Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 56
Like Tree22Likes

Destiny bekommt Mikrotransaktionen

Diskutiere Destiny bekommt Mikrotransaktionen im Destiny 2 Forum im Bereich Shooter; https://www.bungie.net/7_Introducing...News?aid=13672 This coming Tuesday, October 13th, Tess Everis will return to The Tower with a new look, a new storefront, and some new items to ...


  1. #1
    BASH4Y0U

    Destiny bekommt Mikrotransaktionen

    https://www.bungie.net/7_Introducing...News?aid=13672

    This coming Tuesday, October 13th, Tess Everis will return to The Tower with a new look, a new storefront, and some new items to sell, courtesy of Eververse Trading Company. Initially, Tess will offer eighteen brand new emotes. Like the trio of emotes offered via The Taken King Collector’s Edition, these emotes are completely optional, and won’t impact the action game in any way.*

    To acquire these items, you’ll first need to pick up some “Silver,” a new in-game currency that will be available for purchase through the store associated with your console.*Images and descriptions for each available emote, along with pricing information for Silver will be made available Tuesday, October 13th, alongside the launch of the in-game storefront right here on Bungie.net as soon as the content is live.
    Tess ist wieder im Turm und sie bringe paar neue items mit. Ab dem 13.10. könnt ihr den Shop besuchen. Doch ihr braucht kein Glimmer oder seltsame Münzen um zu bezahlen sondern eine neue Währung namens Silber.

    Diese könnt ihr im Spiel nicht finden sondern nur gegen echt Geld kaufen.
    ....

  2. Anzeige
    Hallo BASH4Y0U,

    schau Dir mal diese Ratgeber an. Vielleicht findest du dort etwas für dich.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2
    STE4LTHHUNT3R
    Bungie ist ein geldgeiler haufen!!!

  4. #3
    Anilman
    Ich hoffe morgen wird heftig geshitstormed!!!!

  5. #4
    Sunyracer
    Ja da will wohl jemand die Kuh melken solange es geht. Saftladen.

  6. #5
    DeinTeddybaer
    Man hat ja an den Erstkäufern noch nicht genug verdient. Was sind schon 140€ mit allen Inhalten.

    Nie wieder Bungie

  7. #6
    the k87
    Zitat Zitat von DeinTeddybaer Beitrag anzeigen
    Man hat ja an den Erstkäufern noch nicht genug verdient. Was sind schon 140€ mit allen Inhalten.



    Nie wieder Bungie

    Das Problem wird nicht bungie sein sondern Activision

  8. #7
    TTC_Baxter
    Bald kann man für jede Kugel in CoD und Destiny bezahlen^^

  9. #8
    KamiKateR 1990
    Zitat Zitat von STE4LTHHUNT3R Beitrag anzeigen
    Bungie ist ein geldgeiler haufen!!!

    *Activision

  10. #9
    HiLite
    Da haben die Spieler mit lockeren Portmonee aber einen unschönen Vorteil

  11. #10
    NoPro Razzor
    Bevor ihr wieder euch wieder beschwert solltet ihr mal darüber nachdenken: es sind bisher nur irgendwelche Tänze! Wir bekommen am Anfang ein bisschen gratis ingame currency zugesteckt um "von der verbotenen Frucht zu kosten". Außerdem gibt es einen Artikel von kotaku, der gestern raus kam, in dem spekuliert wird dass ab Destiny 2 - wenn das mit den Micro transactions gut läuft - die weiteren DLCs kostenlos sind. Ähnlich wie bei GTA online. Und das wiederum find ich gut! Ihr müsst euch doch die Emotes nicht kaufen...

  12. #11
    fuzzymanes
    Dann will ich aber einen Moonwalk haben.....

  13. #12
    fuzzymanes
    Zitat Zitat von BASH4Y0U Beitrag anzeigen
    https://www.bungie.net/7_Introducing...News?aid=13672






    Tess ist wieder im Turm und sie bringe paar neue items mit. Ab dem 13.10. könnt ihr den Shop besuchen. Doch ihr braucht kein Glimmer oder seltsame Münzen um zu bezahlen sondern eine neue Währung namens Silber.

    Diese könnt ihr im Spiel nicht finden sondern nur gegen echt Geld kaufen.
    ....
    Ergänzung hierzu :
    Die Spieler erhalten Silber kostenfrei um sich 2 Emotes zu holen und es gibt das Gerücht das die kommenden kleineren DLC 's kostenlos sein können.

    Destiny: Ingame-Shop mit 18 Emotes kommt - 20-Euro-DLCs dafür kostenlos?

  14. #13
    DeinTeddybaer
    Kostenlos

  15. #14
    fuzzymanes
    Was machen die ganzen Hater bloß,
    wenn der DLC ist kostenlos?

  16. #15
    RememberReach
    Zitat Zitat von the k87 Beitrag anzeigen
    Das Problem wird nicht bungie sein sondern Activision
    Zitat Zitat von KamiKateR 1990 Beitrag anzeigen
    *Activision
    Bungie hat den Vertrag mit Activision geschlossen ... die hätten sicher auch woanders hin gekonnt. Aber sie wollten es so

  17. #16
    DaLurch
    Ja wahnsinn, vielleicht (!) ein kleiner (!) kostenloser dlc... So stärkt man die Kundenbindung

  18. #17
    DeinTeddybaer
    "Die Marke Destiny wurde am 20. Juli 2009 von Podophobia Entertainment registriert, die sich als Bungie-Tochter herausstellte."

    https://de.wikipedia.org/wiki/Destin...mputerspiel%29

    Wenn denen die Marke Destiny gehört, könnten die sich locker einen anderen Publisher suchen. Nicht immer ist nur der Publisher Schuld

  19. #18
    D0itD
    Ja was soll man davon halten. Hoffentlich wird s kein pay to Win irgendwann. Aber davon isses wohl noch weit weg..

  20. #19
    BASH4Y0U
    Solange es nur Tänze und zusätzliche Items sind brauch man sich eigentlich nicht aufregen

  21. #20
    D0itD
    Und wenn dadurch die 20er dlc frei werden.. wäre es sogar gut

Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen


  1. Xbox One bekommt Themes: Hab zwar keine Ahnung ob es sowas schon gibt bzw gepostet wurde wenn ja kann gelöscht werden Xbox One bekommt Themes, Hintergründe und...



  2. So bekommt ihr ein Beta Key Kostenlos: So Ich habe mir auch einen Betakey besorgt und das Kostenlos. Da Ich hier mitbekomme, das manche von euch noch keinen Betakey haben bzw gerne einen...



  3. 343 bekommt Verstärkung!!!!!: Halo 5 für Xbox One: Entwickler holen Ex-Pro-Gamer ins Team Das sind doch mal gute Nachrichten, die Hoffnung auf ein neues Halo mit alten...



  4. Skype App bekommt ein Update: Microsoft hat ein Update für die Skype-App auf der Xbox One veröffentlicht. Die neue Version kann ab sofort heruntergeladen werden. Die verbesserte...



  5. GTA Online Mikrotransaktionen: Rockstar will für GTA Online die Mikrotransaktionen einführen. Das würde doch im klartext bedeuten, dass es irgend etwas zu kaufen gibt und der...


Besucher kamen mit folgenden Suchbegriffen: