Ergebnis 1 bis 18 von 18
Like Tree2Likes
  • 1 Post By Predator X
  • 1 Post By H360

Welchen Prügler würdet ihr mir empfehlen ?

Diskutiere Welchen Prügler würdet ihr mir empfehlen ? im Beat'm Up Forum im Bereich Xbox One Spiele; Hey, Letztens hatte ich mal wieder richtig Lust auf nen Prügler. Allerdings kenn ich mich mit dem Genre nicht so gut aus, bin also eher ...


  1. #1
    Subject Micro

    Welchen Prügler würdet ihr mir empfehlen ?

    Hey,

    Letztens hatte ich mal wieder richtig Lust auf nen Prügler. Allerdings kenn ich mich mit dem Genre nicht so gut aus, bin also eher Neuling, und bräuchte da mal ein wenig Beratung meine lieben Schokotorten.

    Erfahrung habe ich bisher nur mit Street Fighter IV gemacht.
    Hat relativ viel Spaß gemacht. Problem war dabei nur, dass ich einfach zu schlecht war um Online zu spielen. Außerdem war der Story Modus mit seinen Animesequenzen auch nicht wirklich interessant für mich. Ich habe es also nur gespielt wenn Leute vorbeikamen und man eben mal ein paar Runden gezockt hat, bis es eben keinen Spaß mehr gemacht hat. Das Spiel das ich suche sollte also auch für sowas geeignet sein, aber eben auch fürs Solo, bzw. Online spielen.

    Dann gab es noch diesen Modus in dem man sich die Kombos anschauen konnte. Was man da teilweise machen muss... holy shit.
    War also eher nix für mich als Einsteiger/Fun-Spieler.

    Killer Instinct ist mir persönlich auch zu sehr Pro-Gaming orientiert.

    Da jetzt bald 2 große Fighting-Games kommen wollte ich mal eure Meinung hören, welches ich eher nehmen sollte, oder einfach weitere Vorschläge bringen, wäre auch cool von euch.

    1. Mortal Kombat X - Sieht zwar ganz interessant aus, bin mir aber nicht ganz sicher ob das ein Spiel ist welches man einfach mal so aus Fun zocken kann. Habe eher gehört das wäre auch eher ein "Pro-Spiel". Hier soll ja der Singleplayer auch eher etwas ansprechenderes sein, oder irre ich mich da ?
    Mit der Gewaltdarstellung habe ich keine Probleme, ist aber weder Plus noch Minuspunkt für mich.

    2. Dead Or Alive 5 - The Last Round- Ich war zuerst sehr skeptisch als ich mich über das Spiel informiert habe. Ich denke ihr wisst wieso. Laut einigen Leuten soll hinter dem "Fan-Service" jedoch ein sehr solider Prügler stecken, eben auch für Anfänger. Ist da tatsächlich was dran ? Hier scheint ebenfalls der Storymodus ganz interessant zu sein.

    Von meinem momentanen Standpunkt aus würde ich eher zu DOA greifen. Auch preislich scheint es angemessener.

    Würdet ihr mir eher DOA oder Mortal Kombat empfehlen, oder sollte ich doch auf etwas ganz anderes warten ?

    Plattform sollte Xbox One sein.

    Danke ihr Zuckerschnuten.

    EDIT: Ist glaube ich im falschen Unterforum. Sorry dafür.

  2. Anzeige
    Hallo Subject Micro,

    schau Dir mal diese Ratgeber an. Vielleicht findest du dort etwas für dich.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2
    Predator X
    Nimm DOA, wenn es denn rauskommt, damit machst Du nichts verkehrt und ist ein bewährtes Game fur Anfänger und Profis. Mehr gib's dazu eigentlich nicht zu sagen.

  4. #3
    Der Creeple
    Dawiu Dawui iiii Also WWE2k 15 !

  5. #4
    Subject Micro
    Zitat Zitat von Der Creeple Beitrag anzeigen
    Dawiu Dawui iiii Also WWE2k 15 !
    Näh bin kein Wrestlingfan. Trotzdem danke.

  6. #5
    Sosu
    DOA hat mir persönlich nie wirklich gefallen.
    Ich spiele seit Street Fighter 2 so ziemlich alles an Prüglern gespielt, was auf den verschiedenen Systemen veröffentlicht wurde.
    Du musst ganz klar zwischen 2D Prüglern (Street Fighter, Mortal Kombat, Killer instinct) und 3D (Tekken, DOA) unterscheiden. Die beiden Genres spielen sich komplett unterschiedlich.
    Wenn dir Street Fighter 4 gefällt, würde ich dir raten, dich in Killer Instinct einzuarbeiten und dann mal Mortal Kombat X antesten, wenn es draußen ist. Wobei MK von der Beweglichkeit der Fighter sich immer komplett anders als Street Fighter gespielt hat. Langsamer, größere Hitbox, kein ganz so hektisches Rumgehopse.

  7. #6
    Ansaar
    Zurzeit spiele ich immer wieder ea ufc. Das Spiel ist gut und wurde stetig durch Updates verbessert und erweitert.

    Wenn es eins von den genannten sein soll ganz klar Mortal Kombat. Warum? MK ist kult und ausgereifter wenn man sich die letzen Releases anschaut. Doa stinkt schon gegen mk9 ab, das wird mit einer Remasterd Version von Doa gegen ein echtes NextGen MK x nicht anders sein.

  8. #7
    Subject Micro
    Was war dein Problem an DOA ?
    bzw was is unausgereift daran ?
    wie gesagt ich kenn mich in dem genre nicht gut aus.

    PS: Bitte nur Standard Prügler vorschlagenm Sowas wie UFC und WWE ist nich so mein ding

    Das spiel sollte ausserdem einsteigerfreundlich sein.

  9. #8
    Sosu
    Zitat Zitat von Subject Micro Beitrag anzeigen
    Was war dein Problem an DOA ?
    Meinst du mich?
    Ich fand es von der Steuerung immer recht unpräzise. Ich bin aber auch sehr SNK/Capcom verwöhnt. Außerdem gefällt mir 3D taktisch nicht so gut.

  10. #9
    Ansaar
    DOA wirkt ziemlich altbacken, anstatt in dynamische Silikonimplantate zu investieren hätte man den Prügler zeitgemäß gestalten können.

  11. #10
    Subject Micro
    Hm okay. Ich werde mal Demos oder ähnliches abwarten.

    Was ist denn nun eher "Casual/Funorientiert" bzw. einsteigerfreundlicher ?

  12. #11
    pabo
    Lad dir doch einfach mal Killer Instinct im Store , mit einem Charakter kannst du es ja für umme spielen.

  13. #12
    Subject Micro
    Ne KI is zu hardcore für mich.

  14. #13
    Spy
    Ich habe schon Virtua Fighter, Tekken, Street Fighter und Mortal Kombat gespielt, da gabs die nur in den Arcades.
    Und muss dir ganz klar sagen : Hol dir Dead or Alive 5.
    Das einzige Spiel was Einsteiger und Profis glücklich macht.
    Zumindest solange Soul Calibur nicht in Sicht ist.

  15. #14
    Subject Micro
    Danke dir. Wie bereits gesagt, Einsteigerfreundlichkeit ist wichtig für mich.
    Klingt also gut für DOA.

  16. #15
    Sheldon
    WARTE auf Tekken 7 soll dieses Jahr Release werden.

    Sehr Einsteiger Freundlich und wen du mit Skill Spielen willst kannst gerne erlernen und Anfangen, Anti Stats lernen usw; )

  17. #16
    Subject Micro
    Dann werd ich das mal mit auf die Liste schreiben. Danke für den Hinweis.

  18. #17
    BengelKurt
    DOA kann ich nur empfehlen geiles Game ,denke der neue teil wird so gut wie immer.
    Sehr einsteiger freundlich und macht Fun.
    Alternativ mal Tekken im auge behalten,wobei Tekken meines Erachtens immer langweiliger wird.

  19. #18
    H360
    Ich würde dir IMMER Mortal Kombat empfehlen. Der neue Teil soll sogar eine nichtlineare Story beinhalten, was für ein Beat em Up schon was heißen mag. Zudem ist es für Einsteiger geeignet, weil du die normalen Moves sowie Tricks sehr schnell lernst, wenn du ein paar Stunden mit dem gleichen Charakter spielst. Der Onlinemodus war im letzten Teil nie unfair und das erwarte ich auch vom neuen Teil.

    Außerdem ist Mortal Kombat Kult, was für eine breite Basis an Spielern sorgen sollte.

    Und hier noch der brandaktuelle Reptile-Trailer:



Ähnliche Themen


  1. Wie würdet ihr die Story bewerten: Hi, Ich will mir vielleicht Diablo III kaufen. Da ich gerne Spiele mit guter Story spiele wollte ich vorher fragen was ihr von der Story haltet....



  2. Youtube Channel die Ihr empfehlen möchtet.: Hier könnt Ihr YouTube Channel empfehlen. Gebt bitte eine Begründung dazu an am besten mit Beispiel Video dazu noch eine Angabe von den Themen des...



  3. Würdet ihr guten Support bezahlen: Hallo, ich habe nun seit einigen Tagen Probleme mit Kabel Deutschland. Nach mehren Telefonate muss fehlen mir mehr oder minder die Worte. Das in...



  4. Wäre cool wenn ihr mal vorbei schauen würdet YT: PropheyXBL: Wir sind ein COD Clan. Mit nicht so vielen Abos. wäre echt cool wenn ihr vorbei schauen wurde und mal Kritik oder Lob da lässt. Wäre cool.


Besucher kamen mit folgenden Suchbegriffen: