Ergebnis 1 bis 13 von 13
Like Tree3Likes
  • 1 Post By atticus_finch
  • 1 Post By klIckX bT
  • 1 Post By fuzzymanes

EA-Aktie auf gutem Kurs dank Apex Legends

Diskutiere EA-Aktie auf gutem Kurs dank Apex Legends im Apex Legends Forum im Bereich Shooter; Wer sich ein bisschen mit der Börse beschäftigt und eine Anlage mit ein bisschen Risiko plant, sollte sich EA ansehen. Deren Aktie war dank einiger ...


  1. #1
    Predator X
    Exclamation

    EA-Aktie auf gutem Kurs dank Apex Legends

    Wer sich ein bisschen mit der Börse beschäftigt und eine Anlage mit ein bisschen Risiko plant, sollte sich EA ansehen. Deren Aktie war dank einiger Katastrophen in der Vergangenheit (Star Wars Battlefront und Battlefield) auf nur noch ca. 70 € geschrumpft am 4. Februar.

    Das war der Release von Apex. Seither geht es steil bergauf und aktuell liegt der Kurs bei ca. 85 €, was einer Marge von über 20 % entspricht - in einer Woche. Die Chance, dass der Kurs weiter steigt ist relativ hoch solange der Hype um Apex weitergeht.

    Auch die Eigenkapitalquote und andere Indizes bei EA können sich durchaus sehen lassen. Der geringe Verschuldungsgrad ist auch beachtlich für ein solches Unternehmen.

    Ich glaube, dass die Aktie hier durchaus Potenzial hat auf über 100 € anzusteigen und werde daher persönlich ein paar Euros investieren. Selbst wenn der Apex-Hype unerwartet nachlässt, ist EA ein relativ großer Publisher und damit auch eine durchaus sichere Anlage.

    Ebenfalls zu erwarten ist ein Kursanstieg durch den Release von Anthem. Sollte das Spiel zum Release kein totaler Ausfall werden, ist damit zu rechnen, dass Anthem ein finanzieller Erfolg werden wird.

  2. Anzeige
    Schau mal hier: EA-Aktie auf gutem Kurs dank Apex Legends. Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2
    atticus_finch
    Wollt grad sagen warten wir mal den Release von Anthem ab. Wird echt spannend sein, auch wenn ich mir es nicht wünsche, wäre witzig zu wissen wie EA reagiert wenn Anthem (das Millionenprojekt) flopt und ein F2P Spiel einschlägt bzw. weiter wächst.


    Könnte der Anfang z.B. von Fifa F2P werden!

  4. #3
    Predator X
    Naja, bei Anthem hat man viel verkackt bezüglich der Beta und dem Release. Wenn das floppt, dann wissen wir, wieso. Oder glauben zumindest, es zu wissen... ^^

  5. #4
    KamiKateR 1990
    Zitat Zitat von atticus_finch Beitrag anzeigen
    Wollt grad sagen warten wir mal den Release von Anthem ab. Wird echt spannend sein, auch wenn ich mir es nicht wünsche, wäre witzig zu wissen wie EA reagiert wenn Anthem (das Millionenprojekt) flopt und ein F2P Spiel einschlägt bzw. weiter wächst.


    Könnte der Anfang z.B. von Fifa F2P werden!
    Fifa braucht kein F2P werden, die Idioten zahlen sowohl 69 Euro fürs Spiel und zusätzlich noch zich Euro für die bescheuerten Ultimate Team Karten.

  6. #5
    klIckX bT
    Zitat Zitat von KamiKateR 1990 Beitrag anzeigen
    Fifa braucht kein F2P werden, die Idioten zahlen sowohl 69 Euro fürs Spiel und zusätzlich noch zich Euro für die bescheuerten Ultimate Team Karten.
    Naja mal schauen wie das mit Ultimate weitergeht. Die Ingamekäufe wurden ja bereits in einem Land deaktiviert. Da geht denen ordentlich Geld flöten wenn das nicht nur Belgien Beachtung findet.

  7. #6
    Qwer
    Zitat Zitat von klIckX bT Beitrag anzeigen
    Naja mal schauen wie das mit Ultimate weitergeht. Die Ingamekäufe wurden ja bereits in einem Land deaktiviert. Da geht denen ordentlich Geld flöten wenn das nicht nur Belgien Beachtung findet.
    Wir können nur alle darauf hoffen. Gibt es bei anderen Spielen in Belgien eigentlich noch Ingamebuys? In Belgien ist ja dann der ganze F2P-Markt hinfällig.

  8. #7
    klIckX bT
    Zitat Zitat von Qwer Beitrag anzeigen
    Wir können nur alle darauf hoffen. Gibt es bei anderen Spielen in Belgien eigentlich noch Ingamebuys? In Belgien ist ja dann der ganze F2P-Markt hinfällig.
    Ich weiß nur von Overwatch, dass dort auch die Lootboxen verschwunden sind.

  9. #8
    BASH4Y0U
    Anthem wird floppen

  10. #9
    Iceman83
    Irgendwie macht sich EA aktuell ganz schön gegenseitig Konkurrenz.
    Apex Legends könnte durch die hohe Beliebtheit durchaus potenzielle Anthem Käufer weg schnappen.

    Und der Battle Royale Modus von Battlefield 5 soll ja auch bald kommen.

  11. #10
    Predator X
    Zitat Zitat von BASH4Y0U Beitrag anzeigen
    Anthem wird floppen
    Das glaube ich ehrlich gesagt auch.

    Zitat Zitat von Iceman8312 Beitrag anzeigen
    Irgendwie macht sich EA aktuell ganz schön gegenseitig Konkurrenz.
    Apex Legends könnte durch die hohe Beliebtheit durchaus potenzielle Anthem Käufer weg schnappen.

    Und der Battle Royale Modus von Battlefield 5 soll ja auch bald kommen.
    Apex und Anthem bewegen sich aber in komplett unterschiedlichen Bereichen. Apex ist ausschließlich Battle Royale und Anthem ausschließlich PvE mit einer vermutlich ganz guten Story (Bioware-typisch). So hat man zwei mögliche Zugpferde und falls eines scheitert, hat man doch das andere im Ärmel. Wobei man vermutlich davon ausgehen kann, dass wenn Apex gefloppt wäre, es das Ende für Respawn und Titanfall 3 gewesen wäre, ebenso wie ein Flopp von Anthem vermutlich das Ende für Bioware wäre.

    Battlefield 5 ist ja mehr oder weniger tot. Das Spiel ist zwar mittlerweile echt gut und EA macht da einen guten Job, aber der Ruf ist einfach dahin. Das kauft sich auch keiner mehr nur wegen dem Battle Royale, der irgendwann mal kommt und es verdammt schwer haben wird gegen Fortnite, Black Ops 4 und Apex.

  12. #11
    Iceman83
    Zitat Zitat von Predator X Beitrag anzeigen
    Das glaube ich ehrlich gesagt auch.



    Apex und Anthem bewegen sich aber in komplett unterschiedlichen Bereichen. Apex ist ausschließlich Battle Royale und Anthem ausschließlich PvE mit einer vermutlich ganz guten Story (Bioware-typisch). So hat man zwei mögliche Zugpferde und falls eines scheitert, hat man doch das andere im Ärmel. Wobei man vermutlich davon ausgehen kann, dass wenn Apex gefloppt wäre, es das Ende für Respawn und Titanfall 3 gewesen wäre, ebenso wie ein Flopp von Anthem vermutlich das Ende für Bioware wäre.

    Battlefield 5 ist ja mehr oder weniger tot. Das Spiel ist zwar mittlerweile echt gut und EA macht da einen guten Job, aber der Ruf ist einfach dahin. Das kauft sich auch keiner mehr nur wegen dem Battle Royale, der irgendwann mal kommt und es verdammt schwer haben wird gegen Fortnite, Black Ops 4 und Apex.
    Mit Battlefield könntest du recht haben.

    Und Anthem und Apex Legends sind natürlich vom Genre nicht direkt vergleichbar und auf dem ersten Blick keine direkten Konkurrenten.
    Jedoch spielen viele Gamer sicher mehrere Genres.

    Und für die meisten ist die Screen Time deutlich begrenzt. Sprich wer jetzt bei Apex Legends hängen bleibt, hat schlicht aktuell keine Zeit noch mehr Spiele zu zocken. Könnte sich schon bemerkbar machen.

  13. #12
    Predator X
    Es steigt wieder. Mittlerweile liegt die Aktie bei 93 €.

  14. #13
    fuzzymanes
    Naja, vielleicht sollte man eine Put-Option kaufen wenn Anthem rauskommt und der Kurs nach unten rauscht.... Entweder Geld verbrennen oder Kohle machen 50:50

Ähnliche Themen


  1. Apex Legends [Allgemeiner Thread]: Wie diverse Social Media Kanäle bzw. Internet-Steiten vermelden will heute Respawn Entertainment ihr neues Spiel Apex Legends vorstellen. Dabei soll...



  2. Apex Legends Loot Map: Wie in jedem Battle Royale ist der Loot das A und O. Deshalb für alle die noch nicht vertraut sind mit der Lootverteilung von Apex Legends hier die...



  3. Apex Legends: Schon über eine Million Spieler: Apex Legends, das neue Spiel von den Titanfall Machern Respawn hat in nicht einmal 8 Stunden schon über eine Million Spieler erreicht. Das teilte...



  4. Erste Twitch Rivals Apex Legends Challenge am 12. & 19. Februar: Wie Twitch gerade über den hauseigenen Blog mitteilt, wird für das momentan in aller Munde stehende Battle Royale Apex Legends am 12.02 bzw. 19.02....


Besucher kamen mit folgenden Suchbegriffen: