupt? Genutzt werden soll er für Fussi, Filme und daddeln.

    Das fällt mir so spontan ein. Vllt hat der ein oder andere ja Tipps für mich. Besten dank vorab.

  2. Anzeige
    Hallo smett,

    schau Dir mal diese Ratgeber an. Vielleicht findest du dort etwas für dich.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2
    Michael2907
    Guten Morgen,

    nun das freut mich ja immer wenn Sich jemand entschließt einen Beamer zu installieren, aber du solltest dir sofort über eins im klaren sein, möchte ich nur ein großes Bild, oder aber ein großes Bild was mich auch überzeugt, davon hängt natürlich in erster Linie der eigene Geldbeutel ab?

    Weil ein großes Bild kann dir fast jeder einfache Beamer erzeugen, aber ein Bild was dich auch umwirft, das wird schon schwieriger, und ich denke mal ich lüge nicht wenn du da schon mal an die 2000 min. in die Hand nehmen musst!
    Verkabelung wäre z.B. auch über wireless hdmi zu überbrücken, aber mit Kabelkanälen bist du auch immer gut beraten.
    LW, würde ich dir auch schon direkt eine tension LW empfehlen, da die LW dann immer schön plan ist, was mit einer Rollo LW leider nach einer gewissen Zeit nicht mehr sicher gestellt ist, leider zieht sich meine erst nach ein paar Minuten gerade, aber es fällt im Bild nicht auf. Schau dich mal bei hivilux um, haben gute Preise und sehr gute Tücher, mich hat es fast umgehauen als ich meine alte Rollo LW gegen eine Tension mit 4K Tuch getauscht habe.

    Lohnt sich ein Beamer, das kommt immer drauf an, willst du Kino oder willst du es nicht? Ich ging früher immer ins Kino für das große Bild was ich zu Hause nicht hatte, jetzt kann ich ohne Übertreibung sagen, das ich zu Hause ein besseres Bild habe, als im Kino.

    Alles eine Frage der Entscheidung und des Budgets.
    mfg
    Michael

  4. #3
    smett
    Danke Michael für deine Antwort.

    Wireless HDMI hab ich noch nie gehört. Interessant. Funktioniert das problemlos und muss dies der Beamer beherrschen oder per Zusatzgerät?

    Nur groß reicht mir definitiv nicht, allerdings muss es jetzt auch nicht das beste Bild vom besten sein. Einen guten Kompromiss stelle ich mir vor. Normal hätte ich kein Problem damit das von dir angezeigte Budget zu investieren, allerdings befürchte ich, dass ich den Beamer nicht sehr oft nutzen kann, und dann stellt sich doch die Frage, ob es für den Anfang nicht günstiger geht. Hast du konkrete Vorschläge bezüglich des Beamers? Wie weit sitzt du eigentlich von deiner 246cm Leinwand weg? Meine Freundin hält mich schon für verrückt, dass ich zu dem 55 Zoll noch ne Leinwand will

    Allein aufgrund von Kinect scheint mir mein Aufstellungsort hinterm Sofa doch nicht so schlau zu sein. Ich bin ehrlich gesagt ein fauler Hund was die Montage angeht. D.h. den Beamer an die Decke und Kabelschächte stresst mich schon zu sehr. Gibt es für sowas eigentlich ein Aufbauservice (Saturn, Mediamarkt etc.), so wie bei Möblen, da buche ich das auch immer dazu?

  5. #4
    umsonst
    Aus Erfahrung darf ich sagen, dass ich die Aktion auch einmal gewagt hatte. Inzwischen gammelt der Beamer im Schrank.

    Bei der Leinwand hab ich gespart, d.h. es war eine einfache zum Runterziehen. Die hat sich dann bei jeder kleinsten Bewegung gewellt und das war schon nervig.

    Kabel an die Decke war auch erst das Ziel. Weil das dann aber scheiße aussah mit den Kabelkanälen hatte ich auch die Variante "Beamer auf ein Tischen stellen" vorgezogen. Fernsehen und Blu-Ray war ganz nett. Beim Zocken gabs dann die ersten Probleme.

    Ich hab nen 55" TV daheim, von dem ich ca. 3m entfernt sitze. Die Blickränder von den Augen erfassen hier so gerade das Bild und das ist gut so. Beim Zocken mit dem Beamer musste ich die ganze Zeit hin und herblicken. Das war mit der Zeit echt anstrengend...

  6. #5
    smett
    Ach, immer diese Luxusprobleme Kann dich aber verstehen und deshalb bin ich auch am grübeln, ob ich es machen soll. So scheiße ist nen 55 Zoll TV ja auch nicht Hab auch schon überlegt einfach nen 75 Zoll TV zu nehmen, aber da sind die Preise echt gigantisch. Generell muss bei mir Technik funktionieren und darf nicht stressen, sonst hab ich auch schnell kein bock mehr.

  7. #6
    Michael2907
    Wie weit ich entfernt bin, sind gute 4,50m und ich kann nur sagen das es schon einen ganzen Unterschied ausmacht, ob ich einen Film wie Pacific Rim, oder Star Trek auf meinem nicht kleinen 52 Zoll sehe oder auf der LW.
    Einen Service, ich weiß ja nicht aus welcher Ecke du kommst, also bei mir in der Nähe gibt es Grobi in Kaarst die machen dir alles komplett, aber ob das bei dir so einen großen Sinn macht? Das ist dann doch eher was für ein komplettes Kellerkino.

    Du solltest natürlich schon was vernünftiges haben, da es nichts bringt da alle Tage lang was neues zu holen.
    Kann dir nur meinen Beamer empfehlen ist ein Sony HW 50, der ist schön hell und macht dank Reality Creation ein nahezu 4 K Bild, kann mir schon gar nicht vorstellen das es noch viel besser geht, aber du musst auch immer daran denken :
    - Der Raum sollte verdunkelbar sein
    - Die Wände sollten nicht weiß sein

    Aber wenn das alles passt, glaube mir dann willst du gar nicht mehr anders Filmen/Spiele genießen.
    mfg

    Michael.

    PS: Für den Preis eines 75 Zoll Fernsehers kriegst du schon einen Bomben Beamer, und dieser wird vom Bild in nichts nach stehen.

  8. #7
    E N 3 IR G y
    Schreibe denen eine Youtube Pn Grobi FTW Das Fantasy Heimkino von unserem Kunden K.L - Diashow - YouTube

  9. #8
    smett
    Ok, ich lasse mir das alles nochmal durch den Kopf gehen nach dem Umzug. Danke erst einmal für eure ersten Kommentare und Erfahrungen.

    Sollte ich aber aus unserem Wohnzimmer ein Kino herrichten lassen wie in dem Video melde ich mich dann allerdings als mitbewohnersuchender Single wieder

  10. #9
    umsonst
    Kauf ne Sissi Blu-Ray für die Frau/Freundin und sag, dass man dann den Franzl fast lebensgroß sehen kann^^

  11. #10
    smett
    Kauf ne Sissi Blu-Ray für die Frau/Freundin und sag, dass man dann den Franzl fast lebensgroß sehen kann^^
    Nee, das wird nix. Bin zwar nen alter Sack aber hab natürlich nen jungen Hüpfer als Freundin Da wäre so ne Justin Timberlake Geschichte schon erfolgsversprechender

  12. #11
    Daddy
    Wir renovieren die Tage.hier mal nen kleiner Eindruck,wie es aussehen kann,wenn die Leinwand vor dem TV runter geht. Das ist nen 50". Die Leinwand hat 110".

    Foto mit iPad,daher die miese Qualität....
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Beamer - allgemeine Beratung benötigt-image.jpg  

Ähnliche Themen


  1. Autokauf Beratung: Hallo erstmal :) Ich habe folgendes Problem, mein Auto hat letzte Woche den Geist aufgegeben nun benötigte ich dringend ein neues. Ich hatte einen...



  2. Eine allgemeine Gamerrunde....: Hallo, da ich heute sturmfrei habe und meine Xbox an unserem großen Wohnzimmer Fernseher nutzen kann, wollte ich eine große Zockrunde starten. ...



  3. Online Kader Datei soll nicht stimmen? Rat benötigt: Salu Leutz, in letzter Zeit habe ich es sehr häufig, das ich wenn ich Gegner suche, ins SPiel reinkomme und er dann abbricht mit der ...



  4. Call of Duty: Ghosts benötigt 49GB Festplattenspeicher: Die PS4-Version von Call of Duty: Ghosts (PS4, Xbox One, PS3, Xbox 360, Wii U) benötigt auf der Festplatte 49GB Speicherplatz. Das lässt sich der...


Besucher kamen mit folgenden Suchbegriffen:

beamer für xbox one

beamer xbox one

xbox one beamer

xbox one mit beamer

xbox one und beamer

xbox beamer

beamer zum zocken

beamer auf tisch stellenbeamer oder tv für xbox oneguten beamer für xbox onexbox one auf full hd beamerbeamer zum xbox spielenxbox one an beamerxbox on beamerbeamer xboxwas braucht ein beamer wenn man xbox one darauf spielen möchtexbox one spielen mit beamerhivilux tension erfahrung4k beamer xbox beamer wie groß leinwand xbox onefull hd beamer für xbox onebeamer neben sofagute beamer xbox onexbox one über beamerhd beamer xbox one