Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 80
Like Tree18Likes

TES Online - Konsolenfassungen um 6 Monate verschoben

Diskutiere TES Online - Konsolenfassungen um 6 Monate verschoben im The Elder Scrolls Online Forum im Bereich Rollenspiele; Aktuellen Meldungen zufolge verspäten sich sowohl PS4- als auch Xbox-One-Version des vor kurzem für PC veröffentlichten MMO's The Elder Scrolls Online. Dieser Information stamme laut ...


  1. #1
    d3lray

    TES Online - Konsolenfassungen um 6 Monate verschoben

    Aktuellen Meldungen zufolge verspäten sich sowohl PS4- als auch Xbox-One-Version des vor kurzem für PC veröffentlichten MMO's The Elder Scrolls Online. Dieser Information stamme laut einem Reddit-Nutzer von der offiziellen Webseite des Spiels. Die entsprechende Seite soll mittlerweile jedoch wieder entfernt worden sein.
    Aus dem Screenshot (siehe unten), den der Nutzer zuvor noch erstellt hatte, geht hervor, dass die Konsolenversionen sechs Monate später als ursprünglich geplant erscheinen sollen. Der Veröffentlichungstermin war für Juni angepeilt. Eine offizielle Bestätigung seitens Bethesda und Zenimax steht bisher noch aus. Sobald es neue Infos dazu gibt, erfahrt ihr es auf Gameswelt.





    Quelle: The Elder Scrolls Online: News - Gerücht: Konsolenversionen verspäten sich um sechs Monate - Seite 1 - PlayStation 4, Xbox One - Gameswelt

  2. Anzeige
    Hallo d3lray,

    schau Dir mal diese Ratgeber an. Vielleicht findest du dort etwas für dich.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2
    sLe3pYx
    Grr da war ich 2min zu langsam, habs auch gerade gepostet.

    Finds doof.

    /E da ist es kein Gerücht mehr oder? http://www.totalxbox.com/76119/elder...claims-report/


    Gesendet von meinem GT-I9300 mit Tapatalk

  4. #3
    Psyces
    Hab ich mir schon fast gedacht, ich hab eigentlich nur noch auf die Ankündigung gewartet (E3?). Da die gerade dabei sind, erstmal die PC Version stabil hinzubekommen, viele Fehler patchen müssen und viele neue Inhalte bringen wollen, war dies eigentlich logisch. Ich hab sogar fast gehofft das es verschoben wird, denn ich bin mir sicher, hätten sie es im Juni raus gebraucht, hätte die Xbox One Version an Qualität verloren, außerdem gibt es, zurzeit, noch zu wenig Potenzielle Käufer für die Konsolen Version.

  5. #4
    sLe3pYx
    Aber dann finde ich releasetermine doof.. wenn man sie eh nicht einhalten kann.. dann lieber wie andere entwickler 'ready when ready ' oder wie das heißt

    Gesendet von meinem GT-I9300 mit Tapatalk

  6. #5
    AUT Mario
    solch Abo Modelle unterstütz ich sowieso nicht....reichen schon DLCs, Premium usw...aber wenn ich ein Vollpreis Spiel kaufe und dann noch jeden Monat zahlen muss ist das nicht mehr schön!

    Gesendet von meinem Galaxy Nexus mit Tapatalk

  7. #6
    Pancho
    einerseits find ich schade, wenns stimmt. auf der anderen Seite ist es vllt. echt besser so!
    bis zum Release sind dann aber so viele andere coole Spiele draussen, dass ich mir es vllt. gar nicht mehr holen werde, vorerst.

  8. #7
    umsonst
    Hab meine Xbox Version eh abbestellt, da auf PC bereits angespielt. Ich möchte ja niemanden die Vorfreude verderben. Aber das Spiel ist recht nett, meiner Ansicht nach allerdings keine 12,- € im Monat wert. Dafür wird zu wenig geboten.

  9. #8
    sLe3pYx
    Dann lieber wieder wow am pc :sly:

    Gesendet von meinem GT-I9300 mit Tapatalk

  10. #9
    d3lray
    Ich hab es mir auch für den Rechner geholt, und daher kein Interesse mehr für die One Version. Game ist eigentlich für ein MMO richtig fein, und grafisch sehr sehenswert (im Vergleich zu anderen MMOs). Mit Kumpels mach das Game echt eine Menge Spaß, aber auch Solo kann man eine Menge machen. Ich bin gewillt 12€ dafür zu zahlen, wie lange das weiß ich noch nicht Fakt ist aber, selbst auf dem Rechner...wo ja viele Leute auf dem Mega-EU-Server unterwegs sind, findet man in den niedrigen wie höheren Stufen sehr schwer Leute (meistens Tanks) für die Inis (Dungeons). Wie soll das dann auf der One sein? Da werden definitiv (um längen) weniger Leute unterwegs sein...ich bin da jetzt sehr skeptisch geworden, was die Konsolenversion angeht. Wahrscheinlich wird die am Ende sogar gecancelt.

  11. #10
    Psyces
    Ich finde die 12 € im Monat sind berechtigt, es sollen alle 6-8 Wochen "Kostenlose" Inhalte kommen, außerdem kosten die Server ja auch Geld. Alternative dazu wär ja nur "Free" 2 Play gewesen, von dem System ich überhaupt nichts halte, dann lieber so.

  12. #11
    Liquid B
    Ich liebe die Elder Scrolls Saga. Nur gehöre ich nicht zu den Leuten die monatlich noch extra zahlen möchten.. auch wenn es möglicherweise berechtigt ist..

  13. #12
    Tamaika
    Zitat Zitat von AUT Mario Beitrag anzeigen
    solch Abo Modelle unterstütz ich sowieso nicht....reichen schon DLCs, Premium usw...aber wenn ich ein Vollpreis Spiel kaufe und dann noch jeden Monat zahlen muss ist das nicht mehr schön!

    Gesendet von meinem Galaxy Nexus mit Tapatalk
    Richtig, wir zahlen XboxLive, da hätte man sich mit den Entwicklern absprechen müssen. Ich habe mit einem Freund einen Kalonline privat Server betrieben mit 25000 Leuten drauf, so teuer ist das nicht, 12 Euro sind Abzocke, auch die Erweiterungen ( was es bei jedem MMo gibt ), sind keine Rechtfertigungen für den hohen Preis.

  14. #13
    Psyces
    Zitat Zitat von Tamaika Beitrag anzeigen
    Richtig, wir zahlen XboxLive, da hätte man sich mit den Entwicklern absprechen müssen. Ich habe mit einem Freund einen Kalonline privat Server betrieben mit 25000 Leuten drauf, so teuer ist das nicht, 12 Euro sind Abzocke, auch die Erweiterungen ( was es bei jedem MMo gibt ), sind keine Rechtfertigungen für den hohen Preis.
    Wer sagt denn, das es Erweiterungen gibt, die Geld kosten, so wie ich Zenimax verstanden hab, werden sie alle Inhalte durch die Monatsgebühr finanzieren. Außerdem gehört zu so einem MMO, Techniker, Support, Entwickler, die müssen alle Finanziert werden.

  15. #14
    Mordonnor
    Ach das wäre wirklich sehr schade, gibt leider überhaupt keine rpgs für die one und jetzt dauert das noch länger... Naja Hauptsache es läuft dann richtig rund. Aber schon irgendwie komisch...Vorbestellung schon groß beworben, hoffentlich entschädigen die das mit einem Beta Zugang für alle Vorbesteller.

  16. #15
    Knispi
    Ich pack das ding bis Sommer 15 in den Keller evtl gibts bis dahin games.

  17. #16
    tobi154
    Zitat Zitat von Psyces Beitrag anzeigen
    Wer sagt denn, das es Erweiterungen gibt, die Geld kosten, so wie ich Zenimax verstanden hab, werden sie alle Inhalte durch die Monatsgebühr finanzieren. Außerdem gehört zu so einem MMO, Techniker, Support, Entwickler, die müssen alle Finanziert werden.
    Wie schaffen die es dann bei einem Spiel ohne monatliche Kosten?
    Zum Beispiel Skyrim?

    Gesendet von meinem GT-I9505

  18. #17
    Psyces
    Zitat Zitat von tobi154 Beitrag anzeigen
    Wie schaffen die es dann bei einem Spiel ohne monatliche Kosten?
    Zum Beispiel Skyrim?

    Gesendet von meinem GT-I9505
    In dem man DLC verkauft, und sich nicht um ein Online System kümmern muss, was Wartungsarbeiten, Support, Techniker usw. beinhaltet.

  19. #18
    d3lray
    Zitat Zitat von tobi154 Beitrag anzeigen
    Wie schaffen die es dann bei einem Spiel ohne monatliche Kosten?
    Zum Beispiel Skyrim?

    Gesendet von meinem GT-I9505
    Ernsthaft jetzt? Ein MMO mit einem Singleplayer Game zu vergleichen? Ein MMO ist ein in sich wirtschaftliches System, eine virtuelle Welt, sie läuft 24 Stunden...Tag für Tag. Du loggst dich aus, aber das Spiel im eigentlichen Sinne geht weiter, auch ohne Dich. Sachen werden verkauft, gekauft, sonstwas. Andere Spieler zocken weiter, während Du pennst. Und dafür braucht man Server, Techniker und viele andere Leute die sich darum kümmern, dass alles weiter läuft. Bei Skyrim loggst Du dich aus, und das Spiel stoppt...geht erst weiter wenn du weiterzockst. So eine MMO Welt ist eine richtig komplexe Sache...kein Single Game

  20. #19
    Psyces
    Nun ist es offiziell, TESO wird verschoben TESO Blog

    Edit: Wie geil, jeder der TESO vor Juni für den PC gekauft hat, kann seinen Charakter auf die Konsole übernehmen und muss nur 15 Euro zahlen, um zusätzlich zur Pc Version, die One Version zu erhalten, und bekommt trotzdem noch die 30 Tage Gratis *_*

  21. #20
    errorchief
    Zitat Zitat von Psyces Beitrag anzeigen
    Nun ist es offiziell, TESO wird verschoben TESO Blog

    Edit: Wie geil, jeder der TESO vor Juni für den PC gekauft hat, kann seinen Charakter auf die Konsole übernehmen und muss nur 15 Euro zahlen, um zusätzlich zu Pc Version, die One Version zu erhalten, und bekommt trotzdem noch die 30 Tage Gratis *_*
    Betrifft mich zwar nicht, aber dieser Zug ist doch mal was nettes.

Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen


  1. Sony bei der E3 --- MS ist gewarnt (Gerücht?): Dicke Gerüchte über das Lineup der E3-Konferenz von Sony Computer Entertainment. Neben Infos, Trailer und Footages zu bekannten Titeln wie Uncharted...



  2. Unterscheid zwischen goldmitgliedschaft 12 monate und 12 monate Day one edition: Guten Abend, ich hätte da mal eine frage. Wollte jetzt nun auch online einsteigen. Da gibt es aber auch zwei arten von 12 Moanten mitgliedschaft....



  3. Artikel: Dead Rising 3 soll je nach Spielweise sechs bis zehn Enden bieten: Artikel lesen


Besucher kamen mit folgenden Suchbegriffen:

eso konsole transfer 30 tage preium