Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 75
Like Tree40Likes

Eure Meinungen zu The Division 2

Diskutiere Eure Meinungen zu The Division 2 im The Division 2 Forum im Bereich Action & Adventure; Seit heute 0:00 Uhr kommen Besitzer der Gold-Edition (oder höher) in den frühen Genuss von The Division 2 . Die Anderen (Inkl. mir) sind ab ...


  1. #1
    ZockFreak

    Eure Meinungen zu The Division 2

    Seit heute 0:00 Uhr kommen Besitzer der Gold-Edition (oder höher) in den frühen Genuss von The Division 2. Die Anderen (Inkl. mir) sind ab Freitag in Washington unterwegs.

    Wie sind eure ersten Meinungen zum Spiel?
    Spoiler bitte entsprechend verstecken.

  2. Anzeige
    Schau mal hier: Eure Meinungen zu The Division 2. Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2
    Fabio
    ab heute schon ?! das wusste ich gar nicht
    nachher erstmal das spiel digital kaufen

  4. #3
    sapri
    Ja Gold und Ultimate gehen heute schon, die normale ab Freitag.

    Ich freu mich auch schon, nach der Arbeit wird gleich mal ne Runde in Washington gedreht!

  5. #4
    ZockFreak
    Ich habe auch mit mir gehadert, aber da mir der Year 1-Pass so gut wie keine (für mich relevanten) Vorteile bietet, habe ich nicht eingesehen, für 3 Tage früheres Zocken 35 Euro mehr auszugeben.

  6. #5
    jaeger1982
    So habe gerade die erste Mission aus der Beta gezockt, nach dem man zum Theater gekommen ist.

    In der Beta die Mission zu dritt gezockt ohne Probleme. Jetzt kam ich in das Haus und es war eine absolute Ruckelorgie. Normales bewegen nicht möglich.

    Entweder liegt es an meiner Box ( andere Spiele haben keine Probleme )
    oder am Alpha System
    oder eben am Spiel.

    Ist nun auch nur in diesem Bereich bisher passiert.

    Man man man

  7. #6
    BASH4Y0U
    Zitat Zitat von jaeger1982 Beitrag anzeigen
    So habe gerade die erste Mission aus der Beta gezockt, nach dem man zum Theater gekommen ist.

    In der Beta die Mission zu dritt gezockt ohne Probleme. Jetzt kam ich in das Haus und es war eine absolute Ruckelorgie. Normales bewegen nicht möglich.

    Entweder liegt es an meiner Box ( andere Spiele haben keine Probleme )
    oder am Alpha System
    oder eben am Spiel.

    Ist nun auch nur in diesem Bereich bisher passiert.

    Man man man
    Ist ein Bug war bei mir auch so. Einfach den Xbox Cache leeren und dann läuft alles

  8. #7
    SamFlynn
    auf der playsi 4 ruckelt es auch stark. dort hilft es den server zu verlassen, ins hauptmenü zurück zu gehen und sich erneut einloggen.

  9. #8
    Predator X
    Die ersten Spieler sind wohl auch schon durch und berichten positiv über den Content im Endgame. Endlich mal ein Online-Game, das zum Start nicht enttäuscht?

  10. #9
    ZockFreak
    Zitat Zitat von Predator X Beitrag anzeigen
    Die ersten Spieler sind wohl auch schon durch und berichten positiv über den Content im Endgame. Endlich mal ein Online-Game, das zum Start nicht enttäuscht?
    ...und dann noch von Ubisoft.

  11. #10
    xXP3nnyw1seXx
    Ich werd mir mein Bild darüber Freitag machen, aber denke mal es liegt auch daran das viele Spieler mit weniger Erwartungen ran gehen als zb bei Anthem.
    Naja und story jetzt schon durch? Die wurde doch mit ca 40h angegeben oder?

  12. #11
    BASH4Y0U
    Zitat Zitat von xXP3nnyw1seXx Beitrag anzeigen
    Ich werd mir mein Bild darüber Freitag machen, aber denke mal es liegt auch daran das viele Spieler mit weniger Erwartungen ran gehen als zb bei Anthem.
    Naja und story jetzt schon durch? Die wurde doch mit ca 40h angegeben oder?
    Es hieß aber auch das diese Leute zu 4. Nur die Hauptstory durch gelaufen sind. Bin jetzt bei 12h mach alle neben story Missionen, sammel Aufgaben usw und bin jetzt kurz vor dem 3. Bezirk

  13. #12
    BASH4Y0U
    Meine Meinung nach 10h the Division 2:

    Ich muss zugeben als ich dieses Spiel das erste Mal auf der Xbox Pk 2018 gesehen habe war ich nicht sonderlich gehypt oder überrascht. Klar es sah gut aus hat mich neben vielen anderen Titel völlig kalt gelassen.

    Erst vor 2 Wochen habe ich mir dann ein Youtube Video zum endgame angeschaut und dachte mir so , wow das klingt ja alles super. Ich behalte es mal im Hinterkopf.

    So dann kam anthem und ich wurde bitter enttäuscht, auch Destiny hat mich irgendwie nicht mehr so gereizt wie noch mit dem ersten teil. Meine letzte Hoffnung war also the division 2.

    Nach diversen Youtube Videos und Artikeln habe ich es dann 2 Tage vor Release vorbestellt und seit Montag bin ich in Washington unterwegs.

    Das erste was gleich positiv auffällt, der Charakter editor. Ich kann mich noch an den katastrophalen editor von teil 1 erinnern. Massiv hat dafür ordentlich negativ Feedback bekommen und es im 2. Teil deutlich besser umgesetzt. Von deutlich mehr verschiedenen Gesichtern, bis hin zu tattoos und auch diverse Haar Typen kann man sich einen sehr individuellen Charakter zusammenstellen.

    Missions design und story wurden an den richtigen Stellen weiterentwickelt. Klar es ist ein loot Shooter, aber ich muss sagen die Story gefällt mir bis jetzt ganz gut. Gunplay und gameplay fühlen sich super an, das setting (obwohl mir das in Teil 1 besser gefallen hat) wirkt authentisch


    Also ich meine richtig authentisch, wenn man nachts durch die Straßen geht bei Nebel und ein Block weiter wird geschossen und überall laufen Tiere rum um nach Nahrung zu suchen. Dank dolby atmos Support denkt man wirklich in einer apocalypse zu sein. Erschreckend und faszinierend zu gleich

    Die Welt wirkt lebendig, und das beste überall gibt es was zu entdecken. Und ja es gibt haufenweise loot. In einem loot Shooter gibt es endlich mal ordentlich loot, unglaublich oder. Egal wo man ist egal was man macht überall liegen Kisten zum plündern rum gefühlt jeder 2te Gegner lässt was fallen. Ich habe mit level 10 schon diverse blaue und lila items bekommen und es fühlt sich gut an. Auch wenn viel crap dabei ist man kann Gegenstände verkaufen oder zerlegen.

    Auch der Schwierigkeitsgrad ist sehr anspruchsvoll, vorwiegend wenn man alleine zockt. Habe da gestern knapp ne Stunde für eine Mission gebraucht.

    Ich bin wie gesagt bei etwa 10-11 Stunden Spielzeit. Habe die ersten 2 Gebiete jetzt fast fertig und stehe kurz vor dem 3.

    Negativ aufgefallen sind mir teilweise erst sehr spät nschladende texturen. Auch hatte ich am Anfang sehr starke Performance Probleme, die konnte ich aber zum Glück mit einem hardboot fixen.

    Bis jetzt wirkt das Spiel so wie man sich einen Nachfolger wünscht. Die Schwächen wurden beseitigt und die Stärken weiter ausgebaut. Freue mich auf die nächsten 10 Stunden

  14. #13
    Marces
    Was ich nicht so toll finde wenn auch nur in der Ferne sind naschladende texturen obwohl ichs auf einer SSD habe,aber so finde ich das Game gut bis jetzt.

  15. #14
    Estacado
    Zitat Zitat von BASH4Y0U Beitrag anzeigen
    Meine Meinung nach 10h the Division 2:

    Ich muss zugeben als ich dieses Spiel das erste Mal auf der Xbox Pk 2018 gesehen habe war ich nicht sonderlich gehypt oder überrascht. Klar es sah gut aus hat mich neben vielen anderen Titel völlig kalt gelassen.

    Erst vor 2 Wochen habe ich mir dann ein Youtube Video zum endgame angeschaut und dachte mir so , wow das klingt ja alles super. Ich behalte es mal im Hinterkopf.

    So dann kam anthem und ich wurde bitter enttäuscht, auch Destiny hat mich irgendwie nicht mehr so gereizt wie noch mit dem ersten teil. Meine letzte Hoffnung war also the division 2.

    Nach diversen Youtube Videos und Artikeln habe ich es dann 2 Tage vor Release vorbestellt und seit Montag bin ich in Washington unterwegs.

    Das erste was gleich positiv auffällt, der Charakter editor. Ich kann mich noch an den katastrophalen editor von teil 1 erinnern. Massiv hat dafür ordentlich negativ Feedback bekommen und es im 2. Teil deutlich besser umgesetzt. Von deutlich mehr verschiedenen Gesichtern, bis hin zu tattoos und auch diverse Haar Typen kann man sich einen sehr individuellen Charakter zusammenstellen.

    Missions design und story wurden an den richtigen Stellen weiterentwickelt. Klar es ist ein loot Shooter, aber ich muss sagen die Story gefällt mir bis jetzt ganz gut. Gunplay und gameplay fühlen sich super an, das setting (obwohl mir das in Teil 1 besser gefallen hat) wirkt authentisch


    Also ich meine richtig authentisch, wenn man nachts durch die Straßen geht bei Nebel und ein Block weiter wird geschossen und überall laufen Tiere rum um nach Nahrung zu suchen. Dank dolby atmos Support denkt man wirklich in einer apocalypse zu sein. Erschreckend und faszinierend zu gleich

    Die Welt wirkt lebendig, und das beste überall gibt es was zu entdecken. Und ja es gibt haufenweise loot. In einem loot Shooter gibt es endlich mal ordentlich loot, unglaublich oder. Egal wo man ist egal was man macht überall liegen Kisten zum plündern rum gefühlt jeder 2te Gegner lässt was fallen. Ich habe mit level 10 schon diverse blaue und lila items bekommen und es fühlt sich gut an. Auch wenn viel crap dabei ist man kann Gegenstände verkaufen oder zerlegen.

    Auch der Schwierigkeitsgrad ist sehr anspruchsvoll, vorwiegend wenn man alleine zockt. Habe da gestern knapp ne Stunde für eine Mission gebraucht.

    Ich bin wie gesagt bei etwa 10-11 Stunden Spielzeit. Habe die ersten 2 Gebiete jetzt fast fertig und stehe kurz vor dem 3.

    Negativ aufgefallen sind mir teilweise erst sehr spät nschladende texturen. Auch hatte ich am Anfang sehr starke Performance Probleme, die konnte ich aber zum Glück mit einem hardboot fixen.

    Bis jetzt wirkt das Spiel so wie man sich einen Nachfolger wünscht. Die Schwächen wurden beseitigt und die Stärken weiter ausgebaut. Freue mich auf die nächsten 10 Stunden
    Das hört sich ja erst einmal sehr gut an.
    Gibt es denn auch bei der Grafik eine deutliche Weiterentwicklung (Hdr-Support)?

    Gesendet von meinem KIW-L21 mit Tapatalk

  16. #15
    Fabio
    so, habe gestern dann auch mal so ca. 4 stunden gespielt und bin aktuell auf level 5.

    grafisch ist das spiel vollkommen in ordnung, klar gibt es bessere, aber dafür finde ich das setting sehr detailreich.

    man kann nun endlich den charakter etwas mehr anpassen, was mir schonmal sehr gut gefällt.
    die missionen sind gut gemacht und nicht zu einfach !

    der sound über kopfhörer gefällt mir sehr gut, bin gestern in einer mission im dunkeln und strömenden regen rumgelaufen und das gewitter war einfach der hammer. teilweise habe ich mich kurz erschrocken wegen dem donner
    auch die sicht war sehr stark eingeschrenkt, starker regen im dunkeln und überalle helle scheinwerfer, wenn man dann in richtung der scheinwerfer sieht, sieht man nichts mehr.

    insgesamt hat the division 2 diesmal die fehler aus dem ersten teil ausgebessert.

  17. #16
    Miieep
    Freut mich, dass der Editor besser als im ersten Teil ist. Der war nämlich ... bescheiden.

    Wie sieht es denn mit der Abwechslung bezogen auf das Setting aus? Gibt wieder nur Stadt, Tiefgaragen und Häuserschluchten? Oder vlt auch mal ein paar offenere Gebiete mit Grün?

  18. #17
    Fabio
    ich konnte gestern noch nicht viel sehen. bis jetzt habe ich nur einen park (vor der hauptbasis) und ein paar straßen mit häusern gesehen.

    laut der map gibt es auch ein gebiet, wo man über eine brücke auf eine insel muss.
    aber keine ahnung wie es da aussehen wird.

    im gegensatz zum ersten teil ist hier diesmal frühling / sommer.

  19. #18
    Estacado
    Zitat Zitat von Fabio Beitrag anzeigen
    so, habe gestern dann auch mal so ca. 4 stunden gespielt und bin aktuell auf level 5.

    grafisch ist das spiel vollkommen in ordnung, klar gibt es bessere, aber dafür finde ich das setting sehr detailreich.

    man kann nun endlich den charakter etwas mehr anpassen, was mir schonmal sehr gut gefällt.
    die missionen sind gut gemacht und nicht zu einfach !

    der sound über kopfhörer gefällt mir sehr gut, bin gestern in einer mission im dunkeln und strömenden regen rumgelaufen und das gewitter war einfach der hammer. teilweise habe ich mich kurz erschrocken wegen dem donner
    auch die sicht war sehr stark eingeschrenkt, starker regen im dunkeln und überalle helle scheinwerfer, wenn man dann in richtung der scheinwerfer sieht, sieht man nichts mehr.

    insgesamt hat the division 2 diesmal die fehler aus dem ersten teil ausgebessert.
    Spielst du auf der X oder der S?

    Gesendet von meinem KIW-L21 mit Tapatalk

  20. #19
    Miieep
    Zitat Zitat von Fabio Beitrag anzeigen
    ich konnte gestern noch nicht viel sehen. bis jetzt habe ich nur einen park (vor der hauptbasis) und ein paar straßen mit häusern gesehen.

    laut der map gibt es auch ein gebiet, wo man über eine brücke auf eine insel muss.
    aber keine ahnung wie es da aussehen wird.

    im gegensatz zum ersten teil ist hier diesmal frühling / sommer.
    Hm okay, das habe ich in der Beta gesehen. Scheint aber so, als wäre es wieder größtenteils in der Stadt.

  21. #20
    Fabio
    das stimmt, wobei ich anfangs etwas skeptisch mit der atmosphäre war.
    im ersten teil hat mir das verschneite new york sehr gut gefallen !

    diesmal sind der tag - nachtwechsel und wetterwechsel gut umgesetzt.

Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen


  1. Eure Meinungen zur Beta: Hallo Agenten! ( :(giggle): ) Diskutiert hier bitte über die Inhalte der Beta und eure ersten Meinungen zu Division 2. Viele Grüße



  2. Mafia 3 Eure Meinungen.: Tach people, Irgendwie fehlt mir ein Thread um mir eure Meinungen zu dem Spiel Mafia 3 reinzuziehen. Ich bin gespannt. Gesendet von meinem...



  3. Eure Meinungen und Eindrücke zu Tekken 7: Moin, Seit heute draußen und bin hellauf begeistert dass man endlich mal Licht in die Geschichte rund um Kazuyas Leben bringt. Sonst war ja nie so...



  4. The Last Of Us - Eure Meinungen: Hier könnt ihr eure Meinungen zum Spiel mit anderen teilen.



  5. Eure Meinungen zum Game!: Bin ich eigentlich der Einzige den das Game tierisch aufregt? Mich wunderts, dass bisher noch kein ähnlicher Thread eröffnet wurde. Ich hab...


Besucher kamen mit folgenden Suchbegriffen: