Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 37
Like Tree35Likes

Respawn wehrt sich gegen Bestechungsvorwürfe - So langsam geht es echt zu weit!

Diskutiere Respawn wehrt sich gegen Bestechungsvorwürfe - So langsam geht es echt zu weit! im Titanfall Forum im Bereich Ältere Spiele; Titanfall: Respawn Finds Press Bribery Remarks ?The Height of Insulting? « GamingBolt.com: Video Game News, Reviews, Previews and Blog http://www.dualshockers.com/2014/02/...ess-insulting/ Respawn wehrt sich dagegen und ...


  1. #1
    CalimeroX

    Respawn wehrt sich gegen Bestechungsvorwürfe - So langsam geht es echt zu weit!

    Titanfall: Respawn Finds Press Bribery Remarks ?The Height of Insulting? « GamingBolt.com: Video Game News, Reviews, Previews and Blog

    http://www.dualshockers.com/2014/02/...ess-insulting/

    Respawn wehrt sich dagegen und sieht es als beleidigend an!
    So langsam geht es echt zu weit!
    Wo könnten wohl solche Vorwürfe herkommen?? Mhm schwer zu sagen
    Ich kann euch auf jeden Fall sagen unter welchen Umständen wir so etwas nicht im Netz lesen würden..

  2. Anzeige
    Hallo CalimeroX,

    schau Dir mal diese Ratgeber an. Vielleicht findest du dort etwas für dich.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2
    ZockerOpa0815
    Aber da tun sich beide Seiten nichts Und was solls, Sony bezahlt Leute und MS. Hey, that´s business. Ist genau das gleiche in der freien Wirtschaft. Why do we Keep beating a dead Pony?

  4. #3
    CalimeroX
    Da tun sich beide Seiten nichts macht das ganze nicht besser. Es ist nur noch zum kotzen. Der andere bekommt ein Exklusiv Spiel, also muss ich sofort überall im Internet 1. sagen dass das Spiel richtig scheiße ist und 2. dass die guten Bewertungen nur durch Bestechung zustande kommen.

  5. #4
    Spooner
    Zitat Zitat von CalimeroX Beitrag anzeigen
    Da tun sich beide Seiten nichts macht das ganze nicht besser. Es ist nur noch zum kotzen. Der andere bekommt ein Exklusiv Spiel, also muss ich sofort überall im Internet 1. sagen dass das Spiel richtig scheiße ist und 2. dass die guten Bewertungen nur durch Bestechung zustande kommen.
    Ja, ist meiner Meinung nach Kindergarten. Stell dir mal vor es wäre bei allen verfügbaren Produkten so. Hätten dann keine Zeit mehr was einkaufen zu gehen, weil wir immerzu nur negative Beiträge für Gegenprodukte schreiben müssten. :-D
    Mich lässt das aber zum Glück kalt.
    Wie es die Bild so schön sagt: " Bild dir (selber) deine Meinung. "

  6. #5
    ZockerOpa0815
    Richtig. Aber ganz ehrlich, das ist doch Kinderkram, da sollte man drüber stehen. Zumindest wir als User. Guck dir den ADAC an ;-) Es ist halt ein schmutziges Geschäft. Und wo Geld verdient werden kann, wird mit allen Mitteln gekämpft. Ich könnte da ein paar Geschichten erzählen, aber das tut nichts zur Sache. Respawn tut es nicht weh, es verliert keiner nen Job. In der Wirtschaft sieht das anders aus.

  7. #6
    CalimeroX
    Auch wenn mir bewusst ist, dass es so Leute auf beiden Seiten gibt, kommen solche Sachen seit Xbox One Release nahezu nur in ein Richtung. Nur gegen die One, weil an negativen PS-Schlagzeilen niemand Interesse hat. Klicks kriegt man durch die One-News.

    Da wünscht man sich zensierte Presse, Pressefreiheit führt heutzutage nur noch zu Bullshit und Schwachsinn, siehe auch andere Bereiche wie zB Sportnachrichten. Was bringt mir die Pressefreiheit, wenn die Menschen diese dazu nutzen einfach nur das zu schreiben, wo sie glauben die Leute lesen es / klicken es an, völlig unerheblich, ob da auch nur der kleinste Funke Wahrheit dran ist...

  8. #7
    ZockerOpa0815
    Zitat Zitat von CalimeroX Beitrag anzeigen
    Auch wenn mir bewusst ist, dass es so Leute auf beiden Seiten gibt, kommen solche Sachen seit Xbox One Release nahezu nur in ein Richtung. Nur gegen die One, weil an negativen PS-Schlagzeilen niemand Interesse hat. Klicks kriegt man durch die One-News.

    Da wünscht man sich zensierte Presse, Pressefreiheit führt heutzutage nur noch zu Bullshit und Schwachsinn, siehe auch andere Bereiche wie zB Sportnachrichten. Was bringt mir die Pressefreiheit, wenn die Menschen diese dazu nutzen einfach nur das zu schreiben, wo sie glauben die Leute lesen es / klicken es an, völlig unerheblich, ob da auch nur der kleinste Funke Wahrheit dran ist...
    Kritisches Thema mit der Pressefreiheit. Da muss man vorsichtig sein, denn ich habe noch keine demokratische Diktatur gesehen Falls du mal in einem Land warst, wo zensiert wird, dann weißt du, wovon ich spreche. Und siehe die Zensur der embeded Reporter. Da ist fast alles zensiert. Man hat aus dem Vietnamkrieg "gelernt". Und die goldene Regel ist immer noch. Only bad News, are good News. Wie bei einem Unfall, immer schön gucken.

  9. #8
    CalimeroX
    Die Leute dürfen gerne ALLES schreiben, so lange es nur einen Anhaltspunkt gibt.
    Und dazu zähle ich nicht "Ein Anonymer Insider verrät" oder "Fußballexperte XY ist sich sicher".

    Schon klar, dass das extrem klingt und es ist generell auch gut, dass es keine Zensur gibt.. es regt mich aber einfach immer wieder auf, völlig erfunden Mist zu lesen, den manche Menschen dann aber auch noch glauben, weil sie es nicht besser wissen...
    Das bezieht sich nicht nur auf Konsolen oder Spiele, sondern auf alle Bereiche.
    Aber gerade bei sowas wie Konsolen, da haut ein "Insider" anonym ein paar hingerotzte Zahlen raus und der Laie sagt sich "Jo die Xbox war ja eigentlich letztes Jahr schon am Limit, gut, dann ne PS4"

  10. #9
    Boarder76
    Naja, ich wüsste nicht, das ms Sony und drittfirmen Bestechung und so unterstellt hatte. Aber umgekehrt wird übelst gekämpft.

  11. #10
    Sosu
    Zitat Zitat von CalimeroX Beitrag anzeigen
    Da tun sich beide Seiten nichts macht das ganze nicht besser. Es ist nur noch zum kotzen. Der andere bekommt ein Exklusiv Spiel, also muss ich sofort überall im Internet 1. sagen dass das Spiel richtig scheiße ist und 2. dass die guten Bewertungen nur durch Bestechung zustande kommen.
    Zeig mir einen exklusiven Titel für PS4, wo so etwas behauptet wurde. Du musst dir einfach nur die Kommentare zu den einzelnen Spielen auf IGN oder N4G angucken. Da sagt echt alles.
    Natürlich gibt es auch beiden Seiten Deppen, die so etwas behaupten. Der Unterschied ist nur, in welchen Rahmen das passiert. Das, was die PS4 Jünger gerade abziehen, geht weit über das hinaus, was aus dem Xbox Lager kommt.

  12. #11
    CalimeroX
    Zitat Zitat von Sosu Beitrag anzeigen
    Zeig mir einen exklusiven Titel für PS4, wo so etwas behauptet wurde. Du musst dir einfach nur die Kommentare zu den einzelnen Spielen auf IGN oder N4G angucken. Da sagt echt alles.
    Natürlich gibt es auch beiden Seiten Deppen, die so etwas behaupten. Der Unterschied ist nur, in welchen Rahmen das passiert. Das, was die PS4 Jünger gerade abziehen, geht weit über das hinaus, was aus dem Xbox Lager kommt.
    Sehe ich genauso, ich wollte hier aber nicht nur auf eine Seite hauen, bevor hier das große Geheule losgeht ich wäre so ein Fanboy.. bin ich nämlich nicht und ich weiss das es auf beiden Seiten so Leute gibt. Nur sehe ich halt seit Wochen/Monaten nur Feuer in eine Richtung..

  13. #12
    ZockerOpa0815
    Zitat Zitat von CalimeroX Beitrag anzeigen
    Sehe ich genauso, ich wollte hier aber nicht nur auf eine Seite hauen, bevor hier das große Geheule losgeht ich wäre so ein Fanboy.. bin ich nämlich nicht und ich weiss das es auf beiden Seiten so Leute gibt. Nur sehe ich halt seit Wochen/Monaten nur Feuer in eine Richtung..
    Letzte Generation war es genau anders herum. MS Fanboys auf Sony. Aber egal. LAsst die Spiele beginnen. Und Sony hat nie behauptet, dass MS schmiert. Das sind immer die Fanboys.

  14. #13
    ChrisFritzYo
    Ist aber wirklich so.
    Halte mich peesoenlich aus dem konsolenkrieg voellig raus, is mir so egal wer mit was zockt aber die meisten xboyler doe ich kenne freuen sich zwar das sie ne xbox haben, aber sagen nich ja ps4 is scheisse...die sagen entweder ja ich find die xboy passt besser zu mir, oder, ja das und das mag ich halt mehr, ps is auch cool, aber halt nich meins.
    Die psler die ich kenne sind ganz anders.
    Da gibs 3 gruppen, die denen es fuckegal is weil sie sich freuen das se ueberhaupt zocken koenn.
    Die die xbox und alles andere dadran halt einfach nich moegen, die sagen halt ja xboy is scheisse.
    Und dann gibs den 3. Extremistischen teil, die leute die rumrennen und xboxspieler mobben und teilweise sogar brutal zusammenschlagen ( selber erlebt und eingeschritten ) einfach nur weil die ne xboy haben.
    Ich frag mich wie man diese gewaltigen unterschiede der fangrueppchen psychologisch erklaeren koennte o.O
    Finda insgesamt einfach dumm und daddel froehlich auf meiner x1 (:

    Ps: schreibt mich an, 21 days left #titanfall ! Suche leute zum zocken

    Gesendet von meinem GT-I9505 mit Tapatalk

  15. #14
    Sosu
    Alleine meine Sammlung zeigt, dass ich das Gegenteil eines Fanboys bin und die PS4 steht quasi schon auf der Einkaufsliste und wartet nur auf Spiele, die ich interessant finde.
    Mit der Community will ich derzeit aber echt nichts zu tun haben.

  16. #15
    CalimeroX
    Zitat Zitat von ZockerOpa0815 Beitrag anzeigen
    Letzte Generation war es genau anders herum. MS Fanboys auf Sony. Aber egal. LAsst die Spiele beginnen. Und Sony hat nie behauptet, dass MS schmiert. Das sind immer die Fanboys.
    Das hab ich auch nicht gesagt, oder hoffe das kam am Anfang von mir nicht so rüber.
    Mit meinem "wo das wohl herkommen könnte" meinte ich nicht, sondern die Fanboys im Internet.
    "Titanfall kommt nicht für uns? Drecksspiel, schlechtes Spiel, auf PS3 war schon alles besser als das, nichts neues, gute Bewertung nur weil sie bestechen!"

  17. #16
    Boarder76
    Leute wegen Xbox zusammen schlagen? Ps4 Hooligans?
    Das gibt's ja nicht! Ich bin gerade was entsetzt.

  18. #17
    CalimeroX
    Zitat Zitat von Boarder76 Beitrag anzeigen
    Leute wegen Xbox zusammen schlagen? Ps4 Hooligans?
    Das gibt's ja nicht! Ich bin gerade was entsetzt.
    Ich hab dabei ein ganz bestimmtes Bild von Leuten im Kopf, ich sage aber lieber nicht wie das aussieht...

  19. #18
    Sosu
    Zitat Zitat von ChrisFritzYo Beitrag anzeigen
    Ist aber wirklich so.
    Halte mich peesoenlich aus dem konsolenkrieg voellig raus, is mir so egal wer mit was zockt aber die meisten xboyler doe ich kenne freuen sich zwar das sie ne xbox haben, aber sagen nich ja ps4 is scheisse...die sagen entweder ja ich find die xboy passt besser zu mir, oder, ja das und das mag ich halt mehr, ps is auch cool, aber halt nich meins.
    Die psler die ich kenne sind ganz anders.
    Da gibs 3 gruppen, die denen es fuckegal is weil sie sich freuen das se ueberhaupt zocken koenn.
    Die die xbox und alles andere dadran halt einfach nich moegen, die sagen halt ja xboy is scheisse.
    Und dann gibs den 3. Extremistischen teil, die leute die rumrennen und xboxspieler mobben und teilweise sogar brutal zusammenschlagen ( selber erlebt und eingeschritten ) einfach nur weil die ne xboy haben.
    Ich frag mich wie man diese gewaltigen unterschiede der fangrueppchen psychologisch erklaeren koennte o.O
    Finda insgesamt einfach dumm und daddel froehlich auf meiner x1 (:

    Ps: schreibt mich an, 21 days left #titanfall ! Suche leute zum zocken

    Gesendet von meinem GT-I9505 mit Tapatalk
    Oha. das ist mal eine fordernde Rechtschreibung. Ein Post für Spezialisten quasi.
    Das Problem mit den Fanboys der PS4 liegt teilweise auch im Marketing von Sony. Sony hat das echt gut vorangetrieben und auch die entsprechenden Lügen verbreitet. Außerdem musste die PS3 Jahre lang mit den schlechteren Multiplatforms leben. Jetzt hat sich das Blatt gewendet und sie genießen es und nutzen es für einen verbalen Tiefschlag.

  20. #19
    Spooner
    Zeigt doch mehr und mehr, dass Sony in diesem Falle einfach nur billig (nicht kostengünstig) ist.
    Soll jetzt nicht als Fanboygelaber interpretiert werden.
    Finde derartiges Verhalten nicht den Normen einer Gesellschaft entsprechend, also kurzum asozial.
    Die Sonyfraktion muss ja in irgendeiner Weise mächtig Angst haben. Da verhalten sich nicht wenige wie in die Ecke getrieben Chihuahuas.
    Für mich spiegelt das auch das Alter der Sonykonsumenten wieder. Als 14 Jähriger Jugendlicher kann man sich vllt noch zu solchen Beiträgen hinreissen lassen. Wenn man älter wird, lernt man mehr und mehr zu reflektieren. Ich für meinen Teil gebe nichts auf dieses Gehate.

    Denke mal, dass der Altersschnitt der One- Nutzer auch etwas höher ist. Welches Kiddie kann schon ne NAS einrichten bzw. will das? Viele in dem Alter wollen einfach nur spielen, kaufen deshalb auch eher die PS4, zumal diese auch günstiger ist.

  21. #20
    ZockerOpa0815
    Zitat Zitat von Boarder76 Beitrag anzeigen
    Leute wegen Xbox zusammen schlagen? Ps4 Hooligans?
    Das gibt's ja nicht! Ich bin gerade was entsetzt.
    Wenigstens gabs da einen Grund Boarder. Ne mal im Ernst, sowas ist scheiße. Aber besser als dieses Knock Out Spiel, welches getrieben wird. Und wenn du dann so nen 17 jährigen Schnösel mal den Zahnarztbesuch ersparst, musst du auch noch hackengas geben, damit man keine Anzeige bekommt.

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen


  1. XBO lädt extem langsam, Ports lassen sich nicht öffnen: Hi, Ich habe heute meine XBox One mit FIFA als download bekommen und gleich mal den DL gestartet. Leider lädt die Xbox extrem langsam runter....



  2. Geht es euch nicht auch langsam auf die Nerven...: Halloooo zusammen! Also ich muss jetzt mal irgendwo mein Kram loswerden.. Geht es euch nicht auch langsam auf die Nerven...?! PS4 Grafik blaaa...



  3. Dying Light - Producer wehrt sich gegen ständige Vergleiche: In einem Interview wehrte sich Dying Light-Producer Smektala gegen die ständigen Vergleiche mit Titeln wie Dead Island oder Mirror's Edge. So...



  4. The Evil Within - Producer wehrt sich gegen ständige Vergleiche:


Besucher kamen mit folgenden Suchbegriffen:

titanfall ms bestechung