Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 21 bis 25 von 25
Like Tree16Likes

Microsoft will Spiele-Entwicklung auf dem PC monopolisieren. Wir müssen sie bekämp

Diskutiere Microsoft will Spiele-Entwicklung auf dem PC monopolisieren. Wir müssen sie bekämp im News Forum im Bereich Xbox One; Der ist die schon länger los...


  1. #21
    DeinTeddybaer
    Der ist die schon länger los

  2. Anzeige
    Hallo Archie Medes,

    schau Dir mal diese Ratgeber an. Vielleicht findest du dort etwas für dich.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #22
    Ch.R.iS
    Umso besser. Dann nur noch hier abmelden und fertig.

  4. #23
    DeinTeddybaer
    Dann bleibt ihm ja nur noch PlayM. Da ist er ja fast alleine mit 20 anderen PS4 Trollen. Kann dir in ja ne langweilig sein

  5. #24
    Archie Medes
    Ihr könnt die Sticheleien Richtung Xenobyte auch mal sein lassen.
    Bringt doch nix.

  6. #25
    DeinTeddybaer
    Ganz einfach ein Forum, was einem nichts bringt uns mit dem man eigentlich nichts mehr zu tun hat, kann man einfach verlassen

Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Ähnliche Themen


  1. Spiele mit Microsoft Points bezahlen: Ich habe bei Amazon gesehen, dass man noch immer MS Points kaufen kann. Ist es noch möglich damit zu bezahlen, falls ja wie? Auf der XO kann ich...



  2. Rise of the Tomb Raider: Microsoft unterstützt Crystal Dynamics bei der Entwicklung: Quelle: Playm.de



  3. Laut Microsoft müssen die Spiele-Installationen schneller gehen: Sowohl die Xbox One als auch die PlayStation 4 bieten eine automatische und zwingend notwendige Installation der Spiele, die man sich auf Disk ...



  4. Artikel: Microsoft plant keine Preiserhöhung der Spiele: Artikel lesen



  5. Artikel: Microsoft arbeitet an vier neue Spiele: Artikel lesen


Besucher kamen mit folgenden Suchbegriffen: