Seite 4 von 5 ErsteErste ... 2345 LetzteLetzte
Ergebnis 61 bis 80 von 91
Like Tree78Likes

Xbox One oder PS4

Diskutiere Xbox One oder PS4 im PC Games / Hardware Forum im Bereich Andere Systeme; Hallo, und erstmal willkommen. Was du schreibst, sind auch meine Gründe warum ich die Xbox One wähle. Bei vielen sind es die Exklusivtitel zum Launch, ...


  1. #61
    Don R Wedder
    Hallo, und erstmal willkommen.

    Was du schreibst, sind auch meine Gründe warum ich die Xbox One wähle. Bei vielen sind es die Exklusivtitel zum Launch, aber außer Halo und Quantum Break finde ich für mich keine weiteren interessanten und selbst auf die 2 Titel könnte ich verzichten.

    Ich will dich hier nicht bekehren...
    Mich regt es sowas von auf, dass viele Magazine, Publisher etc... immer noch nicht kapiert haben, dass der einzige Vorteil gegenüber der Xbox One die Grafikkarte ist und dass die Xbox One mit DDR3 und eSRAM einen schnelleren Arbeitsspeicher schafft als GDDR5. Und das mit derGrafikkarte gleicht sich ein wenig mit DirectX11.2 aus. Dennoch hatte die PS4 bei 3D-Tests besser abgeschnitten.

    Jedenfalls, ich wünsche dir hier noch viel Spaß

  2. Anzeige
    Hallo wizzard16,

    schau Dir mal diese Ratgeber an. Vielleicht findest du dort etwas für dich.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #62
    tommek
    Hallo abrissbirne, kann mir ein schmunzeln bei deinem Lognamen nicht unterdrücken (ist aber positiv gemeint), stimme dir zu. Zu den Mehrkosten, die eigentlich keine sind z.B habe die Day One mit Game und Kinect für 499;-. Was kostet die PS4 mit Game und Kinect? ca. 520;-

  4. #63
    Reiner1974
    @tommek

    Was kostet die PS4 mit Game und Kinect?
    Schreib bitte nicht, das die bessere Webcam von der PS4 irgendwas mit Kinect 2.0 zu tun hat. Warum siehe unten.

    @abrissbirne

    Erstmal willkommen hier. Ich versuch mal ein paar Vorteile der Xbox One zu nennen und lass bewusst die Spiele aussen vor, da die sowieso Geschmacksache sind.

    Kinect2.0

    FullHD 1080p Kamera die dich auch verfolgt wenn du durchs Zimmer läufst. Kinect kann ausserdem dein Skelett scannen und dein Gesicht. Hast du zb. 4 Leute in deiner Familie/Freunde, die alle schon von deinem Kinect2.0 gescannt wurden, erkennt Kinect2.0 sofort wer gerade vor der Konsole sitzt und läd das entsprechende Profil automatisch.

    Zudem funktioniert Kinect2.0 als Bewegungssensor für Spiele. Lehnst du dich zb. auf dem Sofa nach links, würde der Soldat in Battlefield 4 sich auch nach links lehnen. Oder in Forza5, nur durch deine Handbewegungen kannst du Rennen fahren ohne Controller. Genauso wie Kinect2.0 auch für Videochat wie Skype funktioniert. Die Kamera überträgt dabei ruckelfrei das ganze Zimmer wenn gewünscht.

    Zudem kannst du die komplette Konsole über Kinect2.0 mit Sprache steuern. Sei es das einschalten, Profil wechseln, App wechseln, Spiel starten, Spiel paussieren usw.

    Kinect2.0 kostet in der Herstellung fast soviel wie die ganze Xbox One Konsole, und dürfte wohl das innovativste Stück Hardware der Next-Gen sein.


    Zur Cloud:

    Es ist nicht nur eine Frage, ob in der Cloud die Berechnung schneller geht, sondern es ist der Punkt, alle Rechneoperationen die in die Cloud ausgelagert werden schaffen lokal auf der Xbox One mehr Hardwareressourcen für anderes. Zumal kann die Cloud für ein völlig neues Spielgefühl sorgen. Bei Forza 5 zb. wird über die Cloud für dich als Spieler ein Profil erstellt, wodurch die KI Fahrer ihren Fahrstil an deinen anpassen. Wirst du besser, wird die KI besser, was wiederum zu interesannteren Rennen führt. Zudem können die 300.000 Cloudserver auch als Dedicated Server benutzt werden.

    CPU:

    11% mehr CPU Leistung wie die PS4, not much, but better than nothing.


    Fertigungsqualität der Xbox One Konsole:

    Die Konsole wurde auf Langlebigkeit und geräuscharmen Betrieb getrimmt. Ein nicht unwichtiger Punkt wie ich finde. Darum schaut die One auch so aus wie sie es tut, das Design folgte der Vernunft, sprich besseren Luftzirkulation.


    Netzwerk:

    Um es kurz zu machen, wenn XboxLive ein schöner Schwan ist, ist das PSN ein hässliches Entlein. XboxLive war schon immer stabil und schnell. Das PSN ist langsam, nicht durchdacht, hat dauernd Ausfallzeiten durch Wartungsarbeiten, und der fast 2 monatige Totalausfall des PSN nach dem Hackingversuch, der geht sowieso als Running Gag in die analen der Videospielgeschichte ein. Microsoft hat das Thema Netzwerk durchaus drauf, ein grosser Pluspunkt für die Xbox One.


    Der Controller:

    Der Microsoftcontroller der Xbox One wurde an 40 Punkten gegenüber dem 360 Controller überarbeitet und verbessert. Die Fachwelt ist sich eigentlich einig, der beste Controller auf dem Markt. Dieses Image hatte auch schon der 360 Controller, und das zurecht.


    Und für viele viele andere Themen zur Xbox One wirst du hier im Forum fündig. Zuletzt noch ein Video über die Steuerung der Xbox One. Hoffe hat dir etwas weitergeholfen:


  5. #64
    Osch666
    @Reiner
    Wegen dir fange ich wieder an zu sabbern!
    Dickes Lob will ich damit sagen...

  6. #65
    abrissbirne
    Zitat Zitat von Don R Wedder Beitrag anzeigen
    Jedenfalls, ich wünsche dir hier noch viel Spaß [IMG]file:///C:/Users/ehlen/AppData/Local/Temp/msohtmlclip1/01/clip_image001.png[/IMG]
    Dankeschön

    Zitat Zitat von tommek Beitrag anzeigen
    Hallo abrissbirne, kann mir ein schmunzeln bei deinem Lognamen nicht unterdrücken (ist aber positiv gemeint), stimme dir zu.
    Ja... manchmal kommt man wie die Jungfrau zum Kind zu seinem Onlinenamen



    Zitat Zitat von Reiner1974 Beitrag anzeigen
    @abrissbirne

    Erstmal willkommen hier. Ich versuch mal ein paar Vorteile der Xbox One zu nennen und lass bewusst die Spiele aussen vor, da die sowieso Geschmacksache sind.
    Danke für deine Ausführungen. Ich muss zu meiner Schande gestehen noch nie einen XBox Controller in der Hand gehalten zu haben. Bei meinen Recherchen habe ich aber immer wieder gelesen, dass dieser der bessere sein soll. Was ich auch sehr interessant finde ist, dass die KI dazulernen Das finde ich einen sehr interessanten Ansatz und verspricht länger Spaß an einem Spiel zu haben.

    Bzgl. Hardware und Performance… Ich werde das Gefühl nicht los das Sony versucht hat die beste Hardware einzubauen und hofft damit eine hohe Performance hinzubekommen und Microsoft mehr Wert auf die Architektur gelegt hat, um die Komponenten optimal auszunutzen. Das würde auch bedeuten das Microsoft seine Konsole besser kennt und diese auch ausreizen kann. Korrigiert mich wenn ich Blödsinn erzähle. Ein stabileres Netzwerk ist natürlich auch ein großer Pluspunkt, auch wenn ich wie gesagt nicht mehr mit den Kumpels zocken kann. Auf jeden Fall kann ich mir nicht beide Konsolen leisten und werde zum ersten Mal zu einer XBox greifen

  7. #66
    Reiner1974
    @abrissbirne

    Zum Thema Abstimmung der Hardware:

    Microsoft hat den Entwicklern genug Möglichkeiten in die Hand gegeben, von der Leistung her ohne weiteres zur PS4 aufzuschliessen. Es liegt an den Entwicklern diese auch zu nutzen.

    Beispiel:

    Forza Motorsport 5 ---> 1080p bei 60fps mit deutlich besserer KI als das bei der PS4 überhaupt möglich wäre

    gegen

    Dead Rising 3 ------> 720p bei 30fps

    Beide Spiele werden 100% der Hardwareleistung der Xbox One ausreizen. Die Frage ist dann nur wie man das genau macht. Und durch immer intelligentere Massnahmen wie neue Engines, Treiber, benutzen von DirectX11.2/Cloud/ESRAM kann man in Zukunft immer bessere Spiele machen, auch bei 100% Auslastung. Turn10, die Forza 5 entwickelt haben, haben auch an der Xbox One mitgerabeitet, da 100%tige Tochter von Microsoft. Sie konnten sich also recht früh mit allen Möglichkeiten der Xbox One auseinandersetzen. Andere Entwickler werden auch dazulernen.

    Während Capcom ihr Dead Rising über die CPU/GPU getrimmt haben, konservativ, benutzte Turn 10 eben zusätzlich den ESRAM, der einen höheren Datendurchsatz hat als der GDDR5 Speicher der PS4, die Cloud und andere Geschichten. Während Dead Rising 3 auf der PS4 wohl in höherer Auflösung und/oder mit mehr fps laufen würde, würde Forza 5 auf der PS4 nichtmal starten, da selbst die Engine auf die Xbox One angepasst wurde.

  8. #67
    abrissbirne
    Zitat Zitat von Reiner1974 Beitrag anzeigen
    @abrissbirne

    Zum Thema Abstimmung der Hardware:

    Microsoft hat den Entwicklern genug Möglichkeiten in die Hand gegeben, von der Leistung her ohne weiteres zur PS4 aufzuschliessen. Es liegt an den Entwicklern diese auch zu nutzen.

    Beispiel:

    Forza Motorsport 5 ---> 1080p bei 60fps mit deutlich besserer KI als das bei der PS4 überhaupt möglich wäre

    gegen

    Dead Rising 3 ------> 720p bei 30fps

    Beide Spiele werden 100% der Hardwareleistung der Xbox One ausreizen. Die Frage ist dann nur wie man das genau macht. Und durch immer intelligentere Massnahmen wie neue Engines, Treiber, benutzen von DirectX11.2/Cloud/ESRAM kann man in Zukunft immer bessere Spiele machen, auch bei 100% Auslastung. Turn10, die Forza 5 entwickelt haben, haben auch an der Xbox One mitgerabeitet, da 100%tige Tochter von Microsoft. Sie konnten sich also recht früh mit allen Möglichkeiten der Xbox One auseinandersetzen. Andere Entwickler werden auch dazulernen.

    Während Capcom ihr Dead Rising über die CPU/GPU getrimmt haben, konservativ, benutzte Turn 10 eben zusätzlich den ESRAM, der einen höheren Datendurchsatz hat als der GDDR5 Speicher der PS4, die Cloud und andere Geschichten. Während Dead Rising 3 auf der PS4 wohl in höherer Auflösung und/oder mit mehr fps laufen würde, würde Forza 5 auf der PS4 nichtmal starten, da selbst die Engine auf die Xbox One angepasst wurde.
    Ich habe heute Morgen diesen Post gefunden, welcher mich irgendwie wieder verwirrt. Es kommt doch drauf an wie die Entwickler damit klarkommen. Jetzt stellt sich die Frage ob diese lieber weiter konventionell entwickeln. Forza 5 scheint ja auch nur so genial zu laufen, da es wie du gesagt hast, eine 100%ige Tochter von Microsoft ist.

    Und dann findet man solche Artikel, die alles wieder widerlegen Alles in allem scheint mir da sehr viel Spekulation im Spiel zu sein.

  9. #68
    Reiner1974
    Es kommt in erster Linie darauf an, das die Entwickler mit der Hardware und allen Features einer Konsole klarkommen. Und das passiert automatisch, auch bei den Third Party Entwicklern. Bei den first Party Entwicklern gehts nur logischerweise etwas schneller.

    Ich geb dir mal ein Beispiel, beide Videos stammen von einer Xbox360, dieselbe Hardware und dasselbe Entwicklerteam:

    Mass Effect 1 aus 2007:



    Mass Effect 3 zum Ende der Current Gen:


  10. #69
    Mimimi
    Und dann findet man solche Artikel, die alles wieder widerlegen Alles in allem scheint mir da sehr viel Spekulation im Spiel zu sein.
    Ist es, genaue wie in allen Foren. AMP Event brachte auch nicht gerade die Erleuchtung und auch keine versteckte dGPU. Deswegen perfekt ist wenn man beide hat Die Grafikhuren unter uns, zocken dann bestimmte Titel weiterhin auf dem PC.

    Hoffentlich legt MS den Lebenszyklus der XO nicht so lange wie bei Vorgänger. Hätte nichts sagen in 3 Jahren ne XBOX TWO zu kaufen

  11. #70
    ArriS
    Zitat Zitat von Mimimi Beitrag anzeigen
    Hoffentlich legt MS den Lebenszyklus der XO nicht so lange wie bei Vorgänger. Hätte nichts sagen in 3 Jahren ne XBOX TWO zu kaufen
    3.Jahre ist übertrieben aber 1-2 Jahre kürzer als diese Generation wäre ok.

  12. #71
    DungeonKeeper78
    Zitat Zitat von ArriS Beitrag anzeigen
    3.Jahre ist übertrieben aber 1-2 Jahre kürzer als diese Generation wäre ok.
    Laut Aussagen wie dieser hier, wohl leider eher nicht:

    PS4 & Xbox One - Auf lange Zeit ohne Nachfolger?

  13. #72
    ArriS
    Zitat Zitat von DungeonKeeper78 Beitrag anzeigen
    Laut Aussagen wie dieser hier, wohl leider eher nicht:

    PS4 & Xbox One - Auf lange Zeit ohne Nachfolger?
    Kein Problem, ich will erstmal die One haben dann reden wir weiter

  14. #73
    playHARD83
    Umso länger umso besser 8.Jahre wäre TOP

  15. #74
    playHARD83
    Zitat Zitat von Mimimi Beitrag anzeigen
    Ist es, genaue wie in allen Foren. AMP Event brachte auch nicht gerade die Erleuchtung und auch keine versteckte dGPU. Deswegen perfekt ist wenn man beide hat Die Grafikhuren unter uns, zocken dann bestimmte Titel weiterhin auf dem PC.

    Hoffentlich legt MS den Lebenszyklus der XO nicht so lange wie bei Vorgänger. Hätte nichts sagen in 3 Jahren ne XBOX TWO zu kaufen

    WTF -,- sorry dann solltest du beim PC bleiben wenn du das nötige Kleingeld hast du immer lust hast neue Hardware zu kaufen.Ich als Konsolero bin glücklich wenn der Lebenszyklus der Konsole länger ist als 7.Jahre und aktuell bleibt.Ich bin ma Offline kriege hier echt ein am Kopf verstehe so einige User voll nicht.@Arris bis später bin um 4.45Uhr morgens im Forum Aktiv können da etwas schnacken ps: Der Lebenszyklus der Xbox One & PS4 wird bestimmt 10.Jahre sein,was ich einfach AWESOME finden würde.

  16. #75
    Mimimi
    Zitat Zitat von DungeonKeeper78 Beitrag anzeigen
    Laut Aussagen wie dieser hier, wohl leider eher nicht:

    PS4 & Xbox One - Auf lange Zeit ohne Nachfolger?
    Die Artikel und Einschätzungen zum Cloudgaming gabt's schon... die Ergebnisse sind aber bis heute nicht berauschend für den breiten Markt. Sollte es aber möglich werden, dann brauchen wir warscheinlich gar keine Konsole mehr und der Spass wird in den Glotzen stecken... Das Ende des Offlinegaming, Gebrauchtspielen, den politisch inkorrekten Spielen und all dem OldSchool. Ich muss meine SNES und MarioKart aufheben, falls die Verbindung reißt...

  17. #76
    DungeonKeeper78
    Zitat Zitat von Mimimi Beitrag anzeigen
    Die Artikel und Einschätzungen zum Cloudgaming gabt's schon... die Ergebnisse sind aber bis heute nicht berauschend für den breiten Markt. Sollte es aber möglich werden, dann brauchen wir warscheinlich gar keine Konsole mehr und der Spass wird in den Glotzen stecken... Das Ende des Offlinegaming, Gebrauchtspielen, den politisch inkorrekten Spielen und all dem OldSchool. Ich muss meine SNES und MarioKart aufheben, falls die Verbindung reißt...
    Ich muss nur meinen PC aufheben, mit dem kann ich alles machen.

    Nur kein Ryse und Forza etc zocken.

  18. #77
    Mimimi
    Zitat Zitat von Gorilla_1983 Beitrag anzeigen
    Ich als Konsolero bin glücklich wenn der Lebenszyklus der Konsole länger ist als 7.Jahre und aktuell bleibt.Ich bin ma Offline kriege hier echt ein am Kopf verstehe so einige User voll nicht.
    Erntshaft? Die Konsole selbst ist bei mir der kleinere Posten. Ich habe die x-fache Menge für Games und Zubehör raus geschmissen...

  19. #78
    DungeonKeeper78
    Zitat Zitat von Mimimi Beitrag anzeigen
    Erntshaft? Die Konsole selbst ist bei mir der kleinere Posten. Ich habe die x-fache Menge für Games und Zubehör raus geschmissen...
    Genau. Die Hardware ist beim PC teuerer. Dafür sind die Spiele bei den Konsolen teurer. Wenn ich mir meine ganzen Steam Deals anschaue. Das wären einige hundert euros auf der Konsole.

  20. #79
    curtisSs
    Also ich würde noch ganz gerne was dazusteuern. Ich stand anfangs vor der gleichen Frage, PS4 oder X1. Inzwischen bin ich fest der Überzeugung mir die X1 zu holen. Ich bin inzwischen total überzeugt von ihr und von dem Konzept. Auch das mit Kinect ist für mir ein reiner Vorteil. Ich hoffe auch dass es wirklich so ist das Kinect bei einem den Herzschlag messen kann, denn soetwas kann vllt in bestimmten Spielen der absolute Renner werden, z.B. Horrogames.

    Auch wenn die PS4 auf dem Blatt besser ist und die X1 gerade wieder wegen ihrem EsRam nieder gemacht wird, da er angeblich nicht für die Spiele reichen wird, zumindest für 1080P, bin ich mir sicher, dass Microsoft weiß was sie machen.

    Grüße
    curtis

  21. #80
    Gee_Bee73
    Lange Rede kurzer Sinn,das ist ein "Oneforum",also gibt es nur eine Entscheidung,was die neue Konsole betrifft!!!

Seite 4 von 5 ErsteErste ... 2345 LetzteLetzte

Ähnliche Themen


  1. Artikel: Xbox-Onlinezwang oder nicht? Entscheiden die Publisher?: Artikel lesen



  2. Artikel: Xbox Online-Zwang hin oder her... bla bla bla Mr. Freeman: Artikel lesen


Besucher kamen mit folgenden Suchbegriffen:

xbox one dvd upscaling

xbox one dvd bildformat

PS4 21:9 test

xbox one 21:9

xbox one bildschirmformat

xbox one dvd upscale

Philips 21:9 ps4

xbox one dvd bild vergrößern

ps4 dvd upscalingxbox 21:9xbox one filme bildformat ändernkann xbox one dvds hochskalierenps4 youtube bild größer als bildschirmps4 hochskalieren dvdsps4 upscaling dvdxbox one dvd hochskalierenxbox one upscaler deaktivieren xbox one dvd format ändernxbox one dvd ränderkamn die xbox one 21:921:9 xbox onexbox one 21 9xbox one dvd schwarzer randxbox one dvd bildformat ändernkann die Xbox 360 das 21:9 firmat