Seite 1 von 6 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 106
Like Tree27Likes

Fallout 4 irre schwer?!

Diskutiere Fallout 4 irre schwer?! im Fallout 4 Forum im Bereich Rollenspiele; Hallo zusammen, ich habe mir gestern Fallout 4 gekauft. Es ist mein erstes Fallout, aber auf anraten von mehreren Freunden habe ich mich mal entschieden ...


  1. #1
    Kubikfranz

    Fallout 4 irre schwer?!

    Hallo zusammen,

    ich habe mir gestern Fallout 4 gekauft. Es ist mein erstes Fallout, aber auf anraten von mehreren Freunden habe ich mich mal entschieden es zu holen.

    Ixh komme überhaupt nicht zurecht. Ich spiele auf Normal und finde es pervers schwer. Als Beispiel möchte ich die Corvega-Fabrik nennen, wo ich aufgegeben habe, nachdem ich das gefühlt zwanzigste Mal gestorben bin. Jetzt stehe ich fast ohne Munition da.

    Was soll ich tun? Gibt es Tips an die ich mich halten kann? Was soll ich skillen? Auch da Blicke ich kaum bzw. garnicht durch.

    Ich habe mich echt auf das Spiel gefreut aber momentan ist mir die Lust vergangen, so übel ist das..

  2. Anzeige
    Hallo Kubikfranz,

    schau Dir mal diese Ratgeber an. Vielleicht findest du dort etwas für dich.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2
    Shinizzle94
    Du solltest am besten erstmal so viel sammeln wie möglich, also Munition, Essen, Medis. Dann bau dir in deiner Basis erstmal eine etwas stärkere Waffe und Rüstung, falls du diese noch nicht gefunden hast. Ist zumindest meine Spielweise. Und speicher in regelmäßigen Abständen, wenn du ein neues Gebäude betrittst, in eine neue Gegend kommst oder auch wenn du seltene Sachen findest.

    Bei Gegner würde ich IMMER das VATS benutzen, und nimm dir Zeit für die Gegner, falls sie dir zu schwer sind. Einer nach dem anderen ist immer noch die beste Lösung.

    Ich skille am Anfang immer so, dass ich viel Leben habe. Der Schaden ist bei mir auf dem 2. Rang, da ich lieber etwas länger an einem Gegner hänge als sofort zu sterben. Ansonsten skille ich immer den Waffenschaden und alles was Heilung bringt bzw Stärke.

  4. #3
    PanicMaker
    Ganz ehrlich, Fallout 4 ist bis jetzt das leichteste Fallout.
    Am Anfang ist es immer ratsam der Hauptstory zu folgen und mal die Nebenquest aussen vor zu lassen. Das VATS würd ich erstmal nicht benutzen, da du es eigentlich kaum brauchst. Fallout 4 spielt sich wunderbar als Shooter, außerdem verschießt du im VATS nur unnötig Munition. Das VATS war in Fallout 3 recht nützlich, da es sich sehr sperrig spielte.

    Oft Speichern und immer ausschau nach Nahrung und Stimpaks halten.
    Aber aufpassen, zu viel "normale" Nahrung Verstrahlt dich und du heilst dich weniger.

    Relativ am Anfang bekommt man auch seine erste Powerrüstung, diese auch immer gut in Schuss halten, da sie in schwierigen Situation ein echter Lebensretter ist. Zu Beginn werden dir aber noch Fusionskerne fehlen also immer sparsam damit umgehen.

    Zum Skillen, mir persönlich ist Charm und Intelligenz viel wichtiger, da es dir mehr Dialog Möglichkeiten gibt und du Terminals Hacken kannst, um beispielsweise Geschütztürme zu deaktivieren und Protectoren zu aktivieren.

  5. #4
    xxxTRACKERxxx
    du gehst falsch an die sache ran...das ist kein shooter sndern ein rollenspiel..suchen, erkunden,vorbereiten, nich einfach hin und rumballern^^
    ein kollege von mir hat genau das selbe problen weil er das genre nicht richtig "angeht"


    paar generelle tips:

    erkenne deine Möglichkeiten:

    zu schwer?: nimm die Powerrüstung..

    weiter:

    -du hat nicht nur ne Schusswaffe!

    -Environmental Using. benutze explodierende fässer, autos, busse ect.

    -Lege Minen gegen sehr schwere Gegner, Benutze deinen begleiter (allein die machen es für mich schon zu leicht finde ich..unsterblich hallo?^^)

    -es gibt meisst mehrere Wege zum sieg...hintenrein zB als schleicher oder vorne rum als Rambo...gerade bei der corvega fabrik hab ichn schönen hinteriengang entdeckt.

    - wenn man gut schiesst und die entsprechende Bewaffnung hat (Scharfschütze mit Schalldämpfer) weiss keiner wos herkommt.)

    oh mann ich muss weiterzocken! muss mein Heckenschützengewehr umbauen auf Cal. 50 oder so..

  6. #5
    sleepy
    Am Anfang ist es etwas schwer aber nach ein paar Stunden wird es immer leichter und später wird es dir sogar zu leicht werden. Ich spiele schon auf sehr schwer.....
    Tipp 1 : benutze VATS. Damit kannst du wunderbar Gegner töten. Ich benutze es sogar mit Level 40 noch immer. Ich liebe es.
    Tipp 2 . nicht jede Mission die du am Anfang bekommst ist auch für ein niedriges Level gedacht. Du musst einfach testen und wenn die Mission zu schwer ist einfach eine andere Mission machen.

  7. #6
    sam-087
    Zitat Zitat von sleepy Beitrag anzeigen
    Am Anfang ist es etwas schwer aber nach ein paar Stunden wird es immer leichter und später wird es dir sogar zu leicht werden. Ich spiele schon auf sehr schwer.....
    Tipp 1 : benutze VATS. Damit kannst du wunderbar Gegner töten. Ich benutze es sogar mit Level 40 noch immer. Ich liebe es.
    Tipp 2 . nicht jede Mission die du am Anfang bekommst ist auch für ein niedriges Level gedacht. Du musst einfach testen und wenn die Mission zu schwer ist einfach eine andere Mission machen.
    Yep, hab auch die ersten 11 H nur Nebenquest gemacht und hinterher würde es zu schwer.

    Mache grade Hauptquest und alles easy.

    Bin ich Fallout süchtig wenn ich schon von ner Power Armor Träume :(?

  8. #7
    Gouken89
    lol sam^^

    hatte die selben Probleme...aber mittlerweile geht alles klar ..hatte zu viel in grundskills geskillt haha..anstatt mal perks freizuschalten ..Corvega hab ich allerdings nach xten mal geschafft ^^

  9. #8
    Kubikfranz
    Also ich habe besagte Stelle geschafft. Ich bin allerdings so ehrlich und habe eine Schwierigkeitsstufe weggenommen, ich hab keine Lust auf so einen Stress und will das Spiel genießen. Jetzt läuft es viel besser und macht richtig Spaß!

  10. #9
    xxxTRACKERxxx
    klasse und bau deine Waffen und Rüstungen aus! das hilft ungemein^^

  11. #10
    x Eviga x
    Ich habe Fallout 3 damals auf der ps3 durchgespielt und das war schon schwer. Muss sagen das Teil 4 da genauso ist. Jeder empfindet das natürlich anders.

    Anfangs ist es sehr schwer. Wo soll ich nur hin? Wo ist Munition? Warum finde ich ständig neue Waffen statt Muni? Verdammt hab nur 1 Stimpack... Solche Dinge halt.

    Ist man erstmal in Sanctuary angekommen wird das etwas entspannter. Mehr vorbereiten, bissel an der Basis schrauben, die Gegend erkunden Schritt für Schritt und Zeug sammeln.

    Das Spiel braucht Zeit. Vor allem wenn man sowas das erste mal spielt

    Nicht aufgeben!!!

  12. #11
    Kubikfranz
    Aufgeben tue ich so schnell nicht.
    Ich habe mich langsam reingefunden, wobei ich immernoch oft genug einfach planlos durch die Gegend renne und nicht weiss was ich tun soll, bzw. einfach erkunden möchte.

    Ich habe allerdings noch Fragen die aufgetaucht sind.

    Rüstung: Ich trage zur Zeit eine Raider-Rüstung die ich allerdings nicht modifizieren kann, das sagt der mir immer an einer Rüstungswerkbank. Alle Rüstungen die ich finde sind aber grundsätzlich schlechter als die, die ich bereits trage. Soll ich so eine trotzdem anziehen und ich kann sie "hochmodifizieren" oder finde ich irgendwann was grundsätzlich besseres?

    Zweitens: Mein Inventar ist chronisch voll. Ich nehme schon nur Sachen mit, die ich brauche. Will heissen, Waffen, die schlechter oder gleich meinen sind, lasse ich schon liegen etc... Mein INventar ist überfüllti mit Zeug, vor allem Lebensmitteln und so. Was macht ihr damit? Irgendwo lagern? Nutzt ihr das überhaupt?

  13. #12
    Duracell23
    Rüstungen: Kann man über Modifizierungen sehr viel verbessern. Grundlegend gibt es nur wenige Arten von Rüstungen als Basis die man dann beliebig modifizeiren kann. Grob gesagt, Raider, Combar-Armor, Synth ... ggf. später noch mehr.
    Heißt dass du z.B. ein Raider-Left-Leg nur einmal als Basis brauchst und dann bis zur höchten Stufe rüsten kannst.

    Modifikationen: Dafür brauchst du entsprechende Perks um diese selbst herstellen zu können. Aber ganz wichtig wenn du eine Rüstung oder Waffe findest die einen besseren Mod verbaut hat kannst du diesen Entfernen (einfach einen anderen drauf setzen) dieser landet dann in deinem Inventar und du kannst den mod auf eine andere Waffe deiner Wahl setzen. Warum ist das so wichtig zu wissen? So kannst du Mods auf Waffen setzen die du selbst (noch) garnicht herstellen kannst da du z.B. noch nicht den Perk Gun-Nut auf Stufe X hast.

    Inventar: Ja das füllt sich sehr schnell. Alles was du nicht brauchst lagerst du am besten in deiner Primären Siedlung (bei mir Sanctuary) z.B. über die Werkbank "Transfer". Das bleibt dann dort. Wenn du mit einem Companion unterwegs bist kannst du diesem auch Gegenstände zum Tragen geben, recht viel sogar. Wenn du wieder zurück in deiner Siedlung bsit holst du dir alles wieder vom Begleiter und legst dann alles was du nicht brauchst in die Werkbank etc. sodass ihr beide (du und dein begleiter) wieder bereinigt seit.

    Hoffe das hilft dir...

  14. #13
    x Eviga x
    Das mit Sanctuary mache ich auch und lagere dort all mein Zeug. Es nervt nämlich ständig chronisch volles Inventar zu haben.

    Begleiter nehme ich grundsätzlich keine mit. Lediglich den Hund und das bringt mich zu meiner Frage:

    Wo zur Hölle ist er hin? Irgendwann war er weg, in irgendeiner Siedlung. Leider lassen sich über die Glocke nur sämtliche Menschen rufen. Dogmeat nicht.

    Muss ich tatsächlich in Alle Siedlungen Reisen und absuchen? Finde den guten nicht mehr...

  15. #14
    NoPro Razzor
    Erwähnenswert ist noch bezüglich des Transfers zur Werkbank: Wenn du an einer beliebigen Werkbank in deiner Primären Siedlung stehst kannst du einfach Y drücken und dein gesamter Schrott wird automatisch an die Werkbank übertragen. Da ich immer jede Art von Schrott mit nehme den ich finden kann (vor allem Klebeband) nimmt das auch immer locker 100 von meinen 450 im Inventar ein.

  16. #15
    sam-087
    Ich hab unzähligen Schrott, der muss ja noch verwertet werden, geht das einfacher als alles auf den Boden zu werfen und verwerten ?

  17. #16
    Yosh1mitsu
    Zitat Zitat von sam-087 Beitrag anzeigen
    Ich hab unzähligen Schrott, der muss ja noch verwertet werden, geht das einfacher als alles auf den Boden zu werfen und verwerten ?
    Wenn er eingelagert, wird er automatisch verwertet sobald du etwas baust.

  18. #17
    sam-087
    Gott sei dank danke , das spart Unmengen an Zeit ;D

  19. #18
    Kubikfranz
    Kann mir mal jemand bitte die Terminals erklären? Ich rate bei fast jedem irgendwie ins Blaue weil ich sie nur halb bzw garnicht verstehe... Ich habe mir erklären lassen, dass das System so läuft: er zeigt mir bei einem Wort die Treffer an, die bei einem anderen Wort dann genau so sein müssen. Also Buchstabe und der Ort des Buchstabens. So weit, so gut, das alleine bereitet mir schon unheimliche Probleme.

    Vorhin jedoch ein Terminal: "Instead" 1 Treffer, "Proceed" 2 Treffer. Das richtige Wort war "Covered"... Mit dem Wort ist die Logik, mit der ich das ganze wenigstens einigermaßen verstanden habe aber wieder hin...

    Kann mir jemand mal, eventuell an Beispielen, eine gute Erklärung geben, wie diese terminals zu lösen sind? Die "Leerwörter" sind bekannt und die suche ich mir auch immer raus.

    * Habe nochmal drüber nachgedacht und es mir angeguckt nen paar Minuten und bin doch drauf gekommen.....Finde es trotzdem sehr schwierig.

  20. #19
    fenriir |f13|
    Zettel und stift erleichtern die knobelei ungemein.

    Ich schreibe nach meinem ersten versuch immer die antworten untereinander, die noch in frage kommen. Dann halt immer wegstreichen... Is einfacher als alles im kopp durchzugehen, und die fehlerquote sinkt.

  21. #20
    Herr_Kraut
    Hab gerade versucht aufzuschreiben wie es geht ,kann es aber nicht in worte fassen .
    Vielleicht hilft dir das :es muss bei einem treffer nicht nur der gesuchte buchstabe gleich sein ,er muss auch an der gleichen stelle sitzen .

    Es ist nicht wirklich schwer wenn man den bogen erst mal raus hat .

Seite 1 von 6 123 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen


  1. Fallout 4 - Bethesda teasert neuen Ableger der Fallout Reihe an: Ja... was soll ich dazu sagen. Endlich was offizielles. Please Stand By Wurde gerade von Bethesda Game Studios (Entwickler - nicht Publisher)...



  2. Raid Schwer: Suche Leute fuer den Raid auf schwer egal ob von Anfang oder checkpoint bei Interesse bitte anschreiben GT Widimo



  3. Trials - Wie schwer findet ihr es?: Hey, würd mich mal interessieren wie schwer ihr so die Strecken findet:o Am Anfang wars ja sehr leicht, dann kamen welche wo man ein paar mal...



  4. PS4 - So schwer eine zu bekommen?: Wieso ist es so schwer an die ps4 ran zu kommen bzw ab wann bekommt man die wieder Ausser ebay wo die 450-sogar 999 Euro kostet ist wahr 999 euro...


Besucher kamen mit folgenden Suchbegriffen:

fallout 4 schwer

fallout 4 sterbe immer

fallout 4 sehr schwer

fallout 4 gegner zu stark

munitionsknappheit fallout 4fallout 4 corvega fabrikfallout 4 auf schwerfallout 4 zu einfachfallout 4 geschützturm ausschaltenfallout 4 sehr leichthttp:www.xbox-passion.def149-fallout-4fallout-4-irre-schwer-24724.htmlfallout 4 auf sehr schwerFallout 4 zu sxhfallout 4 falsch geskilltwarum ist fallout 4 so schwerfallout anfang zu schwerFallout 4 Gegner halten zu viel ausfallout 4 ps4 schwierigkeitsgradFallout 4 Fall zu schwerfallout 4 pl9tzlich zu schwer fallout 4 “quest zu schwer“fallout 4 auf ganz schwer zockenfallout corvega zu schwer keine munitionfallout 4 dauernde munitionsknappheitfallout 4 ist zu schwer