Seite 5 von 9 ErsteErste ... 34567 ... LetzteLetzte
Ergebnis 81 bis 100 von 174
Like Tree90Likes

Halo 5 Guardians - Neues vom Masterchie... Insider...

Diskutiere Halo 5 Guardians - Neues vom Masterchie... Insider... im Halo 5 Guardians Forum im Bereich Shooter; Also wenn ich das so lese ist ein HD-Remake von Halo 1 - 4 Pflicht. Macht nur weiter, alles sehr interessant!...


  1. #81
    Gurkensepp
    Also wenn ich das so lese ist ein HD-Remake von Halo 1 - 4 Pflicht. Macht nur weiter, alles sehr interessant!

  2. Anzeige
    Hallo Liquid B,

    schau Dir mal diese Ratgeber an. Vielleicht findest du dort etwas für dich.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #82
    GaLaXy RiiPpeR
    Zitat Zitat von Gurkensepp Beitrag anzeigen
    Also wenn ich das so lese ist ein HD-Remake von Halo 1 - 4 Pflicht. Macht nur weiter, alles sehr interessant!
    Naja die Spiele geben aber leider nur die Hälfte an Input :/ Der Rest ist nunmal in den Comics, Büchern, Filmen und was weiß ich noch alles versteckt. Schade eigentlich das man die Hintergrund Geschichte von Halo nie so richtig eingebracht hatte. Wäre mal als Spin Off was cooles Mensch - Blutsväter Krieg oder so.

    Gesendet von meinem GT-I9505 mit Tapatalk

  4. #83
    BASH4Y0U
    Zitat Zitat von GaLaXy RiiPpeR Beitrag anzeigen
    Soweit ich weiß, hat der Zeitlose sich ins Exil befördert. Er war ja lange Zeit gefangen gehalten in einem Käfig aus Eis oder sowas.

    Gesendet von meinem GT-I9505 mit Tapatalk
    Der Vorläufer ist der einzige bekannte überlebene des Vorläufer - Blutsväter Krieg
    er wurde am Rande der Milchstraße in einem Zwergplanet eingesperrt. (Keiner nicht einmal die Blutsväter wissen wer oder was in da eingesperrt hat)

    Als die Menschen am Rande der Auslöschung standen fanden sie herraus das der letzt Vorläufer sich in diesem Zwergplaneten gefängnis befindet und befreiten ihn um ihn nach Charum Hakkor zu bringen um unterstützung im Kampf gegen die Blutsväter zu bekommen.

    Dies tat er auch, wobei er die Niederlage der Menschen nicht abwenden konnte und prophezeite ihnen ihr Ende

    Der Zeitlose konnte aus seinem Gefängnis auf Charum Hakkor nur entkommen, weil der oberste Erbauer einen Test von Installation 07 befahl. Dieser Test hatte dazu geführt, dass der Käfig in dem der Zeitlose gefangen war, zerstört wurde und er fliehen konnte. Wo er sich nach seinem Ausbruch aufhielt ist unbekannt. Es ist aber anzunehmen, dass er von Medicant Bias auf den 7. Halo gebracht wurde, um ihn zu untersuchen. Dort war es der Zeitlose, der Mendicant Bias überzeugte, sich gegen die Blutsväter zu wenden und sich der Flood anzuschließen.

    (Schließlich war es Medicant Bias der die Flood an der Maginot-Linie verbeiführte und somit das ende der blutsväter besiegelte, In Halo3 entschuldigt sich Bias für seinen fehler beim MasterChief)

    Es wird vermutet, dass der Zeitlose sich mit der Flood verbündete und später die Präsenz des Graveminds, ob freiwillig oder nicht, annahm.

    Auf Installation 07 überredet er Chakas und seinen alten Geist gegen die Blutsväter zukämpfen, indem er versprach, dass sie sich an ihnen rächen dürfen. Der Didact konnte die Bewusstseinskontrolle brechen, woraufhin Chakas und er den Zeitlosen mithilfe einer Zeitkrümmung von Innen aus altern zulassen, woraufhin der Zeitlose zu Staub zerfiel.

  5. #84
    GaLaXy RiiPpeR
    Zitat Zitat von BASH4Y0U Beitrag anzeigen
    Der Vorläufer ist der einzige bekannte überlebene des Vorläufer - Blutsväter Krieg
    er wurde am Rande der Milchstraße in einem Zwergplanet eingesperrt. (Keiner nicht einmal die Blutsväter wissen wer oder was in da eingesperrt hat)

    Als die Menschen am Rande der Auslöschung standen fanden sie herraus das der letzt Vorläufer sich in diesem Zwergplaneten gefängnis befindet und befreiten ihn um ihn nach Charum Hakkor zu bringen um unterstützung im Kampf gegen die Blutsväter zu bekommen.

    Dies tat er auch, wobei er die Niederlage der Menschen nicht abwenden konnte und prophezeite ihnen ihr Ende

    Der Zeitlose konnte aus seinem Gefängnis auf Charum Hakkor nur entkommen, weil der oberste Erbauer einen Test von Installation 07 befahl. Dieser Test hatte dazu geführt, dass der Käfig in dem der Zeitlose gefangen war, zerstört wurde und er fliehen konnte. Wo er sich nach seinem Ausbruch aufhielt ist unbekannt. Es ist aber anzunehmen, dass er von Medicant Bias auf den 7. Halo gebracht wurde, um ihn zu untersuchen. Dort war es der Zeitlose, der Mendicant Bias überzeugte, sich gegen die Blutsväter zu wenden und sich der Flood anzuschließen. Es wird vermutet, dass der Zeitlose sich mit der Flood verbündete und später die Präsenz des Graveminds, ob freiwillig oder nicht, annahm.

    Auf Installation 07 überredet er Chakas und seinen alten Geist gegen die Blutsväter zukämpfen, indem er versprach, dass sie sich an ihnen rächen dürfen. Der Didact konnte die Bewusstseinskontrolle brechen, woraufhin Chakas und er den Zeitlosen mithilfe einer Zeitkrümmung von Innen aus altern zulassen, woraufhin der Zeitlose zu Staub zerfiel.
    Zuviel Input langsam. Ich hab soviele Foren und Videos gerade offen, mein Kopf macht nix mehr mit erstmal Hab jetzt die halbe Geschichte durch, die Gründe der Vorläufer die Milchstraße zu verlassen, Mensch - Blutsväter - Flood Kriege, Planeten um Arche und Halos sowie wichtige Relikte Alter Verwalter..

    Gesendet von meinem GT-I9505 mit Tapatalk

  6. #85
    BASH4Y0U
    Halo bietet soviel Story irgendwie finde ich die Vorgeschichte spannender als die Master Chief Geschichte

  7. #86
    GaLaXy RiiPpeR
    Zitat Zitat von BASH4Y0U Beitrag anzeigen
    Halo bietet soviel Story irgendwie finde ich die Vorgeschichte spannender als die Master Chief Geschichte
    Eben Halo bietet im Vergleich zu vielen anderen Games einfach die größte Story, was da alles an Möglichkeiten vorhanden ist. Ich denke man könnte mit dem Material locker bis Jahre 2100 Halo Games, Bücher usw machen

    Gesendet von meinem GT-I9505 mit Tapatalk

  8. #87
    semaphor34
    Zitat Zitat von GaLaXy RiiPpeR Beitrag anzeigen
    Zuviel Input langsam. Ich hab soviele Foren und Videos gerade offen, mein Kopf macht nix mehr mit erstmal Hab jetzt die halbe Geschichte durch, die Gründe der Vorläufer die Milchstraße zu verlassen, Mensch - Blutsväter - Flood Kriege, Planeten um Arche und Halos sowie wichtige Relikte Alter Verwalter..

    Gesendet von meinem GT-I9505 mit Tapatalk
    Halo waypoint als eine gute überblickplattform!!!

    Sent from my Lumia 1020 using Tapatalk

  9. #88
    GaLaXy RiiPpeR
    Zitat Zitat von semaphor34 Beitrag anzeigen
    Halo waypoint als eine gute überblickplattform!!!

    Sent from my Lumia 1020 using Tapatalk
    Naja Waypoint gibt viel nettes her, kann aber vom Stoff her nicht mit Halopedia mithalten. Aber für die Grundkenntnisse aufjedenfall sehr schön Die sollen mal eine Waypoint App für die XO machen *

    Gesendet von meinem GT-I9505 mit Tapatalk

  10. #89
    Exodus
    Hestern war ich 2 stunden in Halopedia verschwunden. Was mich irritiert hat war der Didakt, in Halopedia ist er ein Lebewesen, was ja sinn macht, aber bei Halo 3 war er doch diese Fliegende kugel den man mit dem spartanlaser töten musste. Wisst ihr was ich meine? Oder hatte diese KI einen anderen Namen und ich verwechsel was?

  11. #90
    GaLaXy RiiPpeR
    Zitat Zitat von Exodus Beitrag anzeigen
    Hestern war ich 2 stunden in Halopedia verschwunden. Was mich irritiert hat war der Didakt, in Halopedia ist er ein Lebewesen, was ja sinn macht, aber bei Halo 3 war er doch diese Fliegende kugel den man mit dem spartanlaser töten musste. Wisst ihr was ich meine? Oder hatte diese KI einen anderen Namen und ich verwechsel was?
    Da hast du was durcheinander gebracht, der Didaktiker war keine Kugel ^^

    Gesendet von meinem GT-I9505 mit Tapatalk

  12. #91
    GaLaXy RiiPpeR
    Zitat Zitat von Exodus Beitrag anzeigen
    Hestern war ich 2 stunden in Halopedia verschwunden. Was mich irritiert hat war der Didakt, in Halopedia ist er ein Lebewesen, was ja sinn macht, aber bei Halo 3 war er doch diese Fliegende kugel den man mit dem spartanlaser töten musste. Wisst ihr was ich meine? Oder hatte diese KI einen anderen Namen und ich verwechsel was?
    Du meinst sicherlich Guilty Spark 343. Der Wächter einer Installation

    Gesendet von meinem GT-I9505 mit Tapatalk

  13. #92
    Exodus
    War das der guilty spark? Der am anfang half aber insgeheim seine eigene pläne verfolgte?

  14. #93
    Exodus
    Ja genau guilty spark war es, komisch der didakt hat mich an ihn erinnert.

  15. #94
    woody119
    OK Leute, wo kann man denn am Besten nen (kurzen!) groben Überblick über die Story des Halouniversums bekommen? Ich bin ehrlich: Ich hab die Spiele alle gespielt (mehrmals), aber die Story fand ich immer sehr verworren und schwer zu verfolgen...jetzt würd ich mich - auch im Hinblick auf die kommende Reise auf der X1 - etwas genauer informieren wollen.
    Gruß

  16. #95
    Exodus
    Ganz klar Halopedia.

  17. #96
    GaLaXy RiiPpeR
    Jap Halopedia

    Gesendet von meinem GT-I9505 mit Tapatalk

  18. #97
    BASH4Y0U
    Meine Kurzform von der Halo Geschichte:

    Im Universum gab es eine Rasse die technologisch allem überlegen war was je existiert hat. Angeblich gab es sie schon als die ersten Sterne geboren wurden. Sie besiedelten Millionen von Sternen.

    Außerdem haben sie alles empfindungsfähige Leben erschaffen, ihre größte Schöpfung waren die Menschen und die Blutsväter. In letzterer sahen sie aber eine Brohung für das Universum und für Ihre eigene Rasse und Sie entschlossen sich die Blutsväter auszulöschen.

    So entstand der erste große Krieg zwischen Blutsväter und Vorläufern.

    Überraschender weise gewannen die Blutsväter den Krieg und vertrieben die Vorläufer aus der Milchstraße. Alle wurden getötet bis auf einen.

    "So treffen wir uns wieder, Blutsvater. Ich bin der Letzte derer, die euch formten und euch das Leben schenkten vor Millionen Jahren und an einem anderen Ort. Ich bin der Letzte der Vorläufer...Unsere Rache wird grausam sein."
    – Der letzte Vorläufer zu dem Didaktiker


    Die Vorläufer entwarfen aber einen racheplan und brachten die Flood in die Milchstraße. 2 unbekannte Raumschiffe sind auf einer Menschenkolonie abgestürzt, im inneren der Raumschiffe waren Tanks mit Flood sporen. Durch die Sporen verbreitete sich die Flood von Kolonie zu Kolonie. Die Menschen flohen und breiteten sich in den gebieten der Blutsväter aus. Außerdem "säuberten" die Menschen infizierte Planeten darunter auch Planeten der Blutsväter. Der Didact war der Meinung das die Menschen die Blutsväter auslöschen wolle und so führte er Krieg gegen sie.

    So brach der 2 große Krieg aus: Menschen gegen Blutsväter

    Trotz der Unterstützung der Prophetenrasse (weis ihren Namen nicht mehr) verloren die Menschen diesen krieg und wurden fast vollständig ausgelöscht. Die Bibliothekarin aber rettete einige Menschen vor dem Didact.

    Langsam erkannten die Blutsväter aber das die Menschen sich nicht ausgebreitet haben, sie waren auf der flucht .. vor der Flood.

    So kam es zum dritten großen Kireg zwischen: der Flood und Blutsvätern

    Der Didact war der festen Überzeugung das der Krieg gewonnen werden kann, der Rat aber sah das es kein sinn mache gegen die Flood zu kämpfen. Es gibt nur eine Möglichkeit die Flood aufzuhalten... man muss ihnen die Nahrung nehmen sprich alles leben auslöschen....

    So wurden die Halo Ringe gebaut, der Didact wurde von der Bibliothekarin auf einer Schildwelt eingeschlossen um später von den Menschen zu lernen. AUßerdem hat die Bibliothekarin einige Spezien in sicherheit gebracht darunter die Menschen, Eliten usw.

    Nach der Zündung der Halos gab es keine Lebensform mehr in der Milchstraße, bis die Blutsväterschiffe automatisch die in sicherheit gebachten lebensformen auf Planeten absetzte um das leben wieder in die Milchstraße zu bringen.

    "Was in Millennien erreicht wurde, wird in Sekunden ausgelöscht." – KI, Mendicant Bias, während der Schlacht in der Maginot-Sphäre


    Die Jahre vergingen und die Menschheit breitete sich wieder aus. Die Allianz hat alte Relekte der Blutsväter gefunden und dachten das die zündung der Halos sie in die nächste stufe der Evolution aufsteigen lässt. Doch sie konnten die Relekte nicht aktivieren, es gab nur eine Rasse die das konnte und das waren die Menschen die erben der großen aufgabe das Universum vor Schaden zu bewahren wie es die Vorläufer und die BLutsväter vor ihnen getan haben. Die Propheten erkannten das schnell und somit haben sie die Menschen als Ketzer beschuldigt und die eigene allianz gegen sie aufgehetzt.

    so kam es zum vierten großen Krieg zwischen : Menschen und der Allianz

    Und wie wir alle wissen haben die Menschen mit mühe und not diesen Krieg gewonnen.

    So das war jetzt eine ser kurze form der Halo Story, man könnte hunderte seiten schreiben aber für einen groben überblick reicht das.

  19. #98
    GaLaXy RiiPpeR
    Zitat Zitat von BASH4Y0U Beitrag anzeigen
    Meine Kurzform von der Halo Geschichte:

    Im Universum gab es eine Rasse die technologisch allem überlegen war was je existiert hat. Angeblich gab es sie schon als die ersten Sterne geboren wurden. Sie besiedelten Millionen von Sternen.

    Außerdem haben sie alles empfindungsfähige Leben erschaffen, ihre größte Schöpfung waren die Menschen und die Blutsväter. In letzterer sahen sie aber eine Brohung für das Universum und für ihre eigene Rasse und sie entschlossen sie sich die Blutsväter auszulöschen.

    So entstand der erste große Krieg zwischen Blutsväter und Vorläufern.

    Überraschender weise gewannen die Blutsväter den Krieg und vertrieben die Vorläufer aus der Milchstraße. Alle wurden getötet bis auf einen.

    Die Vorläufer entwarfen aber einen racheplan und brachten die Flood in die Milchstraße. 2 unbekannte Raumschiffe sind auf einer Menschenkolonie abgestürzt, im inneren der Raumschiffe waren Tanks mit Flood sporen. Durch die Sporen verbreitete sich die Flood von Kolonie zu Kolonie. Die Menschen flohen und breiteten sich in den gebieten der Blutsväter aus. Außerdem "säuberten" die Menschen infizierte Planeten darunter auch Planeten der Blutsväter. Der Didact war der Meinung das die Menschen die Blutsväter auslöschen wollen und so führte er Krieg gegen sie.

    SO brach der 2 große Krieg aus: Menschen gegen Blutsväter

    Trotz der unterstützung der Prophetenrasse (weis ihren Namen nicht mehr) verloren die Menschen diesen krieg und wurden fast vollständig ausgelöscht. Die Bibliothekarin aber rettete einige Menschen vor dem Didact.

    Langsam erkannten die Blutsväter aber das die Menschen sich nicht ausgebreitet haben, sie waren auf der flucht .. vor der Flood.

    So kam es zum dritten großen Kireg zwischen: Flood und Blutsvätern

    Der Didact war der festen überzeugung das der Krieg gewonnen werden kann, der Rat aber sah das es kein sinn machen gegen die Flood zu kämpfen. Es gibt nur eine möglichkeit die Flood aufzuhalten... man muss ihnen die Nahrung nehmen sprich alles leben auslöschen....

    So wurden die Halo Ringe gebaut, der Didact wurde von der Bibliothekarin auf einer Schildwelt eingeschlossen um später von den Menschen zu lernen. AUßerdem hat die Bibliothekarin einige Spezien in sicherheit gebracht darunter die Menschen, Eliten usw.

    Nach der Zündung der Halos gab es keine Lebensform mehr in der Milchstraße, bis die Blutsväterschiffe automatisch die in sicherheit gebachten lebensformen auf Planeten absetzte um das leben wieder in die Milchstraße zu bringen.

    Die Jahre vergingen und die Menschheit breitete sich wieder aus. Die Allianz hat alte Relekte der Blutsväter gefunden und dachten das die zündung der Halos sie in die nächste stufe der Evolution aufsteigen lässt. Doch sie konnten die Relekte nicht aktivieren, es gab nur eine Rasse die das konnte und das waren die Menschen die erben der großen aufgabe das Universum vor Schaden zu bewahren wie es die Vorläufer und die BLutsväter vor ihnen getan haben. Die Propheten erkannten das schnell und somit haben sie die Menschen als Ketzer beschuldigt und die eigene allianz gegen sie aufgehetzt.

    Es kam es zum vierten großen Krieg zwischen : Menschen und der Allianz

    Und wie wir alle wissen haben die Menschen mit mühe und not diesen Krieg gewonnen.

    So das war jetzt eine ser kurze form der Halo Story, man könnte hunderte seiten schreiben aber für einen groben überblick reicht das.
    Haha ganzen Nachmittag dran gehockt

    Gesendet von meinem GT-I9505 mit Tapatalk

  20. #99
    BASH4Y0U
    ne schnell geschrieben was mir noch so in Erinnerung geblieben ist xD

  21. #100
    GaLaXy RiiPpeR
    Zitat Zitat von BASH4Y0U Beitrag anzeigen
    ne schnell geschrieben was mir noch so in Erinnerung geblieben ist xD


    Gesendet von meinem GT-I9505 mit Tapatalk

Seite 5 von 9 ErsteErste ... 34567 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen


  1. Neues vom Insider ;): misterxmedia - Xbox Ones hardware Tiled Resources in more detail. A huge Xbox One advantage over PS4.


Besucher kamen mit folgenden Suchbegriffen:

sind die vorläufer die flood

halo 5 vorläufer

halo 5 mendicant bias

halo die rükgewinnung