Seite 3 von 3 ErsteErste 123
Ergebnis 41 bis 57 von 57
Like Tree4Likes

Pc Budget 700€

Diskutiere Pc Budget 700€ im PC Games / Hardware Forum im Bereich Andere Systeme; Zitat von Gaumenpilz Die CPU ist aber keine CPU sondern eine ATI. Prozessor und Grafikkarte in einem. Viel leistungsstärker als 1 gleichstarker Prozessor und einer ...


  1. #41
    noXan
    Zitat Zitat von Gaumenpilz Beitrag anzeigen
    Die CPU ist aber keine CPU sondern eine ATI.

    Prozessor und Grafikkarte in einem.
    Viel leistungsstärker als 1 gleichstarker Prozessor und einer gleichstarken Grafikkarte getrennt.
    ??? Also diese onchip Grafiklösungen von AMD sind schon nicht verkehrt aber gegen eine dezidierte Grafikkartenlösung wohl kaum eine Chance. Ob man natürlich um den Preis (165 eur) eine Alternative mit mehr Leistung findet ist natürlich eine andere Frage.

    Würde wohl bei der CPU am ehesten zu nem Xeon 1230 v03 greifen da sehr viel Leistung für vergleichsweise wenig Geld geboten wird. Sprengt wahrscheinlich den Rahmen. Grafikkarte in die Richtung Gforce 760. Auch sehr gutes Preis/Leistungverhältnis. Beide Komponenten schlagen mit zusammen ca 400eur zu buche. 16gb Arbeitsspeicher würde ich nicht empfehlen bei dem Budget. Eher 8gb. Statt der 3tb Festplatte eine 2tb Hybrid. Beschleunigt das System zusehends auch ohne SSD. Gehäuse geht günstiger wenn man keine Ansprüche daran hat. Laufwerk halte ich in der heutigen Zeit für überbewertet. Kommt natürlich auf die persönlichen Ansprühe an. Mir hat ein extrenes Laufwerk das ich von nem Freund ausgeborgt habe fürs Installieren aller Treiber gelangt, und selbst das hätte ich Online alles beziehen können.

    Daher abschließend: Statt in Nice to have lieber in die Kernkomponenten investieren. Dann läuft das System auch in 3 Jahren noch stabil. Gegebenenfalls bei Bedarf in zusätzlichen Arbeitsspeicher investieren.

  2. Anzeige
    Hallo E N 3 IR G y,

    schau Dir mal diese Ratgeber an. Vielleicht findest du dort etwas für dich.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #42
    Anthony1343
    Also mal nur so am Rande, wenn man AMD nicht mag, wieso hat man dann eine Xbox One oder PS4? Beide setzen auf einen AMD Prozessor... Ich bevorzuge weder Intel noch AMD, meine Xbox hat eben 'nen AMD-Chip und mein MacBook nen Intel i5...

  4. #43
    E N 3 IR G y
    Dass ist was anderes bei der Xbox die Spiele sind drauf ausgelegt. Beim Pc musste ich bei Amd oft extra Tools downloaden um flüssig spielen zu können.

  5. #44
    noXan
    Zitat Zitat von Anthony1343 Beitrag anzeigen
    Also mal nur so am Rande, wenn man AMD nicht mag, wieso hat man dann eine Xbox One oder PS4? Beide setzen auf einen AMD Prozessor... Ich bevorzuge weder Intel noch AMD, meine Xbox hat eben 'nen AMD-Chip und mein MacBook nen Intel i5...
    Also diese Frage verstehe ich nicht. Bei der neuen Konsolengeneration hat man zu aller erst keine Wahl zwischen Intel und AMD was auch völlig irrelevant ist, da es bei Konsolen noch nie um die Hardware im speziellen sondern um das Gesamtpaket, also die Leistung sowie um Persönliche Vorlieben (spezielle Features, Spiele etc.) ging. Am PC Markt sieht das ganze ja doch anders aus und hier ist die Frage der bevorzugten Hardware völlig legitim. Vielleicht hat der Threadersteller schlechte Erfahrungen mit AMD, oder sehr gute Erfahrungen mit Intel gemacht.

    Im Moment schnürt Intel mit dem Xeon meiner Meinung nach das beste Paket am CPU Markt. Die Gforce 760 ist verhältnismäßig günstig, Leistungsstark und hat für viele doch eine nicht zu unterschätzende Eigenschaft: Sie ist Leise! Ich spreche hier im Speziellen von der MSI Twin Frozer.

    AMd bietet auch gute Hardware an. Womöglich nicht ganz so Leistungsstark, nicht mit dem selben Energiebedarf (bzw. Abwärme) und wahrscheinlich auch nicht ganz so leise aber dafür etwas günstiger.

  6. #45
    E N 3 IR G y
    Mir gefällt die Gtx 760 Oc von Zotac am besten.

  7. #46
    PameL51013
    mir auch.

    Gesendet von meinem ach so tollem Telefon

  8. #47
    illmotion
    Zitat Zitat von Anthony1343 Beitrag anzeigen
    Also mal nur so am Rande, wenn man AMD nicht mag, wieso hat man dann eine Xbox One oder PS4? Beide setzen auf einen AMD Prozessor... Ich bevorzuge weder Intel noch AMD, meine Xbox hat eben 'nen AMD-Chip und mein MacBook nen Intel i5...
    Und ich mag Züge

    Gesendet von meinem BlackBerry Z30 mit Tapatalk Pro

  9. #48
    tobi154
    Ich will mir auch bald mal nen PC zulegen. Hab mir sowas um die 1000€ vorgestellt. Was könnt ihr mir da empfehlen?

    The One and only

  10. #49
    noXan
    Zitat Zitat von S IPoINGzZNiclas Beitrag anzeigen
    Mir gefällt die Gtx 760 Oc von Zotac am besten.
    Auch eine gute Karte. ich persönlich habs nicht so mit dem zusätzlichen Overclocken daher hab ich zur 770 Twin Frozr gegriffen. Im Idle höre ich sie aus dem Gehäuse nicht raus. Muss aber auch sagen das ich ein sehr leises System habe in dem eine Handelsübliche HDD eher als Laut empfunden werden würde. Mein System war aber auch etwas teurer als die hier angeschlagenen 700eur. Ob das System das auch Wert war sei dahingestellt. Mir waren die verbauten Komponenten wichtig, dass das Sytem möglichst klein und potent wird, und am wichtigsten - leise. Irgendwo kommt ja auch das "silent" in "silentnoXan" her ^^.
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Pc Budget 700€-20131224_113419.jpg   Pc Budget 700€-20131224_150800.jpg   Pc Budget 700€-20131224_155123.jpg  

  11. #50
    PameL51013
    googeld mal "der ideale gaming pc" Der erste link dürfte zu computerbase weitergehen.. dirt gibt es für alle budgets etwas.

    oder hier:

    http://www.computerbase.de/forum/sho...d.php?t=215394


    Falls es verboten ist auf andere foren zu verweisen, bitte mir sagen und löschen! Möchte nix falsch machen.

    Gesendet von meinem ach so tollem Telefon

  12. #51
    elnino79
    Also ich finde meinen I7 4770k super, muss aber ehrlich gestehen ich hatte noch nie ne I5

  13. #52
    PameL51013
    ich habe nen i5 2500k und er läuft bei mit mit 4ghz, normaler Lüfter drauf..also der, der dazu war. ^^ Bin auch begeistert.

    Gesendet von meinem ach so tollem Telefon

  14. #53
    elnino79
    ABer soweit ich informiert bin ist der I5 "nur" ein 4 Kern und er I7 ein 6 Kern Cpu oder liege ich da falsch?

  15. #54
    noXan
    Zitat Zitat von elnino79 Beitrag anzeigen
    ABer soweit ich informiert bin ist der I5 "nur" ein 4 Kern und er I7 ein 6 Kern Cpu oder liege ich da falsch?
    Da liegst du soweit richtig. Dennoch verstehe ich nicht welchen Vorteil man bei einem I7 gegenüber den Xeon haben soll. Man erkauft sich um 50% Mehrkosten die Möglichkeit zu Übertakten und eine CPU mit freigeschalter Grafikeinheit. Bei den Haswell CPU´s ist es sowieso so ne Sache mit dem übertakten. das Übertakten bringt in den allermeisten Fällen auch nicht mehr als 5% Leistungsschub. das liegt im Bereich der Serienstreuung.

    Um das selbe Geld eines i5 bekommst den Xeon mit mehr Leistung und 2 Kernen zusätzlich. Natürlich darf man die zusätzlich benötigte Grafikkarte nicht vergessen, jedch denke ich das selbst beim i5 oder i7 diese zum Einsatz kommen würde denn die Onboard Grafikleistung der intel CPU´s ist nicht das Gelbe vom Ei. Vielleicht reicht es für Dota 2 auf midsettings, mehr nicht.

  16. #55
    elnino79
    Zitat Zitat von noXan Beitrag anzeigen
    Da liegst du soweit richtig. Dennoch verstehe ich nicht welchen Vorteil man bei einem I7 gegenüber den Xeon haben soll. Man erkauft sich um 50% Mehrkosten die Möglichkeit zu Übertakten und eine CPU mit freigeschalter Grafikeinheit. Bei den Haswell CPU´s ist es sowieso so ne Sache mit dem übertakten. das Übertakten bringt in den allermeisten Fällen auch nicht mehr als 5% Leistungsschub. das liegt im Bereich der Serienstreuung.

    Um das selbe Geld eines i5 bekommst den Xeon mit mehr Leistung und 2 Kernen zusätzlich. Natürlich darf man die zusätzlich benötigte Grafikkarte nicht vergessen, jedch denke ich das selbst beim i5 oder i7 diese zum Einsatz kommen würde denn die Onboard Grafikleistung der intel CPU´s ist nicht das Gelbe vom Ei. Vielleicht reicht es für Dota 2 auf midsettings, mehr nicht.
    Das stimmt deswegen habe ich auch ne GTX680.
    Aber ich denke mal wer sich nen I7 oder wie auch immer kauft wird sich doch nicht mit einer Onboard Grafikkarte auseinandersetzen.......hoffe ich zumindestens mal

  17. #56
    noXan
    Zitat Zitat von elnino79 Beitrag anzeigen
    Das stimmt deswegen habe ich auch ne GTX680.
    Aber ich denke mal wer sich nen I7 oder wie auch immer kauft wird sich doch nicht mit einer Onboard Grafikkarte auseinandersetzen.......hoffe ich zumindestens mal
    Dein i7 ist natürlich eine sehr gute CPU mit minimal mehr Leistung als der Xeon. Daher auch keine schlechte Wahl, jedoch auch nicht die beste Wahl. Der Gute kostet im Verhältnis zum Xeon einfach zuviel.

    Würde an deiner Stelle beim nächsten mal auf Xeon setzen, sofern sich die Preispolitik, die Leistungungsausbeute, und die Mainboardunterstützung nicht ändert. Du nützt ohnehin eine separate Grafikkarte. So sparst du dir im Falle des i7 4770k und des Xeon 1230 v3 ca. 80eur bei sehr ähnlicher Leistung. Das gesparte kannst du wiederum in andere Dinge oder bessere Komponenten stecken. Da würden sich zb. eine SSD, Ram, Alkohol oder käufliche Liebe anbieten. Von alle dem hast du mehr als von nem i7 im Verhältnis zu einem Xeon.

    Daher: 2012, 2013, vll. auch noch 2014: Xeon besser als i7 da annähernd gleiche Leistung für weit weniger Geld.

  18. #57
    elnino79
    Zitat Zitat von noXan Beitrag anzeigen
    Dein i7 ist natürlich eine sehr gute CPU mit minimal mehr Leistung als der Xeon. Daher auch keine schlechte Wahl, jedoch auch nicht die beste Wahl. Der Gute kostet im Verhältnis zum Xeon einfach zuviel.

    Würde an deiner Stelle beim nächsten mal auf Xeon setzen, sofern sich die Preispolitik, die Leistungungsausbeute, und die Mainboardunterstützung nicht ändert. Du nützt ohnehin eine separate Grafikkarte. So sparst du dir im Falle des i7 4770k und des Xeon 1230 v3 ca. 80eur bei sehr ähnlicher Leistung. Das gesparte kannst du wiederum in andere Dinge oder bessere Komponenten stecken. Da würden sich zb. eine SSD, Ram, Alkohol oder käufliche Liebe anbieten. Von alle dem hast du mehr als von nem i7 im Verhältnis zu einem Xeon.

    Daher: 2012, 2013, vll. auch noch 2014: Xeon besser als i7 da annähernd gleiche Leistung für weit weniger Geld.
    Ok danke für deine erklärung das habe ich nicht gewusst, aber irgendwie ist alles sehr einleuchtend.
    Wenn ich nur daran denke wieviel Alk ich um die €80 hätte kaufen können.....oje oje

Seite 3 von 3 ErsteErste 123

Ähnliche Themen


  1. Watch Dogs: 50 Millionen Euro Budget für Open-World-Highlight: Watch Dogs: 50 Millionen Euro Budget für Open-World-Highlight - GamesAktuell.de - Games. Fun. Entertainment.



  2. Budget Bug im Karrieremodus?: 2020 Schaut man sich mal die Transferbudgetrechnung an... Ich steig da nicht durch... Ich müsste doch noch 9.769.999 haben??? An die, die mich...


Besucher kamen mit folgenden Suchbegriffen:

i5 2500k xbox one