Seite 3 von 3 ErsteErste 123
Ergebnis 41 bis 56 von 56
Like Tree36Likes

Call of Duty: World at War 2 - Ist es möglich?

Diskutiere Call of Duty: World at War 2 - Ist es möglich? im Shooter Forum im Bereich Xbox One Spiele; Zitat von BengelKurt Ich wäre eher dafür wenn es wieder mal ein vernünftiges Medal of Honor geben würde. wäre auch cool. aber dann bitte ww2. ...


  1. #41
    SamFlynn
    Zitat Zitat von BengelKurt Beitrag anzeigen
    Ich wäre eher dafür wenn es wieder mal ein vernünftiges Medal of Honor geben würde.
    wäre auch cool. aber dann bitte ww2. wie gesagt, moderne shooter gibt es nun zu genüge.*Übersättigt*

  2. Anzeige
    Hallo Tassilo,

    schau Dir mal diese Ratgeber an. Vielleicht findest du dort etwas für dich.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #42
    E4G DirtyBird
    Super endlich wieder ein WW2 Spiel. Das taugt mir. Garant!!

  4. #43
    tagges
    Jetzt, nachdem AW raus ist, find ich Ghost richtig gut
    Das Modern Rumgehupfe ala TF,Halo und AW is nix für mich.Will einen Oldscool Shooter.
    WW2 wäre Saugut!!

  5. #44
    STE4LTHHUNT3R
    So eine Art masterchief collection von cod 1- bo2 für die xbox one und ich hab wochenlang kschein...das wäre das schönste überhaupt...das würde alle verkaufszahlen von allen spielen sprengen !

  6. #45
    BengelKurt
    Zitat Zitat von STE4LTHHUNT3R Beitrag anzeigen
    So eine Art masterchief collection von cod 1- bo2 für die xbox one und ich hab wochenlang kschein...das wäre das schönste überhaupt...das würde alle verkaufszahlen von allen spielen sprengen !
    Ich hab iwo mal was gelesen das evtl ein HD Remakes aller COD's erscheinen soll aber frag mich jetzt nich wo und ob was dran ist

  7. #46
    STE4LTHHUNT3R
    Zitat Zitat von BengelKurt Beitrag anzeigen
    Ich hab iwo mal was gelesen das evtl ein HD Remakes aller COD's erscheinen soll aber frag mich jetzt nich wo und ob was dran ist
    Wie gesagt wäre echt cool...
    zumal ich mich frage ob es Activision treyarch und Co nicht interessiert, dass sie mit jedem (futuristischer gestalteten) cod immer weniger Geld einnehmen und die verkaufszahlen nicht mehr die früheren Rekorde überhaupt erreichen...
    Da hätte ich an deren Stelle lieber dem Feedback der Spieler nachgegeben und ein remake von allem gemacht anstatt so ein Schwachsinn wie ghosts und AW zu produzieren...
    Denn ich denke jeder der schon lange cod spielt wird zugeben müssen dass ghosts und aw eher eine neue Reihe von schlechten, anstelle von revolutionären CoD's eingeleitet hat und die hersteller ganz klar und meilenweit am Ziel vorbei geschossen sind...

  8. #47
    Sackface
    Ein WW2 Setting bei Cod in der heutigen Zeit? Glaube ich nicht! Die Leute müssten dann ja wieder mit 5 Waffen zocken, hätten keine x-tausend Aufsätze, die man erspielen kann und auch die Killstreaks bestünden dann wieder nur aus dem Rudel Hunde - da wäre das Geschrei der Casual Gamer groß, weil die Motivation nach 2 Runden fehlt .

  9. #48
    Fischbrezel
    Ich wäre für ein CoD in der Gegenwart. Aber nicht mit einem Kriegsszenario, sondern Razzia´s ala GSG9 usw.
    Das würde wirklich mal frischen Wind in die Sache bringen.
    Es würde kein rum gehüpfe und keine Laserwaffen geben, aber z.b. aktuelle Waffen und Aufsätze würde es genug geben und so ein Szenario könnte man wieder auf zwei bis drei Teile ziehen.

  10. #49
    E4G DirtyBird
    Zitat Zitat von Sackface Beitrag anzeigen
    Ein WW2 Setting bei Cod in der heutigen Zeit? Glaube ich nicht! Die Leute müssten dann ja wieder mit 5 Waffen zocken, hätten keine x-tausend Aufsätze, die man erspielen kann und auch die Killstreaks bestünden dann wieder nur aus dem Rudel Hunde - da wäre das Geschrei der Casual Gamer groß, weil die Motivation nach 2 Runden fehlt .
    Naja so ganz viele Aufsätze benutze ich aber bei CoD:AW auch nicht. Schalldämpfer gab es früher schon und Iron Sight würde mir auch reichen (bei CoD:AW spiele ich meistens mit Reddot). Wie heisst nochmal der mit der die Waffe weniger verzieht? - hab jetzt den Namen vergessen. Sowas ähnliches gab es sicher schon im WW2, der ist nämlich auch noch ganz gut...

    Das Setting das Fischbrezel über mir ausgesucht hat ist aber auch nicht schlecht.

    MfG Dirty

  11. #50
    STE4LTHHUNT3R
    Diese vielen verschiedenen Aufsätze und vor allem der Schwachsinn darunter (der eindeutig diesem zukunftshype geschuldet ist) hat meiner Meinung nach das eigentliche gute CoD-Gameplay zerstört. Wenn ich alleine an diesen Dreck von zielsucher aus bo2 denke...das braucht niemand weil sowas gehört im pvp verboten!
    Ich muss mich dirty anschließen denn wenn man aim (worum es in CoD zentral geht und was man dort versucht anzuwenden um Spaß zu haben. Und dies variiert nunmal von Spieler zu Spieler da nicht jeder ein elotrix oder opticscumper sein kann) hat braucht man nicht viele Aufsätze um verschiedene Waffen in sein Repertoire aufzunehmen...eigentlich reichen 2 bis maximal 3 verschiedene Visiere, um sich den Gegebenheiten der Map in Hinblick auf die Distanzen vorliegen, anzupassen.
    Schnelles Magazin und Schalldämpfer wären dann die letzten beiden die, meiner Meinung nach, die Möglichkeiten für sturmgewehre und mps komplettieren würden...für sniper und Co gibt es natürlich andere...
    Aber das wäre Meinung nach ein Weg um die gunfights in CoD wieder fairer und ausgeglichener, in Hinblick auf überlegene Kombinationen an Aufsätzen, zu machen.

    Und das Szenario von fischbrezel klingt echt gut und würde mich wieder mal überzeugen denn seit ghosts ist CoD nicht mehr CoD...wenn ich Hardcore spielen will tu ich das aber im Standard Modus möchte ich schon mehr als 3 kugeln aushalten. Und ich weiß jetzt kommt wieder die aussage: aber das ist doch auch real oder? In echt hältst du doch auch nur eine oder zwei aus!
    Natürlich das stimmt, da gebe ich jedem recht, doch meine Meinung ist: es ist ein SPIEL und das darf man nicht aus den Augen verlieren und in einem Spiel sollte man in der Lage sein Dinge zu tun die in echt nicht möglich wären...
    Für mich zählt es auch dazu durch gutes aiming einer hohen Sensitivität und guten Reaktionen in der Lage zu sein Einen Gegner der einem in de rücken schießt noch töten zu können...in bo2 war mir das nahezu immer möglich...
    Und warum müssen alle Egoshooter immer futuristischer und realer werden? Der Markt wird mit allein mit battlefield mega gut abgedeckt was realistische shooter angeht. Allein der Aspekt von 64 mann auf einer Map lassen ein kriegsszenario viel realistischer wirken, zumal meiner Meinung nach CoD niemals so etwas darstellen sollte...battlefield ist finde ich allein was sniper angeht ein unglaublich geniales Spiel...immer wenn ich im upload die Clips von einem befreundeten battlefieldclan sehe bin ich immer wieder geplättet wie diese Sachen teilweise überhaupt machbar sind
    Ich finde CoD hat in seiner Entwicklung aufjeden Fall den falschen Weg eingeschlagen (ein paar beispiele: lagcomp, hostsystem, das bestreben in AW Spieler mit hoher kd zu vermeiden, da sie nur ein kleiner Teil der spielgemeinschaft sind) und dadurch viele viele leidenschaftliche Spieler verloren...alleine auf meiner fl haben 20 mann gesagt dass sie sich nie wieder cod kaufen werden...

    MfG

  12. #51
    El Javier
    egal was raus kommt es sind immernoch die selben einfallslosen programmierer und cod wird nie wieder wie früher....

  13. #52
    astonmarkus
    Also sollte es wirklich W@W 2 werden bin ich Vorbesteller-Day One und Seasonpass besitzer + alle sonstigen DLC's. Das wäre so ein traum

  14. #53
    Fischbrezel
    Und ich will das mit der Razzia haben.
    Häuser stürmen und Drogendealer auf brutalste Weise verhaften.
    Und dann vom größten Mafiaboss gejagt werden weil man seinen Sohn bei einer Razzia erschossen hat und am Ende kommt wieder ein episches Finale welches einem Gänsehaut bereitet wie damals bei World at War.
    Von mir aus sollen die diese Idee klauen aber das muss einfach kommen!!!!

  15. #54
    BengelKurt
    Zitat Zitat von Fischbrezel Beitrag anzeigen
    Und ich will das mit der Razzia haben.
    Häuser stürmen und Drogendealer auf brutalste Weise verhaften.
    Und dann vom größten Mafiaboss gejagt werden weil man seinen Sohn bei einer Razzia erschossen hat und am Ende kommt wieder ein episches Finale welches einem Gänsehaut bereitet wie damals bei World at War.
    Von mir aus sollen die diese Idee klauen aber das muss einfach kommen!!!!
    Ich wäre für ein durch und durch deutsches setting Call of Duty Deutschland.😂
    Mit beamten gängen usw richtig Hardcore wie das Reallife 😅

  16. #55
    chief attila
    ich hab schon gesagt.
    ein standalone Zombie Call Of Duty
    mit allen Maps von früher - mit allen Perks von früher - Custom Maps erstellen - etc. etc.
    3 Jahre DLC Support

    das würd ich kaufen!

  17. #56
    STE4LTHHUNT3R
    Da wäre ich sofort dabei also im Nachhinein kann ich sagen, dass ich an Zombies immer Spaß hatte was bei pvp manchmal so ne sache ist
    Bo1 Kino der toten war so geil!
    Runde 145 als Rekord...da könnte man noch runden laufen bzw hat da Zombies noch mega Spaß gemacht

Seite 3 von 3 ErsteErste 123

Ähnliche Themen


  1. Call of Duty AW Framezucken?: Guten Abend! Als ich neulich mich an die Kampagne gesetzt habe fielmir etwas recht beunruhigendes auf An manchen stellen in der ersten Mission...



  2. Call of Duty BE A PRO bei TOS: Hey Du, wir der The-One-Syndicate Clan suchen aktuell aktive und nette Gamer, die Interesse haben einen Pro Clan für CoD:Ghosts und alle...



  3. Call of duty dlc: Hi leute hab mir grad des neue dlc von ghost auf xbox.com gekauft. Bin jetz an meiner xo drann und wollts mir runterladen und sehe da ich soll...



  4. Artikel: Call of Duty: Ghosts - Koop-Modus möglich: Artikel lesen


Besucher kamen mit folgenden Suchbegriffen: