Seite 2 von 6 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 40 von 101
Like Tree62Likes

Anthem: Review/ Wertungen Thread

Diskutiere Anthem: Review/ Wertungen Thread im Anthem Forum im Bereich Action & Adventure; Ich bin da irgendwie anders gestrickt. Ich spiele in der Regel immer nur ein Singleplayerspiel, bis ich es durch habe und dann folgt erst das ...


  1. #21
    dark-fate
    Ich bin da irgendwie anders gestrickt. Ich spiele in der Regel immer nur ein Singleplayerspiel, bis ich es durch habe und dann folgt erst das nächste. Dazwischen immer nur 1-2 verschiedene MP-Titel mit Freunden.

  2. Anzeige
    Schau mal hier: Anthem: Review/ Wertungen Thread. Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #22
    AK1504
    Zitat Zitat von BASH4Y0U Beitrag anzeigen
    Ja klar kommen noch Inhalte später, aber darf man sich damit zufrieden geben. Wir reden hier von bioware die dragon age und mass effect gemacht haben. Dagegen wird anthem wie ein projekt von Azubis.

    Ich bin von bioware deutlich besseres gewohnt und hatte daher auch sehr hohe Erwartungen. Eine gute Story, viele Charaktere mit Tiefe, eine schöne neue aufregende Welt zum erkunden usw

    Alles Punkte die bioware bis jetzt immer ausgezeichnet hat, nur wird nicht einer davon in anthem erreicht.
    Veränderungen sind immer schwierig vor allem wenn man nicht damit umgehen kann :P

    Gönnt doch Bioware mal mit was anderem als dem bekannten Erfolg zu haben. Die haben sicher auch keinen Bock drauf immer und immer nach der gleichen Formel zu arbeiten.

  4. #23
    Iceman8312
    Zitat Zitat von BASH4Y0U Beitrag anzeigen
    Ja klar kommen noch Inhalte später, aber darf man sich damit zufrieden geben. Wir reden hier von bioware die dragon age und mass effect gemacht haben. Dagegen wird anthem wie ein projekt von Azubis.

    Ich bin von bioware deutlich besseres gewohnt und hatte daher auch sehr hohe Erwartungen. Eine gute Story, viele Charaktere mit Tiefe, eine schöne neue aufregende Welt zum erkunden usw

    Alles Punkte die bioware bis jetzt immer ausgezeichnet hat, nur wird nicht einer davon in anthem erreicht.
    Bei Anthem habe ich ehrlich gesagt von Anfang an keine gute Story erwartet.

    Finde ich bei diesem Spiel auch nicht schlimm.

  5. #24
    ZockFreak
    Alles eine Frage der Erwartungshaltung.
    Wenn unsere Erwartungen und Ansprüche weiter sinken, müssen wir uns über unfertige Spiele oder Spiele mit weniger Umfang nicht wundern.

  6. #25
    KamiKateR 1990
    Zitat Zitat von ZockFreak Beitrag anzeigen
    Alles eine Frage der Erwartungshaltung.
    Wenn unsere Erwartungen und Ansprüche weiter sinken, müssen wir uns über unfertige Spiele oder Spiele mit weniger Umfang nicht wundern.
    Es ist ein MMO Shooter.
    Es ist bei diesem Genre generell ÜBLICH, dass der Content nach Release aufgestockt wird. Und genau das wird auch geschehen. Der Content wird für NORMALE Spieler geliefert, nicht für Suchtbolzen wie uns.
    Ich sehe keinerlei Problem mit dem Release Umfang des Games.

  7. #26
    Predator X
    Am Ende sind es aber die Core-Gamer die investieren und das Spiel über Mikrotransaktionen am Leben halten und nicht die Casuals. Wenn es wirklich so sein sollte, dass man nach nichtmal 20 Stunden "durch" ist, dann ist das schlecht. Da bringt es auch nichts, wenn dann in zwei Wochen weiterer Content kommt, der für weitere 3 Tage beschäftigt.

    Tatsächlich ist das aber alles nur das, was man jetzt hört. Wirklich schlauer sind wir wohl erst nächste Woche, wenn das Game offizielle Release hatte und wir alle wirklich sehen wie umfangreich das Spiel ist; oder eben nicht.

  8. #27
    dark-fate
    Zitat Zitat von Predator X Beitrag anzeigen
    Tatsächlich ist das aber alles nur das, was man jetzt hört. Wirklich schlauer sind wir wohl erst nächste Woche, wenn das Game offizielle Release hatte und wir alle wirklich sehen wie umfangreich das Spiel ist; oder eben nicht.
    Das weiß man doch jetzt schon, da die Origin Prime Spieles es schon seit dem 15. vollumfänglich spielen können Ich glaube kaum, dass die "alle" Mist erzählen. Nur mit den eigenen Augen haben wir es halt noch nicht gesehen

  9. #28
    KamiKateR 1990
    Zitat Zitat von Predator X Beitrag anzeigen
    Am Ende sind es aber die Core-Gamer die investieren und das Spiel über Mikrotransaktionen am Leben halten und nicht die Casuals. Wenn es wirklich so sein sollte, dass man nach nichtmal 20 Stunden "durch" ist, dann ist das schlecht. Da bringt es auch nichts, wenn dann in zwei Wochen weiterer Content kommt, der für weitere 3 Tage beschäftigt.

    Tatsächlich ist das aber alles nur das, was man jetzt hört. Wirklich schlauer sind wir wohl erst nächste Woche, wenn das Game offizielle Release hatte und wir alle wirklich sehen wie umfangreich das Spiel ist; oder eben nicht.
    Komisch. In Destiny 1 war ich da auch schon durch. Am Ende hatte ich über 1000 Spielstunden. Wie kommt das bloß? Achja... Grinden. Und das wird bei Anthem auch funktionieren. Ihr macht euch einen Kopf ey... Bungie hui, bioware weil EA pfui, oder wie?

  10. #29
    Iceman8312
    Zitat Zitat von ZockFreak Beitrag anzeigen
    Alles eine Frage der Erwartungshaltung.
    Wenn unsere Erwartungen und Ansprüche weiter sinken, müssen wir uns über unfertige Spiele oder Spiele mit weniger Umfang nicht wundern.
    Anthem ist ein GaaS. Es wird ein Grund Content geliefert und dann kommt nach und nach mehr Content hinzu. Und dieser Content wird bei Anthem keine zusätzlichen Kosten verursachen.

  11. #30
    dark-fate
    Zitat Zitat von KamiKateR 1990 Beitrag anzeigen
    Komisch. In Destiny 1 war ich da auch schon durch. Am Ende hatte ich über 1000 Spielstunden. Wie kommt das bloß? Achja... Grinden. Und das wird bei Anthem auch funktionieren. Ihr macht euch einen Kopf ey... Bungie hui, bioware weil EA pfui, oder wie?
    Ich "befürchte" eher, dass es diesen Grind nicht geben wird bzw. nicht in dem Umfang, den ich z.B. von diesem Spiel erwarte. Das Spiel wird wahrscheinlich noch mehr an Casuals gerichtet sein als D2 zu Beginn

  12. #31
    BASH4Y0U
    Komisch. In Destiny 1 war ich da auch schon durch. Am Ende hatte ich über 1000 Spielstunden. Wie kommt das bloß? Achja... Grinden. Und das wird bei Anthem auch funktionieren. Ihr macht euch einen Kopf ey... Bungie hui, bioware weil EA pfui, oder wie?
    Destiny hatte zum launch 6 strikes, dämmerungstrike, raid und pvp Modus und das war schon wenig.

    Anthem erreicht davon nicht mal die Hälfte

  13. #32
    BASH4Y0U
    Zitat Zitat von Iceman8312 Beitrag anzeigen
    Anthem ist ein GaaS. Es wird ein Grund Content geliefert und dann kommt nach und nach mehr Content hinzu. Und dieser Content wird bei Anthem keine zusätzlichen Kosten verursachen.
    Und das rechtfertigt ein unvollständiges Spiel zu launch?

  14. #33
    Meenzer
    Wurde mit der Entwicklung von Anthem nicht schon vor Destiny 1 angefangen?

  15. #34
    BASH4Y0U
    Zitat Zitat von Meenzer Beitrag anzeigen
    Wurde mit der Entwicklung von Anthem nicht schon vor Destiny 1 angefangen?
    Ich glaube seit 2013 arbeiten sie daran

  16. #35
    AK1504
    Zitat Zitat von BASH4Y0U Beitrag anzeigen
    Und das rechtfertigt ein unvollständiges Spiel zu launch?
    Ich finde 15h Story mehr als vollständig. Ein Metro Game bietet mir nicht mehr und ist nach Abschluss der Story obendrein komplett unbrauchbar.

  17. #36
    dark-fate
    6 Jahre und dann so wenig Content zu Release? Sorry, aber was haben die die ganze Zeit gemacht? Ich glaube ehrlich gesagt auch nicht, dass die schon so viel vorgearbeitet haben, dass der Content für die nächsten 12-24 Monate vorhanden ist. Das würde kein normal denkendes Entwicklerstudio machen. Das würde ein viel zu großes finanzielles Risiko bedeuten.

    Die haben immerhin mit der Frostbite eine Engine zur Verfügung gestellt bekommen, welche aktuell wohl auch die beste auf dem Markt ist. Klar, die wird man etwas auf die eigenen Bedürfnisse angepasst haben müssen. Aber, trotzdem...

  18. #37
    ZockFreak
    Bääm!! Meine Aussage war allgemein gemeint und ich bin happy, was sie für Wellen schlägt. Hätte ich wohl als Kolumne veröffentlichen sollen, hehe.

    15 Std. SP-Kampagne bei einem Scooter ála CoD ist einkalkuliert. Ich befürchte nur, dass wir generell (weiter) in eine Kultur des Un- oder Halbfertigen abdriften.

  19. #38
    KamiKateR 1990
    Zitat Zitat von dark-fate Beitrag anzeigen
    6 Jahre und dann so wenig Content zu Release? Sorry, aber was haben die die ganze Zeit gemacht? Ich glaube ehrlich gesagt auch nicht, dass die schon so viel vorgearbeitet haben, dass der Content für die nächsten 12-24 Monate vorhanden ist. Das würde kein normal denkendes Entwicklerstudio machen. Das würde ein viel zu großes finanzielles Risiko bedeuten.

    Die haben immerhin mit der Frostbite eine Engine zur Verfügung gestellt bekommen, welche aktuell wohl auch die beste auf dem Markt ist. Klar, die wird man etwas auf die eigenen Bedürfnisse angepasst haben müssen. Aber, trotzdem...
    Den Content für die nächsten Monate/Jahre entworfen??? Leute. Wirklich. Die fangen nicht HEUTE an für nächsten Monat Content zu generieren.
    Deswegen war auch damals schon total lächerlich, dass Destiny vorgeworfen wurde, dass Content zurückgehalten wird.
    Vielleicht mal ein bisschen mehr über Videospielentwicklung lernen und DANN anfangen zu kritisieren.

  20. #39
    BASH4Y0U
    Zitat Zitat von AK1504 Beitrag anzeigen
    Ich finde 15h Story mehr als vollständig. Ein Metro Game bietet mir nicht mehr und ist nach Abschluss der Story obendrein komplett unbrauchbar.
    Du behauptest also das anthem von der Story Erfahrung gleich viel bietet wie Metro.??

    Metro ist von der Story, Aufgaben, Umgebung und Atmosphäre viel weiter als das 0815 geballere bei Anthem. Und für eine 15 Stunden story die wirklich gut ist zahle ich auch gerne 50 Euro

    Aber zurück zu anthem,
    Ich bin zurzeit bei einer Mission wo ich 4 Gräber öffnen muss, ich dachte mir cool kommen bestimmt 4 geile Rätsel.

    Nein das wäre ja zu viel verlangt, ich soll jetzt 20 Kisten suchen und öffnen, irgendwelche Materialien Farmen usw. Das dauert gut und gerne 2 Stunden, und mit so einem unkreativen Müll wird die "Story" in die Länge gezogen.

    Ich will hier niemanden das Spiel schlecht reden wer Spaß daran hat soll es spielen ich werde es ja selber auch durchzocken.

    Aber ich bin einfach nur maßlos enttäuscht wie spiele vorwiegend große AAA Titel einfach nur von Jahr zu Jahr immer unfertiger auf den Markt geschmissen werden unter dem Deckmantel Game as a Service.

  21. #40
    AK1504
    Jedem das seine. Mir hat das was ich in Anthem von der Story gesehen habe jedenfalls gefallen. Davon ab finde ich die Story von Metro auch nicht besonders mitreißend. Das Ende von Exodus fand ich aber gut.

Seite 2 von 6 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen


  1. Anthem [Allgemeiner Thread]: Am 22.02.19 erscheint Anthem. An diesem Wochenende wird die erste Alpha gespielt. Wird Anthem die erhoffte große Konkurrenz zu Destiny? Oder doch...



  2. Forza 7: Test/Wertungen/Review Thread: https://news.xbox.com/wp-content/uploads/Forza7_PorscheInTheLead_4K.jpg https://www.youtube.com/watch?v=QITXLdS3eW0 WindowsCentral 100% ...



  3. Uncharted 4: Test/Wertungen/Review Thread: https://farm6.staticflickr.com/5624/23815901722_4d1edf4ed1_b.jpg 4players: 91% Gamepro: 92% TheSixthAxis: 100%



  4. Far Cry Primal: Review Thread: http://cdn.akamai.steamstatic.com/steam/apps/371660/header.jpg?t=1455812496 4Players: 55% GiantBomb: 60% VideoGamer: 70%



  5. der Spiele-Review Thread: ich dachte, da das in einem Thread jetzt schonmal gefragt wurde, mache ich einfach mal einen Review- und Bewertungsthread auf. Hier soll es jetzt...


Besucher kamen mit folgenden Suchbegriffen: