Ergebnis 1 bis 3 von 3

Destiny - "Es musste ein Shooter werden"

Diskutiere Destiny - "Es musste ein Shooter werden" im Destiny 2 Forum im Bereich Shooter; Wie der Art Director in einem Gespräch mit der portugiesischen Webseite UOL Jogos erklärte, musste Destiny zwangsläufig ein Shooter werden. " Auch wenn Destiny verschiedene ...


  1. #1
    Tassilo

    Destiny - "Es musste ein Shooter werden"

    Wie der Art Director in einem Gespräch mit der portugiesischen Webseite UOL Jogos erklärte, musste Destiny zwangsläufig ein Shooter werden. "Auch wenn Destiny verschiedene Aspekte der Fiktion erforscht, ist es doch ein Shooter. Es ist das, was Bungie am besten kann. Seit Beginn des Projekts dachten wir, dass etwas zu versuchen, das weit von dem Bereich entfernt ist, in dem Bungie die beste Arbeit leistet, keine gute Entscheidung wäre."

    Aus diesem Grund möchte man den Titel offenbar auch nicht als ein MMO betrachten. "Was wir getan haben war, das Konzept auf den Kopf zu stellen und dem Ganzen all diese sozialen Eigenschaften, die Fantasy-Elemente und einige Eigenheiten, die in Zusammenhang mit den Online-Rollenspielen stehen, hinzuzufügen. Destiny ist jedoch kein MMO, es ist ein First-Person-Shooter."

    Quelle

  2. Anzeige
    Hallo Tassilo,

    schau Dir mal diese Ratgeber an. Vielleicht findest du dort etwas für dich.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2
    Predator X
    Skyrim war für mich auch ein Shooter.

  4. #3
    Hydra
    Naja ich bin ja gespannt was am ende daraus wrd =)

Ähnliche Themen


  1. Die AI von Thief musste verschlechtert werden: Hier ein Link zu dem Thema: Thief devs: We had to dumb the AI down | Arabic Gamers Ich verstehe zwar nicht, warum keine Auswahl an...



  2. "S/PDIF" auf "digital optisch"?: Hallo Zusammen, da ich mir demnächst eine Heimkino-Anlage zulegen werde, habe ich mich beim XBox Support mal erkundigt, wie man die One denn an...



  3. Destiny - Ursprünglich ein Third-Person-Shooter: Destiny war anfangs ein reiner Third-Person-Shooter, wie Technical Art Director Ryan Ellis von Bungie gegenüber der amerikanischen Game Informer...



  4. Call of Duty Ghosts - Patch behebt "Unsichtbarkeit" und "God Mode" Hacks: Infinity Ward hat einen neuen Patch für Call of Duty: Ghosts veröffentlicht, der die beiden Hacks "Unsichtbarkeit" und "God Mode" beseitigt. ...



  5. "Problem" mit meinem "Heimkino",: So, anhand meiner großartig informativen Überschrift könnte ihr sehen ich habe ein "Problem" mit meinem "Heimkino" Also Heimkino, steht hier für...


Besucher kamen mit folgenden Suchbegriffen: