Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 60 von 80
Like Tree18Likes

TES Online - Konsolenfassungen um 6 Monate verschoben

Diskutiere TES Online - Konsolenfassungen um 6 Monate verschoben im The Elder Scrolls Online Forum im Bereich Rollenspiele; Habs mir heute aufn Mac gekauft und werde schon mal vorzocken :P...


  1. #41
    Nanamuskat
    Habs mir heute aufn Mac gekauft und werde schon mal vorzocken :P

  2. Anzeige
    Hallo d3lray,

    schau Dir mal diese Ratgeber an. Vielleicht findest du dort etwas für dich.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #42
    d3lray
    Zitat Zitat von tobi154 Beitrag anzeigen
    Wenn ich das schon lese.... Hochleveln, Gebiet, mmo.......
    Ich könnte heulen wegen der Tatsache zu was Elder scrolls geworden ist.....

    Gesendet von meinem GT-I9505
    Wenn ich das schon lese.... was es für Ignoranten gibt, die Statements über Spiele abgeben, ohne diese mal gespielt zu haben. Auch in Skyrim levelst du Dich hoch, auch da gibt es Gebiete...und es ist ein RP....es fehlt halt nur der Aspekt, dass du mit mehreren zocken kannst.

  4. #43
    AkiWTFOo
    Zitat Zitat von d3lray Beitrag anzeigen
    Wenn ich das schon lese.... was es für Ignoranten gibt, die Statements über Spiele abgeben, ohne diese mal gespielt zu haben. Auch in Skyrim levelst du Dich hoch, auch da gibt es Gebiete...und es ist ein RP....es fehlt halt nur der Aspekt, dass du mit mehreren zocken kannst.
    Außerdem ist TESO auch kein normales TES. Das sollte es auch nie werden. Es soll definitiv kein Nachfolger von Skyrim sein. Es ist ein neuer Weg den die Entwickler gehen wollten weil es von der community gefordert wurde.

    Wer denkt, das TESO ein Skyrim Nachfolger sein soll, der liegt da gehörig falsch....

  5. #44
    tomsheen87
    Meine Meinung zu TESO ist, wer The Elder Scrolls mochte wird auch mit TESO sehr zufrieden sein! Man muss ganz klar sagen, dass es kein gewöhnliches MMO ala. Hdro, Swtor... Ist


    www.forzadrivers.de

  6. #45
    greinerfamilie
    Also ich habe es mir jetzt für den PC gehohlt, der vorteil ist ich kann jetzt schon spielen und spare auch noch geld wenn ich später auf die X-Box wechsle, der einzige nachteil ich muss halt noch warten bis es für die x-box rauskommt.

    Wenn jemand gerade auf aufAuridon ist und jemanden zum Handeln oder spielen noch jemanden sucht kann ja mal bei mir melden.

  7. #46
    Naseweis0815
    Zitat Zitat von tomsheen87 Beitrag anzeigen
    wer The Elder Scrolls mochte wird auch mit TESO sehr zufrieden sein!
    Trifft bei mir nicht zu. TES mag ich aber bei TESO krieg ich die Krätze.

    Von Stufe 1-50 immer nur Dörfer retten, Bücher / Himmelsscherben sammeln und in Dungeons das Böse vertreiben. Und sobald man Level 50 (sprich Veteranenrang 1) erreicht hat und sich in die Gebiete der anderen Fraktionen begibt muss man genau die gleiche (sorry) Scheiße wieder von vorne machen. Abwechslung stelle ich mir anders vor. Und da das kommende Veteranengebiet eh auf Gruppen ausgelegt ist, brauche ich mich auch darauf nicht zu freuen.

    Das UI ist für ein MMO mangelhaft und das Klassendesign (von wegen spiel ESO so wie du es für richtig hälst...) unter aller Sau.

    Aufgrund der Art des Spiels ist auch Modden nicht möglich - ich muss also auf Content warten.

    Von dem Multi-Kulti-Chat fange ich besser erst gar nicht an zu sprechen.

    TESO ist für mich damit der Fehlkauf des Jahres gewesen und ich werde definitiv kein Geld mehr in das Spiel investieren - lieber warte ich auf den nächsten SP Ableger.

    TESO wird seine Nische unter den MMOs finden aber das wars dann auch schon.

    Bevor die Frage aufkommt, ob ich es denn überhaupt gespielt hätte:

    Ja, ich habe TESO während der Beta (wo ich mir das eine oder andere Stirnrunzeln auch nicht verkneifen konnte) und dann den gratis Monat nach Release gespielt und einen Drachenritter auf Stufe 50 bzw. VR 1 (Stufe 50 gibt es so überhaupt nicht in TESO, man wird beim Levelup von 49 auf 50 direkt Veteranenrang 1) gebracht. Ich hatte also genug Zeit, um mir eine Meinung über TESO zu bilden.

  8. #47
    Giyan
    Ich habe nicht Bis 50 geschafft. Stimme aber mit der obigen Aussage bezüglich der Levelphase auf jeden Fall zu.

    Gesendet von meinem SM-N9005 mit Tapatalk

  9. #48
    tomsheen87
    @Naseweis0815:
    ja gut das ist Geschmackssache ob einem das Spiel gefällt oder nicht!

    Nur Frage an dich, wie stellst du dir den die Quests sonst vor? Ich finde, dass Questen in TESO viel mehr Abwechslung bringt wie in anderen MMOs!

    Das UI ist eben an TES angepasst, kann man aber auch ändern wenns zu wenig Infos sind!

    Den Chat kannst du dir auf DE stellen falls dich das stört!

    Wenn dich Kargstein nicht interessiert weil Gruppenspiel eh nix ist, wieso spielst du dann Online Rollenspiele?


    www.forzadrivers.de

  10. #49
    Naseweis0815
    @tomsheen87

    Kurzfassung: das Gesamtpaket konnte mich nicht überzeugen

    Ausführlicher:

    Ich gebe dir jetzt mal die Antwort in der gleichen Gefühlslage wieder wie sie schon seit Jahren in meinem Kopf herumgeistert und möchte auch darauf hinweisen, dass ich dich in keinster Weise damit persönlich ansprechen oder beleidigen möchte - ich verallgemeinere.

    Erstmal zu deiner Frage wie ich mir denn Quests vorstelle.

    Es geht nicht darum wie ich mir Quests vorstelle, immerhin interessiert es die Entwickler weniger als einen feuchten Fliegenschiss was ich will, sondern wie sie es umgesetzt haben. Im Fall von TESO muss ich sagen das die Quests inkl. der Bereiche und Gebiete in die sie mich geführt haben absolut nicht abwechslungsreich waren und sind. Bis auf unterschiedlich gestaltete ZONEN hat sich alles wiederholt und kam bei mir nicht wirklich das Gefühl auf etwas geleistet zu haben. Der Aufbau offener Dungeons hat sich sogar so sehr wiederholt, dass ich schon ab ca. Level 20 wusste wo ich lang muss und wo ein Boss steht. Es lief alles immer wieder nach dem gleichen Schema ab ...keine Ahnung wie ich dir das erklären soll - wenn du es selbst nicht bemerkt hast dann bringen auch alle Erklärungsversuche nichts (stell es dir wie bei Dragon Age 2 vor).

    TESO war so stinklangweilig und uninteressant für mich das ich sogar schon bei Level 30 alles hinschmeißen und das Spiel von der Platte löschen wollte. Allerdings habe ich mich dann doch, in der Hoffnung es würde sich etwas ändern, dazu gezwungen es bis VR1 durchzuziehen - hätte ich mal die Zeit lieber in wichtigere Dinge investiert.

    Zum Thema UI:

    TESO wird als MMO beworben und entsprechend hat es sich auch an die elementarsten Bestandteile eines MMOs zu halten: in diesem Fall ein informatives UI

    Das sich das UI durch Addons anpassen lässt spielt dabei keine Rolle, weil ich auf der Konsole nicht mit Addons rechnen kann.


    Thema Chat:

    Da habe ich mich falsch ausgedrückt. Ich habe nichts gegen einen Multi-Kulti-Chat, im Gegenteil, ich habe sogar einige Personen verteidigt die im globalen Chat in ihrer Muttersprache geschrieben haben. Viel mehr stört mich die Ignoranz vieler Spieler heutzutage wenn es um andere Sprachen geht. Wir leben in der EU und das bedeutet der globale Chat auf dem EU Server KANN aus vielen verschiedenen Sprachen bestehen ...leider aber gibt es zu viele Leute die darauf bestehen das der globale Chat nur für English (für die Sprache gibt es auch einen eigenen Chat) verwendet werden DARF. Da sich aber (mal wieder) viele dieser Idioten als Inselaffen geoutet haben, brauch ich mich auch nicht zu wundern warum das so ist - Inselaffen stänkern sehr gerne.

    Zum Thema Kargstein:

    Warum sollte ich in einem Spiel das sich von Stufe 1-50 als Singleplayer präsentiert hat plötzlich auf Gruppenspiel umsteigen? Und dann vielleicht noch mit so Intelligenzbestien mit denen man es schon im globalen Chat oft genug zu tun hatte!? ...HA!

    Ich habe seit vielen Jahren MMOs gespielt und früher hat es wirklich Spaß gemacht neue Leute kennenzulernen. Heutzutage kann ich aber nur noch mit dem Kopf über die Communities schütteln.


    TESO wollte ich mir ja ursprünglich für die Konsole kaufen und habe mir die PC Version auch nur aufgrund eines Schnäppchens besorgt. 30€ Lehrgeld bezahlen oder 60€-70€ ...na das ist mal ein Unterschied! Hätte mir die PC gefallen, hätte ich mir definitiv (wie geplant) die Konsolenversion gekauft. Leider aber hat mich TESO enttäuscht und zum Glück sind nur 30€ futsch.

    MMOs sind bei mir eben ein sehr kritisches Thema.

  11. #50
    LeopardPitbull
    Da gebe ich dir vollkommen recht,wenn elder scroll online für xbox one erst sechs Monate später raus bringen,dann kann es nur ein super Spiel werden,weil alle Fehler und Bags behoben wurden.Ich muss erlich sagen,ich kann es kaum erwarten,bis elder scroll online raus kommt .

  12. #51
    d3lray
    Da die Abonnenten Zahlen jetzt schon zurückgehen (leider), könnte ich mir langsam vorstellen, dass TESO gar nicht mehr für die One rauskommt, bzw. für die Next-Gen Konsolen. Oder es wird halt umgearbeitet zu einem Free-to-Play Titel.

  13. #52
    Meenzer
    Ich habs schon abgehakt und setze auf diablo3 als rollenspiel.

  14. #53
    MaX1mum WaYne
    Ich war auch total gespannt auf TESO für Xbox One.
    Als es dann um mindestens 6 Monate verschoben wurde, war ich schon sehr enttäuscht.
    Nicht weil es verschoben wurde, sondern weil es 1 Monat vor dem eigentlichen Release erst verschoben wurde.
    Mir kann doch kein Mensch erzählen, dass die von Bethesda nicht schon viel früher gewusst haben, dass die Konsolenversionen länger brauchen ?!

    Egal, habe mir dann gedacht: Lieber länger warten und ein geiles Spiel bekommen.

    Und dann kam Bethesda mit ihrer Entschädigung.
    Spieler, die bis zu einem bestimmten Zeitpunkt TESO für PC kaufen, können für 20€(?) auf die Konsolenversion "upgraden" inkl. Charaktertransfer.

    W T F ?!

    Was soll der Schmarrn?

    Angenommen:
    Das Spiel erscheint für Xbox One.
    Am ReleaseTag kaufe ich es mir. Ich erstelle meinen Charakter und beginne mein Abenteuer. Und ich hab noch keine Stunde gespielt, da kommen mir 5 LVL50 VR10 Spieler entgegen.
    Was ist daran bitte noch fair?
    Im PvP hast du dann überhaupt keine Chance mehr und auch so verderben die HighLvler einem doch komplett den Spaß?

    Ich werde jedenfalls einen Bogen um TESO machen.
    Da kommt ein Witcher 3 im Februar 2015 raus, da investiere ich meine Zeit lieber in das Spiel.

  15. #54
    wolle1982
    Wollte es auch unbedingt haben, aber mich halten zum einen dieser PC transfer und zum andern die doppelten kosten davon ab (Gold + Abo Gebühren, auf der ps4 geht anders)

  16. #55
    MaX1mum WaYne
    Wobei der der Gold Account meiner Meinung nach nicht mit berechnet werden sollte.
    Ich kenne niemanden, der NUR für TESO auf einen Gold-Account wechseln würde.

  17. #56
    Meenzer
    Das ist schmarn. Ein mmorpg lebt davon das es player in allen lvl gibt. Außerdem heißt es ja nicht das bei lvl50 Ende ist. Viele fangen einen neuen char wegen einer anderen Klasse an. Außerdem bekommst du von den hohen lvl player gute Rüstung geboten.

  18. #57
    MaX1mum WaYne
    Natürlich gibt es immer Spieler, die einen (wesentlich) höheren Rang haben. Und bessere Waffen und besseres Equipment.
    Ich finde es eben nur schade, dass eine solche Aktion mit dem Charaktertransfer überhaupt eingeführt wird.
    Bethesda möchte, dass man als Konsolenspieler schon den vollen Preis für das PC Spiel bezahlt, um dann nochmal Geld zu bezahlen, um seinen 6 Monate alten und top ausgerüsteten Charakter auf eine Konsole zu ziehen, während die, die das Spiel nicht für den PC gekauft haben, gerade bei der Charaktererstellung sind.
    Und da sehe ich eine gewisse Unfairness.

    Meine Ansicht - deine ist anders, ist ja auch ok.

  19. #58
    Meenzer
    Allgemein vom PC auf Konsole umsteigen. Sinnfrei... Da hat man die besser Grafik am PC und wenn man PC zocker ist... Wieso dann später auf Konsole damit umziehen.

  20. #59
    MaX1mum WaYne
    Es gibt genug, die das machen werden - glaube mir.
    Dass ein guter PC eine bessere Grafik hat als die Xbox One/PS4 ist ja auch logisch ^.^

  21. #60
    Yugi2007
    Hab von nem Kumpel der das Spiel für denn PC besitzt gehört das TESO gar nicht so toll sein soll.
    Außerdem habe ich gehört das MS nihct dazu bereit ist das Gamer von TESO montalich 13,99€ bezahlen sollen um das Spiel auch Online zocken zu können, dies soll nur bei PS4 und PC zockern so sein, für die Xbox One soll es wohl keine monatlichen Gebühren geben.

Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte

Ähnliche Themen


  1. Sony bei der E3 --- MS ist gewarnt (Gerücht?): Dicke Gerüchte über das Lineup der E3-Konferenz von Sony Computer Entertainment. Neben Infos, Trailer und Footages zu bekannten Titeln wie Uncharted...



  2. Unterscheid zwischen goldmitgliedschaft 12 monate und 12 monate Day one edition: Guten Abend, ich hätte da mal eine frage. Wollte jetzt nun auch online einsteigen. Da gibt es aber auch zwei arten von 12 Moanten mitgliedschaft....



  3. Artikel: Dead Rising 3 soll je nach Spielweise sechs bis zehn Enden bieten: Artikel lesen


Besucher kamen mit folgenden Suchbegriffen:

eso konsole transfer 30 tage preium