Ergebnis 1 bis 14 von 14
Like Tree8Likes
  • 2 Post By Iceman8312
  • 2 Post By Predator X
  • 1 Post By JohnDoe9302
  • 1 Post By KamiKateR 1990
  • 1 Post By JohnDoe9302
  • 1 Post By JohnDoe9302

Eure Lieblingsautos in Forza Horizon 4?

Diskutiere Eure Lieblingsautos in Forza Horizon 4? im Forza Horizon 4 Forum im Bereich Renn- und Sportspiele; Mich würde mal interessieren welche eure Lieblingsautos in den einzelnen Klassen sind? Welche machen euch am meisten Spaß? Welche Autos sind eurer Meinung nach die ...


  1. #1
    Iceman8312

    Eure Lieblingsautos in Forza Horizon 4?

    Mich würde mal interessieren welche eure Lieblingsautos in den einzelnen Klassen sind?

    Welche machen euch am meisten Spaß?
    Welche Autos sind eurer Meinung nach die besten in den jeweiligen Klassen?

    Ich nutze z. B. gern den Ford RS200 (S1) bei den Dirt Rennen. War in Forza Horizon 2 schon meine erste Wahl

    Schreibt mal eure Favoriten der einzelnen Klassen

  2. Anzeige
    Schau mal hier: Eure Lieblingsautos in Forza Horizon 4?. Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2
    Predator X
    Also ich habe bei den meisten Straßenrennen den Lambo Huracan benutzt. Seit ich den Bugatti Veyron Super Sport gekauft habe (für den Erfolg) nutze ich den aber auch gerne - vor allem bei Forzathons.

    Bei Offroad- und Dirtrennen nutze ich mittlerweile ausschließlich das Warthog. Ich finde es einfach genial mit dem Warthog im Multiplayer zu fahren wenn alle "normale" Autos haben und ich dann komme und sie wegramme. Jedes Mal wieder lustig.

    Ansonsten habe ich auch einen Land Rover auf S1 getunt mit dem ich im MP an den S1-Rennen teilnehmen kann, wo man etwas geländefähiger sein muss als mit dem Huracan. Das war der Blaue, den man damals geschenkt bekam.

    Generell hätte man das Spiel auch mit den drei geschenkten Autos beenden können. Hatte mich da für den Audi TT, den Land Rover und den Subaru Impreza entschieden, den ich bis ich das Warthog hatte aber auch in Dirtrennen genutzt habe. Später empfand ich es aber als angenehmer bei den Dirtrennen auch das Warthog zu nehmen.

  4. #3
    JohnDoe9302
    Rally Monster Ford RS200. Ist einfach unschlagbar das Gewicht und die Leistung stimmen es ist einfach das perfekte Auto.
    Retro Rally der Subaru Impreza 22B oder ein Lancia.
    Bei den Classic Muscle Cars ist es der 69er Mustang Boss. Oder der leichtere 65er Mustang GT, aber da der Boss Legendär ist nutze ich lieber den.
    Extreme Tracktoys würde ich sagen der Vulcan FE.
    Hypercar gefällt mir der Centenario am besten. Hat einfach ein besseres Handling weil er langsamer ist als der Agera RS etc.
    Offroad Buggy der Alumicraft FE.
    Extreme Offroad der Nissan Titan Warrior Concept FE. Oder war das ein Nissan bin mir grad nicht ganz sicher.
    Offroad der Hummer H1. Werde vermutlich aber zu dem Range Rover Series III FE oder was das ist wechseln. Ich tue mich irgendwie schwer Range Rover und Landrover zu unterscheiden war schon immer so. Oder es ist das selbe und ich vergesse es dauernd.

    Habe mich noch nicht wirklich damit befasst welches Auto in welcher Kategorie das beste ist. Ich fahre Hauptsächlich S1 weil es am meisten Spaß macht, da sind die Autos schnell genug aber nicht zu schnell. Bin gerade dabei mir jedes Auto zu besorgen, dann lackiere und tune ich die alle, dann sehe ich ja was Sache ist.

  5. #4
    ZockFreak
    Also ich habe mich sofort in meinen Subaru Impreza (S1) verliebt und fahre den quasi bei jeder Rennserie.

    Ist fast schon etwas langweilig, aber der rockt einfach jede Serie.

  6. #5
    KamiKateR 1990
    Fahre auch immer den Ford RS200 (auf S1 hochgezogen). John, deiner scheint aber besser zu gehen als meiner (hab den aber auch so übersetzt, dass der im Fall der Fälle über 300 fährt...für die Forzathons, da ich zu faul bin das Auto zu wechseln^^).

  7. #6
    JohnDoe9302
    Ich benutze das Tuning von Don Joewon Song beim RS200, das Getriebe ist aber wieder nur so lala, bei 280 KM/H schaltet man in den sechsten Gang und bei etwa 319 KM/H ist Schluss, man gelangt aber nicht in den roten Drehzahl Bereich vom sechsten Gang, ist aber eins seiner besseren Tunings, bei manchen verkackt der ja die Getriebe so dermaßen das man im letzten Gang gar kein Drehmoment mehr hat. Bei dem hat er es richtig gemacht man hat noch Drehmoment im letzten Gang.

    Ich gewinne meistens mit dem Tuning, auch in den Online Abenteuern aber da fahren ja in den Unbewerteten Rennen meist eh nur Luschen mit.

    Bin gerade dabei mir nen Ferrari F40 Competizione zu machen, das Auto ist teuflisch gut. Bei dem F40 wird sogar die Balance besser wenn man nen Racing V12 und Allrad einbaut. Man bleibt ja immer noch bei etwa einer Tonne Gewicht mit etwa 707 kW bei 666 N-m, naja mal schauen was ich da noch rausholen kann.

  8. #7
    KamiKateR 1990
    Zitat Zitat von JohnDoe9302 Beitrag anzeigen
    Ich benutze das Tuning von Don Joewon Song beim RS200, das Getriebe ist aber wieder nur so lala, bei 280 KM/H schaltet man in den sechsten Gang und bei etwa 319 KM/H ist Schluss, man gelangt aber nicht in den roten Drehzahl Bereich vom sechsten Gang, ist aber eins seiner besseren Tunings, bei manchen verkackt der ja die Getriebe so dermaßen das man im letzten Gang gar kein Drehmoment mehr hat. Bei dem hat er es richtig gemacht man hat noch Drehmoment im letzten Gang.

    Ich gewinne meistens mit dem Tuning, auch in den Online Abenteuern aber da fahren ja in den Unbewerteten Rennen meist eh nur Luschen mit.

    Bin gerade dabei mir nen Ferrari F40 Competizione zu machen, das Auto ist teuflisch gut. Bei dem F40 wird sogar die Balance besser wenn man nen Racing V12 und Allrad einbaut. Man bleibt ja immer noch bei etwa einer Tonne Gewicht mit etwa 707 kW bei 666 N-m, naja mal schauen was ich da noch rausholen kann.
    Ich werde niemals seine Setups nutzen...
    Btw: Nur mal so am Rande, der hat durch die frühzeitige Veröffentlichung für ihn einen dermaßen krassen "Moneyglitch" (Der kein Glitch ist, sondern einfach nur der enorme Zeitvorsprung für die Tuningsetups), dass er pro Tag 65 Millionen verdient. Und das nur durch EURE Nutzung seiner Setups.

  9. #8
    JohnDoe9302
    Ach ist mir doch egal das der virtuelles Geld bekommt weil ich und andere seine Tunings nutzen.

    Hab mir jetzt grad nen F50 GT gemacht, selber getunt habe zumindest die 8 Minuten bei Goliath geknackt, ich weiß das ist einfach, aber mir ist es im Vulcan nicht gelungen aber im F50, ich war nicht mal gut unterwegs auf der Strecke und es war die erste Runde, mit ein bisschen mehr Mühe sind bestimmt auch 07:30 drin. Bin irgendwas 07:56 gefahren, aber hab auch n paar Fehler gemacht und minus dem Start was auch ein paar Sekunden kostet, würde es vielleicht hinhauen. Ich weiß das 07:30 im Radical zu knacken sind, aber mir ist das Auto ganz einfach zu hässlich.

    Beim F50 GT wiegt der Vollausgebaute Turbo nur 13 kg, habs erst ohne versucht da ist das Handling ja noch besser, aber dann ist die Karre einfach zu langsam. Ladeluftkühler und Rennöl und Kühlung lasse ich bei den guten Karren meistens weg, ruiniert das Handling einfach und bringt gar nix. Ist ja eh nur als Notlösung gedacht wenn einfach die Power fehlt denke ich zumindest.

  10. #9
    Lizco
    Der Infiniti Q60 ist ein sehr schönes Auto. Auch wenn Forza nur das Concept Car übernommen hat. Die könnten jetzt gerne die neue Black Edition reinbringen

  11. #10
    Winston
    AMG GT R
    die grüne Giftviper ^^ das Gerät sieht schon brachial aus.

  12. #11
    Iceman8312
    Meine aktuellen Autos mit denen ich Online auch gut Konkurrenzfähig bin :

    Dirt Rennen: Ford RS200 (S1)

    Straßenrennen: Audi RS4 2006 (A) und Ferrari 488 GTB (S1)

    Für die Querfeldeinrennen habe ich noch nichts gutes gefunden. Mir gefallen die Rennen aber auch mit Abstand am wenigsten

  13. #12
    illmotion
    Offroad Action im MG Metro und Jeep TrailCat

    Onroad Action im McLaren Senna, McLaren F1 GT und Lamborghini Sesto Elemento.


  14. #13
    JohnDoe9302
    Zitat Zitat von Iceman8312 Beitrag anzeigen
    Meine aktuellen Autos mit denen ich Online auch gut Konkurrenzfähig bin :

    Dirt Rennen: Ford RS200 (S1)

    Straßenrennen: Audi RS4 2006 (A) und Ferrari 488 GTB (S1)

    Für die Querfeldeinrennen habe ich noch nichts gutes gefunden. Mir gefallen die Rennen aber auch mit Abstand am wenigsten
    Bei Querfeldeinrennen sind die schwereren Autos am besten, wenn es nicht auf einzelne Klassen beschränkt ist, einfach das schwerste nehmen, damit verlierst du am wenigsten Geschwindigkeit wenn du durch Bäume, Mauern etc. fährst.

    Mit 7,5 Tonnen Monsterkarren verlierste so gut wie keine Geschwindigkeit beim durchpflügen der Umgebung.

    Ich glaube ich teste als nächstes den Terradyne Gurkha LAPV (Insurgent aus GTA V), ich glaube der fährt sich zumindest besser als ein Unimog.

    Eure Lieblingsautos in Forza Horizon 4?-fh3_terradyne_gurkha_front.jpg
    Sitzplätze: 2 + 6
    Radstand: 3581 mm
    Höhe (ohne Sonderaufbauten): 2457 mm
    Länge: 5664 mm
    Breite: 2387 mm
    Gesamtgewicht: 8618 kg
    Höchstgeschwindigkeit: 155 km/h
    Tankinhalt: 151 Liter, daraus resultiert eine Reichweite von bis zu 600 km
    Bereifung: Michelin XZL bzw. Continental in der Dimension 20 × 11" mit Notlaufeigenschaften (runflat)
    Weitere Ausstattung: Servolenkung, Klimaanlage

    Wenn man das Teil irgendwie auf 250 KM/H bringt sollte es gut genug sein.

  15. #14
    Fragtaztical
    Online Rennen (S2): Lamborghini Veneno
    Online Rennen (S1): Öfter mal die Viper ARC ich glaube von 2010

    Online Rennen (A): Da habe ich noch nichts passendes

    Online Dirt: (S2) Bowler, (S1) Ford RS200, (A) Ich glaube manchmal nen 2014er Beetle.

    Sonst eher ein Durcheinander, gesamtfavoriten sind jedoch der Veneno und der Enzo Ferarri!

    Einfach zwei heiße Schnitten!

Ähnliche Themen


  1. Forza Horizon 3 - Eure Bilder/ Autos: 26335263362633726338263392634026341 :cool:



  2. Autos aus Forza Horizon 2 in Horizon 3 übertragen: Hallo. Wird man bei Forza Horizon 3 wieder bei 0 anfangen oder können die bereits gekauften Autos importiert werden? Für einige habe ich schon...



  3. Forza Horizon 3 : Microsoft erlaub Euch Eure eigenen Songs im Spiel zuhören: 25487 Sowohl in Forza Horizon 1 und 2, wird es auch im dritten Teil der Rennspielserie wieder jede Menge Radiosender mit verschiedenen Genres...



  4. Forza Horizon 2: Eure eigenen Designs und Mustergruppen: Hallo ^^ Es ist jetzt zwar schwerer in dem neuen Showroom zu lackieren, aber trotzdem macht es noch eine Menge Spaß :D Da es hier so einen...



  5. Lieblingsautos von Euch bei Forza 5: Hallo Leute! Mich interessierts mal was euere Lieblingsautos sind, also die die ihr gekauft und getuned habt! Ihr könnt auch Bilder anhängen ;) Also...


Besucher kamen mit folgenden Suchbegriffen: