Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 40 von 56
Like Tree22Likes

Destiny bekommt Mikrotransaktionen

Diskutiere Destiny bekommt Mikrotransaktionen im Destiny 2 Forum im Bereich Shooter; Zitat von DeinTeddybaer Man hat ja an den Erstkäufern noch nicht genug verdient. Was sind schon 140€ mit allen Inhalten. Nie wieder Bungie Es sind ...


  1. #21
    R2D2
    Zitat Zitat von DeinTeddybaer Beitrag anzeigen
    Man hat ja an den Erstkäufern noch nicht genug verdient. Was sind schon 140€ mit allen Inhalten.

    Nie wieder Bungie
    Es sind sogar 145.

  2. Anzeige
    Hallo BASH4Y0U,

    schau Dir mal diese Ratgeber an. Vielleicht findest du dort etwas für dich.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #22
    GaLaXy RiiPpeR
    Ich denke die gucken gerade nur, läuft es gut, wird eben mehr eingeführt. In Destiny 2 wird dann komplett umgeschaltet, Activision mag halt Geld, Geld, Geld...

  4. #23
    BASH4Y0U
    Zitat Zitat von GaLaXy RiiPpeR Beitrag anzeigen
    Ich denke die gucken gerade nur, läuft es gut, wird eben mehr eingeführt. In Destiny 2 wird dann komplett umgeschaltet, Activision mag halt Geld, Geld, Geld...
    Umgeschaltet???
    Solange M-Transaktionen nur kosmetische Items freischalten ist das nicht schlimm
    Bungie würde nie Waffen und Ausrüstungen gegen Echt-Geld eintauschen.
    Dafür wäre der Shitstorm zu groß

  5. #24
    GaLaXy RiiPpeR
    Zitat Zitat von BASH4Y0U Beitrag anzeigen
    Umgeschaltet???
    Solange M-Transaktionen nur kosmetische Items freischalten ist das nicht schlimm
    Bungie würde nie Waffen und Ausrüstungen gegen Echt-Geld eintauschen.
    Dafür wäre der Shitstorm zu groß

    Du sagst Bungie, du meinst das Bungie, dass ein Spiel absichtlich kürzt um mehr zu strecken?
    Denen traue ich mittlerweile alles zu ^^ Such Micros etc.

  6. #25
    BASH4Y0U
    Zitat Zitat von GaLaXy RiiPpeR Beitrag anzeigen
    Du sagst Bungie, du meinst das Bungie, dass ein Spiel absichtlich kürzt um mehr zu strecken?
    Denen traue ich mittlerweile alles zu ^^ Such Micros etc.
    Ich glaube die Kürzungen gehen auf die kappe von Activision

  7. #26
    GaLaXy RiiPpeR
    Zitat Zitat von BASH4Y0U Beitrag anzeigen
    Ich glaube die Kürzungen gehen auf die kappe von Activision

    Klar, aver wie gesagt, Bungie macht den Mist mit, also sind sie nicht abgeneigt.

    Sie wussten auf was sie sich mit Activision einlassen und hätten auch zu einem anderen Publisher gehen können oder bei MS bleiben können.
    Haben sie aber nicht getan und daher sind sie ebenfalls die Geier.

  8. #27
    FipS
    Zitat Zitat von GaLaXy RiiPpeR Beitrag anzeigen
    Klar, aver wie gesagt, Bungie macht den Mist mit, also sind sie nicht abgeneigt.



    Sie wussten auf was sie sich mit Activision einlassen und hätten auch zu einem anderen Publisher gehen können oder bei MS bleiben können.

    Haben sie aber nicht getan und daher sind sie ebenfalls die Geier.

    Ich glaube du stellst dir das ein bisschen einfach vor, Bungie will Geld verdienen. Ehrlich gesagt versteh ich das Geschrei nicht, wozu brauch man die Emotes, die sind doch kompletter Unsinn.

  9. #28
    GaLaXy RiiPpeR
    Zitat Zitat von FipS Beitrag anzeigen
    Ich glaube du stellst dir das ein bisschen einfach vor, Bungie will Geld verdienen. Ehrlich gesagt versteh ich das Geschrei nicht, wozu brauch man die Emotes, die sind doch kompletter Unsinn.

    Hab ich was anderes behauptet? Meine Aussage sollte darauf hindeuten, dass Bungie auch ein Unternehmen ist. Und der Sinn eines Unternehmens ist es, Kapital zu erzielen, am besten möglichst hohen ohne viel Aufwand.

    Bash4You und ich sind nunmal alte Halo Liebhaber, die noch das alte Bungie zu gut kennen, doch dieses existiert nicht mehr.

  10. #29
    FipS
    Zitat Zitat von GaLaXy RiiPpeR Beitrag anzeigen
    Hab ich was anderes behauptet? Meine Aussage sollte darauf hindeuten, dass Bungie auch ein Unternehmen ist. Und der Sinn eines Unternehmens ist es, Kapital zu erzielen, am besten möglichst hohen ohne viel Aufwand.



    Bash4You und ich sind nunmal alte Halo Liebhaber, die noch das alte Bungie zu gut kennen, doch dieses existiert nicht mehr.

    Woher willst du wissen das das alte Bungie noch gut war? Vielleicht hätten sie von Anfang an gerne sowas gemacht nur MS hat als Publisher einen Riegel vorgeschoben. Ich denke die meisten hier kennen dein glorifiziertes altes Bungie :P

  11. #30
    GaLaXy RiiPpeR
    Zitat Zitat von FipS Beitrag anzeigen
    Woher willst du wissen das das alte Bungie noch gut war? Vielleicht hätten sie von Anfang an gerne sowas gemacht nur MS hat als Publisher einen Riegel vorgeschoben. Ich denke die meisten hier kennen dein glorifiziertes altes Bungie :P

    Ich denke es daher, weil die meisten guten Bungie People bereits woanders arbeiten oder wieder bei MS sind. Jetzt sind nur noch die Geier übrig.

    Aber ist ja auch Latte, solange es bei den Emotes bleibt.

  12. #31
    fuzzymanes
    Sollte es je möglich sein Waffen, Rüstungen etc. zu kaufen um sich einen Vorteil oder höheres Level zu verschaffen, wäre das Game sofort für mich gestorben.

  13. #32
    DeinTeddybaer
    Wenn die Vorteile im MP unterbunden werden und man die Dinge auch so freischalten kann, sehe ich darin kein Problem.

  14. #33
    fuzzymanes
    Zitat Zitat von DeinTeddybaer Beitrag anzeigen
    Wenn die Vorteile im MP unterbunden werden und man die Dinge auch so freischalten kann, sehe ich darin kein Problem.
    Meinte jetzt exklusive Kaufsachen an die man nicht rankommt.

    Aber ich denke das wird funktionieren :
    Nimm mal die Touch of Malice, ist wirklich ne lange Quest und man verbringt elendig Zeit damit, und jetzt könntest du die für 4,99€ im Store erwerben, ich denke viele würden die sich kaufen.

  15. #34
    BASH4Y0U
    Zitat Zitat von fuzzymanes Beitrag anzeigen
    Meinte jetzt exklusive Kaufsachen an die man nicht rankommt.

    Aber ich denke das wird funktionieren :
    Nimm mal die Touch of Malice, ist wirklich ne lange Quest und man verbringt elendig Zeit damit, und jetzt könntest du die für 4,99€ im Store erwerben, ich denke viele würden die sich kaufen.
    das wäre das ende für Destiny

  16. #35
    RememberReach
    Zitat Zitat von BASH4Y0U Beitrag anzeigen
    Ich glaube die Kürzungen gehen auf die kappe von Activision
    Es sind Bungie die das machen ... und wenn sie das auf den Druck von Activion hin machen, dann sind sie trotzdem selber Schuld weil sie sich diesen Publisher ausgesucht haben.

    Activision wird nicht irgendwelche Teile aus dem Spiel rausnehmen, dafür ist das viel zu komplex. Es sind die Leute von Bungie selbst, sie habens programmiert, sie habens verzapft, sie bekommen zu Recht die Quittung.

  17. #36
    BASH4Y0U
    Was für eine Quittung. Es gibt hunderttausende aktive destiny Spieler und das 1 Jahr nach dem Erscheinungstermin

    Kaum zu glauben da es von vielen als schlechtes Spiel abgestempelt wurde

  18. #37
    GaLaXy RiiPpeR
    Zitat Zitat von BASH4Y0U Beitrag anzeigen
    Was für eine Quittung. Es gibt hunderttausende aktive destiny Spieler und das 1 Jahr nach dem Erscheinungstermin

    Kaum zu glauben da es von vielen als schlechtes Spiel abgestempelt wurde

    Mit TTK haben sie auch viel richtig gemacht, was sie bei Jahr 1 alles falsch gemacht haben, wissen wir ja am besten ^^

  19. #38
    SprigganV8
    Zitat Zitat von DeinTeddybaer Beitrag anzeigen
    Wenn die Vorteile im MP unterbunden werden und man die Dinge auch so freischalten kann, sehe ich darin kein Problem.
    Nein das ist trotzdem Mist in einem (mehr als ) Vollpreis Titel. Sowas kann man in einen F2P Spiel bringen oder in einen Solo Game. Aber Jeder der ein Spiel was auf Multiplayer ausgelegt ist für seinen handelsüblichen Preis kauft, sollte die selber Zeit etc aufbringen um das Spiel so zu spielen/ erleben wie jeder andere Käufer.
    Wo kommen wir denn da hin, wenn jetzt schon in Spielen eine Zweiklassen Gesellschaft generiert wird.
    Zum Thema:
    Bungie hat mehr als genug mit den Verkauf erzielt. Das was sie jetzt versuchen ist nochmal ihre treuesten Fans ordentlich abzuziehen, spätestens jetzt sollten jeden klar werden was für eine Abzocke Destiny ist ! Der Umfang des Hauptspiels moderat, der Season Pass schon reine verarsche, und ja taken King scheint durchaus gelungen zu sein aber dafür nochmal 40 Euro hinblättern ?!
    Wer sowas mitmacht kauft sich auch nen faulen bemalten Apfel im Supermarkt und redet sich den Geschmack schön........
    Pfui Bungie was auch denen geworden ist.

  20. #39
    R2D2
    Zitat Zitat von BASH4Y0U Beitrag anzeigen
    Was für eine Quittung. Es gibt hunderttausende aktive destiny Spieler und das 1 Jahr nach dem Erscheinungstermin

    Kaum zu glauben da es von vielen als schlechtes Spiel abgestempelt wurde
    Aber auch nur weil es kein anderes Spiel wie Destiny auf Konsole gibt!

  21. #40
    Maxaushamburg
    Ich sehe das etwas entspannter als Ihr .Bei fifa Ultimate ist es doch genauso man kann sich für echtes Geld einen Booster kaufen und sich dadurch Zeit ersparen.
    Was spricht denn dagegen ; nehmen wir mal Fuzzys Beispiel , die touch of Malice für 5 € zu kaufen ? Ein sagen wir mal 19 jähriger Student hat doch viel mehr Zeit dinge zu Farmen als ein Berufstätiger Feierabendhüter.
    Mann muss die Sachen doch nicht kaufen.

Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen


  1. Xbox One bekommt Themes: Hab zwar keine Ahnung ob es sowas schon gibt bzw gepostet wurde wenn ja kann gelöscht werden Xbox One bekommt Themes, Hintergründe und...



  2. So bekommt ihr ein Beta Key Kostenlos: So Ich habe mir auch einen Betakey besorgt und das Kostenlos. Da Ich hier mitbekomme, das manche von euch noch keinen Betakey haben bzw gerne einen...



  3. 343 bekommt Verstärkung!!!!!: Halo 5 für Xbox One: Entwickler holen Ex-Pro-Gamer ins Team Das sind doch mal gute Nachrichten, die Hoffnung auf ein neues Halo mit alten...



  4. Skype App bekommt ein Update: Microsoft hat ein Update für die Skype-App auf der Xbox One veröffentlicht. Die neue Version kann ab sofort heruntergeladen werden. Die verbesserte...



  5. GTA Online Mikrotransaktionen: Rockstar will für GTA Online die Mikrotransaktionen einführen. Das würde doch im klartext bedeuten, dass es irgend etwas zu kaufen gibt und der...


Besucher kamen mit folgenden Suchbegriffen: