Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 62
Like Tree32Likes

Hatred - Erhält die höchste Altersfreigabe in den USA

Diskutiere Hatred - Erhält die höchste Altersfreigabe in den USA im PC Games / Hardware Forum im Bereich Andere Systeme; Der wegen seiner expliziten Gewaltdarstellung und des umstrittenen Themas eines Amoklaufs bereits im Vorfeld der Veröffentlichung ins Gespräch gekommene Titel Hatred erhielt von der ESRB ...


  1. #1
    Tassilo

    Hatred - Erhält die höchste Altersfreigabe in den USA

    Der wegen seiner expliziten Gewaltdarstellung und des umstrittenen Themas eines Amoklaufs bereits im Vorfeld der Veröffentlichung ins Gespräch gekommene Titel Hatred erhielt von der ESRB in Nordamerika die höchstmögliche Altersfreigabe. Die "Adults Only"-Freigabe, womit der Titel nur an Volljährige verkauft werden darf, wird in Nordamerika meist nur wegen sexueller Inhalte vergeben, nur ganz selten wegen übertriebener Gewaltdarstellung.

    Darüber hinaus haben die drei Konsolenhersteller Nintendo, Sony und Microsoft schon vor längerer Zeit beschlossen keine "Adults Only"-Titel auf ihren Systemen zu veröffentlichen, noch diese von Drittherstellern zuzulassen. Mit der Einstufung also ist ein Release des Titels auf den Konsolen ausgeschlossen.

  2. Anzeige
    Hallo Tassilo,

    schau Dir mal diese Ratgeber an. Vielleicht findest du dort etwas für dich.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2
    astonmarkus
    Das ist das einzige Spiel, was ich finde, dass verboten gehört.

  4. #3
    Predator X
    Oh, wie Schade. Hatte auf ein Release für die X1 gehofft.

  5. #4
    Tassilo
    @ astonmarkus

    Nur weil es, im gegensatz zu GTA V, ein ernstes und aktuelles Thema nicht augenzwinkernd und sarkastisch behandelt? Das ist genauso verwerflich und scheinheilig.

  6. #5
    the-sunny1991
    Zitat Zitat von Predator X Beitrag anzeigen
    Oh, wie Schade. Hatte auf ein Release für die X1 gehofft.
    hätte es mir auch angeguckt.

  7. #6
    Tassilo
    Ich versteh MS und Sony diese Haltung nicht. Bei Nintendo, ok, die haben einen "Familienruf".

  8. #7
    8ullet
    -.- ich hätte mir das aufjedenfall auf der xo geholt

  9. #8
    Grindelwald
    @Tassilo

    Ich kann Microsoft und Sony gut verstehen, denn das ist einfach Marketing. Persönlich habe ich kein Problem mit Hatred und ich gehe mit sowas nicht pingelig um, aber wenn ein fanatischer "alter Sack" sieht, dass Microsoft oder Sony "solche bösartigen" Spiele auf deren Konsole veröffentlichen, dann möchte derjenige die Konsole bestimmt nicht kaufen.

  10. #9
    Tassilo
    Zitat Zitat von Grindelwald Beitrag anzeigen
    @Tassilo

    Ich kann Microsoft und Sony gut verstehen, denn das ist einfach Marketing. Persönlich habe ich kein Problem mit Hatred und ich gehe mit sowas nicht pingelig um, aber wenn ein fanatischer "alter Sack" sieht, dass Microsoft oder Sony "solche bösartigen" Spiele auf deren Konsole veröffentlichen, dann möchte derjenige die Konsole bestimmt nicht kaufen.
    Ne, es ging mir jetzt nicht nur um Hatred bei meiner Aussage. MS, Sony und Nintendo verbieten auf ihren Konsolen generell alle Spiele die in den USA die Altersfreigabe "Adulty Only" haben. Diese generelle Haltung kann ich nicht nachvollziehen.

  11. #10
    achior
    Naja..irgendwo sollte es doch schon eine Grenze geben.....oder?

  12. #11
    Grindelwald
    Zitat Zitat von Tassilo Beitrag anzeigen
    Ne, es ging mir jetzt nicht nur um Hatred bei meiner Aussage. MS, Sony und Nintendo verbieten auf ihren Konsolen generell alle Spiele die in den USA die Altersfreigabe "Adulty Only" haben. Diese generelle Haltung kann ich nicht nachvollziehen.
    Na ja, welche Spiele landen denn auf solchen Listen? Das sind sehr wenige Spiele und diese wenigen Spiele vertiefen auch sehr stark sexuelle Gewalt oder Gewalt im allgemeinen (z.B. Amoklauf, siehe Hatred). Da geht es einfach um den Ruf.

    Klar, Nintendo ist Familien-Ding etc. und dort kann man denken: Ja, natürlich veröffentlchen sie nicht das Spiel auf ihrer Konsole. Aber wieso kann man das nicht auch bei Microsoft und Sony denken?
    Stell dir vor du sitzt mit deiner Familie auf der Couch, durchforstest den Store und siehtst bei Neuveröffentlichungen "Hatred"... Das passt einfach nicht ins Bild der Xbox One.

  13. #12
    PanicMaker
    Zitat Zitat von achior Beitrag anzeigen
    Naja..irgendwo sollte es doch schon eine Grenze geben.....oder?
    In GTA 5 meuchle ich mich in meiner Freizeit auch fröhlich durch die Stadt. Der einzige Unterschied da ist, das GTA 5 keinen schwaz weiß Filter hat.

  14. #13
    the-sunny1991
    es sind halt videospiele. Und als solche sollte man sie auch sehen.

  15. #14
    achior
    Zitat Zitat von Tassilo Beitrag anzeigen
    @ astonmarkus

    Nur weil es, im gegensatz zu GTA V, ein ernstes und aktuelles Thema nicht augenzwinkernd und sarkastisch behandelt? Das ist genauso verwerflich und scheinheilig.
    Es ist besser für eine Gesellschaft, wenn "ernste und aktuelle Themen" in der realen Welt abgehandelt werden, man muss nicht noch in die "künstliche Welt" der Games die Perversionen der realen Welt hineintagen.
    Die meisten wollen doch vom "Alltagsstress" abschalten und Spaß haben.
    Wozu braucht es solche "kranken" Games?

  16. #15
    Tassilo
    Zitat Zitat von Grindelwald Beitrag anzeigen
    Stell dir vor du sitzt mit deiner Familie auf der Couch, durchforstest den Store und siehtst bei Neuveröffentlichungen "Hatred"... Das passt einfach nicht ins Bild der Xbox One.
    Nicht jeder hat Familie. Und wenn man den Story durchforstet, bei all den 18'er Spielen, würde Hatred auch nicht auffallen, wenn man nicht weiß worum es da geht. Ist aber auch wurscht.

    Ich bin bei der weltweiten "Hatred-Diskussion" ganz begeistert von der Doppelmoral die oft in Posts geschrieben wird. Ist schon unterhaltsam... damit meine ich nicht Dich jetzt, sondern allgemein.

  17. #16
    Subject Micro
    Find ich gut. So können es weniger Menschen Spielen und die Neonazi Entwickler (googlet nach) kriegen weniger Geld. Sehr gut.

    Das immer noch der GTA Vergleich gemacht wird geht mir echt auf den Keks. Hatred ist eklig.
    Der Trailer erfüllt mich mehr mit absoluter Verachtung und Ekel, als mit "geil muss ich spielen weil..."

    Warum eigentlich ?

  18. #17
    Grindelwald
    Zitat Zitat von Tassilo Beitrag anzeigen
    Ich bin bei der weltweiten "Hatred-Diskussion" ganz begeistert von der Doppelmoral die oft in Posts geschrieben wird. Ist schon unterhaltsam... damit meine ich nicht Dich jetzt, sondern allgemein.
    Ach, Doppelmoral begleitet uns ständig.

    Nicht jeder hat Familie. Und wenn man den Story durchforstet, bei all den 18'er Spielen, würde Hatred auch nicht auffallen, wenn man nicht weiß worum es da geht. Ist aber auch wurscht.
    Das ist natürlich ein Argument.

  19. #18
    BASH4Y0U
    In GTA kann man auch rumlaufen und Leute abschießen

    Moralisch gesehen sind alle shooter gleich,
    es sind und bleiben Spiele.

    Schade das es nicht für die Box kommt

  20. #19
    reLayyy
    Wie kann man hier etwas GEGEN das Vorgehen von Sony & Microsoft sagen?
    Es gibt heutzutage eh schon soviele gestörte Personen, da würde es nicht mehr lange dauern bis mal wirklich ein Amokläufer wegen einem Spiel eben Amok läuft. Irgendwann ist die Grenze dann auch mal erreicht, und dies ist hier mit Sicherheit der Fall.
    Bei Spielen wie COD oder ähnlichem setzt man sich mehr oder weniger mit dem Thema Krieg auseinander, ein Thema was halt auch Realität ist. Bei Hatred hingegen läufst du einfach nur durch ein Dorf und knallst alles und jeden sinnlos ab.

  21. #20
    Predator X
    Bitte hier nicht GTA mit Hatred vergleichen. Bei Hatred geht es um das Abschlachten von Unschuldigen, was auch sehr schön in Szene gesetzt wird. Das geht bei GTA zwar auch, wird aber bestraft und ist auch nicht der Sinn des Spiels.

Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen


  1. Hatred - Geht dieses Spiel zu weit ?: https://www.youtube.com/watch?v=RrX7G-1xPLs&channel=SatanicBloodPL Ein Amoklaufsimulator. Das perfekte Spiel um die "Killerspiele-Diskussion"...



  2. PS4 - Erhält sie ein neues Interface?: Aktuell gibt es Gerüchte, Sonys PlayStation 4 würde mit einem kommenden System-Update auch ein leicht verändertes User Interface erhalten. Passend...



  3. infamous: Second Son - Erhält Day One-Patch: infamous: Second Son erhält einen Day One-Patch der ungefähr 350MB groß sein wird. Das hat Studioleiter Brian Fleming bestätigt. Laut ihm wird durch...



  4. Watch Dogs - Australien erhöht die Altersfreigabe: Eigentlich sollte Watch Dogs in Australien die Altersfreigabe MA15+ bekommen. Nach einer erneuten Prüfung durch die australische OFLC ist der Titel...


Besucher kamen mit folgenden Suchbegriffen: