Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 43
Like Tree2Likes

Gaming Pc 500€ was verbessern?

Diskutiere Gaming Pc 500€ was verbessern? im PC Games / Hardware Forum im Bereich Andere Systeme; ich soll für einen Kollegen einen "Gaming pc" für 500€ zusammen bauen. Ich dachte mir sowas. https://www.mindfactory.de/shopping_...771b50f2453b29 Was könnte man verbessern?...


  1. #1
    E N 3 IR G y

    Gaming Pc 500€ was verbessern?

    ich soll für einen Kollegen einen "Gaming pc" für 500€ zusammen bauen.
    Ich dachte mir sowas. https://www.mindfactory.de/shopping_...771b50f2453b29
    Was könnte man verbessern?

  2. Anzeige
    Hallo E N 3 IR G y,

    schau Dir mal diese Ratgeber an. Vielleicht findest du dort etwas für dich.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2
    shadowWalker
    Dein netzteil sollte vielleicht ein wenig mehr bieten können!

  4. #3
    slayer2k3
    Netzteil ist wirklich nen bisschen schmal auf der Brust
    und bei der Platte kannste wohl auch besser 2 TB draus machen. Die kriegt man heut zu Tage immer so schnell voll =D

  5. #4
    iShiZo
    "Gaming PC" ist für jeden eine andere Bedeutung was für "Games" will er denn zocken können und auf welcher Auflösung ? Mit 500€ kann man sich schon was gutes zusammenstellen das wäre nicht das Thema nur müsste man wissen wofür genau.

  6. #5
    Boarder76
    Nutze ein Netzteil ab 500 Watt.
    Anderes mainboard mit 990er chipstz wie Gigabyte fxa990 ud3.
    das was du da hast, hat noch den 970er chipsatz.
    Graka habe ich auch und bin zufrieden.
    festplatten sind Toshibas sehr gut. Aber egal.

    netzteil und mainboard würde ich ändern. Aber auf jedenfall das Netzteil.
    der fx6300 reicht dicke zum zocken aus und ist sogar ein bissl schnelle, zur zeit, als mein fx6300. Super preis leistungsverhältnis.

  7. #6
    E N 3 IR G y
    Zitat Zitat von iShiZo Beitrag anzeigen
    "Gaming PC" ist für jeden eine andere Bedeutung was für "Games" will er denn zocken können und auf welcher Auflösung ? Mit 500€ kann man sich schon was gutes zusammenstellen das wäre nicht das Thema nur müsste man wissen wofür genau.
    Bf3 1080p auf Ultra. Müsste gehen

  8. #7
    Boarder76
    Das geht mit dem System!

  9. #8
    xKingTidusx
    Ich schick dir heut noch ne Zusammstellung in den Thread, das geht besser !

  10. #9
    Boarder76
    Ich wette da finden wir einen Intel i5 Prozessor!

    bis auf Netzteil ist das system ausreichend mit Luft nach oben. Würde nur ein Board mit 990er chipsatz nehmen,zB Gigabyte fxa990 ud3.

  11. #10
    xKingTidusx
    Nein, da finden wir keinen I5^^. Mit 500€ ist das auch ein wenig hochgerraten, mit 600€ kein Problem.
    Wie gesagt, die Zusammstellung kommt dann noch.

  12. #11
    slimmer2
    Würde eher ein anderes Board und CPU nehmen das auch PCI-e 3.0 hat.
    Als CPU den A-10 mit einem passenden Board

    Sent from my RM-821_eu_euro2_248 using Tapatalk

  13. #12
    Boarder76
    Nee, ein a10 bringt keine Vorteile und der fx6300 schneidet besser ab bei spielen.
    warum in die Vergangenheit investieren. Der fx6300 hat zur zeit das beste Preis/ leistungsverhältnis.
    aber ein Board mit 990er chipsatz muss her. Und ein Netzteil ab500w , wie schon geschrieben.

  14. #13
    E N 3 IR G y
    die R9 wird nie über 200 Watt kommen warum dann ein teureres Netzteil?

  15. #14
    Boarder76
    Prozessor, Festplatten, DVD, und da sind 400w knapp, wenn Prozessor hoch dreht. Der mach nämlich 95 Watt plus Lüfter.
    500 Watt und du kannst mit der zeit noch Festplatten usw ergänzen.
    und wenn du mal eine neue graka willst, dann musstbdu nicht auch wieder ein Netzteil kaufen.
    weiterhin hält so ein Netzteil auch länger, wenn es nicht ständig am Maximum rumhängt.

  16. #15
    shadowWalker
    Wenn dir schnmal ein netzteil aufgeraucht ist , nur weil es limit gefahren ist, greifst man automatisch zu einem leistungsfähigerem! 400 watt ist hier aber echt zu wenig!

  17. #16
    slimmer2
    Der A10 ist zwar nett als die FX Serie und die Boards haben auch PCI-e 3.0. CPU Leistung ist beim spielen nicht wichtig, alleine wenn ich sehe das Spiele meinen CPU nicht mal 35% bei höchster Auflösung auslasten

    Sent from my RM-821_eu_euro2_248 using Tapatalk

  18. #17
    E N 3 IR G y
    Ich denke mir ein Gutes 80+ Gold Netzteil mit weniger watt ist besser als ein noname Netzteil mit mehr watt ich hab für meinen i5,ssd,hdd,cpu lüfter, Und evtl ne gtx 770 auch nur 480 Watt Ja aber hier müssten 480 watt reichen.

  19. #18
    Boarder76
    Wenn du meinst, dann frag nicht. Hier haben einige gesagt, das es knapp wird.
    wie du willst. Dann kauf das Teil. Aber bitte das Board mit 990er chipsatz.

  20. #19
    E N 3 IR G y
    Ja ich hol doch 480w.
    Board von gigabyte?

  21. #20
    slimmer2
    Evtl sollte jemand den Vorteil vom dem 990 zum 970 schreiben

    Sent from my RM-821_eu_euro2_248 using Tapatalk

Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen


  1. TV Bild bei der Xbox One verbessern: Einfach unter Einstellungen ---> Anzeige und Sound folgendes einstellen Farbtiefe "36Bits pro Pixel" Farbraum "PC (RGB Voll)" überzeugt euch...



  2. Gaming Headset Für X1: Hallo liebes Forum. Wollte mal wissen ob man ein gaming Headset an die X1 anschliessen kann? Also so das man die Spielgeräusche über den Headset...



  3. Gaming Headset: Welches Gaming Headset habt Ihr oder werdet Ihr euch holen? Für alle dir Ihr "altes" Headset behalten möchten, Mad Catz hat bereits zu Release...


Besucher kamen mit folgenden Suchbegriffen:

xbox one hardware verbessert

reicht der fx 6300 für mordors schatten