Seite 1 von 10 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 181
Like Tree56Likes

PC Beratung

Diskutiere PC Beratung im PC Games / Hardware Forum im Bereich Andere Systeme; Guten Morgen Liebes Forum, wie ihr ja wisst kommt bei mir bald ein neuer PC ins Haus. Dafür möchte ich maximal 1200€ ausgeben. Leider kenne ...


  1. #1
    tobi154

    PC Beratung

    Guten Morgen Liebes Forum,

    wie ihr ja wisst kommt bei mir bald ein neuer PC ins Haus.
    Dafür möchte ich maximal 1200€ ausgeben. Leider kenne ich mit PC Hardware nicht besonders gut aus.
    Deswegen die Frage:

    Was benötige ich um alle aktuellen und noch erscheinenden Spiele auf Ultra und (vor allem ) in 1080p spielen kann ? Freue mich über jede Hilfe.

    MfG tobi154

  2. Anzeige
    Hallo tobi154,

    schau Dir mal diese Ratgeber an. Vielleicht findest du dort etwas für dich.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2
    DARK-THREAT
    1080p ist beim PC Schnee von gestern, du brauchst eher min 1440p, wenn du zw 50 und 80cm vorm Monitor sitzt.

  4. #3
    E N 3 IR G y
    Zitat Zitat von DARK-THREAT Beitrag anzeigen
    1080p ist beim PC Schnee von gestern, du brauchst eher min 1440p, wenn du zw 50 und 80cm vorm Monitor sitzt.
    Sorry aber Wat?
    Das ist crap! 1080p reicht völlig aus!

  5. #4
    DARK-THREAT
    Zitat Zitat von S IPoINGzZNiclas Beitrag anzeigen
    Sorry aber Wat?
    Das ist crap! 1080p reicht völlig aus!
    Komm damit mal in einem PC-Forum.

  6. #5
    E N 3 IR G y
    Ja ist doch so für was brauch ich 1440p? Unnötiges Geld für einen monitor verschwenden?
    Nein!
    1080p sieht gut genug aus Meine Meinung.

  7. #6
    Ritenritter
    Bei 1200€ ist auf jeden Fall viel drin und sogar noch zukunftssicher.
    Ich würde dir diese Zusammenstellung (Grundgerüst) empfehlen:

    Bei rund 1200€ ist der Intel 4770K auf jeden Fall drin. Er ist 3,5GHz schnell und im Turbo bis zu 3,9GHz. Außerdem unterstützt er die zukunftssichere Kernverdopplung und ist frei übertaktbar.

    8GB RAM reichen auch völlig aus. Selbst mit $GB kann man neue Spiele ohne Nachladeverzögerungen spielen. Ich empfehle dir ein Kit mit 2 Riegeln von jeweils 4GB 1333. 1600 gibt keinen spürbaren Boost.

    Dazu passt eine spezielle Radeon R9 290 gut ins Preis-/Leistungsverhältnis. Und zwar die Saphire Radeon R9 290 Tri-X OC. Die Grafikkarte hat fast die besten Custom-Kühler verbaut, ist sehr gut verarbeitet und vergleichsweise leise. Das eine R9 290 sehr leistungsstark ist weiß man ja, aber diese hier legt noch einen drauf.

    Die weiteren Teile kannst du dir ja selber aussuchen. Ich würde dir aber das Mainboard ASRock Fatal 1ty Z87Killer und ein 530 Watt Netzteil empfehlen.

  8. #7
    Ritenritter
    (Doppelpost)

  9. #8
    E N 3 IR G y
    Zitat Zitat von Ritenritter Beitrag anzeigen
    Bei 1200€ ist auf jeden Fall viel drin und sogar noch zukunftssicher.
    Ich würde dir diese Zusammenstellung (Grundgerüst) empfehlen:

    Bei rund 1200€ ist der Intel 4770K auf jeden Fall drin. Er ist 3,5GHz schnell und im Turbo bis zu 3,9GHz. Außerdem unterstützt er die zukunftssichere Kernverdopplung und ist frei übertaktbar.

    8GB RAM reichen auch völlig aus. Selbst mit $GB kann man neue Spiele ohne Nachladeverzögerungen spielen. Ich empfehle dir ein Kit mit 2 Riegeln von jeweils 4GB 1333. 1600 gibt keinen spürbaren Boost.

    Dazu passt eine spezielle Radeon R9 290 gut ins Preis-/Leistungsverhältnis. Und zwar die Saphire Radeon R9 290 Tri-X OC. Die Grafikkarte hat fast die besten Custom-Kühler verbaut, ist sehr gut verarbeitet und vergleichsweise leise. Das eine R9 290 sehr leistungsstark ist weiß man ja, aber diese hier legt noch einen drauf.

    Die weiteren Teile kannst du dir ja selber aussuchen. Ich würde dir aber das Mainboard ASRock Fatal 1ty Z87Killer und ein 530 Watt Netzteil empfehlen.
    Bei der R9290x kein 530 Watt Netzteil! AMD Frisst Strom ohne Ende! Bei 1200€ kann man gut und gerne Ne Gtx 780 nehmen aber muss ja jeder selber wissen ^^
    600 Watt sind in Ordnung.

  10. #9
    E N 3 IR G y
    Hatte ihm das glaub mal vorgeschlagen.
    https://www.mindfactory.de/shopping_...bfc1b9602fab60
    Die 100€ kann er auch noch in einen i7 investieren halte ich für unnötig^^ Achja 25€ für nen CPU Kühler fehlen da noch.

  11. #10
    Ritenritter
    Schließlich ist es ja letztendlich Tobi's PC. Er kann also entscheiden, ob er sich eine GTX 780 oder eine Saphire Radeon R9 290 Tri-X OC kauft.

  12. #11
    E N 3 IR G y
    Zitat Zitat von Ritenritter Beitrag anzeigen
    Schließlich ist es ja letztendlich Tobi's PC. Er kann also entscheiden, ob er sich eine GTX 780 oder eine Saphire Radeon R9 290 Tri-X OC kauft.
    Hab ich doch gesagt ^^.

  13. #12
    Boarder76
    Zitat Zitat von Ritenritter Beitrag anzeigen
    Schließlich ist es ja letztendlich Tobi's PC. Er kann also entscheiden, ob er sich eine GTX 780 oder eine Saphire Radeon R9 290 Tri-X OC kauft.
    Dann eher eine r9 295x! Damit hast du high end. Aber da kostet die Grafikkarte so viel wie deine Vorstellung.

    und warum eine Nvidia wo du eh mehr bezahlst und das für einen Namen.

  14. #13
    E N 3 IR G y
    Zitat Zitat von Boarder76 Beitrag anzeigen
    Dann eher eine r9 295x! Damit hast du high end. Aber da kostet die Grafikkarte so viel wie deine Vorstellung.

    und warum eine Nvidia wo du eh mehr bezahlst und das für einen Namen.
    Willst hier nicht auch noch einen AMD Bulldozer empfehlen?
    Und ich würd mal sagen Theme Graka ist hier fertig. Er soll dann selber wissen nvidia oder AMD. Passen beide in Normale gehäuse.

  15. #14
    Boarder76
    Nein, weil ja Geld hat und da ist der Intel finanziell drinnen.
    dein Sarkasmus in ehren, aber warte mal dx12 ab. Durch die xbox wird auch AMD mit seinen multikernprozessoren profitieren.

  16. #15
    E N 3 IR G y

  17. #16
    tobi154
    Schonmal Danke für die Hilfe
    Zum Thema 1080p:

    Ich hab schon einen Monitor für 300€ gekauft ^^
    Der bleibt definitiv. 1080p reichen vollkommen.

    Gesendet von meinem GT-I9505

  18. #17
    larsoh
    wie wäre es mit einem xeon anstelle des i7? da hast du keine Intel grafikeinheit mit drauf, welche sich bei mir trotz bios-deaktivierung immer wieder als primär Graka aktiviert

    Gesendet von meinem GT-I9000 mit Tapatalk 2

  19. #18
    D0itD
    Ja der xeon ist super Preis Leistung!

  20. #19
    Boarder76
    Wenn bei deiner preisvorstellung würde ich auch zum Xeon greifen.

  21. #20
    ATREUSz
    Würde den i5 nehmen ! Super Teil und vom Preis her affig gut.

    Gesendet von meinem GT-N7100 mit Tapatalk

Seite 1 von 10 123 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen


  1. Gute Website für Heimkino-Beratung gefunden: Heho Forum! ;) Ich bin heute auf eine gewisse Seite namens "TVfacts.de - Ihr Heimkino Portal" gestoßen. Und sie hat mir sehr geholfen. Ich habe...



  2. Autokauf Beratung: Hallo erstmal :) Ich habe folgendes Problem, mein Auto hat letzte Woche den Geist aufgegeben nun benötigte ich dringend ein neues. Ich hatte einen...



  3. Beamer - allgemeine Beratung benötigt: Moinsen. Ich bin am überlegen, ob ich meinem Wohnzimmer einen Beamer gönnen soll und stehe da vor ein paar Fragen. Vllt könnt ihr mir ja...


Besucher kamen mit folgenden Suchbegriffen: