Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 21 bis 40 von 40
Like Tree27Likes

Halo 5 Guradians mit Mikrotransaktionen!!

Diskutiere Halo 5 Guradians mit Mikrotransaktionen!! im Halo 5 Guardians Forum im Bereich Shooter; Zitat von AkiWTFOo Und das ist genau der Modus der diesmal echt interessant aussieht. Arena war während der Beta bereits nach 5 Runden langweilig, und ...


  1. #21
    Vagimus
    Zitat Zitat von AkiWTFOo Beitrag anzeigen
    Und das ist genau der Modus der diesmal echt interessant aussieht.

    Arena war während der Beta bereits nach 5 Runden langweilig, und das meinten komischerweise alle aus der Party.

    Und ich sagte ja, wäre es kosmetischer Natur, Tarnungen oder so einen Müll, dann hab ich da auch garnichts gegen.

    Aber diesen Weg zugehen nur um die Spieler weiter zu melken ist halt meiner Meinung nach lächerlich.

    Wie war es denn in CoD AW? Da waren einige waffen wie die Bal Inferno auch übertrieben gut und ich habe sie bis Prestige 7 nicht bekommen. Soll ich da jetzt für 100€ Kisten kaufen?

    Ich mag dieses Modell einfach nicht, da sind Leute dann besser weil sie die ganzen gut waffen erkauft haben, und du tümpelst mit den Anfänger Waffen irgendwo rum.

    Mikrotransaktionen sollten ganz einfach keinen Vorteil im Spiel bringen. Und das ist hier leider nicht der Fall.
    Ich denke mal eine BR wird wahrscheinlich jeder haben und mehr braucht man eh nicht in Halo

  2. Anzeige
    Hallo BASH4Y0U,

    schau Dir mal diese Ratgeber an. Vielleicht findest du dort etwas für dich.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #22
    DeinTeddybaer
    Wie war es denn in CoD AW? Da waren einige waffen wie die Bal Inferno auch übertrieben gut und ich habe sie bis Prestige 7 nicht bekommen. Soll ich da jetzt für 100€ Kisten kaufen?
    Weil CoDAW generell ein Zufallsystem hat, genau wie Destiny.


    Mikrotransaktionen sollten ganz einfach keinen Vorteil im Spiel bringen. Und das ist hier leider nicht der Fall.
    Ich würde mal behaupten das kannst du erst wissen, wenn es so weit ist

  4. #23
    Commander Axxel McCool
    Mikrotransaktionen sind so oder so behämmert. Völlig egal ob da Vorteile durch erlangt werden oder nicht. Abzocke und nichts weiter. Ging früher ja auch ohne so einen Käse.

    Ich unterstütze sowas überhaupt nicht mehr und kann nur jedem raten sowas zu boykotieren.
    Die Spiele sind mittlerweile teuer genug, ich denke da so an die Kurzen. 70 Euro sind ne Menge wenn man vom Taschengeld abzwacken muss. Es sollten alle Gamer die gleichen Chancen haben unabhängig vom Einkommen.

  5. #24
    AkiWTFOo
    Zitat Zitat von DeinTeddybaer Beitrag anzeigen
    Weil CoDAW generell ein Zufallsystem hat, genau wie Destiny.



    Ich würde mal behaupten das kannst du erst wissen, wenn es so weit ist
    Wenn jemand aus der Kiste eine Waffe bekommt die besser ist als meine, und ich für diese Waffe 20 Stunden oder mehr spielen muss, dann ist es halt nicht fair.

    Und diese Kisten haben genauso wie im cod das Zufalls System... Eigentlich ähneln sie den Supplydrops ziemlich dolle, zumindest von dem was sie bis jetzt dazu gesagt haben.

    Und ich habe es in meinem ersten Post bereits geschrieben, ich warte es ab und gucke ob es so wird wie in cod oder nicht. Day1 wird es definitiv nicht.

  6. #25
    AkiWTFOo
    Zitat Zitat von Commander Axxel McCool Beitrag anzeigen
    Mikrotransaktionen sind so oder so behämmert. Völlig egal ob da Vorteile durch erlangt werden oder nicht. Abzocke und nichts weiter. Ging früher ja auch ohne so einen Käse.

    Ich unterstütze sowas überhaupt nicht mehr und kann nur jedem raten sowas zu boykotieren.
    Die Spiele sind mittlerweile teuer genug, ich denke da so an die Kurzen. 70 Euro sind ne Menge wenn man vom Taschengeld abzwacken muss. Es sollten alle Gamer die gleichen Chancen haben unabhängig vom Einkommen.
    Für Individualisierungen finde ich es gut. So bekommen die Entwickler neues Geld und können neue DLCs finanzieren. Aber dann auch wirklich nur Sachen die belanglos sind...

  7. #26
    BASH4Y0U
    Zitat Zitat von AkiWTFOo Beitrag anzeigen
    Für Individualisierungen finde ich es gut. So bekommen die Entwickler neues Geld und können neue DLCs finanzieren. Aber dann auch wirklich nur Sachen die belanglos sind...
    Ich denke 343 wird mit Halo 5 Guardians schon genug Kohle machen
    Die Mikrotransaktionen sind einfach nur schwachsinn

  8. #27
    AkiWTFOo
    Zitat Zitat von BASH4Y0U Beitrag anzeigen
    Ich denke 343 wird mit Halo 5 Guardians schon genug Kohle machen
    Die Mikrotransaktionen sind einfach nur schwachsinn
    Also generell sind Mikrotransaktionen bei voll Preis Titel Schwachsinn, da Geb ich dir recht. Das muss man Eigtl nur machen wenn man davon ausgeht das nicht genug Umsatz durch den Verkauf entsteht.

    Aber solange diese Dinge optional bleiben, so wie es zb in ESO ist, ist mir das völligst egal. Wer die Entwickler unterstützen will gibt eben seine 20€ aus und bekommt dafür seine anders färbend Rüstung. Die soll dann aber auch bitte nur anders aussehen. Damit hätte denke ich gar keiner ein Problem.

  9. #28
    KamiKateR 1990
    Vielleicht müssen die die Kohle einnehmen weil die Serien so teuer sind...

  10. #29
    achior
    Meine Güte, ihr tut grade so als ob jeder idiot mit so ne gekauften Waffe zum überprokiller wird. Lächerlich.
    Man will Leuten, welche Arbeiten gehen und keine zeit haben 5stunden am tag zu spielen, um alles freizuschalten, eine Möglichkeit bitten auch mit der coolen wumme abzurocken.
    Lass die doch, keiner MUSS was kaufen, solange die Maps für alle frei sind, was viel wichtiger ist, ist doch ok.

    Man könnte nämlich auch andersrum Argumentieren:
    ich habe auch 70 euro für das Game bezahlt, werde aber von "kleinen Zocker Süchteln" fertig gemacht, welche die zeit haben 5 stunden am Tag zu zocken und haben nach 2-3 Wochen Level 200 erreicht, alles freigeschaltet und können mich der höchstens 2-3 stunden in der Woche spielen kann, level 10, mit der superduper wumme massakrieren.
    Warum soll mir der Hersteller nicht die Gelegenheit bitten für etwas Kleingeld aufzurüsten damit auch ich spass habe?

  11. #30
    AkiWTFOo
    Zitat Zitat von achior Beitrag anzeigen
    Meine Güte, ihr tut grade so als ob jeder idiot mit so ne gekauften Waffe zum überprokiller wird. Lächerlich.
    Man will Leuten, welche Arbeiten gehen und keine zeit haben 5stunden am tag zu spielen, um alles freizuschalten, eine Möglichkeit bitten auch mit der coolen wumme abzurocken.
    Lass die doch, keiner MUSS was kaufen, solange die Maps für alle frei sind, was viel wichtiger ist, ist doch ok.

    Man könnte nämlich auch andersrum Argumentieren:
    ich habe auch 70 euro für das Game bezahlt, werde aber von "kleinen Zocker Süchteln" fertig gemacht, welche die zeit haben 5 stunden am Tag zu zocken und haben nach 2-3 Wochen Level 200 erreicht, alles freigeschaltet und können mich der höchstens 2-3 stunden in der Woche spielen kann, level 10, mit der superduper wumme massakrieren.
    Warum soll mir der Hersteller nicht die Gelegenheit bitten für etwas Kleingeld aufzurüsten damit auch ich spass habe?
    Und wo ist da jetzt der Teil der daran unfair sein soll?

    Jemand der viel Zeit in das Spiel investiert und sich die Mühe macht alles freizuschalten sollte dafür auch gerecht entlohnt werden.

    Komplett sinnfrei dieses Beispiel.

    Ich spiele 200 Stunden und rackere mich regelrecht ab um dann einen zu sehen der 2 Stunden auf dem Konto hat, aber mehr und bessere Sachen freigeschalten hat als ich. Und das nur weil er 200 € da rein gepumpt hat.

    Und glaube mal nicht das leute das nicht machen würden. Habe gestern in ESO einen Engländer getroffen der bereits 150€+ ins Spiel gesteckt hat ...

  12. #31
    KamiKateR 1990
    Man kann ja auch einfach im Multiplayer von vornherein ALLES freigeschaltet haben...was ist daran so schwer?

  13. #32
    BASH4Y0U
    Zitat Zitat von achior Beitrag anzeigen
    Meine Güte, ihr tut grade so als ob jeder idiot mit so ne gekauften Waffe zum überprokiller wird. Lächerlich.
    Man will Leuten, welche Arbeiten gehen und keine zeit haben 5stunden am tag zu spielen, um alles freizuschalten, eine Möglichkeit bitten auch mit der coolen wumme abzurocken.
    Lass die doch, keiner MUSS was kaufen, solange die Maps für alle frei sind, was viel wichtiger ist, ist doch ok.

    Man könnte nämlich auch andersrum Argumentieren:
    ich habe auch 70 euro für das Game bezahlt, werde aber von "kleinen Zocker Süchteln" fertig gemacht, welche die zeit haben 5 stunden am Tag zu zocken und haben nach 2-3 Wochen Level 200 erreicht, alles freigeschaltet und können mich der höchstens 2-3 stunden in der Woche spielen kann, level 10, mit der superduper wumme massakrieren.
    Warum soll mir der Hersteller nicht die Gelegenheit bitten für etwas Kleingeld aufzurüsten damit auch ich spass habe?
    Dein Beispiel ergibt überhaupt kein sinn

    Wieso soll ein Spieler benachteiligt werden der dutzende Stunden zockt und trotzdem schlechtere Ausrüstung hat als einer der nur 2 Stunden spielt und dafür 50 Euro investiert???

    Sowas nennt man Pay2Win

    Kann mir gut vorstellen wieso du sowas unterstützt, machst du besitmmt selber auch

  14. #33
    Gurkensepp
    Einer der nur ein paar Stunden in der Woche spielt wird aber auch nie gegen einen der täglich 2h zockt gewinnen. Da kann er die beste Waffe haben wie er will. Kenne da einige die viel Geld (sinnlos) in ein Spiel stecken aber trotzdem absolut nichts reißen.

  15. #34
    achior
    Zitat Zitat von KamiKateR 1990 Beitrag anzeigen
    Man kann ja auch einfach im Multiplayer von vornherein ALLES freigeschaltet haben...was ist daran so schwer?
    Ja das wäre die beste Lösung. Voll dafür.
    Das Problem sind aber die Gamer nicht die Publisher.
    Denn wenn nix mehr da zum freischalten wäre, hätten die meisten verwirrt geguckt und laut heulend, gefragt: Warum soll ich dieses spiel spielen.
    Stell die ein cod oder bf ohne den ganzen freischaltgedöns, unvorstellbar.
    Oder das rumgeflame: ich spiel 200stunden und habe keinen Waffen Vorteil gegenüber Sonntagszocker.....usw
    Wie haben die meisten gegen Titanfall argumentiert: zu wenige waffen und gedöns, dass das die perfecte balance ermöglicht und man ohne Waffenupgrade als Gelegenheitsspieler mit halten kann, scheiß egal.
    Es reicht nicht das man als süchtie mehr Skill hat, ne man will noch neue spieler oneshooten
    denn es geht nicht mehr um spass sondern um demütigen.

  16. #35
    KamiKateR 1990
    Ich hab weit über 2000h Counter Strike gespielt. Wohlgemerkt CS 1.6

    Ich bin da nicht der einzige... Ich denke der MP hätte super funktioniert auch ohne freischaltbare Sachen. Das Rankingsystem kann man ja z.b. trotzdem reinpacken um den Skill ausgleichen zu können.

  17. #36
    Gurkensepp
    Ich hab mich da jetzt nochmal informiert. Anscheinend ist es so das man in Warzone nicht direkt alle Waffen auswählen kann, man muss erst diese Energypunkte freispielen. Also wenn jemand schlecht ist kann er sich REQ Items kaufen wie er will, er kann sie ja nicht nutzen wenn er zuwenig Energypunkte hat. Also eigentlich ist so schon mal Pay to win ausgeschlossen. Ausser bei sehr guten Spielern. Aber da wirds ja hoffentlich ein Matchmaking geben.

  18. #37
    achior
    Zitat Zitat von Gurkensepp Beitrag anzeigen
    Ich hab mich da jetzt nochmal informiert. Anscheinend ist es so das man in Warzone nicht direkt alle Waffen auswählen kann, man muss erst diese Energypunkte freispielen. Also wenn jemand schlecht ist kann er sich REQ Items kaufen wie er will, er kann sie ja nicht nutzen wenn er zuwenig Energypunkte hat. Also eigentlich ist so schon mal Pay to win ausgeschlossen. Ausser bei sehr guten Spielern. Aber da wirds ja hoffentlich ein Matchmaking geben.
    Also war das geheule umsonst.

  19. #38
    Gurkensepp
    Ich hab ja nicht geheult. In gewisser Weise ist es schon ein Vorteil, für Leute die extrem gut sind und in kürzester Zeit die Energypunkt zusammen haben für "bessere" Waffen. Aber es wäre doch auch ohne Mikrotransaktionen so das die sehr guten Spieler sehr schnell die besseren Waffen hätten.

  20. #39
    KamiKateR 1990
    Ich freu mich so oder so auf Warzone aber ich find der heilige Gral auf der Xbox darf nich zu so etwas mit Mikrotransaktionen verkommen...

  21. #40
    Gurkensepp
    Und ich sage wenn ich da alle Waffen kaufe wäre ich immer noch sauschlecht

Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Ähnliche Themen


  1. Mortal kombat X - Mikrotransaktionen enthalten?: Wird es im kommenden Mortal Kombat X Mikrostransaktionen geben? Entwickler NetherRealm Studios möchte Fragen dazu noch nicht beantworten. Die...



  2. The Division - Erhält wohl Mikrotransaktionen: The Division wird wohl Mikrotransaktionen bieten, wobei sie laut Ubisoft fair sein müssen. "Wir möchten einen fairen Handel und faire...



  3. Mikrotransaktionen?? Nicht in Titanfall: Bisher enthielt fast jeder großer Xbox One-Titel wie Forza Motorsport 5 oder Ryse: Son of Rome in irgendeiner Art und Weise Mikrotransaktionen. Das...



  4. GTA Online Mikrotransaktionen: Rockstar will für GTA Online die Mikrotransaktionen einführen. Das würde doch im klartext bedeuten, dass es irgend etwas zu kaufen gibt und der...



  5. GTA V - Mikrotransaktionen bestätigt + Details zu GTA Online: Rockstar Games hat auf seiner offiziellen Homepage neue Informationen zu Mikrotransaktionen und GTA Online veröffentlicht. Hier sind sie in der...


Besucher kamen mit folgenden Suchbegriffen:

content