Ergebnis 1 bis 12 von 12
Like Tree3Likes
  • 1 Post By Tassilo
  • 1 Post By l 3xcision l
  • 1 Post By Tassilo

Destiny - Analyst rechnet mit 10 bis 15 Millionen verkauften Einheiten

Diskutiere Destiny - Analyst rechnet mit 10 bis 15 Millionen verkauften Einheiten im Destiny 2 Forum im Bereich Shooter; Bungies Sci-Fi-Shooter Destiny wird laut Activision eine Mega-Erfolg. Doug Creutz, Analyst bei Cowen Research, stimmt dem eigentlich zu, denn er erwartet 10-15 Millionen Verkäufe und ...


  1. #1
    Tassilo

    Destiny - Analyst rechnet mit 10 bis 15 Millionen verkauften Einheiten

    Bungies Sci-Fi-Shooter Destiny wird laut Activision eine Mega-Erfolg. Doug Creutz, Analyst bei Cowen Research, stimmt dem eigentlich zu, denn er erwartet 10-15 Millionen Verkäufe und einen Umsatz von 600-900 Millionen US-Dollar im Retail-Markt.

    Als Basis für seine Vorhersage nimmt er US-Vorbestellerzahlen und Daten von Amazon und der NPD Group der vergangenen 6 Jahre.

    Quelle

  2. Anzeige
    Hallo Tassilo,

    schau Dir mal diese Ratgeber an. Vielleicht findest du dort etwas für dich.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2
    PrinceCr0wn
    Mal sehen ob sein Optimismus am Ende so berechtigt ist.


    Gesendet von meinem iPhone mit Tapatalk

  4. #3
    Tassilo
    Zitat Zitat von PrinceCr0wn Beitrag anzeigen
    Mal sehen ob sein Optimismus am Ende so berechtigt ist.
    Und ob das Spiel überhaupt dem Hype gerecht wird.

  5. #4
    ATREUSz
    Ich habs schon abbestellt nach dem ich die ersten Gameplays gesehen habe. Sieht eher ernüchternd langweilig aus.

  6. #5
    Don R Wedder
    Zitat Zitat von Tassilo Beitrag anzeigen
    Und ob das Spiel überhaupt dem Hype gerecht wird.
    Wird das Spiel überhaupt gehyped?

    Also die Reaktionen sind eher mittelmäßig.

  7. #6
    Bigdanny
    Ein verkaufshit wirds auf jeden Fall aber obs den Hype gerecht wird naja

  8. #7
    Yugi2007
    Also ich freu mich auf denn Titel, sieht gut aus und verspricht spaßig zu werden

  9. #8
    errorchief
    Eine Kopie wird schon mal bei mir landen.

    Das was ich bisher so gesehen habe, hat mir gut gefallen und die Alpha auf der PS4 sah auch schon gut aus.

  10. #9
    Pancho
    also so krass wie Watchdogs wird es nicht hehyped, so empfinde ich das zumindest. Ist auch meiner Meinung nach voll der Reinfall das Spiel!

    Destiny hab ich schon seit langem vorbestellt und ich bin sicher, dass es mir gefällt.



    Gesendet von meinem Trikorder

  11. #10
    KamiKateR 1990
    Ich werd einfach die Beta probieren: Wenns gefällt: Bleibt die Vorbestellung bestehen, wenn nicht, dann nicht.



    Destiny verspricht ja 10 Jahre lang für Spielspaß zu sorgen (wurde zumindest letztes Jahr auf der E3 so kommuniziert.



    Watch Dogs war auch mega gehyped worden, und die einen meinten zurecht (zu denen gehörte ich) und die anderen meinen eben nicht.



    Einfach abwarten. Jedem das seine;-) Ich empfinde Gameplayvideos meistens nicht als aussagekräftig. Nur vom zugucken krieg ich nie Spaß an sowas. Lieber selber antesten und Meinung bilden.

    Gesendet von Microsoft XBOX ONE.

  12. #11
    l 3xcision l
    Also Ich sehe es anders, Ich glaube nicht das es so "geil" wird, wie es wieder hochgepuscht wird. Ich werde mir die Beta ansehen, und dann mir ein Bild davon machen. Ich gehe da ohne erwartungen dran, sollte es schlecht sein bzw mir nicht gefallen ist es mir so ziemlich egal was damit ist. Da Ich es ja nicht zocken werden, sollte es mir nicht gefallen. Ich lasse mich Überraschen.

  13. #12
    Tassilo
    Zitat Zitat von Don R Wedder Beitrag anzeigen
    Wird das Spiel überhaupt gehyped?

    Also die Reaktionen sind eher mittelmäßig.
    Ja. Von Bungie und Sony. Jeden Tag wirds schön in der Presse gehalten.

Ähnliche Themen


  1. Destiny - 10 Jahre und 500 Millionen USD: Wenn es um Destiny geht, werden häufig auch die 500 Millionen US-Dollar erwähnt, die investiert wurden. Der Bungie-COO Pete Parsons hat nun...



  2. GTA 5 im Juni für PC, PS4 und Xbox One? Analyst empfiehlt Kauf von Take-Two-Aktien: Nach dem sensationellen Erfolg von GTA 5 stellt sich für Anleger die Frage, ob sich der Kauf von Aktien des Publishers Take-Two auch in diesem Jahr...



  3. Analyst meint:: Das ms 2015 die xbox ohne kinect verkauft wird und es Änderungen am kernmodell gibt. Xbox One - Analyst: »Konsole ohne Kinect erscheint im Jahr...



  4. Titanfall - Pachter rechnet mit Verkäufen von 6-10 Millionen Einheiten: Titanfall sorge in den letzten Tagen für jede Menge Gesprächsstoff, nachdem Entwickler Respawn Entertainment bekannt gegeben hatte, dass die ...



  5. Dead Rising 3 - Capcom will 1,2 Millionen Einheiten verkaufen: Laut dem aktuellen Geschäftsbericht von Capcom plant das Unternehmen mit 1,2 Millionen verkauften Einheiten von Dead Rising 3. Der Zombie-Titel...


Besucher kamen mit folgenden Suchbegriffen: