Ergebnis 1 bis 19 von 19
Like Tree10Likes
  • 1 Post By Fabio
  • 1 Post By atticus_finch
  • 2 Post By Fabio
  • 1 Post By Predator X
  • 3 Post By KamiKateR 1990
  • 1 Post By Fabio
  • 1 Post By DARK-THREAT

Wohl werden sich bald auch Persönlichkeiten in Fortnite "vermarkten"

Diskutiere Wohl werden sich bald auch Persönlichkeiten in Fortnite "vermarkten" im Fortnite (Battle Royale) Forum im Bereich Action & Adventure; Findige Data-Miner haben im neuesten Fortnite Patch herausgefunden, dass wohl in Kürze ein Marshmello Pack sowie ein In-Game Konzert ansteht. Bisher wurden bei Skins zwar ...


  1. #1
    atticus_finch

    Wohl werden sich bald auch Persönlichkeiten in Fortnite "vermarkten"

    Findige Data-Miner haben im neuesten Fortnite Patch herausgefunden, dass wohl in Kürze ein Marshmello Pack sowie ein In-Game Konzert ansteht.

    Bisher wurden bei Skins zwar schon auch mal z.b. auch die NFL oder die Fusball Weltmeisterschaft promotet, einzelne Persönlichkeiten aber bisher noch nie.

    Man könnte daher annehmen, dass man sich "ab sofort" selbst in Fortnite vermarkten kann (bestimmt zu nem angemessenen Preis).

    Mal abwarten bis wir die erste Mc Donalds oder Coca Cola Werbung direkt im Spiel erhalten werden

    Wohl werden sich bald auch Persönlichkeiten in Fortnite "vermarkten"-marshmello-pack-1.jpg

    https://fortnitenews.com/leak-fortni...oncert-leaked/

  2. Anzeige
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2
    Fabio
    wer soll das sein ?!

  4. #3
    illmotion
    Zitat Zitat von Fabio Beitrag anzeigen
    wer soll das sein ?!
    https://youtu.be/jzSbO9jAyGo


  5. #4
    DARK-THREAT
    Frag ich mich auch... aber auch so bei den meisten "Berühmtheiten" heute. Jeder Knlich auf Youtube ist ja heute "berühmt"

  6. #5
    atticus_finch
    Ihr werdet wohl bisschen alt oder habt keine Ahnung von Pop-Musik

    Is eine recht große Persönlichkeit im Musikbusiness

    Aber wie man sieht kann er seine Reichweite mit der Fortnite Geschichte noch erweitern.


    Bin echt mal gespannt ob bzw. wann vielleicht mal der Trend fällt oder ob man mit Fortnite alles zu Gold machen kann XD

  7. #6
    DARK-THREAT
    Zitat Zitat von atticus_finch Beitrag anzeigen
    Ihr werdet wohl bisschen alt oder habt keine Ahnung von Pop-Musik
    Pop-Musik war bei mir ab Maroon 5 zu ende… was danach kam, 0 Plan.
    Bin halt schon über 30.

  8. #7
    Fabio
    wer bei fortnite echtes geld für skins ausgibt, hat sowieso ein ganz anderes problem ok, das spiel an sich ist ja schon das problem

  9. #8
    atticus_finch
    Zitat Zitat von fabio Beitrag anzeigen
    wer bei fortnite echtes geld für skins ausgibt, hat sowieso ein ganz anderes problem :d ok, das spiel an sich ist ja schon das problem :d
    jamba 2.0?

  10. #9
    Fabio
    das waren noch zeiten mit den jamba abos

    aber mal ehrlich, welchen mehrwert habe ich von einem spiel, wenn ich echtes geld ausgebe, nur um ein "kostüm" zu haben ? vorallem kostet die scheiße ja direkt 10 € oder so...

  11. #10
    DARK-THREAT
    Zitat Zitat von Fabio Beitrag anzeigen
    das waren noch zeiten mit den jamba abos

    aber mal ehrlich, welchen mehrwert habe ich von einem spiel, wenn ich echtes geld ausgebe, nur um ein "kostüm" zu haben ? vorallem kostet die scheiße ja direkt 10 € oder so...
    Sind halt die heutigen Pokemon-Karten. Damals war es aber halt immerhin physisch, heute nur digital.
    Müll und sinnlos Geld ausgeben ist beides am Ende gewesen.

  12. #11
    Predator X
    Zitat Zitat von Fabio Beitrag anzeigen
    aber mal ehrlich, welchen mehrwert habe ich von einem spiel, wenn ich echtes geld ausgebe, nur um ein "kostüm" zu haben ? vorallem kostet die scheiße ja direkt 10 € oder so...
    Du kannst 12-jährige als Froschkreatur teabaggen.

  13. #12
    Fabio
    ok, du hast mich überzeugt

  14. #13
    KamiKateR 1990
    Es wird immer lächerlicher um dieses Spiel. Wie kann man sowas bitte noch unterstützen? Die werden allein durch die Werbeeinnahmen wieder mehrere Millionen kassieren, aber die Skins, werden bestimmt nicht billiger dadurch. Höchstens mal nen CocaCola Skin, was man dann in nem Deckel von ner Flasche findet und dann einlösen kann. Dann rennen die ganzen Idioten und Kinder auch noch als Werbefläche rum und checken nicht mal, dass sie damit richtig Geld generieren, aber keinen einzigen Cent davon sehen. Stattdessen kassieren die großen Firmen richtig ab.

    Gottseidank spiel ich das Zeug nicht...

  15. #14
    Fabio
    Zitat Zitat von DARK-THREAT Beitrag anzeigen
    Sind halt die heutigen Pokemon-Karten. Damals war es aber halt immerhin physisch, heute nur digital.
    Müll und sinnlos Geld ausgeben ist beides am Ende gewesen.
    würde ich nicht direkt miteinandern vergleichen. die pokemon-karten waren ja das spiel an sich ! das wäre eher, wenn du zusätzlich zu den pokemon karten noch eine karte darauf legen könntest, damit das pikachu anstatt gelb, blau wird

  16. #15
    DARK-THREAT
    … ein blaues Pikachu, mmmhh.

    Wohl werden sich bald auch Persönlichkeiten in Fortnite "vermarkten"-vrasnsgaxwz.jpg

  17. #16
    Fabio
    hater würden sagen, es ist fake

  18. #17
    graf von keks
    Ich finde es echt Wahnsinn was man mit fortnite so für Wege findet um Geld zu verdienen.
    Darauf muss man erstmal kommen.
    Irre ist das...

  19. #18
    atticus_finch
    Wohl soll es keinen Marshmallow Skin geben sondern sich dabei nur um einen NPC handeln, die Pickaxt, Glider und das Icon sollen aber wohl erarbeitet bzw. gekauft werden können

    https://fortnitenews.com/leak-fortni...oncert-leaked/

  20. #19
    atticus_finch
    So marshmello vertreibt dann jetzt noch Fortnite Merch

    https://dotesports.com/fortnite/news...ampaign=frtnbr

    So schnell macht man mit ein bisschen Aufwand Kohlen!

Ähnliche Themen


  1. Xbox Dashboard: "Snap Mode" soll entfernt werden.: http://www.theverge.com/2017/1/25/14384132/microsoft-xbox-one-snap-mode-feature-removed Finde ich sehr schade, habe sehr oft Spiele und Apps...



  2. Xbox One - "Erwartet nicht das alle Spiele der 360 laufen werden": Der führende Kopf hinter Kinect und HoloLens, Kudo Tsunoda, hat sich in einem aktuellen Interview zur auf der E3 angekündigten Abwärtskompatibilität...



  3. Xbox One Controller - Offizieller PC-Treiber erscheint "sehr bald": Laut dem Microsoft-Sprecher Larry 'Major Nelson' Hryb soll es jetzt nicht mehr lange dauern, bis ein offizieller Treiber zur Verfügung gestellt...



  4. MS: "Die Wahrheit wird schon bald ans Licht kommen!": Auch nach den beiden großen Spielemessen auf denen eine Vielzahl von exklusiven Spielen sowohl für die Xbox One als auch PlayStation 4 gezeigt...



  5. Xbox/Ps4 - wenn was "Next-Gen" ist dann wohl Kinect: Die einen mögen Kinect, andere brauchen es nicht und die meisten haben es wohl noch nicht einmal verwendet. Aber bullshit, was geht mehr in Richtung...


Besucher kamen mit folgenden Suchbegriffen: