Seite 4 von 4 ErsteErste ... 234
Ergebnis 61 bis 63 von 63
Like Tree11Likes

The Elder Scrolls Online - Xbox-Live Abo ein Muss

Diskutiere The Elder Scrolls Online - Xbox-Live Abo ein Muss im The Elder Scrolls Online Forum im Bereich Rollenspiele; Zitat von deezytellem Also viele MMO sind mit gebühren... ich mein, die müssen sich ja auch immer wieder mal was neues einfallen lassen... das haben ...


  1. #61
    Yugi2007
    Zitat Zitat von deezytellem Beitrag anzeigen
    Also viele MMO sind mit gebühren... ich mein, die müssen sich ja auch immer wieder mal was neues einfallen lassen... das haben sie auch in einem interview erwähnt.. so ein abo ist doch jetzt wirklich nichts neues.. o.O..
    und wie gesagt... so wird das spielverhalten besser auf so ein pay to win game...

    wenn andere games das nachmachen wollen.. müssen sie dann auch was dafür leisten.. genauso wie es teso vor hat
    Ja aber reichen nicht schon kostenpflichtige DLC´s ?
    Muss auch noch zusätzlich eine Monatliche Gebühr eingeführt werden ? Ich denke nein.
    Irgendwann ist dann auch mal gut.

  2. Anzeige
    Hallo d3lray,

    schau Dir mal diese Ratgeber an. Vielleicht findest du dort etwas für dich.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #62
    Meenzer
    Generell bin ich bei einem MMORPG mit den Gebühren einverstanden wenn der Support zu 100% stimmt und das Spiel sauber läuft, und wenn regelmäßig DLC kommen um den Langzeitspaß zu garantieren.

    Ein MMORPG endet eigentlich nie und daher muss ständig der Endlevel erhöht werden und neue Quests her. Siehe WoW das wohl auch nie endet und das ist auch gut so.

    Es muss daher nicht nur das Spiel verbessert werden um Bugs zu entfernen, es müssen ständig Erweiterungen erstellt werden.

    Allerdings halte ich den Betrag nicht mehr für Zeitgemäß... 5-8€ wären da vertretbar.

    edit
    Die DLC sollte natürlich kostenlos sein!

  4. #63
    XZombie
    Die monatlichen Gebühren verstehe ich, aber dass man noch Geld für die Software ausgeben muss mit welcher man erst die Gegenleistung für die Gebühren erhält, finde ich schon krass. Der selbe Unsinn auch bei WoW und Co.

    Ich bin auf das Spiel nun gespannt, hoffentlich kann man das auch gut mit dem Controller spielen. Skyrim hatte eine Menge Tastenkürzel, so viele Knöpfe hat der Controller leider nicht.

Seite 4 von 4 ErsteErste ... 234

Ähnliche Themen


  1. The Elder Scrolls Online - In DE ungeschnitten ab 16 Jahren: Entwickler Bethesda hat via Twitter folgendes bekannt gegeben: "Kompromisslos Elder Scrolls: The Elder Scrolls Online erscheint in Deuschland 100...



  2. The Elder Scrolls Online - US-Wirtschaftsmagazin kritisiert das Abo-Modell: Zenimax Online setzt bei dem kommenden MMORPG The Elder Scrolls Online auf ein Abo-Modell, obwohl die meisten Online-Rollenspiele unserer Zeit im...



  3. Elder Scrolls Online Release-Termin: Also die PC version kommt am 4.4.2014 und die Konsolen Version soll im Juni Starten Hoffen wir mal das alle glat geht mit Juni The Elder Scrolls...



  4. Elder Scrolls Online Gameplay von der Quakecon: Die anderen haben ständig ne coole Messe. Wir haben nur die Gamescom ^^ auf der Quakecon hat Bethesda ein Video zu Elder Scrolls Online gezeigt und...



  5. Elder Scrolls Online, Trailer zu den Kwama: Es fehlt noch ein Unterforum für MMOs :) Dort kommen bestimmt noch weitere und nicht nur Skyrim Elder Scrolls Online. ^^ Aber Bethesda hat die Kwama...


Besucher kamen mit folgenden Suchbegriffen:

The Elder of Scrolls Online 13 Euro im Monat

teso kosten xbox one

teso konsolen abo

teso came card xbox one