Ergebnis 1 bis 12 von 12
Like Tree1Likes
  • 1 Post By Boarder76

Darum kostet das Free2Play-Spiel Fortnite bald reales Geld

Diskutiere Darum kostet das Free2Play-Spiel Fortnite bald reales Geld im Fortnite (Battle Royale) Forum im Bereich Action & Adventure; Das kostenlose Free2Play Spiel Fortnite kostet bald richtiges Geld. Warum soll sich die physische Verkaufsversion lohnen, wo es das Spiel doch bereits kostenlos gibt? Bei ...


  1. #1
    Winston

    Darum kostet das Free2Play-Spiel Fortnite bald reales Geld

    Das kostenlose Free2Play Spiel Fortnite kostet bald richtiges Geld. Warum soll sich die physische Verkaufsversion lohnen, wo es das Spiel doch bereits kostenlos gibt? Bei dem Hype um Fortnite, würde es wohl jedes Studio probieren. Außerdem steht das Weihnachtsgeschäft an.

    Darum kostet das Free2Play-Spiel Fortnite bald reales Geld-fortnite-season-6-battlepass-skins-01.jpg

    In der Verkaufsversion (gibt`s dann im Laden!) sind einige Codes für besondere Items enthalten.

    Frostbite-Outfit: Ein Recolor des legendären Raptor-Skins.
    Freezing-Point-Rückenteil: Ein Rucksack im Schnee-Camo.
    Cold-Front-Gleiter: Ein Gleiter im Schneetarnfleck.
    Chill-Axe-Spitzhacke: Eine Spitzhacke mit Sägezähnen.


    Bei der Verkaufsversion handelt es sich aber NICHT um die PvE-Version von Fortnite. Ihr wisst schon, das Spiel gibt es nicht nur als Battle Royale.

    Die Box soll 30 Dollar kosten. Ob das Spiel aber auch hierzulande erscheint, wurde noch nicht geklärt. Aber würdet ihr ein Free2Play Spiel nochmal als Laden-Version kaufen?

  2. Anzeige
    Schau mal hier: Darum kostet das Free2Play-Spiel Fortnite bald reales Geld. Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2
    Xenobyte
    Warum ? Ganz einfach - man kassiert nochmals ab.

  4. #3
    ATREUSz
    Geil skins. Wo kann man eintragen?? Echt traurig was aus den Gamer geworden ist^^ das es Leute noch gibt die so nen Mist auch noch kaufen...

    Ist halt kein Dark Souls

  5. #4
    klIckX bT
    Das war aber zum Release doch schon bekannt.
    Wenn ich mich recht entsinne geht es auch nur um das Hauptspiel, oder nicht? Der Battle-Royale Modus bleibt doch kostenlos. Das Spiel hat ja auch nen eigenen Storymode usw.

  6. #5
    D0itD
    https://www.gamepro.de/artikel/fortn...t,3332431.html

    1Milliarde Einnahmen nur durch Ingame Kram!!!

  7. #6
    ATREUSz
    Selber schuld *hust*

    Ist halt kein Dark Souls

  8. #7
    KamiKateR 1990
    Zitat Zitat von ATREUSz Beitrag anzeigen
    Selber schuld *hust*

    Ist halt kein Dark Souls
    Scheinbar ist es das was die Spieler wollen, sonst würden sie es nicht finanziell unterstützen. Die Zahlen geben den Entwicklern absolut recht. Wenn das Spiel stimmt, hat man damit ne Gelddruckmaschine bei der man sich keine Gedanken um Inflation machen muss.

  9. #8
    ATREUSz
    Ja für die Entwickler ist das gut. Wäre ja dumm wenn die es nicht machen (gibt ja leider genug dumme Kiddy's oder bekackte Streamer die hunderte Euro für skins ausgeben). Dank denen wird es in Zukunft noch schlimmer und wahrscheinlich aufdringlicher. Naja so lange es kein muss ist geht's ja noch. Kanns halt nur nich verstehen wie mein sein hart verdientes Geld so zum Fenster raus wirft xD aber wahrscheinlich zahlt in 90% der Fälle in Fortnite eh Papa ^^

    Ist halt kein Dark Souls

  10. #9
    KumbaYaMyLord
    Fortnite spielt doch eh keiner mehr

  11. #10
    Boarder76
    Doch, die ganzen 6-13 jährigen Kiddies.

  12. #11
    CrOaT85
    Ich hab meinem Sohn jetzt das rette die Welt Paket geholt.
    Damit der da gut reinkommt....
    Ihr glaubt nicht wie viele Kinder, sogar die Erstklässler spielen Fortnite. Die wissen jeden scheiss. Unglaublich wieviel Potenzial so ein junges Gehirn hat


    Gesendet von iPhone mit Tapatalk

  13. #12
    KumbaYaMyLord
    Zitat Zitat von CrOaT85 Beitrag anzeigen
    Ich hab meinem Sohn jetzt das rette die Welt Paket geholt.
    Damit der da gut reinkommt....
    Ihr glaubt nicht wie viele Kinder, sogar die Erstklässler spielen Fortnite. Die wissen jeden scheiss. Unglaublich wieviel Potenzial so ein junges Gehirn hat


    Gesendet von iPhone mit Tapatalk
    Fortnite hält die Seele jung und den Geist frisch. Mit dem Baufaktor kommen eben die alten Herren nicht mehr klar aber ich bin jetzt auch durch mit dem Game, auf zu Neuem

Ähnliche Themen


  1. TERA - Free2Play MMO veröffentlicht: Das Online-Action-Rollenspiel TERA gibt es ab sofort kostenlos im Store. Neben der Free2Play-Variante stehen kostenpflichtige Gründerpakete bereit. ...



  2. Battleborn - Umstieg auf Free2Play möglich: Battleborn hat leider lang nicht so erfolgreich eingeschlagen wie erhofft. Jetzt wird über einen Umstieg auf Free2Play nachgedacht... als letzte...



  3. Gamertag ändern kostet Geld, ich habe eine kostenlose Lösung!: Guten Tag zusammen, mein Post ist relativ lang geworden, daher habe ich ihn strukturiert, damit man sich besser zurechtfindet. Ich bitte um eine...



  4. Battle Islands Free2Play: Ist jemand bei Battle Islands aktiv? Ist seit gestern im Store verfügbar und bis jetzt ist die Highscore noch ziemlich niedrig angesetzt, wird sich...



  5. Hilfe spiel über store gekauft geld weck und spiel nicht drauf ???: hi ich habe ein problem ich habe mir heute ein spiel im store gekauft und hatte 70 euro guthaben jetzt habe ich dann denn kauf bestätigt und auf ein...


Besucher kamen mit folgenden Suchbegriffen:

https:www.xbox-passion.def232-fortnite-battle-royalekostet-free2play-spiel-fortnite-bald-reales-geld-34201.html

fortnite kosten