Seite 18 von 20 ErsteErste ... 81617181920 LetzteLetzte
Ergebnis 341 bis 360 von 398
Like Tree206Likes

Halo 5 Guardians: Review Thread

Diskutiere Halo 5 Guardians: Review Thread im Halo 5 Guardians Forum im Bereich Shooter; Zitat von DaLurch Bitte lies meinen Beitrag nochmal. Wenn die KI-Begleiter schon nicht sinnvoll ins gameplay eingebunden sind, dann wünsche ich mir wenigstens sie Illusion ...


  1. #341
    semaphor34
    Zitat Zitat von DaLurch Beitrag anzeigen
    Bitte lies meinen Beitrag nochmal. Wenn die KI-Begleiter schon nicht sinnvoll ins gameplay eingebunden sind, dann wünsche ich mir wenigstens sie Illusion mit einer Elite-Einheit unterwegs zu sein. Wenn du schreibst, menschliche Spieler sollen statt der KI spielen und womöglich die Begründung zum gestrichenen Splitscreen 343i im Kopf hast, macht der Gedankensprung Sinn.
    Du glaubst immer noch wirklich, dass der ausfall von Splitscreen wegen der koop-ki oder der Leistung ist!!!? Die Geschichte willst du noch mal richtig durchkauen??? Wat! 😊 keine Ahnung, was du jetzt mit dem Sinn des Splitscreen meinst!?! Nur, weil der ausfiel, heißt es nicht, dass es nicht sinnvoll ist. Und der Ausfall hat garantiert weder mit dem Sinn seiner Existenz im Spiel noch mit der Leistung zu tun!

  2. Anzeige
    Hallo BASH4Y0U,

    schau Dir mal diese Ratgeber an. Vielleicht findest du dort etwas für dich.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #342
    Predator X
    Zitat Zitat von DaLurch Beitrag anzeigen
    Ich kniend unter Beschuss hinter einem Felsen, rechts und links davon steht jeweils ein bot und beide schauen mich an. So etwas passiert ständig. Die Bots sind nicht nur spielerisch nutzlos (Wiederbelebung hin oder her, sofern sie es schaffen...), sondern stören auch noch die Atmosphäre. @semaphor: ja das macht Sinn und bei einer Kampagne, wo man ohnehin in Fireteams unterwegs ist, macht ein Splitscreen noch mehr Sinn.
    Ich habe das Spiel jetzt auch endlich auf Legendär solo durch und muss Dir sagen, dass die Kollegen-KIs wirklich nutzlos sind, wenn Du sie nicht richtig einzusetzen weißt, aber mit "Steuerkreuz oben" kannst Du ihnen Befehle geben und auf Gegner schicken. Wenn Du das klug einsetzt, können die wirklich 'ne Hilfe sein und gerade bei Springern und Jägern sind die sehr nützlich.

    Am Anfang denkst Du noch, wie doof, dass man ständig Gegner markieren muss, aber irgendwann hast Du das automatisiert und wunderst Dich im Koop, wenn es nicht mehr geht (weil Du weder der Master Chief noch Locke bist).

  4. #343
    semaphor34
    Du hast es geschafft??? Ich habe erst die erste Mission auf legendär! Die erste von blue team finde ich auch nicht schwer! Aber wenn du die vorletzte Mission auf legendär geschafft hast, dann Respekt! Da musst Du die Tricks anscheinend herausgefunden haben. 😉

  5. #344
    hopsi
    es gibt leider keine grossen areale alles ist ziemlich eng und geradelinig.man läuft von einer gegnerwelle zur nächsten. technisch sieht es teilweise echt super aus (mission 8) aber stellenweise auch nicht auf höhe der zeit (verwaschene texturen, explosionen).
    der sp hat auf jedenfall seine momente wo er spass macht aber haut mich nun wirklich nicht vom hocker. irgendwie fehlt ein wenig das "halo feeling" von teil 1

    der mp ist echt richtig richtig geil

  6. #345
    Liquid B
    Wisst ihr was meiner Meinung Bungie einfach besser gemacht hat.. Zum einen Levelstrukturen und zum anderen was eigentlich auch schon mal Geschichte war, gerade auf der XBOX... Zwischensequenzen gerendert anstatt in der InGame Engine darzustellen.. diese kommen zwar geil rüber.. doch das Ingame Geschehen ist nach dem Übergang immer erst mal etwas ernüchternd. Das tut der Atmosphäre nicht wirklich gut.. Ich fand das bei den alten Teilen immer gut, gerade weil es direkt überging und zwar auch optisch. So blieb die Atmo mehr erhalten. Witcher macht das auch so.. es ist einfach stimmiger.

    Zum Game an sich.. es macht schon Spaß, aber es kann mich nicht so fesseln wie die alten Teile seiner Zeit. Viel Effekte und Feuerwerk zwar... aber es ist doch sehr.. wie soll ich sagen... hmm.. "Michael Bay" mäßig.. Der Multiplayer ist schon stark.. auch wenn mich ein BF im Grunde mehr anmacht.. rein von der Spielmechanik. Und auch die Stickabfrage kommt mir nicht so entgegen.. da mähe ich bei BF schon ganz anders über's Feld..

    Dennoch ein starkes Game.. nur eben nicht mehr so ganz "HALO" wie ich es im Herzen trage

  7. #346
    D0itD
    Finde es gerade geil, dass sie bei den Zwischensequenzen alles grafisch rausgeholt haben!

  8. #347
    Liquid B
    Zitat Zitat von D0itD Beitrag anzeigen
    Finde es gerade geil, dass sie bei den Zwischensequenzen alles grafisch rausgeholt haben!
    Oh jaaa... die Sequenzen sind der Hammer!!! Dennoch schaffen sie einen klaren Cut...Rausholen kann man noch mehr im rendering... nur dann wird die Kluft noch größer. Das ist schon bewusst so gemacht.

  9. #348
    DeinTeddybaer
    Dass du jemals wieder die Gefühle von damals bekommst, kannst du dir gleich abschminken. Damals war noch alles neu und einzigartig, heutzutage ist alles irgendwie schonmal dagewesen.

  10. #349
    Neophyte84
    Zitat Zitat von Liquid B Beitrag anzeigen
    Oh jaaa... die Sequenzen sind der Hammer!!! Dennoch schaffen sie einen klaren Cut...Rausholen kann man noch mehr im rendering... nur dann wird die Kluft noch größer. Das ist schon bewusst so gemacht.
    Wenn die Grafik wie in den Zwischensequenzen dargestellt werden würde, wäre das Hammer und lobenswert

  11. #350
    Liquid B
    Zitat Zitat von DeinTeddybaer Beitrag anzeigen
    Dass du jemals wieder die Gefühle von damals bekommst, kannst du dir gleich abschminken. Damals war noch alles neu und einzigartig, heutzutage ist alles irgendwie schonmal dagewesen.
    Das sehe ich anders. Es geht nicht um neu und schon da gewesen.. Das ist wie mit Star Wars.. es gibt die alten und die neuen.. für die wahren Fans ist die Problematik offensichtlich.. Der neue der jetzt im Dez. kommt, geht (wie es derzeit aussieht) den modernen Weg aber mit dem alten Flair und mit dem nötigen Herzblut. Selbst mit Puppen wird wieder gearbeitet.. bewährtes und stimmiges eben.. es muss nicht immer neu und fancy sein..

    Das aber zuviel sich wiederholt und schon da war seh ich im Grunde sicher ähnlich wie du.. wer brauch schon einen weiteren Transformer Film... Wer sich für Bücher und Romane interessiert weiss, dass es noch so viele tolle Ideen gibt die es umzusetzen gilt..

  12. #351
    D0itD
    Zitat Zitat von Liquid B Beitrag anzeigen
    Oh jaaa... die Sequenzen sind der Hammer!!! Dennoch schaffen sie einen klaren Cut...Rausholen kann man noch mehr im rendering... nur dann wird die Kluft noch größer. Das ist schon bewusst so gemacht.
    Finde auch gerade die Übergänge gut gemacht.

  13. #352
    DeinTeddybaer
    Zitat Zitat von Liquid B Beitrag anzeigen
    Das sehe ich anders. Es geht nicht um neu und schon da gewesen.. Das ist wie mit Star Wars.. es gibt die alten und die neuen.. für die wahren Fans ist die Problematik offensichtlich.. Der neue der jetzt im Dez. kommt, geht (wie es derzeit aussieht) den modernen Weg aber mit dem alten Flair und mit dem nötigen Herzblut. Selbst mit Puppen wird wieder gearbeitet.. bewährtes und stimmiges eben.. es muss nicht immer neu und fancy sein..

    Das aber zuviel sich wiederholt und schon da war seh ich im Grunde sicher ähnlich wie du.. wer brauch schon einen weiteren Transformer Film... Wer sich für Bücher und Romane interessiert weiss, dass es noch so viele tolle Ideen gibt die es umzusetzen gilt..
    Es geht ja auch nicht um das Neue an sich. Aber umso länger eine Marke fortbesteht, umso geringer wird die Euphorie über den Nachfolger. Du wirst nie wieder das Gefühl wie beim ersten oder zweiten Halo oder Star Wars erleben. Irgendwann erlangt jedes Produkt seine Sättigungsphase und dann gibt es zwei Möglichkeiten. Entweder es bleibt in dieser Phase oder geht in die Degeneration über. Halo hat diese Phase leider schon erreicht.

  14. #353
    Liquid B
    Zitat Zitat von DeinTeddybaer Beitrag anzeigen
    Es geht ja auch nicht um das Neue an sich. Aber umso länger eine Marke fortbesteht, umso geringer wird die Euphorie über den Nachfolger. Du wirst nie wieder das Gefühl wie beim ersten oder zweiten Halo oder Star Wars erleben. Irgendwann erlangt jedes Produkt seine Sättigungsphase und dann gibt es zwei Möglichkeiten. Entweder es bleibt in dieser Phase oder geht in die Degeneration über. Halo hat diese Phase leider schon erreicht.
    Ich weiß was du meinst.. bin im Grunde auch deiner Meinung.. es ging mir ja auch nur um bescheidene zwei Punkte des neunen Teils betreffend.. nicht um euphorische Momente der alten Zeiten

  15. #354
    DeinTeddybaer
    Zitat Zitat von Liquid B Beitrag anzeigen
    Ich weiß was du meinst.. bin im Grunde auch deiner Meinung.. es ging mir ja auch nur um bescheidene zwei Punkte des neunen Teils betreffend.. nicht um euphorische Momente der alten Zeiten
    "nur eben nicht mehr so ganz "HALO" wie ich es im Herzen trage"

    Darauf bin ich nur eingegangen

  16. #355
    klIckX bT
    So ein kleines Fazit meinerseits. Ich muss gestehen, dass ich "nur" Halo 3, Reach und Teil 4 gespielt habe. Das neue Halo finde ich grafisch gut und die Athmosphäre ist teilweise auch gut gelungen. Es gibt aber meiner Meinung nach ab und zu viel Action, sodass man schnell den Überblick verliert. Auch die Maps hätten meiner Meinung nach größer bzw. nicht so gradlinig sein können.

    Vom Gameplay her ist es für mich typisch Halo und das ist auch gut so. Die Story allerdings finde ich sehr mau. Der tatsächliche erzählte Inhalt ist in wenigen Sätzen zusammengefasst.
    Ein Manko für mich, dass man besser hätte ausbauen können:

     
    Die Jagd von Locke nach John. Ich hätte mir das aufeinandertreffen der beiden spannender vorgestellt als in einem 30 Sekunden-Clip. Beide verfolgen ein anderes Ziel und doch bezieht sich alles nur auf ein Kernthema. Da ist meiner Meinung nach mehr potenzial vorhanden gewesen.


    Zum Multiplayer:

    Ich bin nie so der richtige Halo 5 MP-Spieler gewesen. Das liegt aber eher an meinen bescheidenen Fähigkeiten an der Konsole als Core-PC-Gamer. Die Modi sind gut aber, wenn man wie ich, meist mit einer sehr niedrigen K/D aus den Matches geht hält sich die Laune in Grenzen. Die Requierungen sind gewöhnungsbedüftig aber ein neues Feature, welches ich in Ordnung finde.

    Ein weiterer Nachteil: Ich finde keine Option um den kompletten Voice-Chat zu deaktivieren.

    Für mich kein Spiel mit Suchtpotenzial aber mal für ein paar Stunden geballer mehr als nur gut.

  17. #356
    semaphor34
    Meiner Meinung nach hat 343i(ohne die Marketing Abteilung) alles richtig gemacht. Ich habe alle Halo Teile gespielt und Serie, Film gesehen und ein paar Bücher gelesen. Und ich bin dankbar, dass ich für Halo 4 kein Halo 1 bekommen habe. Oder für Halo 5 ein Halo 2. Die Atmosphäre bei Halo 4 ist bei allen Halo Teilen am besten gelungen. Und zwar schon mit 343i blueprint. Das Spiel ist leider nur zu kurz(das ist die einzige Manko). Aber dafür spartans ops(war nicht wirklich spektakulär aber ergänzt die Geschichte ziemlich gut)! Halo 5 hat tatsächlich wenig spektakuläre gameplay missionen. Das ist nicht so, wie man das bei Halo 3 und 4(hier eindeutig weniger) erlebt hat. Und das finde ich richtig. 343i will einen Anfang und eine Steigerung in den nächsten Teilen erzeugen. Halo 5 ist gameplaytechnisch ein meisterwerk. Das will ich auf keinen Fall mit Halo 2 austauschen. Halo 5 hat nur wenig von MC gezeigt. Aber das hat bestimmt einen Grund. 343i geht hier einen gewagten weg und versucht einen genauso interessanten Anfang wie von MC durch das Ende der MC-Geschichte zu erzeugen!!! Und ich finde es gut. Denn je länger man Master Chiefs Tales weiter führt, desto größer ist das Risiko, dass es mal ein Fail wird. Und damit lässt man auch den Charakter ausruhen und wieder an Begeisterung sammeln, falls es irgendwann wieder mal Zeit wird, dass MC in spotlight auftreten soll!

  18. #357
    DeinTeddybaer
    Ich finde auch für das Große und Ganze darf bei Teil 5 nicht zu viel von John gezeigt werden. Jetzt kommt es im Grunde nur noch darauf an, dass Halo 6 das Ganze schlüssig vollendet.

  19. #358
    BASH4Y0U
    Story war okay, ich hatte jetzt aber nicht so die WOOOWWW momente wie in Halo 4
    Allgemein finde ich es schade das die Story auch wirklich nichts mit der Marketing Kampagne zutun hat.

    Diese huntthetruth Geschichte fehlt leider und der MS wird auch im Spiel nicht als Verräter abgestempelt. Außerdem habe ich mehr erhofft als eine 30 sekunden Szene zwischen dem Gejagten und dem Jäger.

    Dennoch für Fans eine gelungene Story, neueinsteiger wird es schwer fallen den Faden zu finden

  20. #359
    KamiKateR 1990
    Zitat Zitat von semaphor34 Beitrag anzeigen
    Du hast es geschafft??? Ich habe erst die erste Mission auf legendär! Die erste von blue team finde ich auch nicht schwer! Aber wenn du die vorletzte Mission auf legendär geschafft hast, dann Respekt! Da musst Du die Tricks anscheinend herausgefunden haben. 😉


    Zur vorletzten Mission solo legendär:
     


    Kleiner Tipp: Man kann Bots auch sagen das sie bestimmte Waffen aufheben sollen. Im Raum vor der Stelle wo du sicher Probleme hast liegen jede Menge schöne Sachen rum (Verbrennungskanone, Strahlengewehr)... Bots haben nebenbei den Vorteil unendlich Munition zu haben. Und fixier das gesamte Feuer auf einen einzelnen Gegner. Das dürfte nen Tipp sein.^^

  21. #360
    Tamaika
    Ich spiele Halo 5 jetzt seit 2 Tagen KOOP mit meiner Frau und ausser Teil 1 fand ich persönlich die Serie nicht so das Wahre. Teil 3 war grafisch und spielerisch in meinen Augen der Absturz.
    Reach war lustig im KOOP aber geruckelt wie "Scheisse" als. Die anderen Teile habe ich dann in der MCC nachgeholt. Ich bin von Halo 5 mehr als begeistert. Ich habe noch nie so ein "Waffenfeedback" gehabt, nein auch nicht in Destiny, wie viele meinen. Die Story ist cool und nicht so "erzwungen" wie in anderen "Games". Es geht flott weiter, die KI ist fordernd, dabei nie unfair. Ich verstehe die Presse nicht die "Kampagne" abzustrafen, gegenüber dem Multi, ich finde die nehmen sich nix. Durch die grossen Areale taktieren wir immer neu und haben eine menge Spass. Man kann nur hoffen andere Entwickler nehmen sich ein Beispiel wie ein guter Shooter auszusehen hat, auf der One für mich klar die Referenz.
    Allen viel Spass beim Zocken.

Ähnliche Themen


  1. Halo 5 Guardians - Fragen und Antworten Thread: Für alle Fragen rund um den 5. Teil von Halo... gibt es nun den offiziellen "Frage & Antwort Thread" :) Hier könnt ihr euch über Halo 5 Guardians...



  2. Der große Headset-Review Thread: Moin Leute, es gibt hier inzwischen unfassbar viele Thread zu Headsets und Fragen zu Headsets, welches Headset etc bla bla. Man verliert den...



  3. Rare Replay Review Thread: Destructoid 9 Rare Replay is a new milestone for compilations. A great deal of care was put into the project, and 30 games is enough meat to...



  4. Halo 5: Guardians - The Sprint: Making Halo 5 Guardians: Microsoft und 343 Industrieshaben einen neuen Teaser veröffentlicht. Halo 5: Guardians erscheint am 27.10.2015 für Xbox One. ...



  5. der Spiele-Review Thread: ich dachte, da das in einem Thread jetzt schonmal gefragt wurde, mache ich einfach mal einen Review- und Bewertungsthread auf. Hier soll es jetzt...


Besucher kamen mit folgenden Suchbegriffen:

halo 5

halo guardians

halo 5 legendär

black ops 3 xbox one texturmatsch

halo 5 legendär schaffen vorletzte mission