Ergebnis 1 bis 13 von 13
Like Tree14Likes
  • 1 Post By graf von keks
  • 4 Post By fuzzymanes
  • 2 Post By Meenzer
  • 3 Post By graf von keks
  • 3 Post By jaeger1982
  • 1 Post By the k87

Destiny: Keine DLCs mehr bis Herbst 2016

Diskutiere Destiny: Keine DLCs mehr bis Herbst 2016 im Destiny 2 Forum im Bereich Shooter; Destiny: Keine Bezahl-DLCs für Jahr 2 - Mein MMO Es werden kleinere kostenlose Events komme um die Spieler weiter zu beschäftigen. Diese Events sollen unangekündigt ...


  1. #1
    BASH4Y0U

    Destiny: Keine DLCs mehr bis Herbst 2016



    Destiny: Keine Bezahl-DLCs für Jahr 2 - Mein MMO

    Es werden kleinere kostenlose Events komme um die Spieler weiter zu beschäftigen. Diese Events sollen unangekündigt kommen und bis Herbst 2016 gehen. Große DLCs wie Haus der Wölfe oder Dunkelheit lauert wird es in Zukunft aber nicht mehr geben.

    Das Entwicklerteam von Bungie ist laut Aussagen von Insidern nicht groß genug um an Destiny 2 (Herbst 2016) und an DLCs zu arbeiten.

    Daher wird es in Zukunft keine neuen Gebiete, Raids oder Strikes geben.

    Für Dezember ist das 3 Wöchtige Sparrow Event geplant für Janaur soll es ein Iron Banner Event geben.

  2. Anzeige
    Hallo BASH4Y0U,

    schau Dir mal diese Ratgeber an. Vielleicht findest du dort etwas für dich.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2
    graf von keks
    Gut das ich ausgestiegen bin.
    Das wird dann wohl für fast alle aus meiner freundesliste bald so sein.
    Fast ein Jahr und es gibt jetzt nichts mehr zu tun.
    Tzzzzzzz
    Ich verstehe es nicht man hätte die destiny kuh ewig melken können wenn man ihr nur Futter gibt.

  4. #3
    o0 m0rph 0o
    Es ist ja bisher noch nicht genau so bestätigt worden, aber sollte das wirklich so kommen wäre das schon sehr schwach. Meiner Meinung nach sind es das Gunplay und zusammen mit Freunden in Strikes und Raids zu ziehen was Destiny ausmacht und nicht die kleinen Events zwischendurch. Ich bin bisher Destiny immer treu geblieben, aber sollte das so kommen dann war's das auch für mich leider erstmal...
    R.I.P. bestes game ever

  5. #4
    fuzzymanes
    Challenge Modus, Eisenbanner nehm ich noch mit, dann mal sehen. Kommt drauf an was unsere Truppe macht. Man muss sagen dass sich durch das Game quasi Online Freundschaften entwickelt haben, wir haben in unserer WhatsApp Gruppe immer viel Spaß.

  6. #5
    BASH4Y0U
    Zitat Zitat von o0 m0rph 0o Beitrag anzeigen
    Es ist ja bisher noch nicht genau so bestätigt worden, aber sollte das wirklich so kommen wäre das schon sehr schwach. Meiner Meinung nach sind es das Gunplay und zusammen mit Freunden in Strikes und Raids zu ziehen was Destiny ausmacht und nicht die kleinen Events zwischendurch. Ich bin bisher Destiny immer treu geblieben, aber sollte das so kommen dann war's das auch für mich leider erstmal...
    R.I.P. bestes game ever
    Doch es wurde schon von Bungie bestädtigt im gespräch mit Eurogamer
    Derek Carroll: “With Taken King we are moving to a more event-based model - things like Festival of the Lost and Sparrow racing, which is our winter event, and then smaller events such as Iron Banner and Trials of Osiris every weekend.

    Rather than doing these giant, monolithic DLC packs, this way everybody who’s an owner of Taken King can enjoy these things.”


    http://kotaku.com/bungie-confirms-th...ium=Socialflow

  7. #6
    Meenzer
    Und es könnte so einfach sein.
    Atheon Raid mit neuen Lichtlevel und etwas andere Mechanik. Genau so bei Crota.
    Einen Dämmerungs Raid.
    Wäre alles so einfach zu programmieren.

  8. #7
    STE4LTHHUNT3R
    Zitat Zitat von Meenzer Beitrag anzeigen
    Und es könnte so einfach sein.
    Atheon Raid mit neuen Lichtlevel und etwas andere Mechanik. Genau so bei Crota.
    Einen Dämmerungs Raid.
    Wäre alles so einfach zu programmieren.
    Das wäre echt Mega Dämmerungsraid mit den modifikatoren wäre echt geil

  9. #8
    graf von keks
    Das stimmt wohl.
    Destiny hat es geschafft viele onlinefreundschaften zu schaffen, leute die man sonst nie getroffen hätte.

  10. #9
    jaeger1982
    Wer jetzt noch 9-10 Monate Destiny zockt, dem ist dann irgendwann auch nicht mehr zu helfen. Ich bin Mitte Oktober ausgestiegen und muss sagen es war die beste Entscheidung die ich treffen konnte. Wenn ich überlege, wie viel Zeit ich mit immer und immer wieder mit den selben Dingen verschleudert habe. Für nichts eigentlich. Man man man.

    Man wird es kaum glauben, es gibt so viele andere Games, die deutlich mehr Spaß machen. Klar hat es Spaß gemacht, aber eigentlich nur der Raid und der war dann auch nach 5 mal langweilig.

    Wer jetzt neu anfängt, der hat für 3 Monate maximal Futter und hat dann auch alles erlebt und zwar 100 fach

    Destiny 2 werde ich zum Start nicht holen, da man ja ein Jahr später das Spiel + 3 DLC für deutlich weniger bekommt

  11. #10
    o0 m0rph 0o
    Im weekly Update hat nun Bungies Marketing Direktor endlich mal klare Aussagen getroffen und die Community beruhigt. In 2016 wird es sehr wohl neue spielinhalte zusätzlich zu den Events geben! Nur nicht mehr in Form von kostenpflichtigen DLCs. Schon für Anfang des Jahres ist etwas geplant, und im laufe des Jahres wird "das größte seit König der Besessenen" kommen. Mich persönlich freut das sehr, hoffe alle anderen Destiny Spieler auch =)

  12. #11
    D0itD
    Ja hab ich auch gelesen. Frage mich nur, was das sein soll..

  13. #12
    the k87
    Zitat Zitat von D0itD Beitrag anzeigen
    Ja hab ich auch gelesen. Frage mich nur, was das sein soll..

    Neue emotes!

  14. #13
    BASH4Y0U
    Zitat Zitat von o0 m0rph 0o Beitrag anzeigen
    Im weekly Update hat nun Bungies Marketing Direktor endlich mal klare Aussagen getroffen und die Community beruhigt. In 2016 wird es sehr wohl neue spielinhalte zusätzlich zu den Events geben! Nur nicht mehr in Form von kostenpflichtigen DLCs. Schon für Anfang des Jahres ist etwas geplant, und im laufe des Jahres wird "das größte seit König der Besessenen" kommen. Mich persönlich freut das sehr, hoffe alle anderen Destiny Spieler auch =)
    Klar kommen neue Spieleinhalte hat ja auch keiner was anderes behauptet nur nicht mehr große wie in Dunkelheit lauert mit neuen Strikes oder Raids.

    Nach und nach bekommt man vielleicht neue Quest und Ausrüstung bis dann im September Destiny 2 erscheint.

    Ich muss nochmals betonen das bis The Taken King alles ursprünglich in Vanilla Destiny erhalten sein sollte.
    Also Destiny, Erweiterung 1 + 2 und The Taken King sollte eigentlich das normale Destiny sein.

    Bungie ist nicht groß daher brauchte man Inhalte bis Destiny 2 erscheint, daher hat man das Spiel aufgeteilt und einzeln verkauft.

    Hätte es noch irgendwas großes gegeben hätte man es auf der PSX angekündigt im Frühjahr kommt kein großes Event mehr daher gebe ich auf die Aussagen von Bungie nicht viel.

    Aber die Destiny Community lässt sich ja sowieso schnell hypen ^^

    PS: Ich lasse mich aber gerne etwas besseren belehren

Ähnliche Themen


  1. Syberia 3 - Herbst 2016 für One, PS4: Neues zumindest vom kommenden Soundtrack: Syberia 3: Ausschnitt aus dem Soundtrack Wer es noch nicht kennt: Das 2002 erschienene...



  2. Project Cars - Weitere DLCs für 2016 geplant inklusiver Umfrage: Die Entwickler von den Slighty Mad Studios wollen auch im kommenden Jahr das Spiel Project CARS mit weiteren Inhalten versorgen. Damit die Inhalte...



  3. Forza Horizon 2 - Auf Xbox 360 keine DLCs: Turn 10 gibt bekannt, dass man für die Xbox 360-Version des Rennspiels Forza Horizon 2 keine Download-Inhalte anbieten wird. Ebenso gibt es das...



  4. Keine Gold Mitgliedschaft, Kinect startet keine Spiele mehr per Sprachbefehl !: Hallo Forum, mir ist gerade folgendes aufgefallen und zwar ist gestern meine 14 Tägige XBOX Live Probemitgliedschaft abgelaufen. nun wollte ich...



  5. Dark Souls II - Wird keine DLCs erhalten: From Software wird für das Rollenspiel Dark Souls II keinen DLC anbieten. Das sagte Produzent Takeshi Miyazoe gegenüber EDGE. Miyazoe...


Besucher kamen mit folgenden Suchbegriffen: