Ergebnis 1 bis 20 von 20
Like Tree6Likes
  • 2 Post By klIckX bT
  • 1 Post By DeinTeddybaer
  • 2 Post By errorchief
  • 1 Post By BASH4Y0U

Ubisoft beteuert keine Inhalte zurück zu halten!

Diskutiere Ubisoft beteuert keine Inhalte zurück zu halten! im The Division Forum im Bereich Ältere Spiele; Obwohl der Interviewer eigentlich nicht auf solch eine Frage hinaus wollte, hat Magnus Jansen, der Ceative-Director beim Entwickler Ubisoft Massive das Interview genutzt um zu ...


  1. #1
    klIckX bT

    Ubisoft beteuert keine Inhalte zurück zu halten!

    Obwohl der Interviewer eigentlich nicht auf solch eine Frage hinaus wollte, hat Magnus Jansen, der Ceative-Director beim Entwickler Ubisoft Massive das Interview genutzt um zu verdeutlichen, dass keine Inhalte für DLC´s oder einen neuen Ableger zurückgehalten werden.

    Anbei der Artikel:

    The Division - Ubisoft: »Halten nichts zurück« - GameStar

    Die Entwicklungen für kostenlose Updates und Bezahl-DLS´s haben vor kurzem begonnen. Brooklyn wäre zum Beispiel ein DLC-Kandidat, da dieses aus storytechnischen Gründen nicht weiterentwickelt wurde.

  2. Anzeige
    Hallo klIckX bT,

    schau Dir mal diese Ratgeber an. Vielleicht findest du dort etwas für dich.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2
    NoPro Razzor
    Habe auch gelesen, dass sie wohl auch erst kürzlich begonnen haben an den DLCs und Updates zu arbeiten...dann frage ich mich aber bis wann man dann mit neuem Content rechnen kann? Also irgendwie glaube ich das nicht so recht und vermute eher, dass sie versuchen wollen den Shitstorm, den ja schon Destiny getroffen hat, beim eigenen Spiel abzuwenden.

    Edit: Also der Shitstorm in dem es darum ging, dass schon viele Bereiche in Destiny vorhanden waren. Man aber lieber dem Kunden noch bissel Geld aus der Tasche ziehen wollte.

  4. #3
    TheRock1401
    abzocke und verarsche

  5. #4
    klIckX bT
    Ich kann mir gut vorstellen das Gebiete für Gameplay-Vorstellungen auf Messen entwickelt werden.

    Die Story und Schauplätze waren zu diesem Zeitpunkt sicherlich noch nicht zu 100% geplant. Deswegen kann ich es mir gut vorstellen, dass solche Schauplätze erstmal entfallen. Wenn über DLC´s oder Updates neue Story-Stränge eingebaut werden, kann man diese mit dem schon verfügbaren "Test"-Gebiet verknüpfen und die Entwicklung, in diesem Fall Brooklyn, abschließen.

    Das wäre der positive Gedankenweg. Man kann natürlich auch wie mein Vorredner alles scheisse finden.

  6. #5
    DeinTeddybaer
    Hier dürfte es schwer werden die Gebiete zu finden, sollten sie doch schon irgendwie vorhanden sein.

  7. #6
    TheRock1401
    Hat mir alles scheiße finden nichts zu tun!
    Es hinterlässt nur einen Faden Beigeschmack, wenn ein Spiel noch nicht released wurde, aber schon von dlc Content usw die Rede ist! Dann muss sich der Entwickler sowas gefallen lassen, oder aber eben etwas Zeit ins Land verstreichen lassen bis ich, als Entwickler, sowas äußere!

  8. #7
    NoPro Razzor
    Zitat Zitat von TheRock1401 Beitrag anzeigen
    Hat mir alles scheiße finden nichts zu tun!
    Es hinterlässt nur einen Faden Beigeschmack, wenn ein Spiel noch nicht released wurde, aber schon von dlc Content usw die Rede ist! Dann muss sich der Entwickler sowas gefallen lassen, oder aber eben etwas Zeit ins Land verstreichen lassen bis ich, als Entwickler, sowas äußere!
    Aber irgendwie muss man ja seinen Season-Pass vermarkten können

    Nein, also ich vermute, dass grobe Konzepte schon bestehen. Brooklyn wird bestimmt auch schon als Map fast fertig sein, aber es muss noch mit Inhalt gefüllt werden.

  9. #8
    klIckX bT
    Zitat Zitat von TheRock1401 Beitrag anzeigen
    Hat mir alles scheiße finden nichts zu tun!
    Es hinterlässt nur einen Faden Beigeschmack, wenn ein Spiel noch nicht released wurde, aber schon von dlc Content usw die Rede ist! Dann muss sich der Entwickler sowas gefallen lassen, oder aber eben etwas Zeit ins Land verstreichen lassen bis ich, als Entwickler, sowas äußere!
    Sollen die erst 6 Monate nach Release anfangen DLC´s zu programmieren bzw. zu erfinden? Was meinst du wie lange sowas dauert? Wenn die erst in Monaten anfangen, heulen alle rum, dass es nicht genug neue Updates und keinen neuen Content gibt. Fängt man früh genug an ( ein guter Monat) ist es verarsche?

    Überdenke mal deine Aussage bitte.

    DLC´s bedeuten:
    1) neue Schauplätze
    2) neue Charaktere
    3) neue Gegner
    4) evtl. neue Waffen
    5) neue Storyline
    6) neue Skills

    Das alles muss ausgedacht, animiert, designed, ausbalanciert und programmiert werden. Hinzu kommt Qualitätsmanagement und Bugfixing durch Tests. Hinterher noch die Freigabe von Sony und MS.

  10. #9
    DeinTeddybaer
    Die sollten einfach nicht so früh darüber sprechen. Es wird einfach alles viel zu früh angekündigt.

  11. #10
    klIckX bT
    Zitat Zitat von DeinTeddybaer Beitrag anzeigen
    Die sollten einfach nicht so früh darüber sprechen. Es wird einfach alles viel zu früh angekündigt.
    Wenn man nicht früh genug drüber spricht wird einem wieder vorgeworfen, dass man Informationen zurückhalte

    Wurde in einem Thread hier schon fast so geschrieben und als schwerer Kritikpunkt angemerkt.

  12. #11
    fenriir |f13|
    prinzipiell is das mit den dlc's ne gute sache! ABER: wenn das hauptspiel zu mager is, und dann aber im 4-wochen-takt dlc's geliefert werden, direkt nach release, is das wirklich abzocke in meinen augen. in meinen augen muss ein spiel auch bereits ohne dlc's überzeugen. wenns dann noch was dazu gibt, umso besser...

  13. #12
    errorchief
    Zitat Zitat von klIckX bT Beitrag anzeigen
    Das alles muss ausgedacht, animiert, designed, ausbalanciert und programmiert werden. Hinzu kommt Qualitätsmanagement und Bugfixing durch Tests. Hinterher noch die Freigabe von Sony und MS.
    Wobei die Qualitätsprüfung bei Ubisoft immer erst der Endkunde macht.

  14. #13
    klIckX bT
    Zitat Zitat von errorchief Beitrag anzeigen
    Wobei die Qualitätsprüfung bei Ubisoft immer erst der Endkunde macht.
    Joah des öfteren

  15. #14
    BASH4Y0U
    Naja die Entwickler hatten 5 Jahre Zeit das Spiel fertig zu machen. Daher erwartet man auch schon einen großen Umfang.

    Es ist natürlich nicht klug Bereiche und Inhalte von the Division auf der e3 2013 zu zeigen die dann im fertigen Spiel nicht mehr dabei sind und später wohl als dlc nachgereicht werden.

    Das sorgt immer für reichlich Spekulationen wie in destiny zum Beispiel

  16. #15
    XGamer78
    Nicht so viel schwätzen Männer, ich will testen. Hat schon einer den direkten Uplay /Xbox One Code zum Preload bekommen? Ja ich weis, geht erst ab Morgen!

  17. #16
    klIckX bT
    Zitat Zitat von XGamer78 Beitrag anzeigen
    Nicht so viel schwätzen Männer, ich will testen. Hat schon einer den direkten Uplay /Xbox One Code zum Preload bekommen? Ja ich weis, geht erst ab Morgen!
    Mein Code scheint noch ungültig zu sein. Ich kann ihn also nich nicht einlösen. Mal schauen ob es morgen geht.

  18. #17
    XGamer78
    Zitat Zitat von klIckX bT Beitrag anzeigen
    Mein Code scheint noch ungültig zu sein. Ich kann ihn also nich nicht einlösen. Mal schauen ob es morgen geht.
    Na wenigstens hast schon einen!

  19. #18
    KamiKateR 1990
    Wenn ich es mir holen sollte und es Möglichkeiten gibt ähnlich wie in Destiny zu glitchen...ich werd sie finden: Versprochen.

    Aber im Moment seh ich keinen Grund es mir zu kaufen. Kommt zuviel anderes raus

  20. #19
    Archie Medes
    Darum habens auch schon 3 Stadtviertel aus dem Hauptspiel entfernt. Könnts einem erzählen der die Hose mit der Beißzange zumacht * stirn tipp*

  21. #20
    fenriir |f13|
    Zitat Zitat von Archie Medes Beitrag anzeigen
    Darum habens auch schon 3 Stadtviertel aus dem Hauptspiel entfernt. Könnts einem erzählen der die Hose mit der Beißzange zumacht * stirn tipp*
    warn die denn schon mal drin?

Ähnliche Themen


  1. Ubisoft: Ab 2015 keine Games mehr für die last gen: Ubisoft CEO: We plan to stop making games for the Xbox 360 after 2015 | Windows Phone Central "What we see is that this year is still fine for...



  2. PS4 - Lieferengpässe halten an: In einem aktuellen Interview sagte Sonys Britischer Managing Director Fergal Gara, dass man zwar nah an einer ausreichender Versorgung des Marktes...



  3. Titanfall - Auf der Disc sind keine DLC Inhalte: Abbie Heppe von Respawn Entertainment macht in einem aktuellen Interview unmissverständlich klar, dass das Entwicklerstudio diese Geschäftspraktik...



  4. Forza Gallery zeigt keine Inhalte: Sollte ich auf Forza Motorsport in der Gallery nicht meine Videos und Fotos auch vom Rechner aus sehen können? Bei mir wird da nichts angezeigt.



  5. PS4 - Sony hält keine Konsolen zurück: Die PlayStation 4 ist derzeit überall ausverkauft und die Nachfrage der Spieler wird Sony vermutlich noch eine ganze Weile nicht befriedigen ...


Besucher kamen mit folgenden Suchbegriffen: