Ergebnis 1 bis 9 von 9
Like Tree3Likes
  • 1 Post By Tassilo
  • 2 Post By Tassilo

The Division - "Es gibt kein Grafik-Downgrade"

Diskutiere The Division - "Es gibt kein Grafik-Downgrade" im The Division Forum im Bereich Ältere Spiele; Vor einigen Tagen machte das Gerücht die Runde, dass The Division noch ein Grafik-Downgrade bis zur finalen Version bekommen könnte. Vor allem der PC sollte ...


  1. #1
    Tassilo

    The Division - "Es gibt kein Grafik-Downgrade"

    Vor einigen Tagen machte das Gerücht die Runde, dass The Division noch ein Grafik-Downgrade bis zur finalen Version bekommen könnte. Vor allem der PC sollte dadurch näher an die beiden Konsolen rücken. Der Community Developer Antoine Emond dementiert so etwas allerdings:

    "Wir haben nicht die Absicht, dem Spiel ein 'Downgrade' zu verpassen. Was man auf der E3 gesehen hat ist das, von dem wir überzeugt sind, dass es der finalen [grafischen] Erfahrung auf der Xbox One entsprechen wird." Zudem will man auf allen Plattformen die möglichst beste Erfahrung abliefern.

    Darüber hinaus sieht sich Ubisoft Massive als PC-Entwickler: "Wie zudem bekannt sein dürfte liegen Massive's Wurzeln mit Ground Control und World in Conflict bei der Entwicklung von PC-Spielen. Wir kennen und lieben den PC. Die PC-Version wird keine Portierung, sondern eine vollwertige, optimierte Version mit der Performance und grafischen Finesse, die der PC-Plattform würdig ist."

    Quelle

  2. Anzeige
    Hallo Tassilo,

    schau Dir mal diese Ratgeber an. Vielleicht findest du dort etwas für dich.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2
    Tassilo
    "Wir haben nicht die Absicht"...

    Ich tippe mal so einige Studios hatten nicht die Absicht die angepriesene Grafik runter zu drehen damit das jeweilige Spiel überhaupt auf Konsolen halbwegs läuft

  4. #3
    Boarder76
    So sehe ich es auch!
    Die Absicht haben bedeutet nicht, das es auch funktionieren muss!

  5. #4
    Liquid B
    Ich denke daher auch verschoben.. um gerade das zu vermeiden.
    Nochmal verscherzen sie sich es nicht.. wäre ja auch zu dämlich.

  6. #5
    exo
    Klar haben sie nicht die Absicht es am Ende schlechter aussehen zu lassen. Wie ich in einem anderen Thread schon mal geschrieben habe war dies meiner Meinung nach auch der Grund für die Verschiebung von Watch Dogs. Bleibt uns nur zu hoffen dass sie es bis 2016 dann auch tatsächlich hinbekommen.

  7. #6
    XGamer78
    Na das würde ich doch begrüßen aber warten wir mal ab!

  8. #7
    Bigdanny
    Dafür werden auch erst auf da Xbox two zocken

  9. #8
    BASH4Y0U
    ich trau Ubisoft nicht mehr... ich warte erst "richtiges Gameplay" ab bevor ich es mir kaufe

  10. #9
    Liquid B
    Zitat Zitat von BASH4Y0U Beitrag anzeigen
    ich trau Ubisoft nicht mehr... ich warte erst "richtiges Gameplay" ab bevor ich es mir kaufe
    In der heutigen Zeit wirst das auch nicht mehr anders erleben.. Da weißt wenn du unvorsichtig bist schon das Ende (WhitcherIII) und hast dich fast satt gesehen, bevor es überhaupt raus kommt..

Ähnliche Themen


  1. The Order: 1886 - "Es gibt kein Grafik-Downgrade": Am vergangenen Freitag hat Ready at Dawn neues Gameplay-Material zum kommenden The Order: 1886 veröffentlicht, und war über einen Live-Stream auf...



  2. Phil Spencer - "Ohne Kinect gibt es mehr Spiele": Microsoft hat in der letzten Woche bestätigt, dass die Xbox One ab dem 9. Juni 2014 ohne Kinect und zum Preis von 399 Euro angeboten wird. Das hat...



  3. Gibt es noch "junge" Xboxler ?!: Moin moin, falls jemand der etwa in meiner Altersklasse ist (bin 16) und sich auch von den selbsternannten "alten Säcken" hier ausgegrentzt fühlt...



  4. The Division - "Wir wollen mindestens eine 90'er Wertung": David Polfeldt, der Managing Director von Entwickler Massive Entertainment sagte in einem aktuellen Interview, das man mit The Division mindestens...


Besucher kamen mit folgenden Suchbegriffen:

the division kein downgrade

destiny grafik downgrade