Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 24
Like Tree6Likes

Steam, Origin und Co. Hilfe

Diskutiere Steam, Origin und Co. Hilfe im PC Games / Hardware Forum im Bereich Andere Systeme; Hallo Leute, ich überlege derzeit mir zusätzlich zur X1 noch nen Gaming PC zu besorgen. Und möchte auch da meine games digital kaufen. Nun kenne ...


  1. #1
    xMS1981x

    Steam, Origin und Co. Hilfe

    Hallo Leute,

    ich überlege derzeit mir zusätzlich zur X1 noch nen Gaming PC zu besorgen. Und möchte auch da meine games digital kaufen. Nun kenne ich mich aber null aus.

    Steam scheint ja sowas wie der Platzhirsch zu sein. Nun ist mir aber aufgefallen das es z.B. manches EA Spiel dort im Store gar nicht gibt sondern nur bei Origin. Warum ist das so? Brauch ich heutzutage für digitale PC games zwingend nen Steam Account?
    Werden Erfolge bei Origin auch auf Steam freigeschaltet?
    Und hat Microsoft auch einen Store für PC games? Am liebsten wäre mir ja das ich meinen Gamerscore weiter füttern kann.

    Desweiteren kommen ja im November diverse Steam Machines auf den Markt. Meint ihr das lohnt sich? Oder doch lieber den klassischen Rechner?

    Fragen über Fragen aber ich kenne mich auf dem Gebiet null aus.

  2. Anzeige
    Hallo xMS1981x,

    schau Dir mal diese Ratgeber an. Vielleicht findest du dort etwas für dich.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2
    DungeonKeeper78
    An Steam kommst Du nicht mehr dran vorbei. EA Spiele gibt es eigentlich nur noch bei Origin, das ja von EA stammt. Erfolge von Steam und Origin sind nicht kompatibel. Sind halt unterschiedliche Plattformen wie PS und Xbox, nur auf der gleichen Hardware.
    Microsoft hatte Games for Windows Live. Da konnte man die gleichen Erfolge sammeln wie bei Xbox Live. Aber das wurde eingestellt. Wie es mit Windows 10 weitergeht, keine Ahnung.

    Ich persönlich halte von den Steammachines gar nix und würde mir lieber einen Gaming-PC selber zusammenstellen oder zusammenstellen lassen.

    Ich selber warte erstmal den Release von Win10 ab, und schaue mir dann mal an wie es weiter geht mit den Spielen. MS will ja angeblich den PC Bereich wieder verstärkt unterstützen. Gut möglich, dass man dann auch wieder auf dem PC Xbox Erfolge sammeln kann.

  4. #3
    errorchief
    Also Steam ist der größte Anbieter digitaler Spieler. Da findest du eigentlich so gut wie alles.
    Dann haben EA und Ubisoft auch noch so etwas mit Origin und UPlay. Ist halt wie im xbox Store.
    Soweit ich weiß hat nur Steam Erfolge und die gelten auch nur auf Steam.

    Microsoft hat Games for Windows. Da sammelst du für deinen Gamertag Gamerscore. Welche Spiele neben den Win 8 Apps noch dazu gehören musst du einfach mal googlen.

    Steam Machines sind nichts anderes als Gaming PCs. Es gibt Modelle die sind ähnlich leistungsstark wie die aktuellen Konsolen bis hin zu Nasa PCs. Allerdings empfinde ich die Teile als überflüssig, da man den Namen Steam Machines mitbezahlt. Mit weniger Geld kann man sich einen gleichstarken PC zusammenstellen.

  5. #4
    xMS1981x
    Danke schon mal für eure Antworten. Also ist Steam wohl unausweichlich. Selbst Retail PC Spiele muss man ja scheinbar über Steam aktivieren.

    Hatte schon mal etwas recherchiert über die Steam Machines und der einzige Vorteil ist sicher das man es unkompliziert halten will. Nun ja.

    Kann man denn den X1 Controller am PC nutzen?

  6. #5
    DungeonKeeper78
    Ja, aber bisher nur mit Kabel. Aber ein Wireless Adapter ist geplant.

  7. #6
    ATeC
    Ich find steam schon sehr gut allein wegen den übergeilen steam Sales wo Spiele echt zu Schleuderpreisen rausgehauen werden teilweise kann es nur empfehlen

  8. #7
    xMS1981x
    Was mich aber sehr stört ist die IP sperre für ausländische Stores. Und ich hätte halt gerne nochmal die Dead Space und Mass Effect Trilogien darauf gezockt aber den Großteil davon bekommt man ja nur bei Origin. Davor sträubt es mich aber irgendwie.
    Was gibt's denn noch exklusiv bei Steam wo man sagt das muss man gezockt haben?

  9. #8
    D0itD
    Zitat Zitat von Markus12051981 Beitrag anzeigen
    Was mich aber sehr stört ist die IP sperre für ausländische Stores. Und ich hätte halt gerne nochmal die Dead Space und Mass Effect Trilogien darauf gezockt aber den Großteil davon bekommt man ja nur bei Origin. Davor sträubt es mich aber irgendwie.
    Was gibt's denn noch exklusiv bei Steam wo man sagt das muss man gezockt haben?
    Half Life 2 (seit kurzem als grafisches Update)

    Ausserdem bietet Steam: MOds!

    Berühmt : Skyrim Mods.

    Valve wollte kürzlich die MOds kostenpflichtig machen. Es folgte ein Shitstorm... Nun bleiben sie frei. Viele Spiele aus 200X haben Grafikmods am PC...

    P.S. Steam hat auch Erfolge und eine Art Gamerscore

  10. #9
    errorchief
    Zitat Zitat von Markus12051981 Beitrag anzeigen
    Was mich aber sehr stört ist die IP sperre für ausländische Stores. Und ich hätte halt gerne nochmal die Dead Space und Mass Effect Trilogien darauf gezockt aber den Großteil davon bekommt man ja nur bei Origin. Davor sträubt es mich aber irgendwie.
    Was gibt's denn noch exklusiv bei Steam wo man sagt das muss man gezockt haben?
    Steam kostet nichts, den Client kannst du dir so herunterladen und dann stöberst du einfach mal.

  11. #10
    FrankCastle
    Naja, wenn du am PC Spielen willst musst du dich mit dem Gedanken anfreunden dir gefühlte 5000 Nutzerkonten anzulegen oder du musst halt auf einige Games Verzichten. Man muss so gut wie jedes Game mit irgendeinem Onlinekonto verknüpfen. Je nachdem wo du kaufst brauchst du auch schonmal 2 Clients. Beispielsweise benötigen auf Steam gekaufte Ubisoft Games trotzdem noch zusätzlich Uplay.
    Ich kann ja mal kurz aufzählen was mir so spontan alles einfällt:

    EA Games: Origin Konto
    Ubisoft Games: Uplay Konto
    Blizzard Games: Battlenet Konto
    Die meisten anderen Studios nutzen Steam: Steam Konto
    Rockstar hat jetzt den Social Club: also Socialclub Konto

    Finde ich persönlich inzwischen schon ein wenig extrem.
    Wenn du nur ein Steam Konto möchtest kannst du natürlich die anderen Games (EA Games zb.) auch einfach auf der XBox zocken. Da braucht man keine 5000 Nutzerkonten.

  12. #11
    errorchief
    Mittlerweile braucht man dafür bei EA und Ubisoft auch schon ein Konto...

  13. #12
    D0itD
    Zitat Zitat von FrankCastle Beitrag anzeigen
    Naja, wenn du am PC Spielen willst musst du dich mit dem Gedanken anfreunden dir gefühlte 5000 Nutzerkonten anzulegen oder du musst halt auf einige Games Verzichten. Man muss so gut wie jedes Game mit irgendeinem Onlinekonto Verknüpfen. Je nachdem wo du kaufst brauchst du auch schonmal 2 Clients. Beispielsweise benötigen auf Steam gekaufte Ubisoft Games trotzdem noch zusätzlich Uplay.
    Ich kann ja mal kurz aufzählen was mir so spontan alles einfällt:

    EA Games: Origin Konto
    Ubisoft Games: Uplay Konto
    Blizzard Games: Battlenet Konto
    Die meisten anderen Studios nutzen Steam: Steam Konto
    Rockstar hat jetzt den Social Club: also Socialclub Konto

    Finde ich persönlich inzwischen schon ein wenig Extrem.
    Wenn du nur ein Steam Konto möchtest kannst du natürlich die anderen Games (EA Games zb.) auch einfach auf der XBox zocken. Da braucht man keine 5000 Nutzerkonten.
    Da haste mal recht. Ich hab hier mittlerweile überall n Zettel liegen mit Anmeldedaten. Nervt tierisch. Für jedes MMO auch wieder neue... man man..

  14. #13
    RobbyRobb
    @doitd schau dir mal das programm Keypass an da kann man sowas sicher ablegen hilft gut gegen diese zettel

  15. #14
    D0itD
    Zitat Zitat von RobbyRobb Beitrag anzeigen
    @doitd schau dir mal das programm Keypass an da kann man sowas sicher ablegen hilft gut gegen diese zettel
    Super, das teste ich mal!

  16. #15
    xKingTidusx
    Zitat Zitat von D0itD Beitrag anzeigen
    Da haste mal recht. Ich hab hier mittlerweile überall n Zettel liegen mit Anmeldedaten. Nervt tierisch. Für jedes MMO auch wieder neue... man man..
    Darfst auch nicht jeders zweite Spiel was dir über dem Weg läuft downloaden

    Zum Thema, nimm einfach Origin uns Steam,sich da mal schnell zu registrieren tut auch nicht weh.
    Und wegen dein Spielen,kommt auf dein Geschmack an,wenn du auf Zombie Multiplayer stehst,haste zb H1Z1,DayZ und haufenweise kleinere Spiele.
    Stehst du auf Militärsimulation?
    Arma 3 mitunter eins der besten PC Spiele.

  17. #16
    D0itD
    Haha. Zeig mir einen, der weniger als 100 Spiele auf steam hat. Ich kenne keinen )

  18. #17
    DungeonKeeper78
    Zitat Zitat von D0itD Beitrag anzeigen
    Haha. Zeig mir einen, der weniger als 100 Spiele auf steam hat. Ich kenne keinen )
    Ich hab knapp 80 Spiele auf Steam.

  19. #18
    D0itD
    Zitat Zitat von DungeonKeeper78 Beitrag anzeigen
    Ich hab knapp 80 Spiele auf Steam.
    Siehste und bis Ende 2015 sind Ü100...

  20. #19
    errorchief
    Ich habe in ungefähr 5 Jahren ca. 20 Spiele gekauft und viele davon waren umsonst. ^^

  21. #20
    D0itD
    Sehr ungewöhnlich Paul. Spricht für deinen Willen. Hehe

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen


  1. Keys zu verschenken! Steam/Origin: Moin moin, ich habe mal wieder meine ganzen Keys zusammen gesucht und die Doppelten oder nicht gebrauchten Keys will ich hier wieder verschenken!...



  2. Hilfe hilfe hilfe .... xbox one cod ghost.... wegennder waffe Ripper .: servus hab ne frage vllt kannst du uns weiter helfen.....wir haben 2 acc auf der xbox one undbei einer is paypayl... wenn ich bei cod ghost die...



  3. Verbindung zu Origin Fehler: Seit neustem funktioniert die Verbindung zum Origin Konto nicht mehr. Jedes mal wenn ich Verbindung zum EA Sports Server aufbauen will bei jeglichem...



  4. HILFE !!Fifa 14/Origin daten !!: Also mein problem ist das ich bei FIFA14 auf der xbox one nun bei Level 1 wieder beginnen muss ! Allerdings frage ich mich warum ??? Hab das spiel...



  5. Steam Machines - Steam Controller Demo Video: http://www.youtube.com/watch?v=nAcdHrBdIAk


Besucher kamen mit folgenden Suchbegriffen: